#661

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.05.2015 14:07
von swabian66 • Forengott | 1.678 Beiträge

in der Länge wie in der Breite verjüngt, mit etwas Fantasie sieht der Neue von hinten aus wie ein gut gemachter M5 ........für ein ordentliches Muscle-Car reicht dies nicht mehr aus. Innenraumdesign gewöhnungsbedürftig.
Chevrolet-Camaro_2016_photo_0a.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


2013 EU Camaro/Coupe supercharged, cammed, L99-to-LS3-Conversion ,Kooks/Magnaflow, Tuned by Ted Jannetty & DH-Individual
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#662

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.05.2015 14:40
von Chevy • Forengott | 1.324 Beiträge

meine Meinung ist gleich wie die von Whity.
Bisher finde ich das 2012/13er EU Heck am schönsten. Aber das Heck vom 6er finde ich tatsächlich schönes als das vom 14er facelift. Wobei ich die Front vom 14er facelift besser finde als die Front vom 6th Gen.
Hinsichtlich Innenraum: Ja ist auf jeden Fall alles hochwertiger. Aber ob es einem besser gefällt ist eine andere Sache. Ich finde ein aufgewertetes 5th Gen Interiour wesentlich ansprechender als das überarbeitete europäisierte Interior vom 6th gen. Ist aber Geschmacksache...

Apropo Tunung beim 6th Gen @Whity
Ich stieß auf einen interessanten Artikel wo bei Lingenfelter Performance über die "Tunefähkigkeit" des neuen LT1 gesprochen wird. Angeblich stieße er, so nach Aussage von Lingenfelter, dadruch das er ein Direkteinspritzer ist schneller an seine Grenzen als es die LS Vorgänger taten.
Anders gesagt soll alles über die >600 PS Grenze die Tuner vor neuen Herausforderungen stellen. Werte wie 800 PS welche mit dem LS3 zu erreichen waren sollen beim LT1 jetzt kaum erreichbar sein. Hast du da bereits Erfahrungen?
Das weicht vielleicht etwas vom Topic ab, betrifft aber trotzdem den neuen Camaro


2012 Camaro LS3 (EU) - Mod´s: Pedders Sport Ryder coil over, Chevy badge replaced for retro style SS emblem.
Geplante Modifizierungen 2014: LG motorsports Super Pro - 7/8 headers, 200 cell cats, x-pipe, merge collector, complete 3" exhaust system,
Torquer cam 118 from Katech with valve train.
zuletzt bearbeitet 17.05.2015 14:43 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#663

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.05.2015 16:06
von mychevy2012 • VIP | 3.037 Beiträge

Zu den Maßen:
Der 2016er Camaro ist ca. 6 cm kürzer, 2 cm schmaler und 3 cm (!!) flacher. In der Summe also kaum der Rede wert, mit Ausnahme von Sitzriesen, denen die 3 cm weniger Höhe vielleicht den Scheitel zerdrückt...


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
zuletzt bearbeitet 17.05.2015 16:06 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#664

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.05.2015 16:18
von Salat • Golf-Schubser | 243 Beiträge

2cm schmaler wäre gut für meine Garage
Ich stehe oben am Dach an mit meinem Kopf wenn er niedriger wäre, dann wäre es ein K.O. Kriterium.....


ZL1 Schleicher
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#665

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.05.2015 16:21
von vettemike59 • Camaro-Süchtiger | 754 Beiträge

Ich bin vom Ergebnis positiv überrascht, das heißt ich hatte es schlimmer erwartet. Was mir gut gefällt: Die größere, tiefere Sicke im Dach. Die vorne abgerundete Form der Motorhaube und die Lufteinlässe in der Haube. Und die blau/weiß/roten Camaro Embleme auf den Kotflügeln. Die Front ist soweit o.k., mich würde interessieren wie es mit Streifen aussieht und ob überhaupt Streifen ab Werk angeboten werden, beim neuen Mustang gibt es da auch nicht mehr so viel Auswahl.
Obwohl mir die abgerundete Form der Motorhaube gefällt wirkt es zumindest bei dem roten Camaro der bei der Präsentation auf die Bühne fährt als wenn beim Übergang von Frontmaske zur Haube die Haube etwas zu weit auf steht. Könnte mir vorstellen das sich bei hohen Geschwindigkeiten da der Wind drin fängt und die Haube hochdrückt. Hoffentlich sind die Haubenschlößer gut sonst gibt es die erste Rückrufaktion. Das Heck gefällt mir überhaupt nicht mehr. Das einzig positive am Heck sind noch die Rückleuchten. Aber was soll diese asymetrische Sicke im Heckteil unter den Rückleuchten? Sieht aus als wollten die Designer das langweilig geratene Heck damit noch ein bischen auflockern. Der Heck Diffusor ist so unauffällig und klein, den könnte man auch ganz weg lassen. Und die Heckspoiler sehen alle billig aus, vor allem der kleine Flügel. Wirkt wie 80er Jahre Zender Tuning.
Das Tachodisplay mit wechselnden Anzeigemöglichkeiten sieht schon mal gut aus. Radiokonsole und die Tasten darunter wirken auch formvollendet. 8-Gang Automatik und Start/Stop Knopf kann man auch positiv werten.


2010 2SS/RS L99 V8, Rotofab C.A.I mit Carbonrohr, MAGNAFLOW Competition Cat Back + SCT Tune von CUSTOMKINGZ, KW V3 Gewindefahrwerk, COMPETEC C 01 in 9.5/10.5 x 22 mit 265/30 + 295/25 ZR 22, AAC Colorshift Halo Kit + ghosted Sidemarker + Illuminated Bowtie, Div. Carbonteile im Motorraum.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#666

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.05.2015 19:05
von mychevy2012 • VIP | 3.037 Beiträge

Habe mir erst heute die Videos auf YouTube anschauen können. Die Heckleuchten sind gar nicht so übel, wie zunächst gedacht. Insgesamt gefällt mir der neue Camaro und wenn ich an die Neuerungen wie Magnetic Drive, Klappenauspuff, 8-Gang-AT und das bessere Interieur denke, dann würde ich den blind bestellen. Aber warten wir mal, in welcher Form der zu uns kommt und ob Euro 6 geschafft wird. Ich denke, der LT1 packt das, denn die C7 hat es ja auch geschafft. Kommt noch auf den Preis an. 50 t€ könnten es werden mit Magnetic, AT und Klappenauspuff. Wäre ok.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
zuletzt bearbeitet 17.05.2015 19:08 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#667

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.05.2015 19:31
von Salat • Golf-Schubser | 243 Beiträge

Nur was dann der ZL1 kostet? Wenn er mal kommt.


ZL1 Schleicher
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#668

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.05.2015 20:35
von Julianpr • Golf-Schubser | 67 Beiträge



Selbst der V6 hört sich schonmal nicht schlecht an


zuletzt bearbeitet 17.05.2015 20:35 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#669

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.05.2015 20:57
von JoMo • Forengott | 1.166 Beiträge

Nicht schlecht - V8 mit 455 PS und 617 NM /moderner Direkteinspritzer/8 Gang Automatik dazu wählbar magnetic ride FW soweit so gut. Mir gefällt mein gen5 trotzdem besser weil er mehr nach Muscle car aussieht - und mehr auf den 1gen Camaro kommt. Ist mir alles zu gedrungen und zuviel "mainstream" - der vergleich mit A5 usw. kommt dem schon nah. Cockpit und Innenraum finde ich eigentlich gut und auch "wertig". Aber man kann ja zur not nicht mal einen kasten Bier auf der hinteren Kotflügelecke abstellen . I love my "old" Camaro


Camaro 2012er EU Coupé L99
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#670

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.05.2015 21:13
von choppers • Walking Library | 2.403 Beiträge

hyundai coupe abgekupfert


2012 camaro 2SS RS mexico model. Stock
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#671

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.05.2015 21:40
von SoulOfDarkness • Golf-Schubser | 108 Beiträge

Geschmack ist halt Geschmack. Für meinen Geschmack keine gelungene Arbeit in Sachen Design. Ich mag Autos mit klaren, charakteristischen Linienführungen, die nicht zu zahlreich verteilt werden. Wie von Einigen hier auch schon angemerkt, seitlich erinnert das Design eher an einen A5 und gerade die Heckansicht und auch die deutlich stärker ausgearbeiteten Senken auf der Motorhaube erinnern sehr stark an das Hyundai Coupé. Klar, die Rücklichter habe ich beim 2014er Modell ähnlich, aber eben das Drumherum ist bullig, aber in dezenten klaren Linien gehalten. Die LED-Brille vom 2012er EU und die ursprünglichen Rücklichter des US-Mdells waren aber einfach die passendsten Teile, die in ihrer Optik am perfektesten gepasst haben. Nun ja, der riesig große untere Lufteinlass ist wohl auch eher dem heutigen Hype geschuldet, dass hier Größe auch mehr Bumms suggerieren soll. Fand ich beim 2014er grad noch akzeptabel, aber das jetzt ist nicht mehr stimmig.

Tja, und was den Innenraum angeht: die Tachoeinheit wirkt auf mich zu wuchtig - ja sie erschlägt förmlich. Ein viel zu riesiger Klops. Weniger ist manchmal mehr ;)

In diesem Auto würde ich mich definitiv nicht wohl fühlen.

Ansonsten klingen die rein technischen Neuerungen sehr interessant. Vor allem das elektronisch verstellbare Fahrwerk. das hätte ich mir gern schon beim 2014er gewünscht.


Kraft kommt von Kraftstoff | Stock-Fan |
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#672

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.05.2015 22:01
von Julianpr • Golf-Schubser | 67 Beiträge



Die Jungs hauen aber auch alle paar Minuten ein neues Video zum Camaro raus.
Umso näher man das Auto sieht, desto schöner sieht er aus


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#673

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.05.2015 22:08
von Camyrockers • Camaro-Süchtiger | 845 Beiträge

Interessant wären jetzt nur noch die Preise


...und lieber Gott, wir danken Dir für die schnellen Autos!!!
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#674

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.05.2015 22:18
von L.I. • Golf-Schubser | 186 Beiträge

Also das Interieur finde ich sehr geil

Ambientebeleuchtung mit freier Farbwahl.


Hessen in our heart, Äppelwoi in our blood
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#675

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.05.2015 00:41
von Thor-ZL1 • Walking Library | 2.466 Beiträge

und sie haben das leidige Schlüsselproblem mit dem Push Start Button gelöst..


Musste eben niesen.. Im Auto..
Mit Hustenbonbon im Mund..
Fahre jetzt dann mal zu Carglass
...
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#676

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.05.2015 08:05
von OutlawGentleman • Golf-Schubser | 213 Beiträge

Es ist ein schönes modernes Auto geworden, welches mir durchaus gut gefällt.
Schaue ich in den Hof, sehe ich aber einen schönen Camaro.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#677

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.05.2015 09:32
von Carrera • Forengott | 1.426 Beiträge

Also mir gefällt der Neue, bis auf ein paar Kleinigkeiten, sehr gut.


3D-Camaro
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#678

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.05.2015 09:37
von LeSimon • Händler | 194 Beiträge

Mhhh,

also alles in allem haben sie schon alles richtig gemacht, Technik scheint zu passen, Gewicht wurde angeschnitten und die Optik ist jetzt auch nicht ganz verkehrt. Auch das Thema 4-Zylinder halte ich nicht für allzu schrecklich...wenn da die ersten Tuner am Steuergerät waren, wird sich so mancher V6 Fahrer wundern. Öffnet eben den Markt für die Vernunfts-Amifahrer. Muss der Hardcore Community nicht gefallen, ist aber ein konsequenter und heute unvermeidlicher Schritt für GM...vor allem da Ford vorgelegt hat.

Die Frontpartie ist auf ihre Art und Weise sogar ganz nett geworden und dürfte näher am Boden und mit entsprechenden Aftermarketteilen schon sehr grimmig im Rückspiegel daher kommen...aber das Heck...gnarf...verkommt in Richtung Mitte-90er bis Mitte-2000er Einheitsbrei...wenn da jetzt keine Theke drauf wäre und ein Unwissender von Hinten aufs Auto schaut, könnte er es nicht als US Muscle Car Identifizieren.
Aber die Entwicklung gab es schon von der dritten auf die vierte Generation. Die Dritte war noch Kantig und hatte Charakter (ja, ich weiß, so sehr, dass ihn nur eine Mutter lieben konnte ...und ich ), aber die Vierte verkam dann auch zu einem 08/15 Coupe, was man von hinten locker mit einem Sebring verwechseln konnte. Das Spiel wird eben so lange gespielt, bis es mal wieder einen Knall zum Aufwecken der Kundschaft benötigt wie eben 2009 geschehen.

Würde aber generell sagen, dass es ein gelungenes Update ist und immer noch weit vor dem Mustang rangiert. Challenger und Charger sind auch Granaten, aber nach wie vor irgendwie eine andere Fahrzeugklasse...

Senf Ende,

Simon


...........................................................................................
SPEEDBOMBS - Muscle Car Go Fast Parts | info@speedbombs.de | Facebook | bis zum Launch Performance/Service Parts bitte per Mail / PN anfragen
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#679

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.05.2015 09:47
von mychevy2012 • VIP | 3.037 Beiträge

Das mit dem 4-Zyl. ist den Emissionsgesetzen geschuldet. Auch in den USA werden die Gesetze immer strenger und ich befürchte, auch dem V8 geht es in naher Zukunft an den Kragen. In einem US-Portal habe ich gelesen, dass Ford sich Gedanken macht, wie lange Sie den V8 noch im F150 anbieten können, denn die Verbrauchsgrenzen sind kaum noch zu schaffen. Wir alles wissen: Ohne V8 in einem populären Pick-Up würden die Stückzahlen dermaßen fallen und die Produkstionpreise logischerwise steigen, so dass der V8 kaum noch in die Preisregion eines Muscle-Cars passen würde. Seien wir also froh, dass es den 4-Zyl. gibt und sei es nur dafür, dass Gesetze eingehalten werden. Und freuen wir uns über jeden, der den 4 Zyl. kauft, denn dadurch sinkt der Flottenverbrauch und der V8 kann noch etwas länger leben.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#680

RE: Camaro 6. Generation ab 2015: Erste Hinweise

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.05.2015 10:08
von Carsten.M • Camaro-Infizierter | 334 Beiträge

Alles in allem eine rundes Ding, Heck wie immer Geschmackssache. Wünschen würde ich mir die Front das Interieur und Technik im Ursprünglichen 5th gen dann wäre ich Glücklich :D

Ich bin sehr gespannt was die Preise angeht und vor allem ob es sich auf die Gebrauchtwagen auswirkt ... dann käme ich meinem noch ein Stück näher


Mein EU Coupe : Foliert, US-Spiegel, Range
zuletzt bearbeitet 18.05.2015 10:10 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Camaro MY 2015 / 5th Gen - Verkauf in Schweiz eingestellt
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von T-Rex
13 02.02.2015 19:14goto
von The flying Cam-Man • Zugriffe: 1435







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
13 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: mugglmenzel
Forum Statistiken
Das Forum hat 17508 Themen und 505395 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).