#1

Unschlüssig beim Camaro Kauf

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.02.2014 18:54
von Chris2806 • Golf-Schubser | 30 Beiträge

Hallo zusammen,

wie ich schon im "Vorstellungsforum" geschrieben habe, möchte ich mir gerne meinen Traum vom Camaro erfüllen. Nun bin ich leider kein Profi KFZ`ler und hoffe, dass Ihr mir wertvolle Tipps und Antworten geben könnt :)

Als allererstes bin ich mir unsicher, ob ich ein Fahrzeug importieren lassen soll, oder ob ich ein EU Fahrzeug kaufen soll. Stimmt es, dass ich noch Fahrzeuge importieren kann (auch neuere Modelle), die dann bei der Versicherung günstiger wären? Ohne Schlüsselnummer macht das doch bestimmt gute 40% pro Monat aus oder nicht?

Ich hatte mir ein EU Fahrzeug herausgesucht und würde gerne wissen, ob es bei Fahrzeugen BJ 2013 bekannte Macken gibt?

Wie sind allgemein Eure Erfahrungen mit den Fahrzeugen, sind sie anfälliger als "normale" PKW`s und wie schauts mit Ersatzteilpreisen aus?

Der Durchschnittsverbrauch von einem V8 mit 432 PS ist mit 14,1 l angegeben, ist das realistisch?

Ich hoffe dass Ihr einem Camaroneuling weiterhelfen könnt :)

Hatte mir folgendes Fahrzeug herausgesucht http://www.premiumcars.de/gebrauchtwagen.html?cuid=6993493

Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe :)


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Unschlüssig beim Camaro Kauf

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.02.2014 19:03
von Dani-SS • Walking Library | 2.172 Beiträge

Finde ich gut, dass du dir Gedanken darüber machst. Die Bestimmungen in Deutschland kenne ich nicht, da müssen andere dir Auskunft geben. Bekannte Mängel beim 13er EU-Modell; das Radio, Zeitformat springt immer wieder auf 12h um. IPod-Erkennung verliert er häufig beim Neustart des Wagens. Ansonsten keine bekannte Mängel.
Import lohnt sich nicht, auf dem Markt gibts günstige EU-Modelle, vorallem 12er und 13er. Viele wollen das 14er Modell, da will man die anderen loswerden!
Der Verbrauch interessiert mich zwar nicht im Geringsten, aber die Angaben stimmen ziemlich gut. Es kommt natürlich darauf an, wie schwer dein rechter Fuss ist!


SS EU-Cabrio Aut. rally yellow Bestellt: 6.September 2012, Geliefert: 21.Dezember 2012, Foliert und abgeholt: 10.Januar 2013

bel. Einstiegsleisten, Umbau Soundanlage, Borla-Anlage, ABL-Erweiterung, Fussraumbel.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Unschlüssig beim Camaro Kauf

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.02.2014 19:05
von m5_proppi • VIP | 3.078 Beiträge

Der Versicherungsbeitrag ist bei US (Importen) bzw EU Camaros derselbe, keine Unterschiede.

Ich habe meinen Camy im April letzten Jahres bekommen, habe nun ca 13tkm drauf - bis auf einen kurzzeitig quitschenden Fahrersitz habe ich null Probleme bzw Beanstandungen, bin voll zufrieden.


Martin
------------------------------------------------------------------------------------------------------

ex - EU Camaro LS3 Mj13
zuletzt bearbeitet 18.02.2014 19:07 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Unschlüssig beim Camaro Kauf

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.02.2014 19:07
von Chris2806 • Golf-Schubser | 30 Beiträge

super vielen Dank schon einmal :)
Am Anfang wird der rechte Fuß vermutlich seeeeeeeehr schwer sein :P

Kannst Du vielleicht etwas zu dem gepostetem Angebot sagen? Bin ein wenig skeptisch, da er von 12/2013 bis jetzt bereit 7600km auf der Uhr hat :)


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Unschlüssig beim Camaro Kauf

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.02.2014 19:08
von The flying Cam-Man • VIP | 3.407 Beiträge

Also das Fahrzeug, welches Du dir da ausgesucht hast, ist schon mal preislich fair kalkuliert . Stellt sich nur die Frage, wer in den max. 10 Wochen nach der Erstzulassung die 7.600 Kilometer abgerissen hat....?

Wer war der Vorbesitzer - schon erfragt ?


First Crystal Red Tintcoat L99 here !

You don't have to drive a Camaro - but you'd be cooler if you did !!!
zuletzt bearbeitet 18.02.2014 19:10 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Unschlüssig beim Camaro Kauf

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.02.2014 19:10
von m5_proppi • VIP | 3.078 Beiträge

7600km sind doch wirklich kein Problem? durch

Schau mal hier im Forum nach, da werden auch einige Camys angeboten. Haben zwar tw mehr KM, aber schon etliche Modifikationen (die du wohl auch machen wirst im Laufe der Zeit) durchgeführt.

Hätte es zu der Zeit, als ich meinen neu bestellt habe, diese Angebote gegeben hätte ich mir nen Gebrauchten gekauft.
Ne 6,2l Maschine ist nun wirklich nicht klein zu bekommen...


Martin
------------------------------------------------------------------------------------------------------

ex - EU Camaro LS3 Mj13
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Unschlüssig beim Camaro Kauf

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.02.2014 19:11
von Chris2806 • Golf-Schubser | 30 Beiträge

das habe ich mich auch gefragt :) Problem ist, ich komme aus Lüneburg, Fahrzeug steht in Dortmund... Da sollte man sich schon genau überlegen ob man losfährt :)


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Unschlüssig beim Camaro Kauf

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.02.2014 19:13
von Daytona • Co-Admin | 9.964 Beiträge

Hier mal ein paar link's die Du Dir durchlesen kannst:

Verbrauch V6 vs. V8
Alltagstauglich
Garantiefälle EU Modell
Import aus USA

und über SuFu findest Du noch eine Menge


EU Modell LS7, Transformers Edition einer von 371
http://youtu.be/E8LGL7ON1Rg
http://youtu.be/ZQ__Da-rz6E
https://youtu.be/N4Ia-rxu9Nk


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: Unschlüssig beim Camaro Kauf

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.02.2014 19:15
von swabian66 • Forengott | 1.680 Beiträge

ist ja quasi fast ein Neuwagen, nehme Dir einen Tag Urlaub und fahre mal ganz ohne Zwang da hin. (Probefahrt vorher fix vereinbaren!). Und anfälliger als andere Autos ist der Camaro gewiss nicht. Habe da von den großen Herstellern ganz andere Geschichten gehört, Thema Rückrufaktionen aufgrund schlechter Verarbeitung, Sicherheitsbedenken, etc.
....also, hau rein und mach Dein Ding!


2013 EU Camaro/Coupe supercharged, cammed, L99-to-LS3-Conversion ,Kooks/Magnaflow, Tuned by Ted Jannetty & DH-Individual
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: Unschlüssig beim Camaro Kauf

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.02.2014 19:17
von The flying Cam-Man • VIP | 3.407 Beiträge

Stimmt, einen Tag Urlaub sollte Dir eine solche Anschaffung schon Wert sein...

Einen unseriösen Eindruck macht der Laden auch nicht...einiges kannst Du auch schon vorab telefonisch erfragen.


First Crystal Red Tintcoat L99 here !

You don't have to drive a Camaro - but you'd be cooler if you did !!!
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#11

RE: Unschlüssig beim Camaro Kauf

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.02.2014 19:30
von Chris2806 • Golf-Schubser | 30 Beiträge

Wow... Das nenne ich mal ein aktives Forum :) Danke Euch für die Hilfen... Dann versuche ich mal nächste Woche einen Tag frei zu bekommen und schnapp mir nen KFZ`ler Kumpel zum runterfahren... Dann nur noch die aktuelle Karre verscherbeln :)


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#12

RE: Unschlüssig beim Camaro Kauf

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.02.2014 19:35
von gaggi • Golf-Schubser | 223 Beiträge

verbrauch würde ich eher niedriger ansetzen beim LS3. hab ihn zwar erst knapp 3000 km (und das auch in weniger als 4 wochen), aber auf 14,1 komm ich nicht. eher zwischen 12,5 und 13. gemischt überlandfahrt und ein bisschen Stadtverkehr. Autobahn mit durchschnittstempo 140 auf über 600 km letzten Sonntag (okay, es war alles frei, meist bin ich mit tempomat 170 gerollt): fast unglaubliche 11 liter. gemessen, nicht übern BC abglesen. Wobei der meiner Meinung nach sehr genau geht, schummelt maximal 0,2-0,3 auf 100 km. mein vorheriger, ein 300c Hemi hat da um 1-1,5 auf 100 km geschummelt


Alle Menschen sind schlau - die Einen vorher, die Anderen hinterher
12. Ebenweiler US-Car und Bike Treffen 01.-03.07.2016
http://us-car-cruiser.de/das-treffen/index.php
zuletzt bearbeitet 18.02.2014 19:36 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#13

RE: Unschlüssig beim Camaro Kauf

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.02.2014 19:56
von Chris2806 • Golf-Schubser | 30 Beiträge

eine Frage hätte ich noch. Kann man beim EU weniger modifizieren als beim Importfahrzeug? Oder ist dies nur ein Irrglaube? :)


zuletzt bearbeitet 18.02.2014 19:56 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#14

RE: Unschlüssig beim Camaro Kauf

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.02.2014 19:59
von swabian66 • Forengott | 1.680 Beiträge

gehüpft wie gesprungen.......


2013 EU Camaro/Coupe supercharged, cammed, L99-to-LS3-Conversion ,Kooks/Magnaflow, Tuned by Ted Jannetty & DH-Individual
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#15

RE: Unschlüssig beim Camaro Kauf

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.02.2014 20:02
von Daytona • Co-Admin | 9.964 Beiträge

Grundsätzlich kannst Du bei beiden das gleiche modifizieren, nur hast Du beim EU Modell u.U. mehr Restriktionen wenn eintragungsrelevante Teile verbaut werden


EU Modell LS7, Transformers Edition einer von 371
http://youtu.be/E8LGL7ON1Rg
http://youtu.be/ZQ__Da-rz6E
https://youtu.be/N4Ia-rxu9Nk


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#16

RE: Unschlüssig beim Camaro Kauf

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.02.2014 20:02
von m5_proppi • VIP | 3.078 Beiträge

Nein, du kannst bei beiden Modellen alles gewünschte umbauen.

Je nachdem für welches Modell du dich entscheidest stehen einfach nur andere/unterschiedliche Mods an.


Martin
------------------------------------------------------------------------------------------------------

ex - EU Camaro LS3 Mj13
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#17

RE: Unschlüssig beim Camaro Kauf

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.02.2014 20:42
von VauMann • VIP | 4.836 Beiträge

Zitat von m5_proppi im Beitrag #3
Der Versicherungsbeitrag ist bei US (Importen) bzw EU Camaros derselbe, keine Unterschiede.

Das scheint nur bei einigen Versicherungen zu sein
oder kommt auf Dein Verhandlungsgeschick an

Bei meiner Versicherung ist der US ca 35% günstiger


Carpe Diem ! Tür zu, Schlüssel drehen und gut!
1SS - cybergray - LS3 - WHIPPLE supercharged ... und alles mit TüV & Er schluckt !
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#18

RE: Unschlüssig beim Camaro Kauf

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.02.2014 20:45
von Amokh • VIP | 3.280 Beiträge

Das stimmt, da er keine Schlüsselnummer hat kann die Versicherung dir ein individuelles Angebot machen !


Miau ! - ex 2011 SS
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#19

RE: Unschlüssig beim Camaro Kauf

in Allgemeine Übersicht und Infos 19.02.2014 16:45
von TigerW • Camaro-Süchtiger | 636 Beiträge


Moin Chris ! Der Preis ist aber auch nicht super billig ! Habe mir im Januar ein EU Cabrio bj 2013 0 km gekauft, metallic und mattschwarze Streifen für 37.990 ,- Euronen.Hinzu kamen dann natürlich die dringend notwendigen Umbauten . Bekloppt wie man eben ist ! Habe mich auch vorher nach einem Import erkundigt, da musst Du auch für ein 2 bis 3 Jahre altes Auto 32.000 bis 34.000 € rechnen, wenn Du es im gute Zustand auf die Strasse kriegen willst.
Bei mir liegt der Durchschnitt z Zt bei 18,5 l geht bei dem Spassfaktor, mann zahlt eben D-Zug Zuschlag !!!
Viel Spass bei der Suche
Dieter


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#20

RE: Unschlüssig beim Camaro Kauf

in Allgemeine Übersicht und Infos 19.02.2014 17:12
von Chris2806 • Golf-Schubser | 30 Beiträge

kann man eigentlich noch "neue" Fahrzeuge kaufen, ohne Schlüsselnr. bei der Versicherung? :P


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.









Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
37 Mitglieder und 25 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: spedk
Forum Statistiken
Das Forum hat 17527 Themen und 505678 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).