;
...bis zum Forumstreffen in Hohenroda




#1

Keine Camaro/Mustang Neuwagen mehr ab 2020 ?!

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.04.2019 11:42
von ItzGoSu • Golf-Schubser | 11 Beiträge

Hallo liebes Forum,

ich habe eben mit meinem Regionalen Chevrolet Autohaus telefoniert aufgrund einer Probefahrt und eventuellen Erwerb eines Neuwagens.

Der Mann von dem Autohaus erzählte mir das das die EU ein Gesetz verabschiedet hat, indem es heiße das es ab 2020 keine Maschinen mehr mit über 4,2 Liter verkauft werden dürfen (Neuwagen) somit wird ab 2020 KEIN Camaro/Mustang etc mehr als Neuwagen in Deutschland vorhanden sein.

Meine Frage nun, was ist da dran und stimmt das ? Er meinte das wurde im selbe Zuge wie das Dieselgesetz durchgesetzt.

LG


nach oben springen

#2

RE: Keine Camaro/Mustang Neuwagen mehr ab 2020 ?!

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.04.2019 11:52
von SnowWhite • Camaro-Infizierter | 486 Beiträge


Kurz und schmerzlos: Nein, stimmt so nicht.

Tim


nach oben springen

#3

RE: Keine Camaro/Mustang Neuwagen mehr ab 2020 ?!

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.04.2019 11:53
von 376cui • Schluchtenscheisser | 1.859 Beiträge

Stinkts nur hier bei mir, oder riecht noch jemand Bullshit ?
Wahrscheinlich wollte er dir nur noch schnell 'einen der letzten' verkaufen


nach oben springen

#4

RE: Keine Camaro/Mustang Neuwagen mehr ab 2020 ?!

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.04.2019 11:55
von SnowWhite • Camaro-Infizierter | 486 Beiträge

In Verbindung mit dem heutigen Datum käme auch noch eine andere Variante ins Spiel ...

Tim


nach oben springen

#5

RE: Keine Camaro/Mustang Neuwagen mehr ab 2020 ?!

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.04.2019 12:00
von ItzGoSu • Golf-Schubser | 11 Beiträge

@SnowWhite

Ich kann mir nicht vorstellen, auch wenn heute der 1 April ist das er sich den Scherz erlaubt und mir deswegen sowas sagt.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Kann mir denn jemand die Rechtslage erklären die ab 2020 gilt, oder wie kommt der Verkäufer überhaupt darauf das ab 2020 nichts mehr über 4,2 Liter verkauft werden darf ?


nach oben springen

#6

RE: Keine Camaro/Mustang Neuwagen mehr ab 2020 ?!

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.04.2019 12:07
von SnowWhite • Camaro-Infizierter | 486 Beiträge

Vielleicht wolltest Du uns in den April schicken?

Aaaaalso: Mit dem Hubraum hat das gar nichts zu tun. da wären ja nicht nur Mustang und Camaro betroffen.
Nochmals stark vereinfacht: Richtig ist, dass durch neue Umwelt-/Abgasvorschriften einige Fahrzeuge nicht mehr zulassungsfähig sind. Davon ist auch der Camaro betroffen, der mit Ausnahmegenehmigung aber noch zu bekommen ist.
Praktisch heißt das, dass Chevy die Lager in der EU gefüllt hat und die dortigen Wagen bis Ende August verkauft/angemeldet sein müssen. Danach gibt es für diese Fahrzeuge keine Neuzulassung mehr.
Willst Du also einen EU-Camaro haben, kannst Du nicht mehr neu bestellen, sondern musst ein Lagerfahrzeug nehmen, dass Dir auch problemlos noch diesen Sommer zugelassen wird.

Tim


nach oben springen

#7

RE: Keine Camaro/Mustang Neuwagen mehr ab 2020 ?!

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.04.2019 12:07
von Thor-ZL1 • VIP | 4.465 Beiträge

die meisten Verkäufer erzählen den Kunden Bullshit , genauso wie der Blödsinn, dass der EU ZL1 ganz sicher kommt 2018 oder 2019.

wie er drauf kommt?
Es wird schwerer die Umweltnormen zu erfüllen und er will deine Euros und es ist der 1. April


Musste eben niesen.. Im Auto..
Mit Hustenbonbon im Mund..
Fahre jetzt dann mal zu Carglass
...
zuletzt bearbeitet 01.04.2019 12:14 | nach oben springen

#8

RE: Keine Camaro/Mustang Neuwagen mehr ab 2020 ?!

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.04.2019 12:26
von ItzGoSu • Golf-Schubser | 11 Beiträge

Zitat von SnowWhite im Beitrag #6
Vielleicht wolltest Du uns in den April schicken?

Aaaaalso: Mit dem Hubraum hat das gar nichts zu tun. da wären ja nicht nur Mustang und Camaro betroffen.
Nochmals stark vereinfacht: Richtig ist, dass durch neue Umwelt-/Abgasvorschriften einige Fahrzeuge nicht mehr zulassungsfähig sind. Davon ist auch der Camaro betroffen, der mit Ausnahmegenehmigung aber noch zu bekommen ist.
Praktisch heißt das, dass Chevy die Lager in der EU gefüllt hat und die dortigen Wagen bis Ende August verkauft/angemeldet sein müssen. Danach gibt es für diese Fahrzeuge keine Neuzulassung mehr.
Willst Du also einen EU-Camaro haben, kannst Du nicht mehr neu bestellen, sondern musst ein Lagerfahrzeug nehmen, dass Dir auch problemlos noch diesen Sommer zugelassen wird.

Tim



Heißt also im Klartext das ich 2020 keinen Neuwagen mehr von einem Händler zulassen kann (außer er wäre noch im Bestand da er 2019 oder früher dem Händler geliefert wurde) da er nicht mehr die EU Norm erfüllt richtig ?!

Somit könnte ich "nur" noch Gebrauchtwagen kaufen die schon in DE sind bei Privatleuten oder Händler falls diese noch welche haben ?


nach oben springen

#9

RE: Keine Camaro/Mustang Neuwagen mehr ab 2020 ?!

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.04.2019 12:45
von Camaro19 • Golf-Schubser | 108 Beiträge

Nein das stimmt, habe ich auch gehört. Außerdem ab heute auch andere Dinge.
Seit heute gelten in der EU neue Gesetze. Die EU Kommision hat einen neuen Gesetzentwurf verabschiedet wonach alle Fahrzeuge über 400PS weder ein Lichttechnisches Gutachten noch ein Abgasgutachten benötigen. Mindestens 102dB müssen ereicht werden.
Allerdings müssen neue Plaketten am Fahrzeug angebracht werden damit die Polizei diese Fahrzeuge schon von weitem erkennen kann. Diese müssen jeweils links und rechts neben dem Kennzeichen angebracht werden.


Camaro 2SS Convertible satin steel gray met. US Import MY19
https://camaro2019.imgbb.com
nach oben springen

#10

RE: Keine Camaro/Mustang Neuwagen mehr ab 2020 ?!

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.04.2019 12:50
von MikeG • Forengott | 1.444 Beiträge

Zitat von Camaro19 im Beitrag #9
... Seit heute gelten in der EU neue Gesetze. Die EU Kommision hat einen neuen Gesetzentwurf verabschiedet wonach alle Fahrzeuge über 400PS weder ein Lichttechnisches Gutachten noch ein Abgasgutachten benötigen. Mindestens 102dB müssen ereicht werden. ...
Stimmt, das hab‘ ich auch gehört! Oder, besser gesagt, ich hätt‘s gehört, wenn meine Autos nicht schon so irre laut wären.


nach oben springen

#11

RE: Keine Camaro/Mustang Neuwagen mehr ab 2020 ?!

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.04.2019 13:15
von ItzGoSu • Golf-Schubser | 11 Beiträge

Also ja ich weiß das heute der 1 April ist und gerade heute mit so einem Thema aufkreuzen mag für den ein oder anderen so rüberkommen wie ein Scherz

Aaaaaaaaber da mein aktueller Leasingvertrag erst 2020 abläuft ist es mir schon wichtig zu wissen ob ich mir 2020 noch einen *NEUEN* Camaro zulegen kann bei den entsprechenden Händlern oder nicht


nach oben springen

#12

RE: Keine Camaro/Mustang Neuwagen mehr ab 2020 ?!

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.04.2019 13:18
von MikeG • Forengott | 1.444 Beiträge

Dann ist die Antwort NEIN.

(Übrigens ein Thema, das im öffentlichen Internet schon tausende Mal erläutert wurde...)


nach oben springen

#13

RE: Keine Camaro/Mustang Neuwagen mehr ab 2020 ?!

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.04.2019 13:19
von MikeG • Forengott | 1.444 Beiträge

(gelöscht)


zuletzt bearbeitet 01.04.2019 13:20 | nach oben springen

#14

RE: Keine Camaro/Mustang Neuwagen mehr ab 2020 ?!

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.04.2019 13:27
von ItzGoSu • Golf-Schubser | 11 Beiträge

Okei, danke ! Dann weiß ich ja schonmal bescheid, dann heißt es wohl entweder ran halten und noch einen ergattern oder dann eben einen Gebrauchten zulegen.


nach oben springen

#15

RE: Keine Camaro/Mustang Neuwagen mehr ab 2020 ?!

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.04.2019 13:33
von Ace • Camaro-Süchtiger | 999 Beiträge

Kurz zusammengefasst, auch wenn das oben sicherlich ein Aprilscherz ist:
- Momentan gibt es Neuwagen EU-Camaros nur noch als Lagerfahrzeuge, die bis 09.2019 zugelassen werden müssen (das Lager ist nach meinen Infos aber schon so gut wie leer, sollte also eh nicht bis dahin Stand halten).
- Ab 09.2019 kann man nur noch Tageszulassungen oder Gebrauchte Camaros kaufen, da Chevrolet erst mal keine EU-Camaro Neuwagen mehr herstellt.
- US Importe sind weiterhin möglich, genauso wird keine Hubraumbeschränkung in Europa geben
- Chevrolet zieht sich entgegen mancher Gerüchte nicht aus Europa zurück, sowohl Corvette als auch Camaro bleiben.
- Es ist also jetzt nur die Frage, ob das Camaro Facelift als EU Modell noch kommt oder bis zur 7ten Generation jetzt quasi Pause ist.

Es gibt also keinen Grund Panik zu haben, im schlimmsten Fall muss man halt noch ein paar Jährchen was Anderes fahren oder eine Tageszulassung kaufen. Auch wird es nach bisherigen Infos auch in Gen 7 noch einen V8 geben.


ModernMuscleCars.de - Die neusten News & die Community rund um moderne Muscle Cars!

nach oben springen

#16

RE: Keine Camaro/Mustang Neuwagen mehr ab 2020 ?!

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.05.2019 19:03
von Harley • Golf-Schubser | 74 Beiträge

Laut Mobile noch 46 Neuwagen V8 in D zur Verfügung. Von München ,Berlin,Hamburg,Düsseldorf usw. Außer gelb noch einige Farben


Vom V8 Virus infiziert
nach oben springen

#17

RE: Keine Camaro/Mustang Neuwagen mehr ab 2020 ?!

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.05.2019 19:09
von Daswars • Golf-Schubser | 100 Beiträge

mir zeigt es genau 201 Neuwagen in Gesamtdeutschland an


nach oben springen

#18

RE: Keine Camaro/Mustang Neuwagen mehr ab 2020 ?!

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.05.2019 06:10
von strolch75 • Golf-Schubser | 11 Beiträge

Zitat von Daswars im Beitrag #17
mir zeigt es genau 201 Neuwagen in Gesamtdeutschland an

^^ meinen kannst du abziehen https://chevrolet.v8-experience.de/produ...f91r71j0160257/


zuletzt bearbeitet 03.05.2019 06:11 | nach oben springen

#19

RE: Keine Camaro/Mustang Neuwagen mehr ab 2020 ?!

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.05.2019 08:40
von MikeR • Comik-er | 1.146 Beiträge

Das ist mir alles sowas von egal, denn ich hab ja einen

Sollte halt nur nicht kaputt gehen


Mike
zuletzt bearbeitet 03.05.2019 08:40 | nach oben springen

#20

RE: Keine Camaro/Mustang Neuwagen mehr ab 2020 ?!

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.05.2019 09:10
von Ace • Camaro-Süchtiger | 999 Beiträge

Passt auf, da ist dann ein Counter auf der Webseite hinterlegt. Sobald der Lagerbestand die Null erreicht wird die Pressemeldung zum Refresh in Europa versandt


ModernMuscleCars.de - Die neusten News & die Community rund um moderne Muscle Cars!

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
2020 Camaro erhält offiziell neue Front und neues V8 Einstiegsmodell
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von Ace
61 16.07.2019 10:34goto
von Ace • Zugriffe: 4144






Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
48 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Seyffarta
Forum Statistiken
Das Forum hat 22515 Themen und 607201 Beiträge.
Besucherrekord: 148 Benutzer (20.12.2016 15:00).