#381

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.05.2012 13:19
von GT-Pro • Camaro-Infizierter | 391 Beiträge

Zitat von QQ
ich glaub, dass auch die neuen us modelle andere sensoren haben. da gabs doch schon mal n thema zu soweit ich weiß...



Beim US wurde meines Wissens nach 2 Jahren von 314,9 Mhz auf 315 Mhz umgestellt, was bei einigen drüben zu Problemen geführt hat. Die EUs haben aber scheinbar ganz andere Versionen bekommen. Ich habe jetzt noch zusätzlich eine Version von Schrader (20153) ausfindig gemacht. Ich versuche gerade noch herauszufinden, ob die wirklich passen.

Ach was, ich habe jetzt mal bestellt: http://www.ebay.com/itm/130653200801 für ein Set zu ca. US$ 130 inkl. Versand. Wenn es nicht passt, bekommt die einer US-Camaro-Fahrer hier :-)



http://www.just-v8.com


zuletzt bearbeitet 17.05.2012 13:59 | nach oben springen

#382

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.05.2012 13:27
von uniwodo • Golf-Schubser | 70 Beiträge

....zu deiner Beruhigung, es sind die neuen TPMS, die mit 433 MHZ arbeiten, sie passen auf das 2012er Modell


....und der Spaß ist riesengroß!!
nach oben springen

#383

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.05.2012 14:22
von GT-Pro • Camaro-Infizierter | 391 Beiträge

Zitat von uniwodo
....zu deiner Beruhigung, es sind die neuen TPMS, die mit 433 MHZ arbeiten, sie passen auf das 2012er Modell


Danke für die Info. Dann kann ich ja jetzt endlich meine Reifenrotation terminlich aufgleisen. Der Winter dürfte halbwegs vorbei sein. Die KMC sind angekommen, Sommerreifen liegen bereit, alles wird gut!

Ach ja, ich verstehe nur nicht, warum der Händler eine Riesenliste an kompatiblen Autos aufstellt. Die US-Versionen dürften doch mit den 433er gar nix anfangen können?!

thanx
Thierry



http://www.just-v8.com


nach oben springen

#384

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 08.06.2012 11:53
von QQ • Camaro-Süchtiger | 720 Beiträge

Hat schon jemand gemerkt, dass die bremslichter pulsieren sobald das abs anspringt und die Blinker bei einer vollbremsung leuchten?

Ich gehe mal davon aus, dass es das bei us Modellen nicht gibt oder?


6. Gen.: 2017 EU Cabrio, Hyper Blue/Ceramic White, R4 Turbo, Automatik, (2LT/RS - LTG)
5. Gen.: 2012 EU Coupe, Schwarz/Schwarz, V8, Manuell, (2SS/RS - LS3)
nach oben springen

#385

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 08.06.2012 12:00
von Daytona • Co-Admin | 9.971 Beiträge

Zitat von QQ
Hat schon jemand gemerkt, dass die bremslichter pulsieren sobald das abs anspringt und die Blinker bei einer vollbremsung leuchten?

Ich gehe mal davon aus, dass es das bei us Modellen nicht gibt oder?



Jep hab ich, besonders wenn die Sucht des Gas gebens vor einer Kurve nicht aufhören will


EU Modell LS7, Transformers Edition einer von 371
http://youtu.be/E8LGL7ON1Rg
http://youtu.be/ZQ__Da-rz6E
https://youtu.be/N4Ia-rxu9Nk


nach oben springen

#386

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 08.06.2012 12:00
von Aaron • Händler | 1.906 Beiträge

Das ist bei einer Vollbremsung oder bei einer "Notbremsung" so...


Oldschooldriver


nach oben springen

#387

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.06.2012 11:13
von Tuex • Walking Library | 2.767 Beiträge

Zitat von Daytona

Zitat von QQ
Hat schon jemand gemerkt, dass die bremslichter pulsieren sobald das abs anspringt und die Blinker bei einer vollbremsung leuchten?
Ich gehe mal davon aus, dass es das bei us Modellen nicht gibt oder?


Jep hab ich, besonders wenn die Sucht des Gas gebens vor einer Kurve nicht aufhören will



Wie merkt man sowas als Fahrer


2011er 2SS/RS/LS3/Coupé, cyber gray, 22" BD Summer, Polished Winter Rims, Pedders SC, 25mm Wheel Spacers, Bowtie Deletes, Magnaflow CatBack+Self Made J-Pipes, K&N, Kraftwerk, Tinted Windows, MartinK black Tail Lights & NSL, Whity Oil Cooler, Tower Brace, Simota OCC, BRC, 3.70er
nach oben springen

#388

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.06.2012 12:04
von Daytona • Co-Admin | 9.971 Beiträge

Zitat von Tuex

Zitat von Daytona

Zitat von QQ
Hat schon jemand gemerkt, dass die bremslichter pulsieren sobald das abs anspringt und die Blinker bei einer vollbremsung leuchten?
Ich gehe mal davon aus, dass es das bei us Modellen nicht gibt oder?


Jep hab ich, besonders wenn die Sucht des Gas gebens vor einer Kurve nicht aufhören will



Wie merkt man sowas als Fahrer




Bei meinem einfach im Rückspiegel zu beobachten, weil die dritte Bremsleuchte in der Hutablage gegen den stehenden Heckspoiler strahlt. Aber ansonsten im Dunkeln durch den Rückspiegel auch so schön zu beobachten


EU Modell LS7, Transformers Edition einer von 371
http://youtu.be/E8LGL7ON1Rg
http://youtu.be/ZQ__Da-rz6E
https://youtu.be/N4Ia-rxu9Nk


nach oben springen

#389

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 10.07.2012 22:47
von Chevy • Forengott | 1.324 Beiträge

hmm, weiß nicht ob das jetzt im Thread passt, aber habe mir heute Mal den Camaro Prospekt (Österreich) angesehen, dabei sind mir vorallem die von den US Camaro abweichenden Beschleunigungswerte aufgefallen - 0 auf 100 in 5,2/5,4 Sek (MT/AT)??
ich dachte es sind eher um die 4,6/4,7 Sekunden? Nicht das 5,4 nicht schnell ist, für 6,2 L und über 400 PS kommt mir das trotzdem "wenig" vor.
Das wären ja Werte die fast schon der V6 erzielen könnte mit gegebenen Mods (Shortys, CAI, Tune, usw...)
Die andere Angabe die mich schockiert hat ist eine Kraftstoff Verbrauchswert von knapp 21 Litern im Stadtverkehr?? das kann doch auch nicht sein, oder??


2012 Camaro LS3 (EU) - Mod´s: Pedders Sport Ryder coil over, Chevy badge replaced for retro style SS emblem.
Geplante Modifizierungen 2014: LG motorsports Super Pro - 7/8 headers, 200 cell cats, x-pipe, merge collector, complete 3" exhaust system,
Torquer cam 118 from Katech with valve train.
zuletzt bearbeitet 10.07.2012 22:49 | nach oben springen

#390

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 10.07.2012 22:57
von scouti • Golf-Schubser | 67 Beiträge

Zitat von Chevy im Beitrag #389
hmm, weiß nicht ob das jetzt im Thread passt, aber habe mir heute Mal den Camaro Prospekt (Österreich) angesehen, dabei sind mir vorallem die von den US Camaro abweichenden Beschleunigungswerte aufgefallen - 0 auf 100 in 5,2/5,4 Sek (MT/AT)??
ich dachte es sind eher um die 4,6/4,7 Sekunden? Nicht das 5,4 nicht schnell ist, für 6,2 L und über 400 PS kommt mir das trotzdem "wenig" vor.
Das wären ja Werte die fast schon der V6 erzielen könnte mit gegebenen Mods (Shortys, CAI, Tune, usw...)
Die andere Angabe die mich schockiert hat ist eine Kraftstoff Verbrauchswert von knapp 21 Litern im Stadtverkehr?? das kann doch auch nicht sein, oder??


Zu den Beschleunigungswerten keine Ahnung ... aber alles unter 25L im Stadtverkehr wird wohl noch unter "akzeptabel" fallen bei einem 6,2L V8 Urgestein?!


nach oben springen

#391

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 10.07.2012 23:19
von ccrp • Händler/Importeur | 295 Beiträge

das Österreichische EU Modell geht ab Werk aber auch wie eine angebundene Kuh, da sind die Beschleunigungswerte nich hoch gegriffen. Weiss cih weil ich seit ein paar tagen sowas fahre und aufgemotzt habe.............jetzt fährt es ganz passabel wenigstens

lag auch 40PS unterm Werkswert 395 gemessen zu 437 Angabe, auch drehmoment weit drunter

sehr cool finde ich aber die Einblendung der Rückfahrkamera in den Innenspiegel!


zuletzt bearbeitet 10.07.2012 23:20 | nach oben springen

#392

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 10.07.2012 23:29
von Chevy • Forengott | 1.324 Beiträge

Zitat von ccrp im Beitrag #391
das Österreichische EU Modell geht ab Werk aber auch wie eine angebundene Kuh, da sind die Beschleunigungswerte nich hoch gegriffen. Weiss cih weil ich seit ein paar tagen sowas fahre und aufgemotzt habe.............jetzt fährt es ganz passabel wenigstens

lag auch 40PS unterm Werkswert 395 gemessen zu 437 Angabe, auch drehmoment weit drunter

sehr cool finde ich aber die Einblendung der Rückfahrkamera in den Innenspiegel!


danke für dein Feedback, gibt es denn Unterschiede bei den EU - Modellen für die jeweiligen Zielländer? Werden die ab Werk nicht alle gleich produziert?
Bzw. ist ja arg das tatsächlich Abstriche bei der Leistung zu vermerken sind... gibts EU - Modell Besitzer im Forum die Ihren Camaro auf den Prüfstand getestet haben oder ähnliche Erfahrungen haben? Danke im Voraus


2012 Camaro LS3 (EU) - Mod´s: Pedders Sport Ryder coil over, Chevy badge replaced for retro style SS emblem.
Geplante Modifizierungen 2014: LG motorsports Super Pro - 7/8 headers, 200 cell cats, x-pipe, merge collector, complete 3" exhaust system,
Torquer cam 118 from Katech with valve train.
nach oben springen

#393

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 10.07.2012 23:38
von ccrp • Händler/Importeur | 295 Beiträge

ich glaube nicht das es nationale Unterschiede gibt, also angebundene Kuh für alle EU's


nach oben springen

#394

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.07.2012 06:51
von orangeinferno • Camaro-Süchtiger | 513 Beiträge

Zitat von Chevy im Beitrag #389
hmm, weiß nicht ob das jetzt im Thread passt, aber habe mir heute Mal den Camaro Prospekt (Österreich) angesehen, dabei sind mir vorallem die von den US Camaro abweichenden Beschleunigungswerte aufgefallen - 0 auf 100 in 5,2/5,4 Sek (MT/AT)??
ich dachte es sind eher um die 4,6/4,7 Sekunden? Nicht das 5,4 nicht schnell ist, für 6,2 L und über 400 PS kommt mir das trotzdem "wenig" vor.
Das wären ja Werte die fast schon der V6 erzielen könnte mit gegebenen Mods (Shortys, CAI, Tune, usw...)
Die andere Angabe die mich schockiert hat ist eine Kraftstoff Verbrauchswert von knapp 21 Litern im Stadtverkehr?? das kann doch auch nicht sein, oder??


Die Messmethode in USA und EU ist unterschiedlich. In US wird auf 60mls ~ 97km/h beschleunigt. Oft wird erst nach einigen Metern anrollen gemessen. In der EU wird 0-100km/h oder 62mls gemessen. Deine Sekunden-Angaben sind richtig, aber eben für unterschiedliche Messmethoden.

http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_fas...by_acceleration
^ European manufacturers quote 0–100 km/h (62 mph) whereas U.S. manufacturers quote 0–60 mph (97 km/h). This leads to discrepancies in comparisons.



nach oben springen

#395

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.07.2012 08:38
von Kweizl • Camaro-Infizierter | 375 Beiträge

Das EU- Minder-PS Thema gibt´s wohl irgendwo schon mal in einem anderen Thread .....
-egal,
als mein 2010er US Camaro (Schalter)zur Optimierung bei Kraftwerk war, wurden im Stockzustand 400,6PS Motorleistung gemessen, was nach Aussage von Kraftwerk ein normaler Mittelwert sei.... und die haben wohl schon ein paar Camis bei sich auf dem Prüfstand gehabt um das zu wissen......
d.h. es gibt da wohl keinen Unterschied der irgendetwas mit EU Version zu tun hat.
Dass das Auto vorher "wie eine angebundene Kuh" gegangen wäre finde ich absolut nicht und halte es für eine ziemlich übertriebene Aussage...aber ich weiss ja auch nicht was Ihr alles schon für tolle Autos gehabt habt...


nach oben springen

#396

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.07.2012 08:48
von MAS • Moderator | 3.737 Beiträge

...das Thema einer möglichen Minderleistung bitte hier weiter diskutieren:

EU-Camaro, Minderleistung


2SS/RS - L99 - Cyber Gray Metallic


nach oben springen

#397

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.01.2013 19:25
von HandtuchHalter • Camaro-Infizierter | 290 Beiträge

Auch wenn es schon länger her ist. Hab jetzt die Rettungskarte für den Camaro gefunden. Für den schlimmsten Fall eben.

http://www.ifz-berlin.de/db_start_GM.htm

Falls es auch einer sucht. ;)


2SS/RS - LS3
nach oben springen

#398

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 31.01.2013 08:42
von blueeyes • Walking Library | 2.180 Beiträge

Supersache!!

Vielen dank!!


nach oben springen

#399

RE: Änderungen für das Europa-Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 31.01.2013 14:27
von Dieter • Camaro-Infizierter | 391 Beiträge

Danke - könnte 'mal sehr hilfreich sein !


2016er V8-Coupé (AT) als EU-Version bestellt. 0-100 Km/h in 4,4 sec. <> 1/4 Meile in 12,2 sec. <> Top Speed 290 Km/h
nach oben springen

#400

RE: 2012 Camaro Eu Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.06.2013 22:05
von nero-1984 • Golf-Schubser | 106 Beiträge

Zitat von Rinschlingel im Beitrag #360
Also, folgender Ablauf:
Config
Fahrzeugeinstellungen
Fern-Verriegeln/Entriegeln/Start
Signal Fern-Verriegelung
Und dann kannst Du wählen zwischen Beleuchtung & Hupe, nur Beleuchtung oder nur Hupe.


Habe ein 2013er EU bei dem kann man das nicht auswählen
Kann man das irgendwie anlernen bzw. vom Händler freischalten lassen??


Gruss Chris
nach oben springen









Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
32 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: xxtechnostarxx
Forum Statistiken
Das Forum hat 17539 Themen und 505899 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).