#1241

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.09.2011 16:37
von BOCspeedy • Golf-Schubser | 13 Beiträge

so war heute auf der IAA und was soll ich sagen...

-keine Prospekte
-keine Lieferzeiten

nur 1x V8 Cabrio und 1x 45th-Edtion Coupe ........und bei den Preisen Stand Schwarz/Weiss
-Cabrio ab 41.xxx ,-
-Coupe ab 38.xxx ,-
(sorry die kleinen Zahlen konnte ich mir nicht behalten)

Egal bei mir wird es ein V6...aus und so bleibt es


zuletzt bearbeitet 17.09.2011 16:38 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1242

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.09.2011 16:42
von swisscheese • Forengott | 1.187 Beiträge

Zitat von Coyote


Für mich persönlich finde ich gut das ich ihn schon habe, das mehr an € juckt mich
nicht, ich durfte ihn schon ein Jahr mit viel Freude fahren und diese Zeit war jeden €
wert




genau so!


--------------------------------------------------------------------
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1243

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.09.2011 16:53
von Cybermage • Golf-Schubser | 20 Beiträge

Zitat von Radford

Zitat von Cybermage

Zitat von Radford

Wir, mit den "Original"-Camaros fahren halt künftig die individualisierten Autos und die Europa-Modelle bleiben wahrscheinlich meist wie sie vom Band laufen.



So ein Quatsch ... Felgen, Fahrwerk, Bodykit, Lackierung, Auspuffanlage, viele weitere kleine Modifikationen lassen sich alle ohne Garantieverlust auch am EU Camaro modifizieren. Es ist ja nicht so als müsste man wegen den drei Jahren Garantie die Kiste fahren, wie sie der Händler hinstellt. Das ist nur ein Garantiefahrzeug und kein geliehenes Leasingfahrzeug. Schaut euch doch mal in 350Z, RX8 oder sonstigen Foren um ... Da ist jedes Auto individuell und niemand hat Probleme mit der Garantie. Auf Motortuning oder Getriebeanpsssungen kann ich gut verzichten, da reicht mir die potente Basis.




Zuerst einmal möchte ich anmerken, dass Deine Umgangsformen gelinde gesagt etwas unhöflich sind. Darüber hinaus sind hier im Forum mehr als ein paar Camaroeigentümer nicht mit ein paar kosmetischen Modifikationen zufrieden und Kraftwerk, Schropp, Joemann (um nur einige zu nennen) bieten hier reichlich Betätigungsfeld.
Das bedeutet jetzt nicht, dass Du Quatsch schreibst, aber ein Blick ins Forum bringt es an den Tag.




Nichts für Ungut und was meine Umgangsformen angeht, solltest Du das "Quatsch" vielleicht nicht überbewerten. Aber ein Camaro kann eben auch stark individualisiert werden, ohne den Motor zu modifizieren. Nur weil man seine Garantie behalten möchte muss man ihn lange nicht fahren, wie er vom Band läuft - oder sehe ich das falsch?


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1244

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.09.2011 17:34
von Shico87 • Golf-Schubser | 185 Beiträge

38000 is doch ne ganze ecke! wenn man bedenkt das ich meinen V6 für 23000 bekommen hab neu :D und V6 bleibt individuell, die gibts ja nicht in der EU dann und stimmt schon, die wenigsten hier im forum haben noch die original optik ihres lieblings, ich denke das individualisieren machts!


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1245

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.09.2011 18:22
von mychevy2012 • VIP | 3.047 Beiträge

Zitat von GT-Pro
Irgendwie nervt mich inzwischen der Ton einiger User hier. Da ist von Frechheit seitens Chevrolet die Rede, Original-US-Car-Besitzer werden als die Besseren hingestellt, Euro-Version-Besitzer sind irgendwie anders, aber auf jeden Fall schlechter, schwächer, blöder... etc.. Falls man sich ärgern sollte, dass man damals ggf. mehr bezahlt hat als es jetzt andere tun werden, dann hat man grundsätzlich was falsch verstanden. Early adoptor ist man nicht aus Kostengründen, sondern weil man es einfach haben muss. Ganz persönlich brauche ich das nicht.

Ich finde den neuen Camaro geil. Dass die Euroversion einige optische Handicaps hat, wird m.E. durch die technischen Neuerungen gut ausgeglichen. Entscheiden werde ich mich dennoch erst, nachdem ich ihn mir am Donnerstag auf der IAA live angesehen habe. Bis dahin freue ich mich jeden Tag über meinen vor 5 Jahren importierten Mustang und den vor 4 Jahren importierten Ram. Ach übrigens: ich habe alle meine Autos immer in meinem Style gepimpt, eine super tolle Garantie sollte mich daran nicht hindern.

Hier noch ein PDF zur Ausstattung des deutschen Camaro:




Schön geschrieben! Sehe ich ähnlich.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1246

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.09.2011 18:43
von Iceman • Golf-Schubser | 127 Beiträge

Zitat von CHMuscleCamaro
Boh ich find das eine Frechheit, das der Camaro so billig angeboten wird.
Somit machen sie die ganze Exklusivität des Fahrzeugs kaputt... für einen solchen Preis kriegt man ja nicht mal einen voll ausgestatteten Golf 6.



Mag schon sein das man für den Preis eines Camaro keinen Golf 6 bekommt. Nur macht das den Camaro noch lange nicht exklusiv, höchtens zu einem seltenen Anblick auf deutschen Straßen. Denn wenn man,wie du, die Exklusivität am Preis festmacht fährt man mit dem Camaro kein exclusives Auto. Da gibts bekanntlich weitaus teurere und noch seltener auf der Straße zu sehenden Autos.
Ebenso kleingeistig finde die Diskusionen über die Spiegel und Rückleuchten der EU Version.
Jeder der jetzt ein US Modell fährt hätte sich den Camaro genauso gekauft wenn er in Amiland so vom Band gelaufen wäre.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1247

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.09.2011 19:11
von mychevy2012 • VIP | 3.047 Beiträge

Zitat von Iceman

Zitat von CHMuscleCamaro
Boh ich find das eine Frechheit, das der Camaro so billig angeboten wird.
Somit machen sie die ganze Exklusivität des Fahrzeugs kaputt... für einen solchen Preis kriegt man ja nicht mal einen voll ausgestatteten Golf 6.



Mag schon sein das man für den Preis eines Camaro keinen Golf 6 bekommt. Nur macht das den Camaro noch lange nicht exklusiv, höchtens zu einem seltenen Anblick auf deutschen Straßen. Denn wenn man,wie du, die Exklusivität am Preis festmacht fährt man mit dem Camaro kein exclusives Auto. Da gibts bekanntlich weitaus teurere und noch seltener auf der Straße zu sehenden Autos.
Ebenso kleingeistig finde die Diskusionen über die Spiegel und Rückleuchten der EU Version.
Jeder der jetzt ein US Modell fährt hätte sich den Camaro genauso gekauft wenn er in Amiland so vom Band gelaufen wäre.










So isses!!!! Manche tun so, als ob die Spiegel und die Leuchten den ganzen Camaro so verunstalten, dass dadurch ein ganz anderes und v.a. untragbar hässliches Auto entsteht. Dem ist ja nicht so und wem die EU-Version partout nicht gefällt, der kann ja nach wie vor den US-Import wählen. So what????


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
zuletzt bearbeitet 17.09.2011 19:12 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1248

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.09.2011 19:16
von MAS • Moderator | 3.737 Beiträge

Um wieder zurück zu inhaltlichen Dingen zu kommen:
Anscheinend hat man die Wahl zwischen den 4 Lederfarben - ohne Aufpreis (wie ursprünglich für orange spekuliert wurde...)


2SS/RS - L99 - Cyber Gray Metallic


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1249

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.09.2011 22:51
von Coyote • bekloppter Forengott | 1.602 Beiträge

Zitat von mychevy2012

Zitat von Iceman

Ebenso kleingeistig finde die Diskusionen über die Spiegel und Rückleuchten der EU Version.
Jeder der jetzt ein US Modell fährt hätte sich den Camaro genauso gekauft wenn er in Amiland so vom Band gelaufen wäre.





So isses!!!! Manche tun so, als ob die Spiegel und die Leuchten den ganzen Camaro so verunstalten, dass dadurch ein ganz anderes und v.a. untragbar hässliches Auto entsteht.




Mal abgesehen von dem unqualifizierten Ausdruck " kleingeistig " gehe ich mal davon aus, da ihr noch nicht mal einen US-Camaro
euer Eigen nennt, geschweige denn das Heck der Urform des Camaro kennt ( ich empfehle dazu das Buch " Amerkanische Automobile
der 60-er Jahre " aus dem Heel-Verlag ) , ihr in Bezug auf Retroanleihen völlig unbedarft seid.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1250

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.09.2011 23:49
von Radford • Camaro-Süchtiger | 557 Beiträge

Zitat von Coyote

Zitat von mychevy2012

Zitat von Iceman

Ebenso kleingeistig finde die Diskusionen über die Spiegel und Rückleuchten der EU Version.
Jeder der jetzt ein US Modell fährt hätte sich den Camaro genauso gekauft wenn er in Amiland so vom Band gelaufen wäre.





So isses!!!! Manche tun so, als ob die Spiegel und die Leuchten den ganzen Camaro so verunstalten, dass dadurch ein ganz anderes und v.a. untragbar hässliches Auto entsteht.




Mal abgesehen von dem unqualifizierten Ausdruck " kleingeistig " gehe ich mal davon aus, da ihr noch nicht mal einen US-Camaro
euer Eigen nennt, geschweige denn das Heck der Urform des Camaro kennt ( ich empfehle dazu das Buch " Amerkanische Automobile
der 60-er Jahre " aus dem Heel-Verlag ) , ihr in Bezug auf Retroanleihen völlig unbedarft seid.





ich stimme Dir voll und ganz zu.


bigger is better and too much is just enough
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1251

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.09.2011 01:30
von kay_algeciras • Golf-Schubser | 38 Beiträge

Hola,

meiner Meinung nach kauft man sich so einen Wagen weil man ihn gut findet, ihn haben will und das noetige Kleingeld hat. Aus Vernunft und um die Kinder damit zur Schule zu bringen und in den Urlaub zu fahren, wird ihn wohl keiner kaufen. Ob EU oder US Version ist da wohl egal. Klar gefallen mir die US Spiegel und die US Rueckleuchten auch besser, ABER einfach zum Haendler in ES oder DE oder sonstwo in der EU zu gehen und einen zu bestellen, hat auch was! Von der Garantie und Ersatzteilversorgung wollen wir mal garnicht reden...

Was anderes, weiss jemand schon was zur Lieferzeit? Kann ich nur Autos bestellen die schon in der EU (wohl in Bremerhaven) sind oder kommt dann meine Wunschausstattung irgendwann aus dem Werk in Kanada? Und wie lange dauert das dann wohl? Keine Ahnung wieviele davon schon irgendwo in Europa auf irgendeinem Platz stehen oder halt auch nicht...


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1252

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.09.2011 02:52
von Cybermage • Golf-Schubser | 20 Beiträge

IAA Cabrio:
http://www.auto-medienportal.net/artikel/detail/11811/

Schaut euch mal das letzte Foto an. Das Cabrio hat die weissen Applikationen im Innenraum die laut Prospekt der 45th Edition vorbehalten sind. Das Cabrio auf der IAA ist aber nicht die 45th Edition. Es hat ja z.B. Auch nicht die mehrfarbigen Nähte. Finde die Innenraum Farbkombi sehr interessant, befürchte aber, dass man die so gar nicht ordern kann. Was meint ihr?

LG
Andreas


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1253

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.09.2011 06:58
von BadVibe • Camaro-Süchtiger | 873 Beiträge

Zitat von BOCspeedy
so war heute auf der IAA und was soll ich sagen...

-keine Prospekte
-keine Lieferzeiten


Stimmt, sie hatten nur einen einzigen Computerausdruck liegen und den konnte man sich zwar angucken, aber nicht mitnehmen. Ab Oktober sei der Camaro verfügbar - unser Chevyhändler hier sagte, dass die Lieferzeiten zwischen 13 und 16 Wochen liegen.

Ansonsten hatte ich eigentlich den Eindruck, dass die beiden Damen am Coupè nicht sonderlich gut informiert waren. Und mit Leidenschaft haben sie ihn auch nicht präsentiert - nach meiner Sitzprobe sagte doch die eine zu mir "die Corvette sieht wesentlich besser aus"...


~ღ Camaro - it's got the magic, it's got the look, it's got the soul! ღ~
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1254

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.09.2011 07:28
von highlander • Golf-Schubser | 170 Beiträge

Zitat von kay_algeciras
Hola,

meiner Meinung nach kauft man sich so einen Wagen weil man ihn gut findet, ihn haben will und das noetige Kleingeld hat. Aus Vernunft und um die Kinder damit zur Schule zu bringen und in den Urlaub zu fahren, wird ihn wohl keiner kaufen. Ob EU oder US Version ist da wohl egal. Klar gefallen mir die US Spiegel und die US Rueckleuchten auch besser, ABER einfach zum Haendler in ES oder DE oder sonstwo in der EU zu gehen und einen zu bestellen, hat auch was! Von der Garantie und Ersatzteilversorgung wollen wir mal garnicht reden...

Was anderes, weiss jemand schon was zur Lieferzeit? Kann ich nur Autos bestellen die schon in der EU (wohl in Bremerhaven) sind oder kommt dann meine Wunschausstattung irgendwann aus dem Werk in Kanada? Und wie lange dauert das dann wohl? Keine Ahnung wieviele davon schon irgendwo in Europa auf irgendeinem Platz stehen oder halt auch nicht...




moin
in den usa und canada dauert es ca. 8 wochen von der bestellung bis zur auslieferung
dazu noch einmal der transport nach bremerhaven und dann innerhalb europa
macht ungefähr 3 monate
von 3 monaten hat auch mein chevy händler gesprochen

oder einfach ein showroom-auto kaufen (aber dann eben die farb-kombi, wie sie beim händler steht, ...)


http://files.homepagemodules.de/b178066/f4t697p118542n3.jpg
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1255

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.09.2011 07:41
von highlander • Golf-Schubser | 170 Beiträge

Zitat von Cybermage
IAA Cabrio:
http://www.auto-medienportal.net/artikel/detail/11811/

Schaut euch mal das letzte Foto an. Das Cabrio hat die weissen Applikationen im Innenraum die laut Prospekt der 45th Edition vorbehalten sind. Das Cabrio auf der IAA ist aber nicht die 45th Edition. Es hat ja z.B. Auch nicht die mehrfarbigen Nähte. Finde die Innenraum Farbkombi sehr interessant, befürchte aber, dass man die so gar nicht ordern kann. Was meint ihr?

LG
Andreas



moin
ich halte das auch für ein bastel-auto
das für die iaa zusammengestellt wurde, um besser auszusehen
wäre es die 45th anni. ed., dann wäre das auto carbon flash (eben so was wie schwarz metal flake) und hätte die felgen wie auch dem schwarzen coupe (die felgen sind exclusive für die 45th anni. ed.), die 45th streifen kann man (zumindest in den usa abbestellen)
in den usa ist die schwarze ausstattung (also leder schwarz) mit schwarzen plastikeinsätzen verbunden, das hätte aber zu trist ausgesehen...
die weißen teile sind aber auch nicht original 45th: denn bei 45th ist ein 45th logo auf der rechten Seite im dashboard oberhalb des rechten ausströmers der lüftungsanlage


http://files.homepagemodules.de/b178066/f4t697p118542n3.jpg
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1256

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.09.2011 11:01
von Mopar • Golf-Schubser | 230 Beiträge

Hallo,

war gestern auch auf der IAA,und bin von Chevy enttäuscht,die Damen hatten Null Ahnung,und waren nicht grad freundlich.das Cabrio wurde schon besser von einem Mann präsentiert,der auch einiges wusste vom Fzg.

Was mich am meisten geschockt hat war die Edition,am Coupe war auf beiden Seiten der Kotflügel/A-Säulenbereich nicht richtig lackiert,wenn man das angesehen hat ist da nur die Grundierung,kein Lack wenn man von oben auf den Kotflügel schaut,wenn meiner auch so ankommt,können´s den gleich behalten,ich werd auf jedenfall wenn er mal da ist das Fzg vor Zulassung begutachten,und dann erst n Termin zur Auslieferung vereinbaren.
Wie ist das bei anderen Usern mit dunklen Lacken?Sieht man da auch im Übergang A-Säule/Kotflügel die Grundierung?

Gruss Michi


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1257

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.09.2011 11:28
von JarodRussell • Golf-Schubser | 75 Beiträge

Kurze Zwischenfrage:
Gibt es eigentlich schon offizielle HSN/TSN für die EU-Versionen?
Haben die Versicherer da schon Infos über die Typklassen?


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1258

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.09.2011 12:23
von shift77 • Golf-Schubser | 116 Beiträge

Zitat von highlander

Zitat von kay_algeciras
Hola,

meiner Meinung nach kauft man sich so einen Wagen weil man ihn gut findet, ihn haben will und das noetige Kleingeld hat. Aus Vernunft und um die Kinder damit zur Schule zu bringen und in den Urlaub zu fahren, wird ihn wohl keiner kaufen. Ob EU oder US Version ist da wohl egal. Klar gefallen mir die US Spiegel und die US Rueckleuchten auch besser, ABER einfach zum Haendler in ES oder DE oder sonstwo in der EU zu gehen und einen zu bestellen, hat auch was! Von der Garantie und Ersatzteilversorgung wollen wir mal garnicht reden...

Was anderes, weiss jemand schon was zur Lieferzeit? Kann ich nur Autos bestellen die schon in der EU (wohl in Bremerhaven) sind oder kommt dann meine Wunschausstattung irgendwann aus dem Werk in Kanada? Und wie lange dauert das dann wohl? Keine Ahnung wieviele davon schon irgendwo in Europa auf irgendeinem Platz stehen oder halt auch nicht...




moin
in den usa und canada dauert es ca. 8 wochen von der bestellung bis zur auslieferung
dazu noch einmal der transport nach bremerhaven und dann innerhalb europa
macht ungefähr 3 monate
von 3 monaten hat auch mein chevy händler gesprochen

oder einfach ein showroom-auto kaufen (aber dann eben die farb-kombi, wie sie beim händler steht, ...)




Passt doch! Wenn man die Bestellung im Oktober/November abgibt, wird der Wagen im Frühjahr ausgeliefert. Wer will diesen Wagen schon unbedingt im Winter fahren, nicht zuletzt im Hinblick auf die Cabrio-Ausführung?


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1259

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.09.2011 12:50
von GT-Pro • Camaro-Infizierter | 391 Beiträge

Zitat von shift77
Wer will diesen Wagen schon unbedingt im Winter fahren, nicht zuletzt im Hinblick auf die Cabrio-Ausführung?



Ich! Ein Cabrio ist doch nicht nur für den Sommer da Solange es nicht unendlich schifft, kann man doch offen fahren.



http://www.just-v8.com


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#1260

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.09.2011 13:06
von mychevy2012 • VIP | 3.047 Beiträge

[/b]

Zitat von MAS
Um wieder zurück zu inhaltlichen Dingen zu kommen:
Anscheinend hat man die Wahl zwischen den 4 Lederfarben - ohne Aufpreis (wie ursprünglich für orange spekuliert wurde...)



Also nach meinen Unterlagen ist es wie folgt:
Es stehen 4 Lederfarben zur Auswahl:
1. Schwarz als Standard
2. Grau
3. Beige
4. Inferno Orange

Laut Preisliste kostet "Inferno Orange Interieur" 500,- Euro Aufpreis.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
GM-Zukunft in Europa
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von MAS
0 16.01.2010 20:53goto
von MAS • Zugriffe: 388
Offizeller Europa Start verschoben !!!
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von camaro24
50 24.01.2010 19:39goto
von Camaro_Wien • Zugriffe: 2535
Camaro - Verkauf in Europa 2010
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von ErIch
98 30.11.2009 12:30goto
von Tombstone174 • Zugriffe: 22262







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
10 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: xxtechnostarxx
Forum Statistiken
Das Forum hat 17539 Themen und 505920 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).