#1

Vergleichsfahrt Verbrauch LS3 vs. L99

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.08.2012 07:43
von Adler • Camaro-Süchtiger | 830 Beiträge

Am vergangenen Freitag auf dem Weg von Hannover zum Ruhrpark haben Justarius (LS3) und ich (L99) mal beide vor Abfahrt unsere Verbrauchsanzeigen genullt und sind dann die 235km von Hannover bis zum Ruhrpark hintereinander hergefahren.

Die erste Stunde war nur Stau mit z.T. Schritttempo. Dann ein paar 120-er Beschränkungen aber auch viel Vollgasfahrten auf der linken Spur.

Somit haben wir einen schönen Vergleich ermitteln können, wie sich die beiden Motoren im Verbrauch unterscheiden.
Obwohl mir das Ergebnis nicht schmeckt, poste ich es mal hier

LS3: 13,8 l/100km
L99: 14,3 l/100km


Tja soviel zu der Zylinderabschaltung!

Wobei ich sagen muss, dass es auf unserer Fahrt so gut wie keine Teillastbereiche gab - entweder Stau oder Vollgas.


-------------------------------------------------------
Tesla Model S seit März 2014, Camaro SS bis Oktober 2013
nach oben springen

#2

RE: Vergleichsfahrt Verbrauch LS3 vs. L99

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.08.2012 08:04
von VauMann • VIP | 4.836 Beiträge

Das entspricht ja ungefähr dem was hier so gepostet wird bei Den Verbräuchen
die Automatik schluckt halt auch etwas und der Schalter lässt sich tiefer drehen


Carpe Diem ! Tür zu, Schlüssel drehen und gut!
1SS - cybergray - LS3 - WHIPPLE supercharged ... und alles mit TüV & Er schluckt !
nach oben springen

#3

RE: Vergleichsfahrt Verbrauch LS3 vs. L99

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.08.2012 08:14
von MartinK • Walking Library | 2.056 Beiträge

Wieso "schmeckt" dir das denn nicht?

Abgesehen davon, daß +-0,5l durchaus im Bereich der Meßunsicherheit bei eurem "Verfahren" liegen. Mach das Ganze mal mit amerikanischen Automaten, die so 5 Jahre älter sind. Da sinds dann einige Liter Unterschied!
Und selbst wenn der L99 0,5l oder auch 1l mehr verbraucht: für die Bequemlichkeit einer Automatik nehme ich das gerne in Kauf. (und bitte keine erneute Diskussion, was nun besser/schneller ist )

Aber danke für die Mühe


2011er 2SS RS L99, RedJewelTintcoat, schwarzes Leder mit roten Nähten, tiefer, breiter, LAUTER! dank VaraRamCAI & DDCustoms-Klappenauspuff.
Alles weitere kann der geneigte Leser in meinem Profil erspähen...
nach oben springen

#4

RE: Vergleichsfahrt Verbrauch LS3 vs. L99

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.08.2012 09:18
von Vulture • Walking Library | 2.894 Beiträge

Hat ja keiner behauptet dass die Zylinderabschaltung den Verbrauch niedriger als beim LS3 macht, die Zylinderabschaltung reduziert den Verbrauch des L99 um 1 Liter.. das ist alles.. wobei hier genug ihre LS3 so hochtourig fahren, dass sie den L99 verbrauch sicher nicht erreichen würden.. ich mein ich gondel meist bei 1000-1200 U/Min rum mit meiner Automatik aufm Weg zur Arbeit.. viel 70er Bereich..


____________________________

Camaro 2SS/RS (L99, Mexico, Black, Sunroof), Braided Stainless Steel Brake Lines, Custom Door Kick Plates, HUD, LED DLR, BMR 2 Point Strut Tower Brace, Custom Sun Shields, H&R Sway Bar.
nach oben springen

#5

RE: Vergleichsfahrt Verbrauch LS3 vs. L99

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.08.2012 09:22
von m5_proppi • VIP | 3.078 Beiträge

Laut Angaben von Chevy soll der Automat aber 1l weniger brauchen als der L3, nicht mehr.
Wenn dies schon mit der Zylinderabschaltung nicht der Fall ist, wie sieht dann der Unterschied aus wenn sie rausprogrammiert wurde?

Ein Grund mehr weshalb ich mich für den Schalter entschieden habe. Eine 6 Gang Wandlerautomatik ist sooo alt, die kann nur mehr verbrauchen. Wäre Chevy da mal in Richtung DKG oder Doppelkupplungsgetriebe unterwegs gewesen, wäre der Automat sicher interessanter.


Martin
------------------------------------------------------------------------------------------------------

ex - EU Camaro LS3 Mj13
nach oben springen

#6

RE: Vergleichsfahrt Verbrauch LS3 vs. L99

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.08.2012 14:32
von camaroko • Golf-Schubser | 82 Beiträge

Zitat von Adler im Beitrag #1


LS3: 13,8 l/100km
L99: 14,3 l/100km





Hmm, das deckt sich 'leider' mit meinen Erfahrungen bei den Probefahrten, mit dem LS3 habe ich 1-1,5 Liter weniger gebraucht. Bin allerdings nicht die gleiche Strecke gefahren, hatte mich lediglich bemüht, den gleichen Fahrstil anzuwenden. Eigentlich hätte ich aber erwartet, daß die Zylinderabschaltung sich hier im Stau bzw. Stop-and-Go auszahlt.


nach oben springen

#7

RE: Vergleichsfahrt Verbrauch LS3 vs. L99

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.08.2012 14:41
von Black E-Force • Forengott | 1.996 Beiträge

Die Zylinder werden nur bei gleichmäßigen fahren also 80km/h Tempomat ebene Strecke abgeschaltet.
Bei jedem Gasstoß werden sofort die Zylinder wieder zugeschaltet, nix Stop-and-Go oder Ampelwartephase.
Die Zylinderabschaltung ist absolut nutzlos bei uns da 90% einer Fahrt bei uns aus Gasgeben und Bremsen besteht.
Der Mehrverbrauch kommt auch nicht vom Getriebe, da ist eine ander Technische Komponente drann Schuld.


Powered by US Car Girbinger
nach oben springen

#8

RE: Vergleichsfahrt Verbrauch LS3 vs. L99

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.08.2012 14:41
von Vulture • Walking Library | 2.894 Beiträge

Ich hab da in Wuppertal ne Suuuuuuuuuuuperlösung für euch gesehen: ein Toyota Prius Hybrid




wollt auch mal der Arsch sein der sowas sagt


____________________________

Camaro 2SS/RS (L99, Mexico, Black, Sunroof), Braided Stainless Steel Brake Lines, Custom Door Kick Plates, HUD, LED DLR, BMR 2 Point Strut Tower Brace, Custom Sun Shields, H&R Sway Bar.
zuletzt bearbeitet 29.08.2012 14:43 | nach oben springen

#9

RE: Vergleichsfahrt Verbrauch LS3 vs. L99

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.08.2012 14:42
von MartinK • Walking Library | 2.056 Beiträge

@m5_proppi: Wenn du die ZylAbsch rausprogrammieren läßt, ändert sich am Verbrauch normalerweise... nüschtsch! Grund: die meisten machen das mittels Tune und da wird nicht nur die ZylAbsch abgeschaltet und zB SpeedLimit aufgehoben, sondern das Auto auch gleich gescheit abgestimmt.

@camaroko: Genau bei Stop&Go hilft sie nunmal gar nix:
- entweder du stehst und im Leerlauf gibts keine ZylAbsch
- oder du beschleunigst und die ZylAbsch hält sich auch zurück

Sie springt ja nur an, wenn du locker dahincruised, mit Fuß locker auf dem Gaspedal.


2011er 2SS RS L99, RedJewelTintcoat, schwarzes Leder mit roten Nähten, tiefer, breiter, LAUTER! dank VaraRamCAI & DDCustoms-Klappenauspuff.
Alles weitere kann der geneigte Leser in meinem Profil erspähen...
nach oben springen

#10

RE: Vergleichsfahrt Verbrauch LS3 vs. L99

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.08.2012 14:43
von The flying Cam-Man • VIP | 3.407 Beiträge

Zitat von camaroko im Beitrag #6
Zitat von Adler im Beitrag #1


LS3: 13,8 l/100km
L99: 14,3 l/100km





Hmm, das deckt sich 'leider' mit meinen Erfahrungen bei den Probefahrten, mit dem LS3 habe ich 1-1,5 Liter weniger gebraucht. Bin allerdings nicht die gleiche Strecke gefahren, hatte mich lediglich bemüht, den gleichen Fahrstil anzuwenden. Eigentlich hätte ich aber erwartet, daß die Zylinderabschaltung sich hier im Stau bzw. Stop-and-Go auszahlt.




Die Zylinderabschaltung arbeitet nur bei Teillastfahrten bei gleichbleibenden Geschwindigkeiten - da ist Stau und Stop-and-Go absolut sinnlos...

Das Ergebnis wäre sicher ungleich anders ausgefallen, wenn längere Geschwindigkeiten bei Tempolimit ( z.B. 120 km/h ) zurück gelegt würden !


First Crystal Red Tintcoat L99 here !

You don't have to drive a Camaro - but you'd be cooler if you did !!!
nach oben springen

#11

RE: Vergleichsfahrt Verbrauch LS3 vs. L99

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.08.2012 14:44
von Black E-Force • Forengott | 1.996 Beiträge

Zitat von Vulture im Beitrag #8
Ich hab da in Wuppertal ne Suuuuuuuuuuuperlösung für euch gesehen... ein Toyota Prius Hybrid




wollt auch mal der Arsch sein der sowas sagt



Danke Vulture!!
Ich kanns langsam nicht mehr lesen, demnächt kommt ein Thread " ich habe nur 1min an der Zapsäule gestanden und mein Tank war VOLL"


Powered by US Car Girbinger
nach oben springen

#12

RE: Vergleichsfahrt Verbrauch LS3 vs. L99

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.08.2012 14:44
von Vulture • Walking Library | 2.894 Beiträge

Irgendwer hat mal bei selbem Tune die Zylabsch ausgemacht und ne Differenz von fast genau 1 Liter gehat, wenn ich mich recht erinner.


____________________________

Camaro 2SS/RS (L99, Mexico, Black, Sunroof), Braided Stainless Steel Brake Lines, Custom Door Kick Plates, HUD, LED DLR, BMR 2 Point Strut Tower Brace, Custom Sun Shields, H&R Sway Bar.
nach oben springen

#13

RE: Vergleichsfahrt Verbrauch LS3 vs. L99

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.08.2012 15:45
von Justarius • JägerMeister | 495 Beiträge

Zitat von Adler im Beitrag #1

LS3: 13,8 l/100km
L99: 14,3 l/100km

.


Es waren imo 13,6 bei mir

Der J.


zuletzt bearbeitet 29.08.2012 15:47 | nach oben springen

#14

RE: Vergleichsfahrt Verbrauch LS3 vs. L99

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.08.2012 16:08
von Jojo • Forengott | 1.568 Beiträge

Was mir nicht einleuchtet warum die Abschaltung im Leerlauf nicht genutzt wird. Das ist doch gerade der Punkt wo es streng genommen Blödsinn ist alle 8 laufen zu lassen.

Der 4000er von MTU schaltet im Leerlauf die Hälfte weg und bis hin zu einer bestimmten Auslastung auch. Bei Volllast natürlich nicht


02.10.12 Touchdown
<--- V8 und macht trotzdem Spass
nach oben springen

#15

RE: Vergleichsfahrt Verbrauch LS3 vs. L99

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.08.2012 16:15
von Hummelchen • Walking Library | 2.945 Beiträge

Zitat von Jojo im Beitrag #14
Was mir nicht einleuchtet warum die Abschaltung im Leerlauf nicht genutzt wird. Das ist doch gerade der Punkt wo es streng genommen Blödsinn ist alle 8 laufen zu lassen.

Der 4000er von MTU schaltet im Leerlauf die Hälfte weg und bis hin zu einer bestimmten Auslastung auch. Bei Volllast natürlich nicht



wird bestimmt zu laut werden im leerlauf
undrunder lauf

denke mir das man hier programieren kann zb im D alles aktiv zum sparen
und im D alles an V8 usw


wer täglich 22 stunden schläft , der kann nur 2 stunden schaden anrichten

,.;::;;:;::...,,,

nach oben springen

#16

RE: Vergleichsfahrt Verbrauch LS3 vs. L99

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.08.2012 16:20
von Vulture • Walking Library | 2.894 Beiträge

Lasst mich jetzt nicht lügen, aber haben sowohl LS3 als auch L99 nicht noch ne Mechanik die irgendwie die Zufuhr drosseln oder sowas, wenn man ihn rollen lässt oder steht? deswegen gibts doch dann dieses anfahrtsploppen..? nicht.. ? dachte mal sowas gelesen zu haben aber ich kann mir so zusammenhänge unheimlich schlecht merken


Edit:
DFCO is a fuel saving technique. It completely shuts down fuel delivery when active. There's no solenoid or anything, the PCM just doesn't command a pulsewidth to the injectors. As a result, you save gas while decelerating, and you also get much more effective engine braking (the dragging feeling you get). This is from the extreme vacuum the engine pulls. Every cylinder shuts down on fuel delivery. The popping you hear are lean pops from fuel boiling off of the back of the intake valves. The spark plugs are still firing, although the timing is retarded back. This doesn't hurt anything.


____________________________

Camaro 2SS/RS (L99, Mexico, Black, Sunroof), Braided Stainless Steel Brake Lines, Custom Door Kick Plates, HUD, LED DLR, BMR 2 Point Strut Tower Brace, Custom Sun Shields, H&R Sway Bar.
zuletzt bearbeitet 29.08.2012 16:26 | nach oben springen

#17

RE: Vergleichsfahrt Verbrauch LS3 vs. L99

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.08.2012 16:35
von swisscheese • Forengott | 1.187 Beiträge

Zitat von Vulture im Beitrag #16
Lasst mich jetzt nicht lügen, aber haben sowohl LS3 als auch L99 nicht noch ne Mechanik die irgendwie die Zufuhr drosseln oder sowas, wenn man ihn rollen lässt oder steht? deswegen gibts doch dann dieses anfahrtsploppen..? nicht.. ? dachte mal sowas gelesen zu haben aber ich kann mir so zusammenhänge unheimlich schlecht merken


Edit:
DFCO is a fuel saving technique. It completely shuts down fuel delivery when active. There's no solenoid or anything, the PCM just doesn't command a pulsewidth to the injectors. As a result, you save gas while decelerating, and you also get much more effective engine braking (the dragging feeling you get). This is from the extreme vacuum the engine pulls. Every cylinder shuts down on fuel delivery. The popping you hear are lean pops from fuel boiling off of the back of the intake valves. The spark plugs are still firing, although the timing is retarded back. This doesn't hurt anything.



Das ist nur im ersten Moment wenn man vom Gas geht. Hat sonst keinen Einfluss!


--------------------------------------------------------------------
nach oben springen

#18

RE: Vergleichsfahrt Verbrauch LS3 vs. L99

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.08.2012 16:36
von Vulture • Walking Library | 2.894 Beiträge

Ok, das berühmte Vulture-Gefährliche-Halbwissen .. sorry


____________________________

Camaro 2SS/RS (L99, Mexico, Black, Sunroof), Braided Stainless Steel Brake Lines, Custom Door Kick Plates, HUD, LED DLR, BMR 2 Point Strut Tower Brace, Custom Sun Shields, H&R Sway Bar.
nach oben springen

#19

RE: Vergleichsfahrt Verbrauch LS3 vs. L99

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.08.2012 17:03
von ChiliPalmer2010 • Golf-Schubser | 98 Beiträge

Das ist doch die berühmte Schubabschaltung, deshalb wurde mir schon damals in der Fahrschule beigerbacht wenn er rollt Gang drinlassen.
Bremst zwar mehr, braucht dafür keinen Sprit.

Aber nur um mich mal so richtig unbeliebt zu machen:
Wen interessiert bei so einem Auto der Spritverbrauch?
Ich hab den nur am Anfang mal für etwa drei Tage beobachtet weils hier im Forum gerne mal diskutiert wird.
Aber was der eigentlich verbrauchen sollte? Keine Ahnung ist mir auch wurscht, hauptsache rennt wie der Teufel. Und wenn alle ist füll ich nach.


nach oben springen

#20

RE: Vergleichsfahrt Verbrauch LS3 vs. L99

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.08.2012 17:14
von swisscheese • Forengott | 1.187 Beiträge

Zitat von ChiliPalmer2010 im Beitrag #19


Aber nur um mich mal so richtig unbeliebt zu machen:
Wen interessiert bei so einem Auto der Spritverbrauch?




In einem gewissen Rahmen schon da ich ihn als Daily brauche. Aber bin absolut zufrieden mit den Trinksitten, habe aber auch nichts anderes erwartet


--------------------------------------------------------------------
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
6th Gen Camaro Cabrio vs Unterhaltskosten
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von Bashier
41 14.07.2016 06:31goto
von Kafuzke • Zugriffe: 3746
Der, der gerne einen hätte :)
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von donleguano
48 24.01.2011 12:32goto
von canuck • Zugriffe: 1100
Verbrauch V6 vs. V8
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von Camarofan
720 22.11.2016 20:36goto
von mychevy2012 • Zugriffe: 81134







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
51 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: tom62
Forum Statistiken
Das Forum hat 17520 Themen und 505570 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).