#181

RE: Erste Eindrücke zum 6th Gen Camaro SS

in Allgemeine Übersicht und Infos 10.10.2016 21:34
von Sas2008 • Camaro-Infizierter | 280 Beiträge

Aber wenn ich jetzt so nachdenke, war das am ersten Tag als ich den Cami geholt hatte auch einmal so.
Da hatte ich ihn auch auf Sport und als ich ihn abestellt hatte und später wieder angelassen habe, war er plötzlich wieder leise und stand auf Tour.
Da dachte ich noch, wie doof wenn das immer so ist.
War aber dann nicht mehr so.


Downsizing? Mein Handschuhfach ist kleiner geworden.
Camaro 6,2 Gen 6. So schwarz es geht. Automatik.
nach oben springen

#182

RE: Erste Eindrücke zum 6th Gen Camaro SS

in Allgemeine Übersicht und Infos 10.10.2016 22:10
von Dr.House • Camaro-Süchtiger | 572 Beiträge

Merkwürdig.
Stinkt der Wagen bei euch eigentlich auch nach dem abstellen? So nach Plastik?


Gruß Kai


I love my "rooaaar"
nach oben springen

#183

RE: Erste Eindrücke zum 6th Gen Camaro SS

in Allgemeine Übersicht und Infos 10.10.2016 22:16
von Sas2008 • Camaro-Infizierter | 280 Beiträge

Ja. Aber das ist denke ich bei einem Neuwahlen normal. Nach 5000km oder so wird das sehr wahrscheinlich viel weniger. Wobei das auch bei älteren Autos oft so ist wenn man mal länger mit Vollgas Autobahn fährt und ihn dann abstellt. Wo Hitze ist entstehen wohl auch immer Dämpfe.


Downsizing? Mein Handschuhfach ist kleiner geworden.
Camaro 6,2 Gen 6. So schwarz es geht. Automatik.
nach oben springen

#184

RE: Erste Eindrücke zum 6th Gen Camaro SS

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.10.2016 00:42
von Dr.House • Camaro-Süchtiger | 572 Beiträge

Mein Polo hatte das nicht, deshalb die Frage.


Gruß Kai


I love my "rooaaar"
nach oben springen

#185

Camaro 6 als Alltagswagen - nach 6000km - Bericht

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.10.2016 08:24
von flowsnake • Golf-Schubser | 113 Beiträge

Kurz gesagt, das Auto ist sensationell gelungen. Fahrdynamik, Sound, Optik, Speed, Infotainment, Sitze uvm - Klasse. Im Vergleich zu meinem 5th ein ganz anderes Fahrgefühl, nicht mehr so 5thchillig, mehr sportlich und schneller.
Benzinverbrauch ca 1 l weniger als der 5th.
Tourmodus sehr angenehm auf Langstrecken, geht sogar noch beim Heizen ganz gut damit.
Bekanntes Problem Gasannahme nervt leider.

Das Auto wird von mir als Alltagswagen benutzt, Kofferraum genug, absolut alltagstauglich und bequem. Mnn sollte den Klappenauspuff auf leise stellen, wenn man zuhause vorfährt, sonst wirds am nächsten Morgen recht laut und die Nachbarn wissen GENAU, wenn du Sonntag morgens Brötchen holen fährst.

Es gibt (fast) nichts zu meckern, hier die einzigen wirklichen Kritikpunkte, wobei Punkt 1 den Alltagfahrer am Meisten nervt.

1. Haben die Minions die Ablagen im Innenraum geplant???
a,) MicroTürablagen
b.) Handybox unter Mittelarmlehne viel zu klein, da passt gerade so ein 5,2" Smartphone rein, welches dann dank fehlender Lüftung heiß wird.
c.) Das Beste ist die Auflage für das induktive Laden: Lädt genau bis zur ersten Kurve, dann fliegt das Handy raus und rutscht unter den Sitz.

2. Vorne wäre eine Kamera wie hinten nicht schlecht, der ganze Vor- und Unterbau ist schwer einzuschätzen, wenn man auf Autobahnen an Rasthöfen mit der Motorseite zum (leider meistens zu hohen) Randstein parkt.

3. Die elektrische Handbremse buw. die Bediensoftware ist zu langsam im Ansprechverhalten.

4. Es fehlt in der Sonnenblende auf der Fahrerseite so ein Teil, in welches man zB. die Autobahnmaut-Karten in Italien reinstecken kann, damit man sie an der Zahlstelle wieder findet

Ansonsten kann ich nur sagen, tolles Auto, macht viel Spaß.


nach oben springen

#186

RE: Erste Eindrücke zum 6th Gen Camaro SS

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.10.2016 09:13
von mychevy2012 • VIP | 3.041 Beiträge

Zitat von Dr.House im Beitrag #182
Merkwürdig.
Stinkt der Wagen bei euch eigentlich auch nach dem abstellen? So nach Plastik?


Nein, meiner stinkt auch nach langen Autobahnetappen nicht. Vielleicht läuft im Motorraum ein Kabel zu dicht an einem warmen Bauteil. Da würde ich mal auf Spurensuchen gehen bzw. die Werkstatt.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen

#187

RE: Erste Eindrücke zum 6th Gen Camaro SS

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.10.2016 17:06
von Sas2008 • Camaro-Infizierter | 280 Beiträge

Schließe mich den Kritikpunkten von Flowsnake an.
Und füge mal die Sitzheizung hinzu. Ist ja jetzt morgens schon relativ frisch draußen.
Ich finde die Sitzheizung etwas sehr mau. Dauert relativ lange bis man überhaupt was merkt. Dachte erst, sie funktioniert garnicht.
Und besonders warm ist sie dann auch nicht. Also was da Stufe drei ist, ist bei meinem Opel Stufe 1. Dafür glüht die Lenkradheizung.
Oder ist das bei euch anders?


Downsizing? Mein Handschuhfach ist kleiner geworden.
Camaro 6,2 Gen 6. So schwarz es geht. Automatik.
nach oben springen

#188

RE: Erste Eindrücke zum 6th Gen Camaro SS

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.10.2016 17:34
von Arminius • Golf-Schubser | 237 Beiträge

Also meine Sitzheizung funktioniert einwandfrei, dauert zwar ein bisschen bis mans merkt, war aber bei meinen bisherigen Autos auch nicht anders. Von der Heizleistung ist sie auch genauso gut evtl. noch etwas wärmer als bei meinem Audi oder Shelby.

Was ich jetzt auch finde dass die Feststellbremse sehr verzögert reagiert, wenn die Karre kalt ist geht sie teilweise erst beim 2. oder 3.Versuch auf. Ich hab mir mittlerweile angewöhnt sie "manuell" zu öffnen.


nach oben springen

#189

RE: Erste Eindrücke zum 6th Gen Camaro SS

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.10.2016 18:35
von Sas2008 • Camaro-Infizierter | 280 Beiträge

Ok. Ich habe das schon immer manuell gemacht. Sie geht auch automatisch auf und zu?
Hab ich noch garnicht getestet. Oder nur automatisch zu?
Fahre gerade einen Mokka weil mein Cami zum entdellen ist. Da geht die Sitzheizung aber anders ans Werk nach max. 30 sek. merkt man die.
und nach 3 Min schaltet man die freiwilig auf 1 oder ganz aus. Da merke ich beim Cami erst das sie überhaupt an ist. Ich werde das mal beobachten und mal mit der Beifahrerseite vergleichen.
Aber ich hatte vorher in meinem GT gar keine und hab es auch überlebt. Schwach ist besser als keine.
Ansonsten ist das Auto echt genial. Da ich den AT habe, stört mich das mit der fehlenden Gasannahme im 3. Gang bei 50 auch nicht wirklich.
Ärgerlich für die MT Fahrer.


Downsizing? Mein Handschuhfach ist kleiner geworden.
Camaro 6,2 Gen 6. So schwarz es geht. Automatik.
nach oben springen

#190

RE: Erste Eindrücke zum 6th Gen Camaro SS

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.10.2016 19:09
von Dr.House • Camaro-Süchtiger | 572 Beiträge

Also mit der Sitzheizung habe ich null probleme. Läuft gut.
Das mit dem stinken ist bei mir wirklich nach jeder Fahrt. Ich heize ja aber noch nicht, habe gerade mal 350km auf der Uhr.


Gruß Kai


I love my "rooaaar"
nach oben springen

#191

RE: Erste Eindrücke zum 6th Gen Camaro SS

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.10.2016 19:42
von LazyTomcat • Golf-Schubser | 66 Beiträge

Also hier stinkt nichts. Weder nach Stadtverkehr noch nach Autobahn.


2017 Camaro V8 Coupe AT - Summit White - Ceramic White - MRC - NPP - Grey Machined Wheels
17.03.2016 bestellt
08.08.2016 Status 4200
14.09.2016 Ankunft beim Händler
21.09.2016 endlich in der Garage :)

nach oben springen

#192

RE: Erste Eindrücke zum 6th Gen Camaro SS

in Allgemeine Übersicht und Infos 12.10.2016 15:51
von Arminius • Golf-Schubser | 237 Beiträge

Zitat von Sas2008 im Beitrag #189
Ok. Ich habe das schon immer manuell gemacht. Sie geht auch automatisch auf und zu?
Hab ich noch garnicht getestet. Oder nur automatisch zu?



Die geht nur automatisch auf, aber halt nicht immer, normalerweise einfach losfahren.

Dass der nach dem Abstellen immer wieder auf den Tour Modus zurück springt ist glaube ich normal. Ist lt. meinem Bruder, der bei Mercedes Testfahrten macht, genauso. Allerdings hatte ich jetzt im Sport Modus schon einige Male dass dieser nach Neustart des Wagens immer noch aktiviert war.

MfG.


zuletzt bearbeitet 12.10.2016 16:01 | nach oben springen

#193

RE: Erste Eindrücke zum 6th Gen Camaro SS

in Allgemeine Übersicht und Infos 12.10.2016 18:06
von LazyTomcat • Golf-Schubser | 66 Beiträge

Also bei mir bleiben Tour und Sport nach dem Abstellen jeweils aktiv. Schnee/Eis beim Abstellen wechselt auf Tour beim nächsten Start. Race hab ich noch nicht probiert (bin ein netter Nachbar).
Inzwischen gibt es tatsächlich was, was mich ein wenig stört. Nach einer Regenfahrt ist die Rüchfahrkamera nicht mal mehr 'ne Schätzhilfe.


2017 Camaro V8 Coupe AT - Summit White - Ceramic White - MRC - NPP - Grey Machined Wheels
17.03.2016 bestellt
08.08.2016 Status 4200
14.09.2016 Ankunft beim Händler
21.09.2016 endlich in der Garage :)

nach oben springen

#194

RE: Erste Eindrücke zum 6th Gen Camaro SS

in Allgemeine Übersicht und Infos 12.10.2016 19:32
von WeWillSee • Golf-Schubser | 58 Beiträge

Erste Eindrücke nach 500km:

Ja, die Sitzheizung ist auch auf der 3ten Stufe "schwach" und braucht mindestens 2 Minuten bis man etwas merkt, verrichtet aber zumindest für mich als Mann einen ausreichenden Job.
Ja, das mit dem 50km/h Problem im 3ten Gang besteht wirklich (siehe mein Post im anderen Thema)
Ja, die Bose Anlage ist definitv besser als die im 5th Gen, obwohl Sie (wahrscheinlich ist der Verstärker schuld) weiter hinter der Bose Anlage in
meinem A6 hinterherhängt.
Ja, die Ablagen in der Seitentüre sind für eine Ameise gebaut (meine Sonnenbrillen haben Platz ;))
Ja, ich sehe immer noch "gleichviel" (bin ein Glas ist halbvoll Typ) aus dem Camaro raus. Es hat zumindest für mich den Eindruck das es nicht schlechter geworden ist zu meinem 5th Gen.
Ich hoffe immer noch das es einen "Trick" gibt, wie ich meine Schmidt Rhinos von meinm 5thGen für den 6th Gen weiterverwenden kann...

Postive Eindrücke so far:
Ich liebe das neue Interior, super verarbeitet, nichts knarzt und scheppert ... zu 90% auf Audi Nivau und unbestritten besser verarbeitet als alle Vorgänger.
Das MagneticRide in allen Modi macht richtig Spaß und ist spürbar verschieden abgestimmt. (im Tour Modus kann ich mit einem Finger
das Lenkrad um 360° drehen, im Track Modus brauche ich für eine 90° Kurve beide Hände und das Fahrwerk ist spürbar "brettl-hart" ;)
Das Infotainment is self-explanatory und sehr intuitiv geworden ... 200% Verbesserung zum 5th Gen und ich muss gestehen obwohl ich ein wenig
verunsichert war wegen dem geneigten Mittelmonitor ... für mich sitzt der perfekt. Die Geschwindigkeit mit der er arbeitet und die Maps im Navi "dreht" ist flüssiger wie in meinem Audi + die Auflösung ist definiv besser.
Tja zum Klappenausbuff fehlen mir immer noch die Worte, da ich das Grinsen nach 2 Tagen immer noch nicht aus meinem Gesicht schneiden konnte ;))))))) Leider ist es schon 2-3 mal passiert das ich über die 4000 U/min gekommen bin vor allem mit den Schaltwippen beim herunterschalten ... aber ich versuche mich noch 1 Woche zu beherrschen dann hab ich locker die 1500km geknackt.
Das Feature : Fernstart ist mein neuer Zeitvertreib in der Firma, da ich von meinem Büro im 2ten Stock die Leute verscheuche die auf dem Parkplatz meinen Schatz mit selfies belästigen ;)
Verbrauch = Positiv Überrascht, derzeit mit 11,1L schnitt. 500km davon 280km auf der Autobahn Rest = Stadt und Überland.
2-3 Mal auf 220 km/h aber nichts Wildes.
Aber ... und das ist mir auch wichtig ... ween ich im Tour Modus fahre ... und auf das habe ich mit heruntergelassenen Fenstern - extra - genau
überprüft... man kann auch sehr leise zuhause einparken ohne die Nachbarn aufzuwecken.

Hab ich schon erwähnt das der Klappenauspuff geil ist ? Ja ? Sorry .. ;)

So, das wars erstmal, ich geh noch ne Runde fahren ;)
euer WeWillSee


nach oben springen

#195

RE: Erste Eindrücke zum 6th Gen Camaro SS

in Allgemeine Übersicht und Infos 12.10.2016 20:04
von mychevy2012 • VIP | 3.041 Beiträge

Ja, der Klappenauspuff... ... der macht aus uns kleine Kinder...
Wegen den 4000 U/min würde ich mir gar keine Gedanken machen. Wichtig ist viel mehr, dass man den Motor schön warm hat, bevor man mal Zuder gibt. Öltemp. ist das Allerwichtigste.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen

#196

RE: Erste Eindrücke zum 6th Gen Camaro SS

in Allgemeine Übersicht und Infos 12.10.2016 22:09
von Sas2008 • Camaro-Infizierter | 280 Beiträge

Ich finde es merkwürdig, dass man die Rückenlehne nicht weiter nach hinten machen kann.
Das Thema schlechte Sicht kann ich als Erst-Camaro Besitzer irgendwie nicht nachvollziehen. Ich finde gerade beim Rückwärtsausparken ( ich stehe auf einem Parkplatz zu hause 90 Grad zur Strasse) und muss den Verkehr rechts und links beachten, sehe ich viel mehr als in unserer Familienkutsche, da die Seitenscheiben sehr lang sind und die B-Säule nicht im Weg ist. Und mal ehrlich, was will man hinten raus denn sehen? Dafür gibt es Spiegel. Wenn ich mit unseren alten Omega Kombi fahre, hab ich eine Heckscheibe wie ein 65 Zoll Fernseher, sehe mehr Himmel und Häuser oder Bäume. Aber abschätzen kann ich da mal garnichts. Ok, nach vorne ist eher schwer abzuschätzen. Da habe ich Respekt vor hohen Bordsteinen beim vorwärts einparken und stehe meistens einen halben Meter weg. Da wären zumindest ein paar Parksensoren sinnvoll.
Klappenauspuff einfach nur geil. Kollege ist mitgefahren, hat sich beim gasgeben nicht mehr beruhigen können und sein Fenster nicht mehr schließen wollen. Durch einen Tunnel mit 4000 U/min durch. Er meinte da gibt es nicht mehr viel was ihm einfällt, was den Sound noch toppen könne, nur Ferrari, Lamborghini und Co. Also 200000€ aufwärts.
Cockpit finde ich auch super. Hatte erst bedenken, weil ich ein extremer Hartplastikhasser bin. Sieht aber im Six einfach hochwertig und klasse aus. Den Gen 5 hätte ich aus dem Grund nicht genommen.
Die EU Spiegel sind sinnlos gross und machen für mich das Auto eher unsicherer, weil sie einem die Sicht zur Seite nehmen.
Motoranlassen mit Fernbedienung ist einfach nur genial. Wenn ich nach dem Spruch "mach mal an" das Tier fern anwerfe, könnte ich mich jedes Mal weghauen, wenn ich die ungläubigen Gesichter sehe.
Der Sixer ist für mich ein sehr gelungenes Auto.
Meine Nachbarn sind wahrscheinlich sehr froh, dass ich frühestens morgens um 8 Uhr aus dem Haus muss.
Hab die Sicherung vom Auspuff nämlich raus. Und kalt schreit der morgens noch mehr.


Downsizing? Mein Handschuhfach ist kleiner geworden.
Camaro 6,2 Gen 6. So schwarz es geht. Automatik.
nach oben springen

#197

RE: Erste Eindrücke zum 6th Gen Camaro SS

in Allgemeine Übersicht und Infos 13.10.2016 12:19
von DerCarsten • Golf-Schubser | 11 Beiträge

Servus zusammen,

ich habe meinen zwar noch nicht

Aber hatte den Vorführer für knappe 24 Std.

Handschalter mit der Zwischengas Funktion ist schon sehr sehr geil. Aber ich freu mich auf meinen Automaten!
Klappenanlage war mir ebenfalls Wichtig, auch die im Wohngebiet zu testen, also tour, und dann manuell auf Leise (stelth) gestellt, zugegeben, der Wagen klingt dann ein bisschen doof, so langweilig .... dann extra mal eingeparkt aus gemacht, Er geht dann auch recht leise wieder an.
Sehr sehr geil kann ich nur sagen.
Verarbeitung passt, wobei die Anlage schon alles zu rappeln und scheppern bringt, das ist bei meinem 1er BMW mit HarmannKardon wesentlich besser, dafür hat der 1er "keinen Motor"

Rückenlehne finde ich ebendfalls sehr komisch, reicht mir aber von der Neigung locker. Allerdings habe ich ein bisschen Angst die Lordosen stütze zu vermissen, schade das die nicht drin ist bzw. es Sie nicht gibt.
Sitzheizung reicht mir locker, und Frau meinte auch es sei gut.
Belüftete Sitz....ich liebe die im Sommer jetzt schon, im Passat CC vom Kumpel sind die aber wesentlich lauter, also gut gemacht Chevy.

Zur Übersicht....ich finde es wie wohl die meisten hier, völlig ausreichend, ich liebe die kleinen Fenster, und man gewöhnt sich so schnell dran, im "normalen" Auto ist es mir schon jetzt zu viel glas und zu "hell"
Allerdings....vorne eine Kamera wäre super....hoffe da hat mal wer eine Lösung!!! Bitte!!!

Entertainment-Bedienung Einbindung etc. finde ich alles gut gelungen, lediglich eine art iDrive ist bei unebenen Straßen wirklich besser als das touch Screen als einzige bedienung.


2017 Coupe' nightfall gray, V8, AT, MRC+NPP, Sunroof....bestellt 09.2016 --> Hopefully 04.2017
nach oben springen

#198

RE: Erste Eindrücke zum 6th Gen Camaro SS

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.10.2016 12:30
von Ypz • Golf-Schubser | 5 Beiträge

Hi,

kurz meine Erfahrungen zum abstellen und starten.

Abstellen: Tour Starten: Tour
Abstellen: Sport Starten: Sport
Abstellen: Track Starten: Tour
Abstellen: Snow Starten: Tour



Ypz


Läuft
nach oben springen

#199

RE: Erste Eindrücke zum 6th Gen Camaro SS

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.10.2016 12:34
von MikeG • Golf-Schubser | 56 Beiträge

Prima, danke für die Aufklärung! :) Das macht m. E. so auch absolut Sinn.


nach oben springen

#200

RE: Erste Eindrücke zum 6th Gen Camaro SS

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.10.2016 13:29
von Dr.House • Camaro-Süchtiger | 572 Beiträge

Ja das habe ich inzwischen auch so getestet. Kann ich also bestätigen.


Gruß Kai


I love my "rooaaar"
nach oben springen









Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
43 Mitglieder und 21 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: steini12345
Forum Statistiken
Das Forum hat 17524 Themen und 505627 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).