#1

Werterhalt Camaro in Deutschland

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.06.2012 10:06
von scouti • Golf-Schubser | 67 Beiträge

Schon bekannt?
"Camaro lt. Focus-Online Ranking auf Platz 2 der Sportwagen mit dem höchsten Werterhalt"

http://media.gm.com/media/de/de/chevrole...ertverlust.html


nach oben springen

#2

RE: Werterhalt Camaro in Deutschland

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.06.2012 11:46
von thumay • Forengott | 1.833 Beiträge

Das ist Coollllll aber eigentlich egal den verkaufen werde ich nicht


In Arbeit
nach oben springen

#3

RE: Werterhalt Camaro in Deutschland

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.06.2012 13:04
von Deba1981 • Walking Library | 2.359 Beiträge

Naja der Camaro kostet halt soviel wie nen M3 in den ersten 2 Jahren verliert



nach oben springen

#4

RE: Werterhalt Camaro in Deutschland

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.06.2012 17:16
von thumay • Forengott | 1.833 Beiträge

Zitat von Deba1981
Naja der Camaro kostet halt soviel wie nen M3 in den ersten 2 Jahren verliert



In Arbeit
nach oben springen

#5

RE: Werterhalt Camaro in Deutschland

in Allgemeine Übersicht und Infos 18.06.2012 08:17
von Adler • Camaro-Süchtiger | 830 Beiträge

Nein war noch nicht bekannt! Sehr interessant und vielen Dank für die Info!


-------------------------------------------------------
Tesla Model S seit März 2014, Camaro SS bis Oktober 2013
nach oben springen

#6

RE: Werterhalt Camaro in Deutschland

in Allgemeine Übersicht und Infos 07.04.2013 00:52
von inmyhead • Golf-Schubser | 120 Beiträge

whoa wusst ich auch noch nicht - das macht den camy-kauf gleich nochmal so schön, hatte eigentlich gedacht, dass das wieder son auto ist wo ich draufzahle ohne ende ^^ hab schon immer autos gefahren, die viel an wert verloren haben und die keine sau haben wollte haha... wer interesse an nem x-trail? :D


nach oben springen

#7

RE: Werterhalt Camaro in Deutschland

in Allgemeine Übersicht und Infos 07.04.2013 07:59
von Kafuzke • Gespaltene Persönlichkeit | 3.648 Beiträge

Wenn er mich nicht ärgert und fossiler Treibstoff unter 5€/Liter bleibt, bleibt auch der Camaro.


VG
Sascha
Klick for Pic


nach oben springen

#8

RE: Werterhalt Camaro in Deutschland

in Allgemeine Übersicht und Infos 07.04.2013 09:09
von Oramac • Forengott | 1.017 Beiträge

Naja das ist eine Seite von GM...hab das noch nirgendwo anders so gelesen...ein Kollege hier im Forum will nen US V8 verkaufen und bietet den öfters mal in der eBucht an...mehr als 25.000 Bucks hat noch nie einer geboten und hier hatte er ihn, soweit ich mich erinnern kann, für 26.500 € angeboten und in mobile für 27.500 €...
Klar kann man mit einem 40.000 € Wagen keine 30.000 € innerhalb der ersten 2 Jahre an Wert verlieren (ausser man crasht ihn)
Deshalb hinkt ja ein Vergleich in "harten Euros" ... Der Markt sagt bisher für US V8 was anderes da sind um die 30.000 € eine reelle Erwartung nach drei Jahren und um die 50.000 km Laufleistung...und der EU Camaro ist erst seit gut einem Jahr zu haben...ich denke auch hier muß man die Kirche im Dorf lassen und mit gut 25% Wertverlust nach 2-3 Jahren rechnen
Der Markt an EU Modellen, zumindest an Cabrios, scheint eh gesättigt zu sein...bei manchen Händlern stehen die sich mittlerweile die Reifen platt...
Just my 2 Cents


zuletzt bearbeitet 07.04.2013 09:12 | nach oben springen

#9

RE: Werterhalt Camaro in Deutschland

in Allgemeine Übersicht und Infos 07.04.2013 09:16
von Justarius • JägerMeister | 495 Beiträge

Ich gehe davon aus, daß sich durch ein deutlich höheres Angebot an Camaros (u.a. bedingt durch die hohe Anzahl EU-ler) auch die Wertstabilität verringern dürfte. Sofern dem dann erhöhten Angebot nicht auch eine erhohte Nachfrage gegenübersteht.

Aber wie schon jemand sagte: Wir verkaufen ihn nicht!


Der J.


nach oben springen

#10

RE: Werterhalt Camaro in Deutschland

in Allgemeine Übersicht und Infos 07.04.2013 09:53
von Amicus • Forengott | 1.801 Beiträge

...darüber mache ich mir noch keine Gedanken, hab Ihn ja erst im November 2012 gekauft. Aber mit Autos ist das immer so.
Es fängt mit "Au" an, in der Mitte isses "teuer" und hört mit "ohhh" auf. Also was soll`s Warten wir es ab.

Gruß Amicus


2012`er EU-Coupe 6.2 V8 L99 ice silver metallic /orange metallic stripes by Marco Dittl www.top-folierer.de
Domstrebe, Pedders Sportsryder+RP Street Bushings Stage ,LS3 Diff, BBS-CH R 20 Zoll ,Borla EG+Short Tube Headers+PnP 200 ZellenKats K&N CAI, Stahlflexbremsleitungen, Kraftwerk Tune
nach oben springen

#11

RE: Werterhalt Camaro in Deutschland

in Allgemeine Übersicht und Infos 07.04.2013 10:40
von Michael R. • Forengott | 1.339 Beiträge

LS3 EU Coupé - summit white - inferno orange Rallystreifen - inferno orange Leder - MJ 2013 - BBK Exhaust

> 75.000 km | 13,8 l/100km
zuletzt bearbeitet 07.04.2013 10:43 | nach oben springen

#12

RE: Werterhalt Camaro in Deutschland

in Allgemeine Übersicht und Infos 07.04.2013 10:40
von inmyhead • Golf-Schubser | 120 Beiträge

Zitat von Oramac im Beitrag #8
Naja das ist eine Seite von GM...hab das noch nirgendwo anders so gelesen..


naja die beziehen sich ja auf nen focus online artikel soweit ich weiß... hab das mal rausgesucht, ist echt ganz interessant:

http://www.focus.de/auto/ratgeber/kosten...aid_744399.html

und hier direkt zum sportwagenvergleich:

http://www.focus.de/auto/ratgeber/kosten...aid_862646.html

natürlich kann man das nicht alles 1:1 auf die realität übertragen - aber ich denke ein körnchen wahrheit ist da schon dran... und von wegen "marktsättigung": die haste ja beim porsche oder bmw oder sonstwas ja auch... wenn ich mir anschaue mit was für wartezeiten die leute sich hier rumschlagen, was sie teilweise auf sich nehmen, um einen camaro zu kaufen, DEN camaro - dann denke ich, dass da wesentlich mehr passion bei ist, als bei einigen anderen autos, also kann ich mir schon vorstellen, dass der preisverlust schon im rahmen bleibt - aber verlust ist na klar immer da...!


nach oben springen

#13

RE: Werterhalt Camaro in Deutschland

in Allgemeine Übersicht und Infos 07.04.2013 11:01
von Oramac • Forengott | 1.017 Beiträge

Das mit den monatelangen Wartezeiten bezieht sich auf das EU Modell und ist einzig und allein ein hausgemachtes Chevrolet-Problem...in USA stehen die Camaros fast an jeder Ecke...Jahresproduktion über 100.000 Einheiten...bestelle heute und in 6-8 Wochen steht dein Wunschauto vor deiner Tür im Forum sind einige US Importeure, die nur darauf warten...
und für EU gibts nur je 1.000 Qp's und Cabrios/Jahr...der Grund dürfte jedem hier im Forum hinlänglich bekannt sein


zuletzt bearbeitet 07.04.2013 11:05 | nach oben springen

#14

RE: Werterhalt Camaro in Deutschland

in Allgemeine Übersicht und Infos 07.04.2013 11:33
von campyonly • Camaro-Süchtiger | 607 Beiträge

Zitat von inmyhead im Beitrag #6
wer interesse an nem x-trail? :D

Der war gut!!!

(sorry - konnte ich mir nicht verkneifen...)


Europamodell, LS3, Crystal Red Tintcoat / schwarz
BBS CH-R, Michelin Pilot SuperSport, Supercar, Buchseneinsätze, Stabis
fährt ab März im Bayrischen rum...

"Ein Auto muss so viel PS haben dass man beim Aufsperren schon Angst hat" Walter Röhrl
nach oben springen

#15

RE: Werterhalt Camaro in Deutschland

in Allgemeine Übersicht und Infos 07.04.2013 14:25
von inmyhead • Golf-Schubser | 120 Beiträge

Zitat von campyonly im Beitrag #14
Zitat von inmyhead im Beitrag #6
wer interesse an nem x-trail? :D

Der war gut!!!

(sorry - konnte ich mir nicht verkneifen...)


:D so schlecht ist der nicht... war halt auf der suche nach der eierlegenden wollmilchsau und bin irgendwie bei dem teil gelandet... ist halt praktisch, aber nix fürs herz...

@Oramac: ja sicher kann man hier camaros kaufen - aber es ist halt nicht ganz so einfach wie jetzt bspw bei nem porsche - import oder so eine lange wartezeit nimmt ja auch nicht jeder in kauf und ich denke ein teil davon ist einfach auch die faszination an dem auto... und im vergleich zu porsche + co sind die halt noch relativ selten... :)

aber eigentlich echt müßig - wer will das teil schon verkaufen...


nach oben springen

#16

RE: Werterhalt Camaro in Deutschland

in Allgemeine Übersicht und Infos 07.04.2013 15:07
von blackbee • Camaro-Süchtiger | 713 Beiträge

Zitat von Oramac im Beitrag #8
ein Kollege hier im Forum will nen US V8 verkaufen und bietet den öfters mal in der eBucht an...mehr als 25.000 Bucks hat noch nie einer geboten und hier hatte er ihn, soweit ich mich erinnern kann, für 26.500 € angeboten und in mobile für 27.500 €...



Kleiner Hinweis: Schon mal die Preise eines US-V8-Camaro angeschaut? Wenn man die Kosten für Import und Umbau mal außer Acht lässt .. sollte er mit 25.000 Öcken schon ganz zufrieden sein... das würd ich schon auch ordentlichen Werterhalt nennen...


EU Camaro L99 MY 2013 BLACK
---------------------------------------------
MODS: Bowtie black, Alu-Door-Pins, Alu-Schaltpaddels, Autobot-Decals Kotflügel vorn, TF Autobot Wheel Center Caps, LEDs: TFL, Blinker, Kennzeichen, H&R-Spurplatten 4x20mm, BBK Exhaust, Landi Renzo Gasanlage (to be continued)
nach oben springen

#17

RE: Werterhalt Camaro in Deutschland

in Allgemeine Übersicht und Infos 07.04.2013 15:40
von Oramac • Forengott | 1.017 Beiträge

wieso soll man Kosten außer acht lassen, die doch mit ungefähr guten 30% Aufschlag des Kaufpreises in USA anstehen? Sein Camaro ist ja nicht auf der Nußschale ohne Mehrwertsteuer und Zoll nach D gekommen...
Und US Importeure wie z.B. eine bekannte Fa. in München, haben, bevor es das EU Modell gab, teilweise 45.000 € für das QP und 50.000 € für das Cabrio verlangt und auch bekommen...
Aber wie schon hier mehrfach geschrieben wurde...wir wollen Spaß haben und fahren
Und nach Möglichkeit nicht verkaufen


zuletzt bearbeitet 07.04.2013 15:46 | nach oben springen

#18

RE: Werterhalt Camaro in Deutschland

in Allgemeine Übersicht und Infos 21.05.2013 13:42
von Tarantino • Golf-Schubser | 23 Beiträge

Hab grad auf Youtoube folgendes gefunden (schaut mal den DEKRA Gentlemen ab min 20:00):

http://www.youtube.com/watch?v=YDWBBxZ0SMU

Der sollte mal öfters auf Mobile oder AutoScout schauen, und back to reality. Wenn ich ein 150k M6 für 50k Öcken sehe sind das 30% vom NP. Also, her mit den ZL1 für 25k€.... Ich nehme 2


A4 2.5 TDI BJ 2000... bitte keine Mitleidsbekundungen.
nach oben springen

#19

RE: Werterhalt Camaro in Deutschland

in Allgemeine Übersicht und Infos 21.05.2013 14:07
von apple • Golf-Schubser | 200 Beiträge

orientiert euch einfach an den mustangs ab 2005.
so oder ähnlich wird sichs verhalten.

brauch man auch gar nicht groß drüber zu diskutieren.
letzendlich bestimmt der markt den preis in dem moment, in dem ihr eure kiste verkaufen wollt.
kommen im herbst die grünen ans steuer, dürft ihr euch den tollen werterhalt eh abschminken.......


nach oben springen

#20

RE: Werterhalt Camaro in Deutschland

in Allgemeine Übersicht und Infos 21.05.2013 14:13
von Daytona • Co-Admin | 9.969 Beiträge

Zitat von Tarantino im Beitrag #18
Hab grad auf Youtoube folgendes gefunden (schaut mal den DEKRA Gentlemen ab min 20:00):

Der sollte mal öfters auf Mobile oder AutoScout schauen, und back to reality. Wenn ich ein 150k M6 für 50k Öcken sehe sind das 30% vom NP. Also, her mit den ZL1 für 25k€.... Ich nehme 2


Hier wurde über den Vergleichtstest intensiv diskutiert: Heute 22.15 Uhr Sport 1 (4)


EU Modell LS7, Transformers Edition einer von 371
http://youtu.be/E8LGL7ON1Rg
http://youtu.be/ZQ__Da-rz6E
https://youtu.be/N4Ia-rxu9Nk


nach oben springen









Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
33 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Skowi
Forum Statistiken
Das Forum hat 17534 Themen und 505801 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).