;
...bis zum Forumstreffen in Hohenroda




#61

RE: Vredestein Ultrac Vorti für den ZL1 möglich ?

in ZL1 01.03.2019 08:50
von dieEwigen • Forengott | 1.025 Beiträge

Bin gespannt ob 275/315 funktioniert.

Der Michelin PSS ist selbst bei Nässe und tieferen Temperaturen mit viel Vertrauen zu fahren. Nicht volle Kanne, aber mit erstaunlich Grip und er kündigt sich gutmütig an.
Im Trockenen eine Macht.

Fahre die "breite" Version und mit ein wenig mehr Sturz (vom Weber so eingstellt) als Original schleift da nix und um den Wulst war ich schon 2 Mal froh in einer Tiefgarage.
Optsich muss ich Thor recht geben, aber wenn ich im Auto sitze, sehe ich den Wulst nicht.

Werde als nächstes den Michelin PS4 ausprobieren. Wird aber bei meinen Fahrleistungen wohl kaum dieses Jahr sein.





Blauer Himmel - Donnergrollen
M J O L N I R ist am Rollen

Wenn Gott will, dass unser Camaro sauber ist,
dann soll er Reinigungsmittel in den Regen tun.
nach oben springen

#62

RE: Vredestein Ultrac Vorti für den ZL1 möglich ?

in ZL1 12.03.2019 07:07
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Daytona im Beitrag #48
Meiner ist ein EU SS, abgeregelt bei 250 km/h. Ist doch alles Serie


selten so gelacht
und dann sagst du zum Herrn Bolizei


nach oben springen

#63

RE: Vredestein Ultrac Vorti für den ZL1 möglich ?

in ZL1 13.03.2019 07:49
von RomeoBravo • Camaro-Süchtiger | 595 Beiträge

Mal was anderes..warum eigentlich die Diskussion über den einfachen Ultrac Vorti? Es gibt doch inzwischen schon lange den Ultrac Vorti R, welcher performancemäßig deutlich besser sein soll als der einfache.


Done:
To-Do:
nach oben springen

#64

RE: Vredestein Ultrac Vorti für den ZL1 möglich ?

in ZL1 13.03.2019 08:30
von Thor-ZL1 • VIP | 4.465 Beiträge

gibt es diesen in den Größen die der ZL1 benötigt?


Musste eben niesen.. Im Auto..
Mit Hustenbonbon im Mund..
Fahre jetzt dann mal zu Carglass
...
zuletzt bearbeitet 13.03.2019 08:30 | nach oben springen

#65

RE: Vredestein Ultrac Vorti für den ZL1 möglich ?

in ZL1 13.03.2019 10:07
von RomeoBravo • Camaro-Süchtiger | 595 Beiträge

Keine Ahnung, musst du mal auf diversen Reifenseiten oder direkt bei Vredestein prüfen. Ich denke schon. Meine gibt's jedenfalls, aber ich fahre auch nen Gen6 SS, von daher kann ich dir das nicht sicher beantworten.

EDIT: Nope, die Größen aus Beitrag 1 gibt's nicht. Den Vorti R gibt es insgesamt nur in 14 verschiedenen Größen. 305 gäbs nur mit 30er Querschnitt, 285 gibt's gar nicht.
Aber was spricht eigentlich dagegen deine Breiten 285/305 mit 30er statt dem originalen 35er Querschnitt zu fahren? Insbesondere 305er mit 35er Querschnitt sehen doch voll nach SUV Reifen aus


Done:
To-Do:
zuletzt bearbeitet 13.03.2019 10:13 | nach oben springen

#66

RE: Vredestein Ultrac Vorti für den ZL1 möglich ?

in ZL1 13.03.2019 10:43
von Thor-ZL1 • VIP | 4.465 Beiträge

Zitat
.warum eigentlich die Diskussion über den einfachen Ultrac Vorti und nicht über den Ultrac Vorti R?


Zitat
Nope, die Größen aus Beitrag 1 gibt's nicht.


nun weisst warum


Musste eben niesen.. Im Auto..
Mit Hustenbonbon im Mund..
Fahre jetzt dann mal zu Carglass
...
zuletzt bearbeitet 13.03.2019 10:44 | nach oben springen

#67

RE: Vredestein Ultrac Vorti für den ZL1 möglich ?

in ZL1 13.03.2019 10:48
von Thor-ZL1 • VIP | 4.465 Beiträge

Zitat von RomeoBravo im Beitrag #65

Aber was spricht eigentlich dagegen deine Breiten 285/305 mit 30er statt dem originalen 35er Querschnitt zu fahren? Insbesondere 305er mit 35er Querschnitt sehen doch voll nach SUV Reifen aus

z.b. Optische Gründe, dass man dann noch mehr Platz hat zwischen Reifen und Kotflügel und es dann nicht nach SUV sondern nach Offroad aussieht. Dafür kommt das Auto gesamt aber immerhin ca.1,4cm weiter runter.

Ohne nachprüfen da keine Zeit, dürfte es Probleme mit Umfangsänderung, ABS, Tacho, ESP usw geben ggü. Originalbereifung


Musste eben niesen.. Im Auto..
Mit Hustenbonbon im Mund..
Fahre jetzt dann mal zu Carglass
...
zuletzt bearbeitet 13.03.2019 10:49 | nach oben springen

#68

RE: Vredestein Ultrac Vorti für den ZL1 möglich ?

in ZL1 13.03.2019 11:45
von Sonique • Walking Library | 2.774 Beiträge

Super Vorschlag, reifen die es gar nicht passend gibt einfach mal in den Raum zu werfen.

Die Tragfähigkeit könnte ein Problem sein, gegen die „SUV-Reifen“ empfehle ich hingegen einen Optiker oder eine gelbe Binde mit Punkten.


Vor 120 Jahren galt Autofahren als aufregend. Nun ist es wieder soweit - Camaro ZL1

nach oben springen

#69

RE: Vredestein Ultrac Vorti für den ZL1 möglich ?

in ZL1 13.03.2019 12:41
von NortonZL1 • Forengott | 1.289 Beiträge

Als ich meinen ZL1 gekauft habe,hatte er komplett vrededstein drauf.


Habe erst im Nachhinein gesehen das er hinten einen 30er Querschnitt drauf hatte !

Habe es aber Null gespürt oder etwas von gemerkt

Das einzige was wirklich falsch war, war die Km/h Anzeige.
Es wurde immer etwas mehr angezeigt als es wirklich war


Proud to have a ZL1 //
NortonZLone @ Instagram
nach oben springen

#70

RE: Vredestein Ultrac Vorti für den ZL1 möglich ?

in ZL1 13.03.2019 14:11
von Thor-ZL1 • VIP | 4.465 Beiträge

und die Polizei hätte es auch gemerkt


Musste eben niesen.. Im Auto..
Mit Hustenbonbon im Mund..
Fahre jetzt dann mal zu Carglass
...
nach oben springen

#71

RE: Vredestein Ultrac Vorti für den ZL1 möglich ?

in ZL1 13.03.2019 15:04
von NortonZL1 • Forengott | 1.289 Beiträge

Zitat von Thor-ZL1 im Beitrag #70
und die Polizei hätte es auch gemerkt


Genau da drauf würden sie bei dem Panzer achten


Proud to have a ZL1 //
NortonZLone @ Instagram
nach oben springen

#72

RE: Vredestein Ultrac Vorti für den ZL1 möglich ?

in ZL1 13.03.2019 15:36
von Thor-ZL1 • VIP | 4.465 Beiträge

Also Reifen waren bisher bei all meinen Fahrzeug Kontrollen, die ich erlebt habe, egal welches Auto immer eines der ersten Dinge was kontrolliert wurden, Zustand plus Übereinstimmung mit Schein.
Vielleicht ist das bei euch ja anders.


Musste eben niesen.. Im Auto..
Mit Hustenbonbon im Mund..
Fahre jetzt dann mal zu Carglass
...
zuletzt bearbeitet 13.03.2019 15:37 | nach oben springen

#73

RE: Vredestein Ultrac Vorti für den ZL1 möglich ?

in ZL1 13.03.2019 19:47
von NortonZL1 • Forengott | 1.289 Beiträge

Habe es hier weder selber erlebt noch gehört das die Reifen kontrolliert wurden

Naja...


Proud to have a ZL1 //
NortonZLone @ Instagram
nach oben springen







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
38 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Seyffarta
Forum Statistiken
Das Forum hat 22515 Themen und 607193 Beiträge.
Besucherrekord: 148 Benutzer (20.12.2016 15:00).