#161

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 04.11.2011 16:21
von mychevy2012 • VIP | 3.044 Beiträge

Zitat von Iceman

Zitat von mychevy2012
Zum Leder im Cami:
Leder gibt es in zig Qualitätsklassen. Im Cami ist ganz sicher eine der untersten verarbeitet. Anders ist ein solcher VK nicht zu machen. Dieses "minderwertigere" Leder ist weniger geschmeidig und wirft beim Verarbeiten einfacher Falten.



Erzähl das deinem Friseur. Beim C2 VTS meiner Frau sind auch Ledersitze drin. Ebenfalls untere Qualitätsklasse da sind aber keine Falten von der Verarbeitung drin und das bei einem Auto was nur ein Drittel des Camaro gekostet hat. Klingt komisch, ist aber so.
So und nun zurück zum Thema.




OK, dann versuch ich es mal bei meiner Friteuse...Vielleicht hat deine Frau Kunstleder ??
Aber nochmal zu den Falten: Also ich habe viele Autos mit Ledersitze gehabt. Taufrisch sind die nach einigen Tausend km alle nicht mehr und auf der Sitzfläche "knittern" die immer irgendwann. Egal welche Preisklasse. Bei meinen BMW-Sportsitze rieb sich zudem immer an den Lehnen die Farbe ab, weil man beim Einsteigen unweigerlich daran vorbeistreifte....Aber dein C2 wird keine Sportsitze haben, gell?
Beim Cami sind die Falten eben ab Werk dabei, quasi im "Used-Look"

Nix für ungut und ...


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen

#162

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 04.11.2011 16:36
von Iceman • Golf-Schubser | 127 Beiträge

Zitat von mychevy2012

Zitat von Iceman
[quote="mychevy2012"]Zum Leder im Cami:
Leder gibt es in zig Qualitätsklassen. Im Cami ist ganz sicher eine der untersten verarbeitet. Anders ist ein solcher VK nicht zu machen. Dieses "minderwertigere" Leder ist weniger geschmeidig und wirft beim Verarbeiten einfacher Falten.



Erzähl das deinem Friseur. Beim C2 VTS meiner Frau sind auch Ledersitze drin. Ebenfalls untere Qualitätsklasse da sind aber keine Falten von der Verarbeitung drin und das bei einem Auto was nur ein Drittel des Camaro gekostet hat. Klingt komisch, ist aber so.
So und nun zurück zum Thema.




Zitat von mychevy2012
OK, dann versuch ich es mal bei meiner Friteuse...Vielleicht hat deine Frau Kunstleder ??


laß das nicht meine Frau lesen

Zitat von mychevy2012
Aber nochmal zu den Falten: Also ich habe viele Autos mit Ledersitze gehabt. Taufrisch sind die nach einigen Tausend km alle nicht mehr und auf der Sitzfläche "knittern" die immer irgendwann. Egal welche Preisklasse. Bei meinen BMW-Sportsitze rieb sich zudem immer an den Lehnen die Farbe ab, weil man beim Einsteigen unweigerlich daran vorbeistreifte....



Irgendwie hab ich den Eindruck das wir aneinander vorbei reden. Die Falten die im Bild zu sehen sind stammen doch nicht von der Benutzung des Sitze, denn der ist doch noch relativ neu, oder?


Zitat von mychevy2012
Aber dein C2 wird keine Sportsitze haben, gell?



es sind Sportsitze

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 f4t4086p129477n6.jpg 

zuletzt bearbeitet 04.11.2011 16:38 | nach oben springen

#163

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 04.11.2011 22:27
von JarodRussell • Golf-Schubser | 75 Beiträge

Diese Falten im Leder kenne ich aber von vielen amerikanischen Autos und die sind zum Teil auch nicht unbedingt unerwünscht. nicht vgessen, dass der Otto Normal der USA gerne Wohnzimmerfeeling hat und da gehören unsere typischen straffen Sitze mit ihrem glatten Keder nicht unebdingt dazu. Heisst eben im Umkehrschluss auch, dass es vermutlich einen amerikanischen Kunden gar nicht stört.


nach oben springen

#164

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 05.11.2011 17:57
von mychevy2012 • VIP | 3.044 Beiträge

Die Falten im Bild sind natürlich Falten durch die Verarbeitung. Ich denke schon, dass die mit der Lederqualität zu tun haben könnten. Hochwertigeres Leder ist flexibler und trotzdem belastbar. Das Leder im Cami fühlt sich jetzt nicht so mega-hochwertig an. Aber ich bin auch kein Lederexperte...
Aber natürlich hängt das auch mit den Qualitätsvorgaben zusammen. Ein Zulieferer kann eben nicht zu jedem Preis die maximal mögliche Qualität liefern.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen

#165

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 06.11.2011 07:47
von Onkel • Camaro-Infizierter | 331 Beiträge

Moin,
was mir gestern beim EU-Camaro (war ein 45th) aufgefallen ist: er hat keine anklappbaren Außenspiegel, obwohl Chevrolet das in der Preisliste so angibt. http://www.chevrolet.de/eap/camaro-preisliste.pdf
Hoffntlich stimmt die Angabe mit dem V8-Motor
Die Preisliste ist wohl genauso liebevoll behandelt wie die Europa-Einführung des Camaro (wenige Infos auf der Website, keine Lack- und Ledermuster, Termininformationen......).
Danke


Gruß, der Onkel Andreas
NIVEAU ist keine Hautcreme!
nach oben springen

#166

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 06.11.2011 12:37
von H_Klein • Camaro-Infizierter | 422 Beiträge

Das mit den Spiegeln kann ich bestätigen. Der Händler hat den Knopf zum anklappen genau sowenig gefunden wie ich.
Hoffentlich ist das das einzige was falsch beschrieben wurde.


------------------------
V8 mit M8 hab 8


nach oben springen

#167

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 06.11.2011 12:46
von Xander • Camaro-Süchtiger | 824 Beiträge

Zitat von H_Klein
Das mit den Spiegeln kann ich bestätigen. Der Händler hat den Knopf zum anklappen genau sowenig gefunden wie ich.
Hoffentlich ist das das einzige was falsch beschrieben wurde.




Ja da wird sich aber mein Händler in den Arsch beißen, den ohne Anklappen komm Ich nicht in die Garage und werde den Camaro im März nicht nehmen!
So nicht !!!!

Ich werde bei meiner Probefahrt dies mal genau nachschauen und testen.


Ich kauf doch kein Auto mit X Ausstattung und am schluss wo Ich es bekomme fehlt die hälfte...


NEW: Camaro 2010 black !!!
EX: Dodge Challenger SRT8 392CUI 477PS Black with White Stripes - Lets Rock´n Roll Baby !!!
EX: EU Camaro 45th LS3 Coupé, Hohlraumversieglung, Domstrebe. KW V1, 4x 20mm Spurplatten, Heckscheiben Tönung, Full dipped !!!
-> www.anxa.de Photography <-
nach oben springen

#168

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 06.11.2011 13:22
von kay_algeciras • Golf-Schubser | 38 Beiträge

Hola,

die Spiegel lassen sich anklappen, nur halt nicht elektrisch. Da ist Handarbeit gefragt! Ohne Anklappen haette der Camaro kaum in den Fahrstul meines Handlers gepasst und daher war das eine der ersten Handlungen bei Abholung gewesen.

Sonnige Gruesse

Kay


nach oben springen

#169

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 06.11.2011 14:30
von Mopar • Golf-Schubser | 230 Beiträge

Servus,

wer lesen kann ist klar im Vorteil.....

Da steht autom. Abblendbar,elektr Verstellbar,beheizbar und anklappbar(jedoch nix von elektr anklappbar)
so lese ich das.
Denk so meint es auch Chevy,best im Bezug auf die US-Spiegel die ja starr sind

Gruss Michi


nach oben springen

#170

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 06.11.2011 14:31
von mychevy2012 • VIP | 3.044 Beiträge

Bei den Außenspiegeln steht eindeutig "anklappbar" und nicht "elektrisch anklappbar" drin. Die Verkäufer sind aktuell nicht gut informiert. Das liegt zum einen an den Verkäufern selber, zum großen Teil aber an Chevy.
Was mich z.B. wundert ist die Tatsache, dass bei den EU-Unterlagen immer noch "Cyber Grey" als Lackoption aufgeführt wird, während in den USA ein anderer Grauton zu finden ist. Ich glaube kaum, dass für Europa eine andere Farbe als für die USA erhältlich sein wird. Das zum Themenpunkt "Lackmuster & Co."


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
zuletzt bearbeitet 06.11.2011 14:32 | nach oben springen

#171

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 06.11.2011 15:03
von GT-Pro • Camaro-Infizierter | 391 Beiträge

Zitat von mychevy2012
Bei den Außenspiegeln steht eindeutig "anklappbar" und nicht "elektrisch anklappbar" drin. Die Verkäufer sind aktuell nicht gut informiert. Das liegt zum einen an den Verkäufern selber, zum großen Teil aber an Chevy.
Was mich z.B. wundert ist die Tatsache, dass bei den EU-Unterlagen immer noch "Cyber Grey" als Lackoption aufgeführt wird, während in den USA ein anderer Grauton zu finden ist. Ich glaube kaum, dass für Europa eine andere Farbe als für die USA erhältlich sein wird. Das zum Themenpunkt "Lackmuster & Co."



Yep, bekannt: Bad News!!! Ausverkauft!!



http://www.just-v8.com


nach oben springen

#172

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 06.11.2011 17:06
von Tommy25 • Camaro-Süchtiger | 876 Beiträge

Zitat von Mopar
Servus,

wer lesen kann ist klar im Vorteil.....

Da steht autom. Abblendbar,elektr Verstellbar,beheizbar und anklappbar(jedoch nix von elektr anklappbar)
so lese ich das.
Denk so meint es auch Chevy,best im Bezug auf die US-Spiegel die ja starr sind

Gruss Michi



Ich bin mit sicherheit kein deutsch Lehrer, aber ich denke das kann man auch locker anders lesen weil alles was nach elektrisch kommt ist im selben Satz, sodass auch ich zum Schluss käme das auch diese Funktion mit inbegriffen ist.


zuletzt bearbeitet 06.11.2011 17:06 | nach oben springen

#173

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 06.11.2011 17:09
von Onkel • Camaro-Infizierter | 331 Beiträge

Zitat von Mopar
Servus,

wer lesen kann ist klar im Vorteil.....

Da steht autom. Abblendbar,elektr Verstellbar,beheizbar und anklappbar(jedoch nix von elektr anklappbar)
so lese ich das.Gruss Michi


Ach so, und beheizbar sind sie dann sicherlich auch mit einem kleinen Taschenlagerfeuer, das im Winter eh jeder bei sich trägt. Da steht ja auch nix von elektrisch beheizbar
Na hoffentlich muss ich unterm Sitz nicht auch noch ein Feuer entzünden

Da wir gerade dabei sind, wie funktioniert denn beim Camaro Keyless Entry? Auf den Türgriffen habe ich keine Sensortasten gesehen und der Verkäufer wusste auch nichts davon.


Gruß, der Onkel Andreas
NIVEAU ist keine Hautcreme!
zuletzt bearbeitet 06.11.2011 17:17 | nach oben springen

#174

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 06.11.2011 18:17
von QQ • Camaro-Süchtiger | 720 Beiträge

werde mal die liste aktualisieren^^

Verfügbare Modelle:
- 2SS mit RS-Paket
- Coupe und Cabrio
- Coupe auch als Transformers Edition und 45th Edition erhältlich

Interieur:
- Euroradio (wg. Frequenzen)
- kein OnStar-Steuergerät mehr
- Steuergerät (UHP) zum Telefonieren
- hurst short-throw shifter beim Schaltgetriebe

Exterieur
- Scheinwerferreinigungsanlage und Leuchtweitenregulierung für die Xenons
- Nebelscheinwerfer und Tagfahrlicht
- andere Außenspiegel mit Blinker, elektrisch beheizt und manuell anklappbar
- keine Dachantenne mehr beim Coupe
- andere Hecklechten mit integrierten Blinker, Rückfahrscheinwerfer und Nebelschlussleuchte
(dadurch keine Aussparung in der Stoßstange für Rückfahrscheinwerfer)
- Rückstrahler in der Stoßstange integriert
- Kennzeichenhalterungen passend für EU-Kennzeichen
- Dachleisten in Wagenfarbe
- Abschleppvorrichtung an Front und Heck
- Euro Sportfahrwerk (evtl. auch in usa ab modelljahr 2012)
- Sidemarkers vorne und hinten in Orange ohne Leuchtmittel
- kleine Deflektoren an den hinteren Radläufen
- Änderungen am Unterboden (unbestätigt!)
- Domstrebe auch beim Coupe
- Kofferraumdeckel innen mit Griff

Allgemeines:
- 3 Jahre Herstellergarantie
- EU Typ Genehmigung
- vorläufige Versicherungseinstufung KH 16, TK 26, VK 30 / HSN: 1006; TSN: ABR (Coupe Schalter), ABS (Coupe Automatik), ABT (Cabrio Schalter), ABU (Cabrio Automatik)
- Euro 5


6. Gen.: 2017 EU Cabrio, Hyper Blue/Ceramic White, R4 Turbo, Automatik, (2LT/RS - LTG)
5. Gen.: 2012 EU Coupe, Schwarz/Schwarz, V8, Manuell, (2SS/RS - LS3)
nach oben springen

#175

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 06.11.2011 19:14
von kay_algeciras • Golf-Schubser | 38 Beiträge

Hola,

mein Coupe hat keine Domstrebe.... ABER die Loecher mit Gewinde dafuer sind vorhanden. Leuchtweitenregulierung habe ich auch keine oder ist das bei Xenon immer automatisch?

Viele Gruesse aus dem Sueden

Kay


nach oben springen

#176

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 06.11.2011 20:16
von Tommy25 • Camaro-Süchtiger | 876 Beiträge

Die Leuchtweitenregulierung ist bei Xenon meine ich immer Automatisch, ist glaube ich Pflicht.


nach oben springen

#177

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 06.11.2011 20:17
von Iceman • Golf-Schubser | 127 Beiträge

Zitat von Tommy25
Die Leuchtweitenregulierung ist bei Xenon meine ich immer Automatisch, ist glaube ich Pflicht.



genau so ist es


nach oben springen

#178

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 06.11.2011 20:17
von Welldone • Camaro-Süchtiger | 590 Beiträge

Zitat von kay_algeciras
Hola,

mein Coupe hat keine Domstrebe.... ABER die Loecher mit Gewinde dafuer sind vorhanden. Leuchtweitenregulierung habe ich auch keine oder ist das bei Xenon immer automatisch?

Viele Gruesse aus dem Sueden

Kay




Wie ich schon in Beitrag #138 dieses Threads bemerkte, hat das 45th-Coupe beim Händler im Gegensatz zu dem auf der IAA austegestellten Modell ebenfalls keine Domstrebe, diese Änderung scheint wohl doch nur für das Cabrio zu gelten.

Eine AUTOMATISCHE Leuchtweitenregulierung, also OHNE manuelle Verstellmöglichkeit vom Innenraum aus, ist in Deutschland bei Fahrzeugen mit XENON-Licht vorgeschrieben, von daher ist das schon richtig so...

Grüße, Christian


nach oben springen

#179

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 06.11.2011 21:35
von swisscheese • Forengott | 1.187 Beiträge

Zitat von armer Hund


Da wir gerade dabei sind, wie funktioniert denn beim Camaro Keyless Entry? Auf den Türgriffen habe ich keine Sensortasten gesehen und der Verkäufer wusste auch nichts davon.



Leider wird die ZV mit Fernbedienung hierzulande oft fälschlicherweise mit keyless entry bezeichnet...

naja, eigentlich ist es ja dann schon eine Art keyless...


--------------------------------------------------------------------
nach oben springen

#180

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 06.11.2011 21:52
von Onkel • Camaro-Infizierter | 331 Beiträge

Zitat von swisscheese

Zitat von armer Hund


Da wir gerade dabei sind, wie funktioniert denn beim Camaro Keyless Entry? Auf den Türgriffen habe ich keine Sensortasten gesehen und der Verkäufer wusste auch nichts davon.



Leider wird die ZV mit Fernbedienung hierzulande oft fälschlicherweise mit keyless entry bezeichnet...

naja, eigentlich ist es ja dann schon eine Art keyless...



Servus,
zumindest sollten Chevrolet Deutschland die hier genutzten Bezeichnungen geläufig sein und dies in ihrer Preisliste für jeden unverwechselbar darstellen.


Gruß, der Onkel Andreas
NIVEAU ist keine Hautcreme!
nach oben springen









Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
35 Mitglieder und 25 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Skowi
Forum Statistiken
Das Forum hat 17536 Themen und 505823 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).