#281

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.10.2010 22:21
von brauni89 • Senior Member | 6.048 Beiträge

Zitat von Headgear
40000.- € wäre Hammerpreis für den V8...
Dann wird es leider bald vorbei sein mit dem Exotenbonus...



Seit wann bekommen wir in Deutscheland was geschenkt ??

Im Vergleich zu anderen Chevy-Produkten doch gar nicht erklärbar.



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#282

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.10.2010 22:44
von tim164 • Camaro-Infizierter | 448 Beiträge

die Corvette gibts bei Chevrolet Deutschland ab 74000,- und für den Camaro V8 wollen die nur 40000,- Unlogisch und unwahrscheinlich



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#283

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.10.2010 22:45
von Krümelchen • Golf-Schubser | 7 Beiträge

guck einfach bei chevi nach dem auto das am besten motorisiert ist (außer der corvette) und guck den opreis an



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#284

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.10.2010 22:56
von GT-Pro • Camaro-Infizierter | 391 Beiträge

Zitat von doctore
Es könnte nur sein, dass die Importe dann auch teurer werden, sollte die EU-Ausführung (ganz schön) teurer wird



Verstehe ich nicht, was hat der Preis eines US-Camaro bei einem freien Importeur bzw. bei eigenem Import mit dem eines EU-Modells bei einem deutschen Händler zu tun? Der Preis richtet sich doch nach den wesentlichen Komponenten Kosten + Gewinn. Welcher Teil davon wird sich durch die Markteinführung verändern? Sollte doch der ein oder andere Importeur glauben, dass er einen höheren Gewinn einfahren kann, wird das der Markt schon ganz schnell regulieren. Übrigens, auch heute gibt es schon Import-Händler und -Vermittler mit Preisen fern von Gut und Böse, die werden hier doch noch nicht mal erwähnt

Just my 2 cent
Thierry

PS: hoffentlich sind diese -Rücklichter wirklich nur für das EU-Modell. Ich hoffe "mein" Cabrio hat nächstes Jahr noch die normale Ausstattung.



http://www.just-v8.com


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#285

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.10.2010 23:12
von TinyToasta • Co-Admin | 11.162 Beiträge

Zitat von GT-Pro
[quote="doctore"]Der Preis richtet sich doch nach den wesentlichen Komponenten Kosten + Gewinn. Welcher Teil davon wird sich durch die Markteinführung verändern?



Der Gewinn!

Andersrum gerechnet:
Ein Camaro kostet in den Staaten 40.000 Dollar und in Deutschland in etwa 40.000€
Eine Corvette gibts für etwa 50.000 Dollar in den Staaten zu kaufen, dementsprechend müsste eine Corvette hier für 50.000€ zu haben sein

Ich denke der Preis richtet sich nach den geänderten Kosten (Händler-/Werksatt Netz, Margen der Händler, Zulassungsbestimmungen, uvm) und vor allem nach dem erzielbaren Gewinn. (Zielkostenrechnung)

Ich glaub nicht das GM über die höheren Stückzahlen nach der Europaeinführung, die geringere Marge hierzulande aufholen kann.

Naja, blablabla... unter 50k€ wird ein V8 hier nicht verkauft werden - nur mein Tip, lasse mich gerne überraschen



Life's not measured by the number of breaths we take, but by the moments that take our breath away
Schade, dass diese Art von Autos nicht mehr mit dem Herzen und nach Bauchgefühl gekauft werden um dann nur gebraucht anstatt geliebt zu werden.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#286

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.10.2010 23:30
von doctore • Camaro-Infizierter | 268 Beiträge

Das war mal so, dass sich der Preis nach Gewinn und Kosten orientiert.
Es wird bei der Preisgestaltung immer die Marktlage für das Produkt heran gezogen. Also kann es durchaus sein, dass ein Produkt in den USA umgerechnet 100 Euro kostet und in DE dann 1000. Weil es eben hier zu dem teueren preis gekauft wird.


US-Modell: 2SS-RS Paket-Hurst Shifter-SLP Loudmouth II-Black Stripe Pkg.-Hockey Stripes, Giovanna Dalar (9x22 und 10,5x22) mit 265/30 ZR 22 und 315/25 ZR 22- Spurplatten 3 bzw. 5 mm-AAC SMD Afterburner-AAC Plasma TFL-AAC SideMarker-Luftfilter K&N-KW 1 Gew.Fahrw. und Diablo Trinity
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#287

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.10.2010 02:04
von GT-Pro • Camaro-Infizierter | 391 Beiträge

Zitat von doctore
Das war mal so, dass sich der Preis nach Gewinn und Kosten orientiert.
Es wird bei der Preisgestaltung immer die Marktlage für das Produkt heran gezogen. Also kann es durchaus sein, dass ein Produkt in den USA umgerechnet 100 Euro kostet und in DE dann 1000. Weil es eben hier zu dem teueren preis gekauft wird.



Sorry, habe ich immer noch nicht gecheckt. Warum sollte ich etwas für 1000,-€ kaufen, wenn ich es auch für 100,-€ selbst importieren kann? Ich spreche ja nicht vom offiziellen Vertriebskanal, sondern vom dann quasi Grauimport bzw. Eigenimport. Wie der offizielle Handel etwas kalkuliert, ist mir dabei schnuppe. Die damit verbundenen Risiken und div. Mehraufwände muss ich natürlich auf eigene Kappe nehmen. Glaubt Ihr ernsthaft, dass Joemann & Co. ab April 2011 ihre Preise massiv erhöhen, nur weil der Chevy-Händler das Euromodell für 50 K€ anbietet?

Gruß
Thierry



http://www.just-v8.com


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#288

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.10.2010 03:15
von Krümelchen • Golf-Schubser | 7 Beiträge

Zitat von GT-Pro

Zitat von doctore
Das war mal so, dass sich der Preis nach Gewinn und Kosten orientiert.
Es wird bei der Preisgestaltung immer die Marktlage für das Produkt heran gezogen. Also kann es durchaus sein, dass ein Produkt in den USA umgerechnet 100 Euro kostet und in DE dann 1000. Weil es eben hier zu dem teueren preis gekauft wird.



Sorry, habe ich immer noch nicht gecheckt. Warum sollte ich etwas für 1000,-€ kaufen, wenn ich es auch für 100,-€ selbst importieren kann? Ich spreche ja nicht vom offiziellen Vertriebskanal, sondern vom dann quasi Grauimport bzw. Eigenimport. Wie der offizielle Handel etwas kalkuliert, ist mir dabei schnuppe. Die damit verbundenen Risiken und div. Mehraufwände muss ich natürlich auf eigene Kappe nehmen. Glaubt Ihr ernsthaft, dass Joemann & Co. ab April 2011 ihre Preise massiv erhöhen, nur weil der Chevy-Händler das Euromodell für 50 K€ anbietet?

Gruß
Thierry





natürlich, würde ich ja genauso machen....^^ geld verdienen muss man ja irgendwie! und er würde es ja nicht auf 48 sonder auf 44 oder 45 machen...super gewinn für den importeuer und trotzdem billiger als das eu modell....
und das geld und wissen für einen eigenimport hat nicht jeder musst du bedenken.....



zuletzt bearbeitet 29.10.2010 03:16 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#289

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.10.2010 08:27
von doctore • Camaro-Infizierter | 268 Beiträge

Wenn der Camaro in der EU-Version eh verschandelt wird, dann hat sich doch das Problem mit dem entweder/oder Kauf erledigt.


US-Modell: 2SS-RS Paket-Hurst Shifter-SLP Loudmouth II-Black Stripe Pkg.-Hockey Stripes, Giovanna Dalar (9x22 und 10,5x22) mit 265/30 ZR 22 und 315/25 ZR 22- Spurplatten 3 bzw. 5 mm-AAC SMD Afterburner-AAC Plasma TFL-AAC SideMarker-Luftfilter K&N-KW 1 Gew.Fahrw. und Diablo Trinity
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#290

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.10.2010 09:28
von Speedbuster • Golf-Schubser | 17 Beiträge

Hi,

es waren defintiv vollausgestattet 39.500 € für einen V8 2SS inkl. RS-Paket etc...also alles drin!!. Es kann aber sein, dass das ein Nettopreis war. Darüber haben wir nicht gesprochen , ich kann aber heute Mittag noch mal hinfahren und nachfragen, kein Problem.

Cu
Frank


zuletzt bearbeitet 29.10.2010 09:49 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#291

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.10.2010 10:24
von Dezperados • Camaro-Süchtiger | 713 Beiträge

Jou, mach mal !

Ich find die neuen Rückleuchten übrigens ganz cool, mag beide. Nur die Q7 Spiegel sind , die müssen wirklich irgendwie getauscht werden.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#292

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.10.2010 13:36
von Krümelchen • Golf-Schubser | 7 Beiträge

na wenn das stimmen soll....^^

Beim Importeru kostet dich der wagen jetzt zwischen 37-39T....je nach euro dollar kurs....also ist die euro version eigtl. verdammt billig.....wäre ja zu krass



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#293

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.10.2010 14:19
von Headgear • Camaro-Süchtiger | 768 Beiträge

Die SS/RS Version bekommt man zur Zeit nicht unter 41.000.- Euro, das würde bedeuten, dass die Importeuere sogar teurer wären...


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#294

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.10.2010 14:27
von customkingz.de • Forums Sponsor | 4.497 Beiträge

Vielleicht war das ja auch nur der netto Händler-EK


Customkingz Exclusive Carstyling

US-CARS & PARTS

IMPORT | SERVICE | TUNING

www.CUSTOMKINGZ.de
www.US-CARS-HAMBURG.de
www.VOSSEN-FELGEN.de


zuletzt bearbeitet 29.10.2010 14:28 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#295

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.10.2010 14:46
von Krümelchen • Golf-Schubser | 7 Beiträge

wenn der dollar bei 1,4 ist kriegtst du ihn via eigenimport für 35,453 hier her. wenn der also 41 kostet....dann mach ich lieber nen eigenimport.

wenn man joemanns rechnung betrachtet, und den jetzigen kurs eingibt ist man bei 36k. dann sind die 41 noch vom alten kurs her



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#296

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.10.2010 16:48
von tim164 • Camaro-Infizierter | 448 Beiträge

Chevrolet Deutschland gibt 3 Jahre volle Garantie, wenn das also stimmt mit 39K dann kauft kein Mensch mehr einen importierten Camaro



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#297

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.10.2010 17:00
von jsd (gelöscht)
avatar

ich denke die preisangaben stimmen in etwa überein! was den camaro für uns teuerer macht ist der import. wenn chevy die autos hier her shippern lassen wird das nie so teuer wie es ein importeur verlangt! So ist das halt!
in den staaten kostet der ss ja auch nicht so viel. wieso sollen sie dann hier so teuer sein. trotzdem bin ich der überzeugung, das bei uns nicht so viele herumfahren werden!

gruss


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#298

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.10.2010 17:08
von QQ • Camaro-Süchtiger | 720 Beiträge

Zitat von Krümelchen

Zitat von GT-Pro
[quote="doctore"]

[...] Glaubt Ihr ernsthaft, dass Joemann & Co. ab April 2011 ihre Preise massiv erhöhen, nur weil der Chevy-Händler das Euromodell für 50 K€ anbietet?




natürlich, würde ich ja genauso machen....^^ geld verdienen muss man ja irgendwie! und er würde es ja nicht auf 48 sonder auf 44 oder 45 machen...super gewinn für den importeuer und trotzdem billiger als das eu modell...




also ich kann mir nich vorstellen dass ein impoteur sehr weit damit kommt den preis um ein paar tausend zu erhöhen, und gerade nicht joemann, der hier im forum ja sowas von anerkannt ist. wie schnell wäre er unten durch wenn hier nur ein paar stimmen laut werden...

also ich hab da durchaus die hoffnung und das vertrauen dass der importpreis nicht drastisch steigt. und falls doch kann man sich ja noch die rechnung zeigen lassen und den gewinn des importeurs verhandeln...


6. Gen.: 2017 EU Cabrio, Hyper Blue/Ceramic White, R4 Turbo, Automatik, (2LT/RS - LTG)
5. Gen.: 2012 EU Coupe, Schwarz/Schwarz, V8, Manuell, (2SS/RS - LS3)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#299

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.10.2010 17:14
von Freddy • Co-Admin | 12.152 Beiträge

Gehen wir mal davon aus, dass der Wagen 39.900€ kosten soll.
Jetzt kommen nochmal 19% Märchensteuer dazu, dann sind wir bei 47.481€ und das wird der Verkaufspreis sein.
Alles ander klingt in meinen Ohren unrealistisch
Und daher würde ich sagen warten wir mal noch bis Januar ab, da werden dann wohl die ersten Preise Ofiziel baknnt gegeben


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#300

RE: Bestätigung Europa-Einführung

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.10.2010 17:20
von QQ • Camaro-Süchtiger | 720 Beiträge

wer wirbt denn schon mit angaben exkl. mehrwertsteuer. gut ich weiß, dass die zahl nicht offiziell von chevy stammt, aber irgendwoher müssen die gerüchte ja kommen. 40tausend haben wir doch hier schon oft lesen können, auch aus unterschiedlichen quellen


6. Gen.: 2017 EU Cabrio, Hyper Blue/Ceramic White, R4 Turbo, Automatik, (2LT/RS - LTG)
5. Gen.: 2012 EU Coupe, Schwarz/Schwarz, V8, Manuell, (2SS/RS - LS3)
zuletzt bearbeitet 29.10.2010 17:20 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
GM-Zukunft in Europa
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von MAS
0 16.01.2010 20:53goto
von MAS • Zugriffe: 384
Offizeller Europa Start verschoben !!!
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von camaro24
50 24.01.2010 19:39goto
von Camaro_Wien • Zugriffe: 2527
Camaro - Verkauf in Europa 2010
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von ErIch
98 30.11.2009 12:30goto
von Tombstone174 • Zugriffe: 22250







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
4 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: asgard
Forum Statistiken
Das Forum hat 17505 Themen und 505344 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).