#241

RE: Breaking NEWS ??? GM lässt Chevrolet in Europa fallen ???

in Allgemeine Übersicht und Infos 21.03.2014 15:02
von New Camaro Driver • Forengott | 1.744 Beiträge

Zitat von swisscheese im Beitrag #231
Machen wir in 30 Jahren hier eine Umfrage wer seinen Camaro noch hat und vor allem in serienmässigem Zustand...


Ähhhh..... Ja, das werde ich dann sein!

Völlig STOCK! (und nie im Winter gefahren)


"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." (Walter Röhrl)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#242

RE: Breaking NEWS ??? GM lässt Chevrolet in Europa fallen ???

in Allgemeine Übersicht und Infos 21.03.2014 17:03
von mychevy2012 • VIP | 3.044 Beiträge

Ich will nochmal das Thema "Cadillac in Europa" aufgreifen.
GM plant ja, zukünftig Cadillac in Europa als alternative Marke zu BMW & Co. zu etablieren. Ein Blick auf die aktuellen Zulassungszahlen müssten eigentlich jedem GM-Vertraulichen erhebliche Zweifel aufkommen lassen. In den Monaten Januar und Februar wurden in Deutschland ganze 12 Cadillac neu zu gelassen. 12 Stück!!!!!
Wenn man das in Relation zu den Zulassungszahlen des Camaros sieht, dann ist der Camaro, der ja nun wirklich eine reine Nische bedient, ein Mega-Seller.
Natürlich sind die neuen Modelle ATS und CTS optisch schöne Autos und technisch auf sehr hohem Niveau und sind aktuell noch nicht im Verkauf.
ABER:
1. Was um Himmels Willen sollen diese lächerlichen 4-Zyl.-Motoren in diesen beiden Autos?
2. Warum gibt es keine andere Motoren?
3. Wie kann man eine knapp 5 m lange Limo - im Falle des CTS - mit nur einem Motortyp ausrüsten?
4. Das Argument 4 Zyl. = weniger Verbrauch sticht nicht. Wenn man sich dann noch den Verbrauch ansieht, dann verbraucht ein BMW 335i als 6-Zyl. auch nicht mehr.

Sorry, aber wenn ich mir nur diese paar Dinge anschaue, dann wird das garantiert nichts mit dem Erfolg in Europa. Sache eigentlich, denn beide Modelle haben absolut Potenzial, aber die Zielgruppe möglicher europ. Käufer ist zumindest mir ein Rätsel.

Warum erzähle ich das alles eigentlich? Weil ja über die Cadillac-Sektion in Zukunft sowohl Corvette als auch Camaro abgewickelt werden sollen. Wenn aber Cadillac keinen Erfolg haben wird, dann steht der "offizielle" Europa-Vertrieb die anderen beiden Modell sicher auch zur Disposition.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#243

RE: Breaking NEWS ??? GM lässt Chevrolet in Europa fallen ???

in Allgemeine Übersicht und Infos 21.03.2014 17:45
von Michael R. • Forengott | 1.339 Beiträge

Wie? Ich dachte, wenigstens der CTS kommt auch mit V6 Turbo?

Hat mir nämlich ganz gut gefallen. Der ATS ist auch schick, aber ein bisschen eng…

Cheers

Michael


LS3 EU Coupé - summit white - inferno orange Rallystreifen - inferno orange Leder - MJ 2013 - BBK Exhaust

> 75.000 km | 13,8 l/100km
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#244

RE: Breaking NEWS ??? GM lässt Chevrolet in Europa fallen ???

in Allgemeine Übersicht und Infos 21.03.2014 18:03
von Maverick • Golf-Schubser | 168 Beiträge

Also beim Autohaus Steppe in Horgau, bei dem ich auch meinen Camaro gekauft habe, stehen etliche Cadillacs. Die sind der Hammer, fast 600PS. Ich denke nicht dass er die nur zur Schau ausstellt, die gehen bestimmt.

GM müsste nur mehr Werbung machen, dann würden die auch besser gehen. BMW, Mercedes und Audi machen ja Werbung wie blöd.


]


zuletzt bearbeitet 21.03.2014 18:20 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#245

RE: Breaking NEWS ??? GM lässt Chevrolet in Europa fallen ???

in Allgemeine Übersicht und Infos 21.03.2014 18:08
von Amicus • Forengott | 1.801 Beiträge

Cadillac richtet seine Strategie neu aus und sortiert die Modellpalette um, es werden in Europa offiziell nur noch 4 Zylinder Modelle angeboten.
siehe hier: www.cadillaceurope.com/de/


2012`er EU-Coupe 6.2 V8 L99 ice silver metallic /orange metallic stripes by Marco Dittl www.top-folierer.de
Domstrebe, Pedders Sportsryder+RP Street Bushings Stage ,LS3 Diff, BBS-CH R 20 Zoll ,Borla EG+Short Tube Headers+PnP 200 ZellenKats K&N CAI, Stahlflexbremsleitungen, Kraftwerk Tune
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#246

RE: Breaking NEWS ??? GM lässt Chevrolet in Europa fallen ???

in Allgemeine Übersicht und Infos 21.03.2014 21:02
von BlackJupp • Camaro-Süchtiger | 609 Beiträge

Evtl. der Versuch in der absatzstarken Phalanx der 4Zylinder E's, 5er und A's Fuß zu fassen ?
Passt aber m.E. irgendwie nicht und ja, in der Oberklasse ist man mit ausschließlich 4 Zylinder-Motoren nicht gut aufgestellt
Eigentlich schade....
Gruß
André


Jeep Wrangler Unlimited V6
zuletzt bearbeitet 21.03.2014 21:03 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#247

RE: Breaking NEWS ??? GM lässt Chevrolet in Europa fallen ???

in Allgemeine Übersicht und Infos 22.03.2014 09:48
von Maverick • Golf-Schubser | 168 Beiträge

4Zylinder ist das normale Angebot, die V6 und V8 wird es aber auch geben. Schaut mal auf die Homepage von Chevrolet Steppe in Horgau, da sind ganz schöne Hammerteile dabei.

Das ist dann genauso wie jetzt, Chevrolet Spark, CHevrolet Aveo... Corvette und Camaro.

V8 Cadillac: Cadillac CTS-V 6,2 Supercharged Europamodell


und hier 4 Zylinder: Cadillac 2014 CTS 2,0T

Der 4 Zylinder ist schöner als jeder 3er BMW oder C-Klasse. Ich finde die Amis haben mehr Klasse. Also bevor ich einen 3er BMW fahre den mittlerweile jeder zweite 20 jährige Südländer in Deutschland fährt, kaufe ich mir lieber einen Cadillac 2.0T


]


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#248

RE: Breaking NEWS ??? GM lässt Chevrolet in Europa fallen ???

in Allgemeine Übersicht und Infos 22.03.2014 12:46
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

Der CTS-V mit dem 6,2 Liter ist leider ein "Auslauf-Modell" (Alte Karosse) - die neuen CTS-V werden maximal den V6 Biturbo haben (und noch ca. 430 PS).

Die aktuelle Situation ist, dass der Cadillac Vertrieb in Europa über eine Firma in Belgien koordiniert wurde. Mit einem absolut miesen Support für die Händler. Mein "offizieller Händler" hat drum per 1. Jänner Cadillac abgegeben.

GM sollte erstmal seine Vertriebsstruktur in Europa bereinigen, nen ordnetlichen Support bieten und den Händlern damit Perspektiven aufzeigen. Ansosnten wird das nix.

Was jedoch die Qualität und Anmutung eines Cadillac angeht, kann ich nur beipflichten. Absolut geniale Wagen. Habe zwei SRX als Geschäftswagen laufen, rund 100'000 km runter und bislang nix gehabt, aber ne Menge Fahrkomfort, die dem des X5 von vorher in nix nachstehen ...


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#249

RE: Breaking NEWS ??? GM lässt Chevrolet in Europa fallen ???

in Allgemeine Übersicht und Infos 22.03.2014 12:49
von Sonique • Walking Library | 2.339 Beiträge

Na hoffentlich kommt noch ein 1,2l Turbo und ein Diesel, dann kann nix schiefgehen.

Aber selbst in den Staaten war das vergangene Modell nur mehr mit 6 Zylindern lieferbar, selbst in der Oberklasse nur ein 6er. Das beim neuen Modell die Motoren kleiner werden und die blöden Europäer (was den Markt angeht) nur die kleinsten Scheibenwischermotoren als Antrieb Kriegen liegt dann nicht fern. Ob es richtig ist nicht wenigstens einen V6 anzubieten, naja. Aber GM denkt sich bestimmt was dabei (Vielleicht, eventuell, möglicherweise).


Vor 120 Jahren galt Autofahren als aufregend. Nun ist es wieder soweit - Camaro ZL1

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#250

RE: Breaking NEWS ??? GM lässt Chevrolet in Europa fallen ???

in Allgemeine Übersicht und Infos 22.03.2014 15:46
von mychevy2012 • VIP | 3.044 Beiträge

Wenn wir als US-Car-Fahrer schon Zweifel haben, ob GM bei Cadillac die richtige Strategie hat, dann stellt sich die Frage:
Wer soll denn diese Modell überhaupt kaufen?

Jemand, der in Europa ein US-Car fährt, will etwas anderes fahren, als die Masse. Etwas, was eben nicht an jeder Ecke steht. Wenn ein solcher Käufer schon das Besondere sucht, will er dann einen profanen 4-Zylinder-Turbo für 50 t€?? Ich für meinen Teil jedenfalls nicht, egal wie gut und hochwertig die aktuellen Cadillacs zweifellos verarbeitet sind. Schade eigentlich, aber eben irgendwie typisch für die Strategie, die GM in Europa hat.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#251

RE: Breaking NEWS ??? GM lässt Chevrolet in Europa fallen ???

in Allgemeine Übersicht und Infos 22.03.2014 16:30
von maggus • Golf-Schubser | 202 Beiträge

Zitat von New Camaro Driver im Beitrag #241
Zitat von swisscheese im Beitrag #231
Machen wir in 30 Jahren hier eine Umfrage wer seinen Camaro noch hat und vor allem in serienmässigem Zustand...


Ähhhh..... Ja, das werde ich dann sein!

Völlig STOCK! (und nie im Winter gefahren)



und Ich... auch völlig Stock und 'Salzfrei'


KTM 1190 RC8 R | 1195ccm | V-Twin | 170PS | Made in AUSTRIA
Chevrolet Camaro SS Coupé | 6,2L | V8 | LS3 | 432PS | 6 Speed MT | Victory Red | MY2013
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#252

RE: Breaking NEWS ??? GM lässt Chevrolet in Europa fallen ???

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.03.2014 17:36
von Aaron • Händler | 1.906 Beiträge

http://www.autohaus.de/vdoh-jahrestagung...ni-1340788.html

Noch Fragen zum Rückzug?!?
Und zu meinem orakeln von "die werden schneller weg vom Fenster sein"?

Meine Meinung: Caddy will in Europa keiner haben!
Ich persönlich finde manche Dinger von denen geil, wieso sollte sich jemand jedoch einen coolen Escalade kaufen wenn es einen GLA oder einen Q gibt, die in D natürlich viel angesehener sind als ein "billiger" AmmiCaddy?

Warum sollte man eine 1% Marktanteilmarke durch eine Marke ersetzen, die mit viel Arbeit und Kohle in den Markt gepusht werden muss nur um dann wieder in kleinen Marktanteilen rumzudümpeln?!?
Muss man alles nicht verstehen, jedoch akzeptieren...

Greetz,

Aaron


Oldschooldriver


zuletzt bearbeitet 27.03.2014 17:43 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#253

RE: Breaking NEWS ??? GM lässt Chevrolet in Europa fallen ???

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.03.2014 17:58
von Maverick • Golf-Schubser | 168 Beiträge

Dieser Rückzug betrifft ja nicht unseren Camaro bzw. unsere Nische, das betrifft nur die "Jedermann-Fahrzeuge" Spark, Aveo, Cruz...

Camaro und Corvette gibt es ja weiterhin. Wenn man mal die Camaro Zulassungszahlen anschaut, dann wird der Camaro eigentlich ganz schön oft verkauft, und das nimmt Chevrolet gerne auch weiterhin mit.


]


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#254

RE: Breaking NEWS ??? GM lässt Chevrolet in Europa fallen ???

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.03.2014 18:01
von mychevy2012 • VIP | 3.044 Beiträge

Leider sehe ich es genau wie Aaron. Auch der vorzeitige Rückzug überrascht überhaupt nicht. War doch klar, warum die Lagerfahrzeuge in den Markt gedrückt werden.
Stellt sich für uns die Frage: Gibt es dann überhaupt noch neue Camaros nach Juni 2014?? Und was passiert mit der C7?


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#255

RE: Breaking NEWS ??? GM lässt Chevrolet in Europa fallen ???

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.03.2014 18:56
von m5_proppi • VIP | 3.078 Beiträge

Und wenns keine Camaros mehr gibt ist dies in meinen Augen auch nicht schlimm....importieren geht immer.
So bleiben die Camys weiterhin ein seltenes Bild in D.


Martin
------------------------------------------------------------------------------------------------------

ex - EU Camaro LS3 Mj13
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#256

RE: Breaking NEWS ??? GM lässt Chevrolet in Europa fallen ???

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.03.2014 18:57
von Aaron • Händler | 1.906 Beiträge

Ich würde Euch gerne mehr zum Camaro und zur C7 sagen, jedoch ist derzeit ALLES! drin.
Auch das Gemunkel, dass nu wirklich Sense ist.
Leider wird der völlige Rückzug inkl. der Ionic Cars (Camaro&Corvette) weder bestätigt noch dementiert.

Ich persönlich bin aufgrund unserer Erfahrungen extrem vorsichtig geworden.
Wenn Du nun zum mir kommst und willst einen neuen Camaro bestellen, welchen ich nicht im Vorlauf habe, muss ich leider "Sorry" sagen.
Keine Ahnung ob wir den Camaro dann noch bekommen!
Ich denke mal nicht, dass es daran liegt, dass die 1.000&1.000 Einheiten für Europa wieder erschöpft sind!
Leider alles nur Mutmaßungen, die es niemandem ermöglichen vernünftig zu planen.

Wobei ich, wenn ich meine Erfahrungen mit Chevy und meinen Realismus zusammen nehme, mit meinem Gefühl Recht hatte, dass es RuckZuck vorbei sein wird und nicht noch bis Ende 2015 laufen wird...
...aber das ist meine persönliche Meinung.

Wäre schön wenn ich mich irre, Chevrolet endlich mal belastbare und verlässliche Aussagen treffen würde und es weitergeht.
Oder zumindest ein klares Bekenntnis egal ob ja oder nein!
Das ist wie in einer Beziehung, wo die Frau Dir sagt "...lass uns mal eine Pause machen" (Hä!?! Da gibt's auch nur zusammen oder getrennt) genau so wie ein bisschen schwanger

Wobei nach diesem Tiefschlag mit ùblen Vertrauensverlust...


Oldschooldriver


zuletzt bearbeitet 27.03.2014 19:07 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#257

RE: Breaking NEWS ??? GM lässt Chevrolet in Europa fallen ???

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.03.2014 19:00
von Aaron • Händler | 1.906 Beiträge

Martin hat Recht, wenn man einen Camaro wirklich will, bekommt man auch einen...
Import, Gebrauchtwagenmarkt, Lagerbestand.

Man sollte vor Geilheit auf den Camaro jedoch nicht blind werden.
Immer wieder schön was ich bei meinen Camaro-Suchen so alles erlebt habe :)

Autos die es nicht gibt, Anzahlungen, die im Vorfeld geleistet werden müssen, interessante Storys zum Vorbesitzer... :)

Also immer auch ein wenig aufs Bauchgefühl achten ;)


Oldschooldriver


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#258

RE: Breaking NEWS ??? GM lässt Chevrolet in Europa fallen ???

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.03.2014 21:25
von Mario Assindia • Golf-Schubser | 247 Beiträge

Da ich ja die Preise beobachte auf diversen Portalen, hab ich den Eindruck die Zahl der angebotenen Fahrzeuge ist zwar stabil aber die preise brennen sich irgendwie ein. Seit 2012 denke ich über einen camaro nach u d seit sommer 2013 bin ich sicher das ich einen haben will. Die Aussichten in naher Zukunft ein Modell wegen Wertverlust günstiger zu bekommen scheinen mir zu schwinden. Die Entwicklung scheint zumindest für den Werterhalt eurer Schätzchen gut zu sein^^


Countdown läuft :)
zuletzt bearbeitet 27.03.2014 21:27 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#259

RE: Breaking NEWS ??? GM lässt Chevrolet in Europa fallen ???

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.03.2014 09:46
von The flying Cam-Man • VIP | 3.407 Beiträge

Also zumindest lt. Cadillac-Europa Chef Anliker, geht's mittelfristig mit Camaro & Corvette weiter :

"Mit seinem Grundpreis von 49.900 Euro ist die Basisversion des CTS fair bewertet. Sechsgang-Automatik, Lederausstattung, Digitalradio und andere feine Details sind serienmäßig. Der Allradantrieb kostet 2.500 Euro mehr. Je nach gewünschter Sonderausstattung reicht die Preisliste bis knapp 60.000 Euro. Doch wo wird man sein Geld fürs extravagante Traumauto los? In ganz Deutschland gibt es derzeit gerade mal acht Cadillac-Händler, zwei weniger als in der kleineren Schweiz. Weil die Verkaufspartner vor Ort demnächst auch die Chevrolet-Sportwagenikonen Camaro und Corvette exklusiv anbieten dürfen, hofft Europa-Statthalter Anliker auf regen Zuspruch von Händlern anderer Marken. „Wir müssen Geduld haben und vielleicht auch ganz neue Wege gehen“. Welche das sein könnten, verrät er aber noch nicht."

Wen's interessiert - hier ist der komplette Artikel :

http://www.kfz-betrieb.vogel.de/neuwagen...683/?cmp=nl-125


First Crystal Red Tintcoat L99 here !

You don't have to drive a Camaro - but you'd be cooler if you did !!!
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#260

RE: Breaking NEWS ??? GM lässt Chevrolet in Europa fallen ???

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.03.2014 12:41
von mychevy2012 • VIP | 3.044 Beiträge

Glaubt GM ernsthaft, dass sich ein aktueller Chevy-Händler nun wieder das geld aus der tasche zeiehn lässt und sich Cadillayc in den Showroom stellt? Er hat doch erst schmerzhaft Geld versendt mit dem Chevy-Abzug und nun verkaufen ihm die gleichen Herren eine andere Marke "und alles soll besser" werden? Sorry, aber hält GM die Händler für blöd??
Die Marge an Opel-Produkten ist eher gering und somit sind viele Händler auf eine Zweit- oder Drittmarke angewiesen. Aber das kan Cadillac niemals liefern. Mein Händler hat vor Jahren die Cadillac-Vertretung abgegeben, weil die Vorgaben seitens des Deutschland-Vertriebs völlig unrealistisch waren. Das hat sich nicht geändert.
Ich wünsche GM viel Glück, denn Cadillac macht gute Autos. Aber nach meiner Meinung wird das nichts.

Ergo: Ich bin froh, den Camaro zu haben und mir ist auch egal, ob GM den offiziellen Vertrieb einstellt. Ich habe meinen - fertig.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Falls jemand seinen NW Camaro nach dem 01.11.2014 zulassen möchte...
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von The flying Cam-Man
85 16.03.2015 11:06goto
von T-Rex • Zugriffe: 7361
Camaro - Verkauf in Europa 2010
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von ErIch
98 30.11.2009 12:30goto
von Tombstone174 • Zugriffe: 22262







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
29 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Skowi
Forum Statistiken
Das Forum hat 17536 Themen und 505818 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).