;
...bis zum Forumstreffen in Hohenroda





#81

RE: 2020 Camaro erhält offiziell neue Front und neues V8 Einstiegsmodell

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.02.2021 22:16
von thomas73 • Camaro-Süchtiger | 599 Beiträge

Ist das dann DHL-metallic?


Let it smoke - Tom
nach oben springen

#82

RE: 2020 Camaro erhält offiziell neue Front und neues V8 Einstiegsmodell

in Allgemeine Übersicht und Infos 25.02.2021 09:42
von SOFO • Camaro-Süchtiger | 719 Beiträge

Weiss einer, warum der ZL1 immer noch die (für mich schönere) VFL-Front von 2016-2018 hat?


nach oben springen

#83

RE: 2020 Camaro erhält offiziell neue Front und neues V8 Einstiegsmodell

in Allgemeine Übersicht und Infos 25.02.2021 10:14
von Ace • Forengott | 1.598 Beiträge

War am Gen 5 ja genauso, die ZL1 haben das Refresh Heck bekommen aber die Front bliebt gleich. Ich würde einfach mal drauf tippen dass bei dem Aufwand die ZL1 + 1LEs möglichst funktional zu gestalten es sich einfach nicht rentiert für die geringen Stückzahlen ebenfalls ein Facelift zu machen. Macht Ford mit den Shelbys ja auch so.



zuletzt bearbeitet 25.02.2021 10:14 | nach oben springen

#84

RE: 2020 Camaro erhält offiziell neue Front und neues V8 Einstiegsmodell

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.02.2021 07:44
von MikeG • Forengott | 1.914 Beiträge

Der springende Punkt ist in der Tat die funktionale Gestaltung der Front.


nach oben springen

#85

RE: 2020 Camaro erhält offiziell neue Front und neues V8 Einstiegsmodell

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.02.2021 08:35
von corsa636 • Golf-Schubser | 87 Beiträge

Was die Farben betrifft.. finde ich auch das die 2016-18 Farbpalette schöner war als die aktuelle

Das Nightfall-Gray und vorallem Hyper-Blue-Metallic finde ich persönlich schöner als die aktuell angebotenen grau bzw. blau Töne.


nach oben springen

#86

RE: 2020 Camaro erhält offiziell neue Front und neues V8 Einstiegsmodell

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.02.2021 09:04
von Ace • Forengott | 1.598 Beiträge

Habe Riverside Blue noch nicht live gesehen, aber so gravierend find ich auf Bildern den Unterschied nicht. Riverside scheint etwas mehr ins Lila zu gehen. Hätte jedenfalls auch ohne Probleme einen in Riverside genommen.
Bild entfernt (keine Rechte)

Ich finde das FL hat aber einer der geilsten Farben eingeführt: Satin Steel Metallic. Viel geiler als jedes bisherige Silber oder Grau, besonders an 1LEs
Bild entfernt (keine Rechte)



nach oben springen

#87

RE: 2020 Camaro erhält offiziell neue Front und neues V8 Einstiegsmodell

in Allgemeine Übersicht und Infos 10.04.2021 16:55
von weber66 • Camaro-Süchtiger | 809 Beiträge

Gibts jenseits des großen Teiches schon etwas Neues bez. eines evtl. neuen Camaro...?
Möchte die Hoffnung auf einen Nachfolger des 6 er einfach nicht aufgeben....

Gruß Ralf


V8 Cabrio Gen. 6, Vogtland-Federn, 20" - Raffa RS01 mit 15 mm H&R -Spurplatten VA. Carbonappl. Innenraum.
Daily ,Lexus UX250 h,F -Sport, sw;
nach oben springen

#88

RE: 2020 Camaro erhält offiziell neue Front und neues V8 Einstiegsmodell

in Allgemeine Übersicht und Infos 10.04.2021 17:07
von The flying Cam-Man • VIP | 3.855 Beiträge

Außer, dass für die 4 & 6 Zylinder- Baureihen kein 1LE-Paket mehr bestellt werden kann, gibt es eigentlich noch keine Neuigkeiten diesbezüglich...

https://www.motortrend.com/news/chevrole...nued-turbo-v-6/


First Crystal Red Tintcoat L99 here !

You don't have to drive a Camaro - but you'd be cooler if you did !!!
nach oben springen

#89

RE: 2020 Camaro erhält offiziell neue Front und neues V8 Einstiegsmodell

in Allgemeine Übersicht und Infos 10.04.2021 20:58
von Ace • Forengott | 1.598 Beiträge

Zitat von weber66 im Beitrag #87
Gibts jenseits des großen Teiches schon etwas Neues bez. eines evtl. neuen Camaro...?

Das letzte Lebenszeichen war dass ein Camaro bei Ankündigung der Ultium Platform im Teaser angedeutet wurde - Was nicht unbedingt eine Bestätigung sein muss, dass tatsächlich ein Camaro darüber kommt.

Es gibt aber auch keine Informationen dass der Camaro eingestellt wird. Der jetztige Camaro wird je nach Quelle noch bis 2023 oder 25 weiter laufen, da die Gen 7 einfach die Alpha 2 Platform der neue Caddy Limos überspringt und gleich auf die noch eine Generation weitere VSS-R Platform wartet.

Ich glaube gerade mit dem großen Erfolg der C8 und dem attraktiven Einsteigspreis in den USA, hat man es auch nicht unbedingt nötig schnell einen neuen Camaro zu haben, der dann wieder in höheren Modellen mit der Corvette konkurriert. Dafür dass Chevy abseits von Rennstrecken das Marketing am Camaro komplett eingestellt ist, läuft er ja immer noch ganz ok.

Für MJ2022 kommen übrigens 2 neue Farben (eine davon Rapid Blue aus der C8) und wie im Beitrag über mir erwähnt entfallen die kleinen 1LE Modelle, weil laut Chevy die Kunden lieber das Einstiegs V8 Modell LT1 kaufen



zuletzt bearbeitet 10.04.2021 21:00 | nach oben springen

#90

RE: 2020 Camaro erhält offiziell neue Front und neues V8 Einstiegsmodell

in Allgemeine Übersicht und Infos 16.05.2021 11:22
von corsa636 • Golf-Schubser | 87 Beiträge

Hallo,

ich hätte nocheinmal ein paar Fragen zu den "(in)offiziellen" 2020/2021er EU-Camaros.

1) Auf der Chevrolet.de Seite wird der Camaro nicht erwähnt - nur die C8 Corvette; Läuft die Vermarktung der C8 anders als die des Camaros?

2) Navi & Radio: Sind bei den Camaros Navi und Radio für Europa angepasst (wie bei den Modellen bis 2018) Ist DAB+ Nutzbar?

3) "Welche" Reifendrucksensoren sind der verbaut. EU und US unterscheiden sich hier bei den Frequenzen soeweit ich weiß? Sprich, kann man 2016-2018 EU Felgen auf den neuen 2020/21er EU-Camaros montieren?

4) Die 2020er Camaro ZL1 werden mit Klappenauspuff angeboten. Geiger bietet "SS"-Importmodelle auch mit Klappenauspuff an, wieso ist das bei den 2020/21er EU-Camaros (noch) nicht möglich? Ist so etwas für die Zukunft geplant?

Vielleicht hat hier im Forum ja einer Infos meine Fragen betreffend :-)

Wünsch nen schönen Sonntag!


nach oben springen

#91

RE: 2020 Camaro erhält offiziell neue Front und neues V8 Einstiegsmodell

in Allgemeine Übersicht und Infos 16.05.2021 13:01
von Bjoern • Camaro-Infizierter | 415 Beiträge

Die angebotenen Facelift Neuwagen sind weder offizielle noch inoffizielle "EU-Camaros".
Das sind Importfahrzeuge.

Bis 2018 (Vorfacelift) hatte Chevrolet den Camaro für den europäischen Markt direkt ab Werk entsprechend den EU spezifischen Richtlinien und Normen hergestellt und homologiert. U.a. größere Spiegel, Seitenblinker (im Spiegel), Blinker hinten Orange, Nebelschlussleuchte, Tagfahrlicht in der Schürze entfernt, etc.

Die jetzt angebotenen neuen Camaros müssen nach dem Import entsprechend umgerüstet werden um den gesetzlichen Bestimmungen zu entsprechen. Der TÜV bestätigt dies mit einem "Gutachten zur Erlangung einer Einzelgenehmigung" für jedes Fahrzeug.

Zu 2.
Da es sich meist um Fahrzeuge für den US oder kanadischen Markt (Kanada hat das metrische System und daher auch einen km/h Tacho) handelt, gibt es kein DAB+ und dies ist auch wohl nicht nachrüstbar. In Nordamerika wird Sirius (Satelliten-Radio?) genutzt.
Navi für die EU ist machbar.

Zu 3.
Gute Frage, die ich mir auch schon gestellt hatte.
Denn die 315 MHz US sind in Deutschland/EU verboten.

Zu 4.
Evtl hat der Karle einen guten Draht zum TÜV oder hat die AGA anpassen müssen


nach oben springen

#92

RE: 2020 Camaro erhält offiziell neue Front und neues V8 Einstiegsmodell

in Allgemeine Übersicht und Infos 16.05.2021 13:49
von Chrysli • Golf-Schubser | 204 Beiträge

Zitat von Bjoern im Beitrag #91


Zu 3.
Gute Frage, die ich mir auch schon gestellt hatte.
Denn die 315 MHz US sind in Deutschland/EU verboten.



Ja, nach dem Funkanlagengesetz teilt die Bundesnetzagentur (BNA) Frequenzen zu. 312-328 MHz sind nur für militärische Funkanwendungen vorgesehen. Ausnahmen erteilt die BNA nicht (da Frequenzplan nach § 54 Telekommunikationsgesetz (TKG) keine Ausnahmen zulässt). Importfahrzeuge, die mit 315 MHz-Sensoren ausgerüstet sind, wurden und werden aber dennoch vom Kraftfahrtbundesamt (KBA) zugelassen, um straßenverkehrsrechtliche Vorgaben zu erfüllen.

Wenn also das KBA eine Einzelgenehmiugung für das Kfz erteilt, kann man dem Halter keinen Vorwurf machen. Ein Problem stellt sich aber, wenn man später Ersatzsenoren braucht und keine kaufen kann, da auch der Verkauf illegal...


zuletzt bearbeitet 16.05.2021 13:52 | nach oben springen

#93

RE: 2020 Camaro erhält offiziell neue Front und neues V8 Einstiegsmodell

in Allgemeine Übersicht und Infos 16.05.2021 14:20
von Daytona • Co-Admin | 17.858 Beiträge
Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Seit Modelljahr 2019 haben die Camaros doch 433 MHz

ist zwar jetzt kein offizielles GM Angebot aber die Teilenummern sind jedenfalls für 433 MHz Sensoren:

Werbung: https://www.ebay.com/itm/2019-2020-2021-...l-/254748988746


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft


EU Modell LS3, jetzt LS7, Transformers Edition einer von 371
LS7 mit Edelbrock Kompressor g226-Transformer.html
https://youtu.be/E8LGL7ON1Rg http://youtu.be/ZQ__Da-rz6E https://youtu.be/N4Ia-rxu9Nk
https://youtu.be/Y4D7kn4T1bg https://youtu.be/Yhf_uWNApXA
zuletzt bearbeitet 16.05.2021 14:25 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Testbericht in AutoBild: "Camaro besser als neuer 911?"
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von Adler
33 08.12.2011 14:41goto
von Adler • Zugriffe: 3711





Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
8 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 26303 Themen und 677696 Beiträge.
Besucherrekord: 747 Benutzer (15.01.2023 03:00).