#41

RE: Kaufberatung Camaro ab BJ2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.01.2015 20:46
von blueeyes • Walking Library | 2.180 Beiträge

Also ich finde ja mit dem anlesen ist das eh so eine Sache...
Wenn man erstmal im Thema drinsteckt ist das sicherlich sehr hilfreich! Davon lebt ja schließlich das Forum, aber in der heutigen Zeit gibt es ja Stammtische usw.. Wer also die Möglichkeit hat so einen besuchen zu können... nix wie hin!
Lesen ist da silber, anschauen, drüber reden und zeigen, sprich erleben ist da sicherlich eine ganz andere Sache. Der berühmte Unterschied zwischen Theorie und Praxis.

Aber das nur so als kleinen Gedankenanstoß!

Ralf


nach oben springen

#42

RE: Kaufberatung Camaro ab BJ2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.01.2015 07:46
von vinum • Golf-Schubser | 85 Beiträge

Hi Martin,
mal weg von der Objektivität, der Kauf eines US muscle ist doch recht durch Emotionen und Haltung geprägt.
Bis zum Herbst hatte ich ein 2005er Mustang GT mit ca. 340HP, den hab ich dann verkauft und mir vier Tage später meinen 2013 EU SS geholt. Sicher ist, dass beim vernünftigen Handling und Pflege die Motoren nicht platt zumachen sind, zumindest bei stock-setup.

Das Fahrgefühl und die subjektive Sicherheit ist beim Camaro um einiges besser,
auch erscheint er im ganzen Wertiger.
Kommt noch hinzu dass es sicher schwieriger ist eine Schauberbude zu finden die von Mustangs Ahnung hat,
hätte meinen auf jeden Fall nie zum freundlichen Fordhändler an der nächsten Ecke gebracht.
Unverbastelte Ponys bekommst Du aus den ersten Baujahren ab 2005 schon für unter € 20K,
sind aber dann auch aus 05-08 mit ordentlicher Laufleistung.

Ich stand auch vor der Entscheidung ein 13er Pony oder den Camaro zu kaufen,
hab mich mit beiden intensiv beschäftigt und bin zum Schluss gekommen,
mit dem Camaro fahr ich besser.

Da die Anschaffung eines muscles meiner Meinung nach recht wenig mit Vernunft zu tun hat,
sondern mit Haltung, ist die Frage was willst Du.

Spätestens wenn der Motor das erste mal startet, ist jeglicher Rest der Vernunft aus deinem Kopf verbannt,
vorausgesetzt er hat keinen Flüster-Auspuff.
Wenn Du dann die brachialen Kräfte spürst die beim betätigen des Gaspedals freigesetzt werden,
war es das endgültig.

Danach kannst Du Vergleiche zwischen den Optionen ziehen und entscheiden welche Dir entspricht.
Sicher ist auch, desto jünger, desto weniger Risiko.
Ob Du bei einem Händler oder einem privaten Anbieter kaufst, macht den Unterschied nur in der Gebrauchtwagengarantie.
Der Kauf bei einem Händler muss nicht besser sein.
Ein Renault Händler der den Wagen nur in Zahlung genommen hat,
muss halt Garantie geben, hat aber sonst wohl eher wenig Ahnung von solchen Boliden.

Deine Entscheidung wird Abhängig davon sein was für dich wichtig ist.
Motor/Hubraum, Innenausstattung, Fahrverhalten, Laufleistung, Vorgängertuning samt Eintragungen.

Daher solltest du unbedingt mal Probe fahren.
Danach wird für Dich sicher klarer sein was Du möchtest und was zu dir passt.
Würde auch vor März/April zuschlagen, könnte sein dass die Preise im Frühjahr leicht steigen,
da erfahrungsgemäß einige Leute auf die Idee kommen sich bei den ersten Sonnenstrahlen ein muscle zu kaufen.
Bei einer US-Variante würde ich zuvor auch in ein carfax investieren.


Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme !
nach oben springen

#43

RE: Kaufberatung Camaro ab BJ2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.01.2015 10:18
von Tuex • Walking Library | 2.763 Beiträge

Hast du gut und treffend zusammengefasst


2011er 2SS/RS/LS3/Coupé, cyber gray, 22" BD Summer, Polished Winter Rims, Pedders SC, 25mm Wheel Spacers, Bowtie Deletes, Magnaflow CatBack+Self Made J-Pipes, K&N, Kraftwerk, Tinted Windows, MartinK black Tail Lights & NSL, Whity Oil Cooler, Tower Brace, Simota OCC, BRC, 3.70er
nach oben springen

#44

RE: Kaufberatung Camaro ab BJ2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.01.2015 11:27
von schmal_cam • Golf-Schubser | 23 Beiträge

Guten Morgen zusammen,

ja da stimm ich vinum und blueeyes zu! :)
Vernünftig ist es sicherlich nicht 400PS sich zu holen. Aber darum geht's mir nicht :D
Ich möchte Ihn starten, kurz lächeln, losfahren und weiterlächeln :) :) :)

Thomas hat mir angeboten, dass ich bei ihm mal "Camaro gucken" kann. Werd am Montag zu ihm fahren, eben auch um mich mit Ihm ein bisschen auszutauschen. Denn lesen is gut, aber gesehen, gehört und gespürt is doch deutlich mehr wert. :)

Probefahrten bei den Camaros, welche in Frage kommen, möchte ich eigentlich so ab übernächste Woche, wenn der Schnee weg ist. Vorallem auch um verschiedene Ausstattung zu sehen und um die Wertigkeit der verschiedenen MYs zu vergleichen. Und natürlich auch um mal V6 und V8 zu fahren und dann final zu entscheiden, wobei aktuell V8 weiiiiiiit vorne liegt. :)

Wo ich mir noch nicht ganz sicher bin, is ab wann das "neue" Lenkrad verbaut is? Ist es seit Mitte 2012 bei jedem EU + US drin, oder täusch ich mich?

Danke für den Tip mit Carfax!

Möchte nochmal allen bis hierher danken. Ich finds wirklich klasse, dass ihr alle eure Erfahrungen mit mir so ausführlich teilt!! :)


nach oben springen

#45

RE: Kaufberatung Camaro ab BJ2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.01.2015 12:08
von V8Mike • Walking Library | 2.303 Beiträge

Gut also wenn du dann in die nähe eines Camaro kommst bist du eigentlich schon infiziert

Also kannst du dir schonmal einen aussuchen


2010 US Modell 2SS RS in Summit White
H&R Stabis / H&R 22mm Distanzscheiben / K&N Typhoon Luftfilter / KW V1 Gewindefahrwerk / AAC Sidemarker / LED TFL mit LED Ringe / ZL1 Short Shifter / Grant Steering Wheel / Bowtie Delete Front and Rear usw.
Software Perfektionierung by Thomas Rau
nach oben springen

#46

RE: Kaufberatung Camaro ab BJ2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.01.2015 12:21
von schmal_cam • Golf-Schubser | 23 Beiträge

das "befürchte" ich auch


nach oben springen

#47

RE: Kaufberatung Camaro ab BJ2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.01.2015 12:27
von vinum • Golf-Schubser | 85 Beiträge

...der Drops ist gelutscht...


Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme !
nach oben springen

#48

RE: Kaufberatung Camaro ab BJ2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.01.2015 12:39
von schmal_cam • Golf-Schubser | 23 Beiträge

naaa, der Drops is erst gelutscht, wenn ich drin sitz und sag: jap, meine 1,93 passen gut rein und ich fühl mich wohl. hoffe, dass kann ich am montag sagen. :D


nach oben springen

#49

RE: Kaufberatung Camaro ab BJ2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.01.2015 12:52
von Tom 67 • Camaro-Infizierter | 262 Beiträge

Da mach dir mal keine Sorgen diesbezüglich, ich bin 1,97 und pass da prima rein......


Camaro Coupé, LS3, 2013,Black,grey Stripes, BBK Catback....
nach oben springen

#50

RE: Kaufberatung Camaro ab BJ2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.01.2015 14:00
von schmal_cam • Golf-Schubser | 23 Beiträge

Gott wie sehr ich das hoffe :D :D


nach oben springen

#51

RE: Kaufberatung Camaro ab BJ2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.01.2015 15:05
von Daytona • Co-Admin | 9.953 Beiträge

Zitat von schmal_cam im Beitrag #44


Wo ich mir noch nicht ganz sicher bin, is ab wann das "neue" Lenkrad verbaut is? Ist es seit Mitte 2012 bei jedem EU + US drin, oder täusch ich mich?




Das neue Lenkrad wurde einheitlich (EU+US) ab Modelljahr 2012 eingeführt. Es kann natürlich sein, dass späte 2011er US erst in 2012 zugelassen wurden und dann noch ein "altes" haben aber dann beschränkt sich die Ausstattung nicht nur auf das alte Lenkrad. Bei den EU brauchst Du Dir darüber keine Gedanken machen, die wurden alle erst mit dem "neuen" und der 2012er Ausstattung ausgeliefert.


EU Modell LS7, Transformers Edition einer von 371
http://youtu.be/E8LGL7ON1Rg
http://youtu.be/ZQ__Da-rz6E
https://youtu.be/N4Ia-rxu9Nk


nach oben springen

#52

RE: Kaufberatung Camaro ab BJ2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.01.2015 18:22
von schmal_cam • Golf-Schubser | 23 Beiträge

2012er Änderungen sind doch:

- besseres Fahrwerk
- Lederbezogenes Armaturenbrett
- EU-Version kam nach EU (<-- toller Satz )
- neues Lenkrad
- Rückfahrkamera wurde Standard
- neuer Heckspoiler.

Also das sind nur die Haptik und Optik Sachen. Die Änderungen am Motor hab ich mal weggelassen.

Hab ich was vergessen?

Touchscreen kam erst 2013 oder?


nach oben springen

#53

RE: Kaufberatung Camaro ab BJ2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.01.2015 19:59
von Sonique • Walking Library | 2.339 Beiträge

Richtig.
Die Rückfahrkamera wanderte dann auch vom Spiegel ins Radio / MyLink wenn wir schon dabei sind. Sollte aber kaum kaufentscheidend sein.


Vor 120 Jahren galt Autofahren als aufregend. Nun ist es wieder soweit - Camaro ZL1

nach oben springen

#54

RE: Kaufberatung Camaro ab BJ2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.01.2015 20:38
von FuelFighter • Forengott | 1.090 Beiträge

Zitat von schmal_cam im Beitrag #52

- neuer Heckspoiler.



Sicher? Am Heck hat sich doch nichts geändert, oder?


Camaro L99 Coupe (EU 2012), summit white - and a litte bit black ...

Der Camaro ist ein Vernunftsauto! ... Hat vernünftig Leistung, braucht vernünftig Sprit und macht vernünftig Spaß.
nach oben springen

#55

RE: Kaufberatung Camaro ab BJ2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.01.2015 20:47
von Tom 67 • Camaro-Infizierter | 262 Beiträge

Der 2013 EU hat kein My Link, er hat lediglich den Touchscreen welcher aber nichts kann....


Camaro Coupé, LS3, 2013,Black,grey Stripes, BBK Catback....
nach oben springen

#56

RE: Kaufberatung Camaro ab BJ2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.01.2015 20:52
von Daytona • Co-Admin | 9.953 Beiträge

Der Heckspoiler vom 2011er zum 12er hat sich nicht geändert:

2011er: image.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

2012er: image_2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


EU Modell LS7, Transformers Edition einer von 371
http://youtu.be/E8LGL7ON1Rg
http://youtu.be/ZQ__Da-rz6E
https://youtu.be/N4Ia-rxu9Nk


nach oben springen

#57

RE: Kaufberatung Camaro ab BJ2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.01.2015 21:40
von FuelFighter • Forengott | 1.090 Beiträge

Danke Igor
Ich habe schon gedacht ich habe was verpasst


Camaro L99 Coupe (EU 2012), summit white - and a litte bit black ...

Der Camaro ist ein Vernunftsauto! ... Hat vernünftig Leistung, braucht vernünftig Sprit und macht vernünftig Spaß.
nach oben springen

#58

RE: Kaufberatung Camaro ab BJ2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.01.2015 21:58
von schmal_cam • Golf-Schubser | 23 Beiträge

ah, gut. da hab ich wohl was verwechselt. :)


nach oben springen

#59

RE: Kaufberatung Camaro ab BJ2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 04.01.2015 15:53
von deltatango • Golf-Schubser | 107 Beiträge

"Neues Lenkrad" ist das mit den richtigen Schaltpaddeln statt Fake-Paddeln mit nem Knopf auf der Rückseite?


EU-Cabrio Bj 2012, V8 Automatik, Summit White, Stock und bleibt auch so (für dieses Jahr, Spielgeld ist erstmal alle)
nach oben springen

#60

RE: Kaufberatung Camaro ab BJ2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 04.01.2015 15:54
von Chevy • Forengott | 1.324 Beiträge

bei der Automatikversion - JA


2012 Camaro LS3 (EU) - Mod´s: Pedders Sport Ryder coil over, Chevy badge replaced for retro style SS emblem.
Geplante Modifizierungen 2014: LG motorsports Super Pro - 7/8 headers, 200 cell cats, x-pipe, merge collector, complete 3" exhaust system,
Torquer cam 118 from Katech with valve train.
nach oben springen









Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
29 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: asgard
Forum Statistiken
Das Forum hat 17505 Themen und 505354 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).