#21

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.07.2009 11:35
von apple • Golf-Schubser | 200 Beiträge

ja, die zeichen mehren sich:

http://www.spiegel.de/auto/fahrberichte/...,633959,00.html

.......enthalten aber auch harte worte

gruß
apple


nach oben springen

#22

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.07.2009 13:22
von toffi947 (gelöscht)
avatar

http://konfig.us-mobile.de/de/configurator.aspx

hier kann man sich seinen Camaro zusammenstellen. Preis variert von 39000 Euro bis ca 50000 Euro kommt drauf an was man alles zusätzlich will :-)


nach oben springen

#23

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.07.2009 13:40
von Dezperados • Camaro-Süchtiger | 713 Beiträge

Da ist aber auch nur Import, is keine deutsche Fertigung, falls du das meinst.

ja die Worte bei Spiegel sind schon heftig, aber mal ganz ehrlich, wer nen Camaro von der Qualität mit z.B. BMW oder Audi vergleicht weiß, dass der Camaro da immer den Kürzeren ziehen wird. Dafür fahren auch deutsche Fabrikate wie Sand am Meer umher, den Camaro wird man wohl nicht so oft sehen, auch wenn er dann in Deutschland angeboten wird. Bin ja mal gespannt, ob Deutschland das RS Packet behält. Wenn nein, wäre es für mich so eh schon gestorben.

Aber klar, Spiegel hat vlt. schon auch Recht, ich werd mich vor nem Kauf eh selbst von ner Probefahrt usw. überzeugen. Drinnen saß ich schon und fands okay, nur die Verarbeitung muss man schon mal fühlen beim fahren

Bin ja mal gespannt was GM offiziell hier dafür will...


zuletzt bearbeitet 03.07.2009 13:41 | nach oben springen

#24

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.07.2009 18:00
von toffi947 (gelöscht)
avatar

Ist da was schlechtes dran an den importen. ?


nach oben springen

#25

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.07.2009 18:59
von Blacky • Co-Admin | 8.686 Beiträge

Woieso sollte da was schlechtes sein, ich sehe eher die positiven sachen, wie zum beispie das mannicht npch über ein Jahr warten muss. dann das eben die Lichter sache noch völlig unklar ist wie die nun sein werden beim EU modell, und auch ob (und das ist warscheinlich) sie details an der Karosserie ändern ZB Nummernschild ,oder sogar weitere zusätzliche Rücklichter.
Das einzige manko ist eben das man einige sachen umbauen muss um TÜV zu bekommen. Aber was nun genau wird von Umrüster zu Umrüstern wohl unterschiedlich sein.



nach oben springen

#26

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.07.2009 19:16
von toffi947 (gelöscht)
avatar

Also muss man die Import Wagen der von den Händlern hier angeboten wird noch umbauen`?

Hab grad nochmal mit dem Importör gemailt.

die Antwort

Hallo,

Unsere Preise sind natürlich inkl. Zoll, Steuer und zulassungsfertig.
Einfach einsteigen und losfahren.....


zuletzt bearbeitet 03.07.2009 19:22 | nach oben springen

#27

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.07.2009 19:37
von Blacky • Co-Admin | 8.686 Beiträge

Die Autos werden vom Importeur gehohlt und danach gleich umbebaut vum sogenannten Umrüstern . die den Wagen den Europäischen normen und gesetzen anpassen. Danachwird er im eigendlichen sinne erst verkauft und richtig vom Importeur angeboten.
Frag Ihn per mail einfach mal nach den Xenonscheinwerfern das DU diese möchtes, diese kosten zwar aufpreis von umgerechnet rund 1200€ je nach dollarkurs und Händlerliste , aber wie es nun mal eben ist gibt es probleme mit diesen scheinwerfern weil in der EU bei Xenon eine Wischanlage(spritzdüsen) und eben eine "automatische" Leuchtweiten regulierung Pflicht ist.
Nun ist eben die Frage wie der Händler oder Umrüster das Problem löst.
Kannst Ihn ja mal per Mail fragen



nach oben springen

#28

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.07.2009 20:50
von SwissGTO (gelöscht)
avatar

So ne automatische Leuchtweitenregulierung kostet nun wirklich nicht viel. Ich seh da absolut kein Problem die nachzurücten.

z.B von Hella

http://www.tuning-tempel.de/shop/::50497.html


nach oben springen

#29

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.07.2009 20:56
von Blacky • Co-Admin | 8.686 Beiträge

Ich weiss ja nicht wie viel Geld der Importeur dem Umrüster gibt für den TÜV und die Durchführung - ich denke die haben da sicher irgendwelchen abmachungen und Paketpreise da sie ja immer zum selben gehen.
Somit kann ich nicht sagen in welchem Rahmen (Preislich) der Umbau belaufen darf, sonnst müssten ja Mehrkosten dem Endkäufer auferlegt werden, Es währe zwar sonnst pech für den Importeur wenn er mehr zahlen müsste für diese LWR aber ich denke Sie versuchen dennoch dem Käufer das ohne die Xenonscheinwerfer anzudrehen. Jetzt mal sehen was mir der Umrüster Kalkhofen nächste Woche erzählt er hat ja laut seiner aussage einen Camaro bekommen müssen - wo sie sich gleich dem TÜV Umbau widmen wollten. Ich hoffe er kann mir dann Auskunft geben.



nach oben springen

#30

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.07.2009 20:59
von toffi947 (gelöscht)
avatar

Auf der Hp von der Hela Firma heißt es das man die lwr in jedes Fahrzeug einbauen kann. Also wäre das keine Problem :-)


nach oben springen

#31

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.07.2009 21:02
von Blacky • Co-Admin | 8.686 Beiträge

Ja hab ich auch gesehen . Theoretisch müssten die Umrüster masig solcher Kits in den Regalen haben. das Beleichtungsproblem mit den Xenonsachen ist ja eigendlcih das Hauptproblem bei den US Cars,
Und wenn man hauptsächlich US Cars Umbaut naja geh ich mal dafon aus das die ja sowas haben sollten,

Also Danke noch mal für den Link, wenn der Umrüster Kalkhofen nächste Woche sagen sollte das geht nicht verweise ich ihn mal auf diesen Link.
Doch die haben seltsamerweise immer irgendeine Ausrede parat.


Im ebay mal geschaut , ist sogar noch etwas günstiger zu bekommen
http://cgi.ebay.de/HELLA-LEUCHTWEITENREG...rkparms=65%3A12|66%3A2|39%3A1|72%3A1229|240%3A1318|301%3A1|293%3A1|294%3A50



zuletzt bearbeitet 03.07.2009 21:05 | nach oben springen

#32

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.07.2009 21:28
von toffi947 (gelöscht)
avatar

Und die sind sogar mir Schallsensoren. :-)


nach oben springen

#33

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.07.2009 21:37
von Venom83 • Camaro-Süchtiger | 756 Beiträge

Eigentlich sollte von GM seitens doch auch schon was vor gerüstet sein wenn der nach Europa kommen soll und auch hier in DE angeboten werden soll. Da Müsstes doch schon spritzdüsen und LWR geben. Vielleicht sind die Xenons ja schon für vorgerüstet so das das die gleichen wären nur die stellmotoren ausgetauscht werden und Düsen und Achssensoren noch angebracht werden. Wäre zumindest meine Annahme.


Also von Importeuren oder umrüste Firmen nicht einschüchtern lassen gibt ja nicht um sonst den Spruch geht nicht gibts nicht wenn sind die nur zu faul sich da 2-3 Stunden länger mit beschäftigen zu müssen das der Tüv nix sagt oder es liegt an mangelnter Intelligenz der Umrüste-Firma ...


nach oben springen

#34

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 03.07.2009 21:49
von Blacky • Co-Admin | 8.686 Beiträge

Da gebe ich dir recht , der einzige grung könnte wirklich nur sein das die das nicht installieren wollen weil das zu viel extra kostet oder die das nicht können.

Bezüglich Europamodell. ist nur n gedanke aber evtl kommt der ja dann nur mit Halogenscheinwerfern ????? UNd RS paket gibts hier dan nnicht?? zumindest nicht mit den Scheinwefern. weil die sagen ja sobald für die USA genug Autos gebaut wurden wird direkt für Europa gebaut. Ist da überhaupt zeit in de Herrstellungskette noch sowas nachzurüsten?? das währe ja n riesen Aufwand, und muss viel geändert werden von Halterung der Scheinwerfer bis zum Kabelbaum usw usw



nach oben springen

#35

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 04.07.2009 08:38
von apple • Golf-Schubser | 200 Beiträge

das ist ab werk viel weniger aufwand als ihr denkt.
zumindest für chevrolet.
den aufwand haben die zulieferer

ich denke, nicht, dass der grund für die späte euopaeinführung
der vorrangige belieferung des us-marktes ist.
kapazitäten zum bauen der kisten hätten die schon genug,
wenn sie wollten.

ich glaub eher, sie wollen erst mal die kinderkrankheiten beseitigen,
bevor sie ein "billig-musclecar" ( und das ist es nun mal )
auf den eher sensiblen deutschen markt loslassen.

die amis sind da nicht so verwöhnt wir wir und lassen sich gern als " testfahrer "
benutzen.

gruß
apple


nach oben springen

#36

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 04.07.2009 14:49
von Venom83 • Camaro-Süchtiger | 756 Beiträge

Jetzt Hat Chevrolet Deutschland ja bestätigt (laut Camaro5.com) das der Camaro auch nach Deutschland kommt nur wann und für wieviel wurde noch nicht gesagt!

Aber ich glaube kaum das er wie in der USA hier auch als schnäppchen angeboten werden würde da GM mit Sicherheit nicht den schwachen Dollar Kurs an uns weiter geben möchte. Ich denke mal die sehen das er als Lukratives zusatzgeschäft so das er hier als SS Version nicht unter 45.000€ zu haben sein wird.


nach oben springen

#37

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 05.07.2009 10:57
von Dezperados • Camaro-Süchtiger | 713 Beiträge

Aber so richtig glauben kann ich das auch nicht, wenn sie mit Ihrem Muscle Car hier Käufer finden wollen, darf das Preissegment, trotz viel PS, nicht bei Audi, BMW und co. liegen. Sonst kauft ihn niemand. Ich denke mal, dass sie halbwegs vernünftig zwischen 35-40k die SS Version anbieten. Wenn nicht sollte es mich wundern... GM braucht ja nun wirklich jeden Käufer....


nach oben springen

#38

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 05.07.2009 13:19
von MAS • Moderator | 3.737 Beiträge

Warum sollten die den Camaro um die Hälfte dessen verkaufen was sie europäische Konkurrenz (ich meine damit Konkurrenten in der selben Leistungsklasse wie BMW M3, Audi S5 (oder RS5))kostet?
Ich denke die Preise werden sich zwar schon unter den Preisen der deutschen Coupe´s befinden, aber eher knapp unten den Preisen der Corvette.


2SS/RS - L99 - Cyber Gray Metallic


nach oben springen

#39

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 05.07.2009 13:56
von Dezperados • Camaro-Süchtiger | 713 Beiträge

Hast schon Recht, schaunmer mal was draus wird. Ich glaub halt nur, dass sie es etwas billiger machen, damit GM hier mehr Käufer dafür findet. Die die Ihn unbedingt wollen, holen ihn sich sowieso, egal welcher Preis. Aber GM will ja vlt. auch die Kundschaft im Sinne von "Hey viel Leistung für wenig Geld" anlocken. Siehe Dodge Caliber usw.. Mal schauen


nach oben springen

#40

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 05.07.2009 13:56
von SwissGTO (gelöscht)
avatar

Das ist eben das Problem. Das einzige was der Camaro mit dem M3,S5.. gemeinsam hat ist die Leistung.
Materialien, Ausstattung, Innovation, schauts für den Ami schlecht aus. Nicht mal eine automatische Klimaanlage ist zu haben, oder Keyless Entry...


nach oben springen








Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
30 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: asgard
Forum Statistiken
Das Forum hat 17505 Themen und 505347 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).