#241

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 25.11.2011 16:15
von Iceman1000 • Camaro-Infizierter | 316 Beiträge

Zitat von Welldone2305
Also, nochmal eine Frage zum Verständnis: Beim EU-Camy, der ja wohl nur die hässlich gelben TFL und keine Nebler hat, müsste man "nur" den Lichtschalter austauschen und die AAC-Scheinwerfer austauschen und schon hat man TFL als Halo-Ring und auch Nebler? Oder sind dann noch zusätzliche Verkabelungen nötig?



Ich vermute schon, daß man für die Nebelscheinwerfer neue Kabel ziehen muß. Ist ja für den EU-Cami nicht vorgesehen. Wenn wir Glück haben gibt es nur einen Kabelbaum in dem Bereich für alle Camis. Dann würden die Kabel dort bereits liegen.
Vielleicht mag ja mal jemand nachschauen, der schon einen EU-Cami hat.

Also ein bischen Kabelziehen undUumklemmen wird schon anfallen.


Wer später bremst ist länger schnell !!
E-Motion statt Blue-Motion
nach oben springen

#242

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 25.11.2011 18:16
von UndisputeD • Golf-Schubser | 157 Beiträge

mal ne bescheidene Frage zwischendurch.... ich hab diese Größenmaße des Camaros bei Geiger gefunden....
Länge/Breite/Höhe (mm) 4.836/1.918/1.376 (sind die beim EU Modell genauso?)

Geht grad um meine Garage....

ist das an der breitesten Stelle gemessen?? Also etweder Heck oder Dumbospiegel? Meine Garage hat glaub die Maße 2,24 m breite... aber die Feder kommt ja noch etwas am Rand hervorda wirds dann etwas schmaler...


Bestellt: 23.11.2011 - Camaro 45th Edition
ER IST DAAAAAA!!! Geliefert am 25.05.2012 :-))


nach oben springen

#243

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 25.11.2011 18:18
von Welldone • Camaro-Süchtiger | 590 Beiträge

Zitat von UndisputeD
mal ne bescheidene Frage zwischendurch.... ich hab diese Größenmaße des Camaros bei Geiger gefunden....
Länge/Breite/Höhe (mm) 4.836/1.918/1.376 (sind die beim EU Modell genauso?)

Geht grad um meine Garage....

ist das an der breitesten Stelle gemessen?? Also etweder Heck oder Dumbospiegel? Meine Garage hat glaub die Maße 2,24 m breite... aber die Feder kommt ja noch etwas am Rand hervorda wirds dann etwas schmaler...



Soweit ich weiß, ist das die Breite OHNE Spiegel...


nach oben springen

#244

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 25.11.2011 18:44
von OnkelMatze • Organisator | 8.019 Beiträge

Zur Info:
Breite mit Spiegeln beim US-Modell sind 208 cm.


You can hear my car a block away....people move out of the way....fast!
www.onkelmatze.de // www.facebook.com/matthias.berndt.16
nach oben springen

#245

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 25.11.2011 21:24
von mychevy2012 • VIP | 3.039 Beiträge

Die Breitenangabe in Broschüren bzw. Bedienungsanleitung ist immer OHNE Spiegel. Das ist ja das Problem, wenn es darum geht, die tatsächliche Breite wissen zu wollen, denn die ist z.B. maßgeblich, ob du auf der AB-Baustelle links fahren darfst, wo steht: max. 2 m Breite. Das schaffen heute nur noch Fahrzeuge a la Polo, Fiesta & Co. Weil im Gegensatz zu früher alle Pkws eben 2 Spiegel haben, sind die natürlich breiter als vor 30 Jahren, als der rechte Spiegel noch extra kostete. Die Rennleitung misst ganz einfach so: Beide Scheiben runter, Zollstock von rechts nach links durch's Fenster und dann wird idR abkassiert.
Der Cami ist schon ein breites Schiff, wenn man die 1918 mm anschaut. Breiter als ein neuer BMW 6er.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen

#246

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.11.2011 08:40
von H_Klein • Camaro-Infizierter | 422 Beiträge

Zitat von mychevy2012
... Breiter als ein neuer BMW 6er.


echt ist das so


------------------------
V8 mit M8 hab 8


nach oben springen

#247

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.11.2011 09:24
von mychevy2012 • VIP | 3.039 Beiträge


Breiter als ein 6er, so lang wir ein 6er, so schwer wie ein 6er, so durstig wie ein 6er, aber nicht einmal halb so teuer wie ein 6er
Doch auch mal ein schöner Vergleich, gell??
Vergleich nicht ernst nehmen. Aber da ich den neuen 6er schon gefahren bin (fährt sich in der Tat sensationell), gibt es durchaus diese Parallelen. Man sitzt ziemlich tief und sieht auch nicht mehr als im Cami. V.a. im 6er Cabrio ist die Übersicht nach hinten (Schulterblick) ebenfalls nicht berauschend. Natürlich sind das andere Kategorien, das will ich hier auch gar nicht weiter diskutieren.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen

#248

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.12.2011 19:38
von QQ • Camaro-Süchtiger | 720 Beiträge

Verfügbare Modelle:
- 2SS mit RS-Paket, aber Felgen nicht poliert (500€ Aufpreis)
- Coupe und Cabrio

Interieur:
- Euroradio (wg. Frequenzen), mit iPod/iPhone USB Schnittstelle
- kein OnStar-Steuergerät mehr
- Steuergerät (UHP) zum Telefonieren
- hurst short-throw shifter beim Schaltgetriebe

Exterieur
- Scheinwerferreinigungsanlage und Leuchtweitenregulierung für die Xenons
- andere Außenspiegel mit Blinker, elektrisch beheizt und manuell anklappbar
- keine Dachantenne mehr beim Coupe
- andere Hecklechten mit integrierten Blinker, Rückfahrscheinwerfer und Nebelschlussleuchte
(dadurch keine Aussparung in der Stoßstange für Rückfahrscheinwerfer)
- Rückstrahler in der Stoßstange integriert
- Kennzeichenhalterungen passend für EU-Kennzeichen
- Dachleisten in Wagenfarbe
- Abschleppvorrichtung an Front und Heck
- Euro Sportfahrwerk (evtl. auch in usa ab modelljahr 2012)
- Sidemarkers vorne und hinten in Orange ohne Leuchtmittel
- kleine Deflektoren an den hinteren Radläufen
- Änderungen am Unterboden (unbestätigt!)
- Kofferraumdeckel innen mit Griff
- keine "SS" Embleme

sehr eingeschränkte Aufpreisliste (Zubehör):
- Sondermodelle "45th" und "Transformers" (vorläufig nur als Coupe)
- 6 Stufen Automatik
- Schiebedach
- Inferno Orange Interieur
- Rally Streifen
- Polierte Felgen in 20"
- Metallic Lackierung (Silver Ice, Imperial Blue, Ashen Gray als Ersatz für Cyber Grey)
- Premium Lackierung (Cristal Red Tintcoat, Inferno Orange, Rally Yellow)
- kein weiteres Zubehör wie 21" Felgen, Ground Effects Kit oder Tankdeckel ect. bestellbar (Manche Händler bieten weiteres Zubehör an, z.B. Performance Exhaust Upgrade)

Allgemeines:
- 3 Jahre Herstellergarantie
- EU Typ Genehmigung
- vorläufige Versicherungseinstufung KH 16, TK 26, VK 30 / HSN: 1006; TSN: ABR (Coupe Schalter), ABS (Coupe Automatik), ABT (Cabrio Schalter), ABU (Cabrio Automatik)
- Euro 5
- Fernstart für Automatik-Version (selbst gesehen beim Händler)


6. Gen.: 2017 EU Cabrio, Hyper Blue/Ceramic White, R4 Turbo, Automatik, (2LT/RS - LTG)
5. Gen.: 2012 EU Coupe, Schwarz/Schwarz, V8, Manuell, (2SS/RS - LS3)
zuletzt bearbeitet 01.12.2011 19:39 | nach oben springen

#249

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.12.2011 15:53
von QQ • Camaro-Süchtiger | 720 Beiträge

der eu cami braucht ja bekanntlich ca. 0,3 sekunden länger von 0-100.

ein bekannter meinte, dass könnte an der euro 5 norm liegen, welche ja extra für europa geändert wurde...

kann da jemand sachkundiges zustimmen?
oder woran liegt der unterschied sonst?


6. Gen.: 2017 EU Cabrio, Hyper Blue/Ceramic White, R4 Turbo, Automatik, (2LT/RS - LTG)
5. Gen.: 2012 EU Coupe, Schwarz/Schwarz, V8, Manuell, (2SS/RS - LS3)
nach oben springen

#250

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.12.2011 16:34
von GT-Pro • Camaro-Infizierter | 391 Beiträge

Zitat von QQ
der eu cami braucht ja bekanntlich ca. 0,3 sekunden länger von 0-100



Haben die Amis denn überhaupt eine offizielle Aussage zu von 0 auf 100 km/h? Oder liegt das vielleicht nur an 0 auf 60 mp/h = 97 km/h?

Bei der Auflistung fällt mir übrigens auf, dass wir inzwischen nicht mehr nur die Änderungen für das EU-Modell, sondern auch 2012er Anpassungen oder sogar weltweite Serien-Standards (Fernstart, 6 Stufen Automatik...) auflisten. Macht das so Sinn?



http://www.just-v8.com


zuletzt bearbeitet 02.12.2011 16:37 | nach oben springen

#251

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.12.2011 16:45
von QQ • Camaro-Süchtiger | 720 Beiträge

selbst wenn die abweichung von den meilen pro stunde herrührt, könnte man das doch trotzdem genau umrechnen
mein kumpel meinte wie gesagt es könnte an der euro5 liegen, andere komponenten am motor/abgassystem...

hab halt nur keine ahnung ob das wirklich wahr sein könnte, er selbst vermutet es halt auch nur...


der hinweis auf die fernstartfunktion dient eher dazu, die falsche annahme, dass es diese funktion in d nicht gibt, aus der welt zu schaffen...

die automatik und anderes soll nur ne auflistung des zubehörs darstellen, da dieses in d ja doch sehr eingeschränkt ist.

ich finde diese hinweise hilfreich, denn man möchte ja nich nur wissen was sich geändert hat, sondern auch was sich nicht geändert hat oder?


6. Gen.: 2017 EU Cabrio, Hyper Blue/Ceramic White, R4 Turbo, Automatik, (2LT/RS - LTG)
5. Gen.: 2012 EU Coupe, Schwarz/Schwarz, V8, Manuell, (2SS/RS - LS3)
nach oben springen

#252

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.12.2011 13:25
von H_Klein • Camaro-Infizierter | 422 Beiträge

ich finde es nicht wieder. Ich meine aber irgendwo gelesen zu haben, das das EU Modell eine etwas breitere Spur haben soll.
Kann das jemand bestätigen.

Gruss
Holger


------------------------
V8 mit M8 hab 8


nach oben springen

#253

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.12.2011 13:34
von mychevy2012 • VIP | 3.039 Beiträge

Zitat von H_Klein
ich finde es nicht wieder. Ich meine aber irgendwo gelesen zu haben, das das EU Modell eine etwas breitere Spur haben soll.
Kann das jemand bestätigen.

Gruss
Holger



Nein, dem ist nicht so. Spur identisch mit V8 US-Modell. 1618 mm vorne wie hinten. Eine breitere Spur gibt es lediglich bei V6 Modellen, wenn diese vron Werk ab kleinere Felgen drauf haben und dann auch nur auf der HA.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen

#254

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.12.2011 15:54
von H_Klein • Camaro-Infizierter | 422 Beiträge

Zitat von mychevy2012

Zitat von H_Klein
ich finde es nicht wieder. Ich meine aber irgendwo gelesen zu haben, das das EU Modell eine etwas breitere Spur haben soll.
Kann das jemand bestätigen.

Gruss
Holger



Nein, dem ist nicht so. Spur identisch mit V8 US-Modell. 1618 mm vorne wie hinten. Eine breitere Spur gibt es lediglich bei V6 Modellen, wenn diese vron Werk ab kleinere Felgen drauf haben und dann auch nur auf der HA.




OK, erstmal Dank für die Info

Kann es dann sein, dass es diese Änderung von 2011 zu 2012 gegeben hat. Ich finde diesen sch..... Bericht einfach nicht wieder!
Klar kann es sein, dass dieser besagte Bericht falsch ist, aber er war mit all den anderen Änderungen sehr genau bestückt und proffesionell geschrieben


------------------------
V8 mit M8 hab 8


zuletzt bearbeitet 03.12.2011 15:55 | nach oben springen

#255

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.12.2011 16:14
von mychevy2012 • VIP | 3.039 Beiträge

Nein, es gab keine Änderungen in der Spur. Auch nicht von 2011 auf 2012.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen

#256

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.12.2011 16:52
von H_Klein • Camaro-Infizierter | 422 Beiträge

OK,

dann war das wohl nichts. Trotzdem vielen Dank für die Info


------------------------
V8 mit M8 hab 8


nach oben springen

#257

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.12.2011 20:00
von Dieter • Camaro-Infizierter | 390 Beiträge

Zitat von H_Klein
ich finde es nicht wieder. Ich meine aber irgendwo gelesen zu haben, das das EU Modell eine etwas breitere Spur haben soll.
Kann das jemand bestätigen.

Gruss
Holger



Hallo Holger,
ich habe eine CHEVROLET-Pressemitteilung beigefügt aus der hervor geht, dass die Räder des EU-Modells weiter außen positioniert sind. Vielleicht hilft das bei der Beantwortung Deiner Frage ein Stück weiter.

Beste Grüße
Dieter


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Camaro,allgemeine Presse-Information__media.gm.com_content_media_de_de_chevrolet_press_kits.de.pdf Camaro,allgemeine Presse-Information__media.gm.com_content_media_de_de_chevrolet_press_kits.de.pdf

2016er V8-Coupé (AT) als EU-Version bestellt. 0-100 Km/h in 4,4 sec. <> 1/4 Meile in 12,2 sec. <> Top Speed 290 Km/h
nach oben springen

#258

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.12.2011 20:18
von MartinK • Walking Library | 2.056 Beiträge

Zitat von Dieter

ich habe eine CHEVROLET-Pressemitteilung beigefügt aus der hervor geht, dass die Räder des EU-Modells weiter außen positioniert sind. Vielleicht hilft das bei der Beantwortung Deiner Frage ein Stück weiter.


Das muß meiner Meinung nach nix heißen. Was heißt denn "weiter außen positioniert"? Im Vergleich zum Vorgänger? Oder zum US-Modell? Oder zu nem Golf?
Finde das ist ne allgemeine Presseaussage, die nur bedeutet: datt Teil hat ne breite Spur und sieht goil aus.
Klärung bringt nur ein Blick in aussagekräftige Specs (Handbuch?).


2011er 2SS RS L99, RedJewelTintcoat, schwarzes Leder mit roten Nähten, tiefer, breiter, LAUTER! dank VaraRamCAI & DDCustoms-Klappenauspuff.
Alles weitere kann der geneigte Leser in meinem Profil erspähen...
nach oben springen

#259

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.12.2011 21:14
von H_Klein • Camaro-Infizierter | 422 Beiträge

Zitat von Dieter

Zitat von H_Klein
ich finde es nicht wieder. Ich meine aber irgendwo gelesen zu haben, das das EU Modell eine etwas breitere Spur haben soll.
Kann das jemand bestätigen.

Gruss
Holger



Hallo Holger,
ich habe eine CHEVROLET-Pressemitteilung beigefügt aus der hervor geht, dass die Räder des EU-Modells weiter außen positioniert sind. Vielleicht hilft das bei der Beantwortung Deiner Frage ein Stück weiter.

Beste Grüße
Dieter




Hallo Dieter,

vielen Dank für die Info. Ich habe schon an mir gezweifelt

Gruss
Holger


------------------------
V8 mit M8 hab 8


nach oben springen

#260

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.12.2011 21:53
von mychevy2012 • VIP | 3.039 Beiträge

Leute, Leute. Geht doch einfach mal auf: http://www.chevrolet.com/camaro-performa...features-specs/

Dann geht auf "Dimensions" und dann findet ihr gaaaanz unten die Spurbeite vorne und hinten. Die SS-Modelle haben vonre wie hinten 63,7 Zoll, das sind exakt 1617,98 mm, also aufgerundet 1618 mm. Dies ist exakt die Spurbreite des EU-Modells.

Was die Presse-Fuzzis von Chevy D schreiben würde generell ich mit Vorsicht genießen. Die schreiben noch Cyber-Grey bei den Farben, als in den USA schon längst auf Ashen-Grey umgestellt war und es auch nur noch diesen Farbton gab.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
zuletzt bearbeitet 03.12.2011 21:57 | nach oben springen









Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
52 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: tom62
Forum Statistiken
Das Forum hat 17520 Themen und 505570 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).