;
...bis zum Forumstreffen in Hohenroda





#81

RE: Schwammigens Fahrverhalten ab 200 km/h

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.05.2016 19:04
von Doc • Camaro-Infizierter | 488 Beiträge

Ich würde mir jetzt eher ein feineres Ansprechen wünschen bei kurzen Stößen, aber bislang hatte ich keine Stabilitätsprobleme bei Geschwindigkeiten über 200. Aber besser geht sicherlich.


nach oben springen

#82

RE: Schwammigens Fahrverhalten ab 200 km/h

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.05.2016 22:10
von andicami • Golf-Schubser | 118 Beiträge

Ja so sehe ich das auch. Mein Cami ist dermaßen bretthart gefedert bzw. gedämpft dass das für normales Fahren auf unseren mittlerweile saumäßigen Straßen eindeutig zuviel des Guten ist, von Komfort keine Spur. Dafür liegt das Teil allerdings wie ein Brett, auch bei hohen Geschwindigkeiten. Wanken oder ähnliches ist mir noch nicht aufgefallen. Oder hat mein MY15 (deutsches Modell) da ein besonders hartes Fahrwerk drin das sich von anderern Camaros unterscheidet? Hab mal gelesen dass speziell die Camaros die über den deutschen Importeur vertrieben werden zusätzlich härter abgestimmt wurden und dickere Stabis bekommen. Wo steht das, welches Fahrwerk verbaut ist? Im Handschuhfachdeckel?


nach oben springen

#83

RE: Schwammigens Fahrverhalten ab 200 km/h

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.05.2016 23:18
von Doc • Camaro-Infizierter | 488 Beiträge

Das wiederum finde ich interessant, wie unterschiedlich doch die Empfindung ist: Ich habe zwar keine Stabilitätsprobleme, bin aber weit entfernt davon, das Fahrwerk als "bretthart" zu bezeichnen. Gerade heute habe ich mit einem Bekannten mal eine Probefahrt mit meinem Camaro gemacht und da zeigte sich dieser doch sehr überrascht, wie viel Komfort der Camaro doch noch bietet. Er hätte ihn viel härter erwartet. Wobei man aufpassen muss, dass man Federhärte, Ansprechverhalten (Losbrechmoment), und Dämpfung nicht durcheinanderwirft. Mein erwähntes Problem z.B. liegt sicher auch zum Teil an den großen Rädern und den damit verbundenen relativ großen ungefederten Massen, ist damit nur partiell ein Fahrwerksproblem.


nach oben springen

#84

RE: Schwammigens Fahrverhalten ab 200 km/h

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.05.2016 07:34
von andicami • Golf-Schubser | 118 Beiträge

Ne sorry, so subjektiv unterschiedlich können Empfindungen gar nicht sein. Mein Auto ist definitiv brett hart. Abrollkomfort gleich Null. Da schüttelt es einem auf zweitklassigen Landstrassen und Ortsstrassen durch dass es einem das Gebiss raus schütteln würde falls man eins hat :D So ne bockige Kiste hatte ich überhaupt noch nie. Für ein Coupe eindeutig zu hart. Und klar haben die schweren Räder mit den harten flachen Gummis daran ihren Anteil. Jedenfalls rollt da meine Corvette trotz Bilstein Dämpfer erheblich angenehmer ab als der Camaro. Kein Vergleich. Und ne Corvette ist im Gegensatz zum Camaro ein echter Sportwagen und kein Coupe.


nach oben springen

#85

RE: Schwammigens Fahrverhalten ab 200 km/h

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.05.2016 10:59
von Daytona • Co-Admin | 17.961 Beiträge
nach oben springen

#86

RE: Schwammigens Fahrverhalten ab 200 km/h

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.05.2016 12:09
von mychevy2012 (gelöscht)
avatar

Der Camaro mit Serien-Fw ist sicher kein Sänfte. Aber mit Serien-Fw eigentlich noch ausreichend komfortabel. Ich lege mittlerweile auch mehr Wert auf Komfort als früher und habe deshalb kein KW-Fahrwerk oder ähnliches im Camaro, sondern Serienzustand. Ich habe den direkten Vergleich zu anderen sehr sportlichen Fahrzeugen und da ist der Camaro nicht annähernd so hart. Und auch die 20er Räder mit den doch hohen Reifenquerschnitten von 40 oder 45 sind nicht wirklich unkomfortabel. Da gibt es ganz andere Kaliber.
Ich würde mit deinem Anliegen mal zum Händler gehen. Vielleicht kannst du mal eine Vergleichfahrt mit einem anderen machen.


nach oben springen

#87

RE: Schwammigens Fahrverhalten ab 200 km/h

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.05.2016 12:48
von Kafuzke • Gespaltene Persönlichkeit | 4.428 Beiträge

Zitat von andicami im Beitrag #9
Abrollkomfort gleich Null.

Nach Deinem Avartar fährst Du Stock Felgen. Welchen Luftdruck?


VG
Sascha
Klick for Pic
nach oben springen

#88

RE: Schwammigens Fahrverhalten ab 200 km/h

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.05.2016 14:04
von Lufubu • Forengott | 1.808 Beiträge

2,6 Post #1


Jeder Tag ist gleich lang, aber unterschiedlich breit
nach oben springen

#89

RE: Schwammigens Fahrverhalten ab 200 km/h

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.05.2016 14:18
von Kafuzke • Gespaltene Persönlichkeit | 4.428 Beiträge

Das war ein anderer User


VG
Sascha
Klick for Pic
nach oben springen

#90

RE: Schwammigens Fahrverhalten ab 200 km/h

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.05.2016 15:55
von Lufubu • Forengott | 1.808 Beiträge

Ist man mal einen Moment nicht ON!
Sascha


Jeder Tag ist gleich lang, aber unterschiedlich breit
nach oben springen

#91

RE: Schwammigens Fahrverhalten ab 200 km/h

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.05.2016 17:18
von mychevy2012 (gelöscht)
avatar

Seltsam...


nach oben springen

#92

RE: Schwammigens Fahrverhalten ab 200 km/h

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.05.2016 17:53
von andicami • Golf-Schubser | 118 Beiträge

:D alles gut! Ne das Auto hat erst 2000 km runter und war vom ersten Meter an so knüppelhart vor allem an der Hinterachse. Dass da mit den Stoßdämpfern was nicht stimmen soll kann ich mir nicht vorstellen. Das soll sicher so sein. Luftdruck hab ich die 2,5 drin wie normal.
Also für Bandscheiben-Geschädigte ist die Karre sicher nicht zu empfehlen. Für meinen Geschmack ist das Auto an der Hinterachse eindeutig zu hart. Das ist vermutlich auch der Grund warum das Auto grad bei Nässe extrem übersteuert wenn man nicht behutsam Gas gibt. Da stellt es die Karre in den unteren Gängen schneller quer als man schaut.... Und ich hatte in meinem langen Autofahrerleben schon diverse tiefergerlegte bockharte Karren besessen, aber dass ein neues Serienfahrzeug dermaßen hart ist hab ich noch nicht erlebt. Das macht auf schlechteren Strassen echt keinen Spaß auf Dauer vor lauter Gehoppere. Klar, die Kurvengeschwindigkeiten sind schon enorm die man mit dem Camaro so fahren kann. Und relativ wendig und handlich wirkt er dadurch auch. Irgendwelche Schaukeleien auch bei weit über 200 gibt´s bei mir auch nicht, das Auto liegt wie ein Brett. Ich schätze dass da von GM aus zumindest für den Deutschen Markt möglicherweise erst beim MY 2015 nochmal was nachgehärtet wurde. Aber meines Erachtens ist da zuviel des Guten gemacht worden. Ein Camaro soll ein Sportcoupe sein mit dem man auch mal weitere Strecken fahren kann ohne dass man ein Schütteltrauma bekommt und kein Rennfahrzeug für den Track.


zuletzt bearbeitet 02.05.2016 17:59 | nach oben springen

#93

RE: Schwammigens Fahrverhalten ab 200 km/h

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.05.2016 18:12
von Kafuzke • Gespaltene Persönlichkeit | 4.428 Beiträge

2,5 ist i. O., ich fahre zwar 2,2 aber das macht den Bock nicht fett. Es soll schon Fälle gegeben haben, wo die Transportsicherungen noch in den Federn klemmten, weil sie niemand vor der Auslieferung an den Kunden entfernt hat.


VG
Sascha
Klick for Pic
zuletzt bearbeitet 02.05.2016 18:14 | nach oben springen

#94

RE: Schwammigens Fahrverhalten ab 200 km/h

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.05.2016 18:13
von IchBinKönig • Camaro-Infizierter | 448 Beiträge

Klingt ja wirklich extrem. Da kommt mir die Geschichte vom Corsa D OPC in den Sinn. An den vorderen Federn wurden für den Auslieferungstransport Sicherungen verbaut, damit das Fahrzeug nicht zu tief einfedert. Vor Auslieferung sollten die entfernt werden, was aber von vielen Händlern "vergessen" wurde. Die Folge war auch ein extrem hartes Fahrwerksgefühl. Wahrscheinlich gab es das beim Camaro gar nicht, aber ein Blick durch die Felgen auf die Federn (ob da irgendwelche Gummiklötze dazwischen klemmen) kann nicht schaden.

Edit: @Kafuzke war schneller.


zuletzt bearbeitet 02.05.2016 18:14 | nach oben springen

#95

RE: Schwammigens Fahrverhalten ab 200 km/h

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.05.2016 18:18
von Neo.11 • Camaro-Süchtiger | 597 Beiträge

Würde den Tipp von Sascha mal prüfen (lassen). Ich kann deine Aussagen bezüglich Härte wirklich nicht teilen. Glaube dir aber trotzdem ;-)


nach oben springen

#96

RE: Schwammigens Fahrverhalten ab 200 km/h

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.05.2016 19:01
von Manolete • Camaro-Infizierter | 404 Beiträge

Das ist nicht normal das die karre so Knüppelhart ist.
War damit schon oft auf sehr schlechten Strassen unterwegs und hatte immer den selben gedanken und zwar nicht schlecht für ein Serienfahrwerk. Der Federt für ein Sportwagen extrem Komfortabel auf schlechten Strassen. Klar ist kein S- Klassen Fahrwerk aber bei weiten nicht Knüppelhart oder bei hohen Geschwindigkeiten Schwamig.
Mir hatte der Händler aber auch gesagt das er für europa anders eingestellt ist.


nach oben springen

#97

RE: Schwammigens Fahrverhalten ab 200 km/h

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.05.2016 20:16
von mychevy2012 (gelöscht)
avatar

Da hat dir dein Händler keine korrekte Auskunft gegeben. Das Fahrwerk der Camaros wurde mit dem Modellwechsel auf das Jahr 2012 überarbeitet und mit dieser Überarbeitung wurden ALLE US- oder EU-Fahrzeuge ausgestattet. D.h. ab 2012, dem Jahr der offiziellen EU-Einführung, wurden alle Camaros mit dem (etwas) überarbeiteten Fahrwerk ausgerüstet.
Ich hatte auch bei 200 km/h und drüber jetzt nie das Gefühl, dass er unsicher wäre. Kein Vergleich zu den Starrachsen-Mustang mit Serien-Fw. Ab 180 wurden Querfugen in schnellen Kurven zum Blutdruckbeschleuniger. Das ist im Camaro nicht so. Klar, ein M3 liegt souveräner, aber von unsicher etc. ist der Camaro weit entfernt.


zuletzt bearbeitet 02.05.2016 20:16 | nach oben springen

#98

RE: Schwammigens Fahrverhalten ab 200 km/h

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.05.2016 22:09
von andicami • Golf-Schubser | 118 Beiträge

Ja das ist alles sehr merkwürdig. Scheinbar hab ich ein ganz anderes Auto als ihr. Keine Ahnung warum das so ist. Werd das mal reklamieren, nur dass da noch irgendwelche Transportsicherungen drin wären kann ich wirklich nicht glauben, sonst wäre ich damit wohl schon längst abgeflogen. Außerdem steht das Auto von der Höhe her ganz normal da. Aber ich werd mir das mal angucken wenn ich ne Bühne zur Hand hab.
Trotzdem hab ich mehrfach gelesen, dass speziell die offiziellen Deutschen Camaros auf speziellen Wunsch des Importeurs mit härteren Dämpfern und Stabis ausgestattet wurden, also auch härter als die EU Modelle. Und ich denke so wird das bei meinem auch sein. Das Teil ist wirklich bockhart und Federungs- oder gar Abrollkomfort ist so gut wie nicht vorhanden. Dagegen war mein ehmaliger OPC Vectra, der da noch auf dem Foto zu sehen ist, trotz Tieferlegung und 235/35R19 Bereifung eine wahre Komfortsämfte obwohl der auch schon gerumpelt hat.


zuletzt bearbeitet 02.05.2016 22:14 | nach oben springen

#99

RE: Schwammigens Fahrverhalten ab 200 km/h

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.05.2016 22:32
von IchBinKönig • Camaro-Infizierter | 448 Beiträge

Hier und hier mal noch zwei Bilder von den "Spring Spacers" am Camaro. Scheinbar werden die zumindest beim ZL1 vorn angebracht. Wer weiss - einfach zur Sicherheit nachgucken...


nach oben springen

#100

RE: Schwammigens Fahrverhalten ab 200 km/h

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.05.2016 07:00
von gaggi • Camaro-Infizierter | 252 Beiträge

wegen des schwammigen fahrverhaltens:

ich würde mal anfangen, mit dem luftdruck zu spielen. meiner wird auchunruhig, aber nur bei > 250 kmh und wind. ich fahre kalt zwischen 2,4 und 2,5 bar.

evtl. probierst du mal kalt 2,4 und fährt noch mal zügig. mehr als die 2,6 die du drin hast würde ich nicht machen. wenns besser ist, weisst du wo du ansetzen kannst, wenn nicht, dann hats ausser n paar liter sprit nix gekostet.


17. Ebenweiler US Car Treffen vom 30.06-02.07.2023 in Ebenweiler
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Der Schlächter stellt sich vor...
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von TRS
31 28.07.2019 13:32goto
von TRS • Zugriffe: 1392





Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
10 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 26476 Themen und 680019 Beiträge.
Besucherrekord: 747 Benutzer (15.01.2023 03:00).