#61

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 08.07.2009 08:46
von Whitedog (gelöscht)
avatar


hmm.... macht mich leider schon etwas stutzig das alle Europa Berichte über den Camaro irgendwie vernichtend ausfallen!

ist da Mobbing im Spiel??


nach oben springen

#62

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 08.07.2009 09:20
von apple • Golf-Schubser | 200 Beiträge

dann setz dich mal in eine 2005er mustang und du
wirst sehen, warum ford dieses auto offiziell nie in europa verkaufen konnte.
bei der miesen verarbeitung und materialauswahl wären die händler
zu reklamations-tippsen verkommen....
wir europäer sind nun mal ziemlich verwöhnt

und ich kann mir kaum vorstellen, daß sie den camaro hierher schicken,
ohne wenigstens das interieur ein wenig an europäische standards angepasst zu haben.
( okay, chrysler hat da auch 4 jahre für gebraucht beim 300c, aber der ist von der verarbeitung
her jetzt ziemlich gut )

also mal abwarten und vielleicht doch auf die IAA hoffen.

interessant finde ich, daß in manchen berichten jetzt schon vom frühjahr 2010 gesprochen wird,
wo es doch erst hieß im herbst 2010.....

gruß
apple


nach oben springen

#63

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.07.2009 08:23
von Whitedog (gelöscht)
avatar


Ok, die Spaltmaße aussen an der Karosserie sind schon ewas größer alsw wir das von den Deutschen Autobauern her kennen ( das ist sogar auf den Fotos zu erkennen)

Ich finde die deutschen Magazinge übertreiben bei ihrer Abwertung etwas! Fahren zuerst in eimen Lambo oder Ferrari und setzen sich dann in den Camaro und wollen über Qualität reden....

Ich sags mal so: schlimmer als mein Hyundai kannn er nicht sein!

Das man den C. nicht mit einem TT oder Z3 vergleichen kann ist ja eh logisch, allerdings sollte er mit dem Z350/Z370 schon vergleichbar in Leistung und Qualität sein - kosten ja auch annähernd das selbe!
So ein Vergleich wär mal nicht schlecht!

Ich werde einfach noch warten bis er offiziel nach Europa kommt und hoffen das bis dahin dann noch ein bisschen nachgearbeitet/überarbeitet wird!


nach oben springen

#64

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.07.2009 09:11
von apple • Golf-Schubser | 200 Beiträge

Zitat von Whitedog

Das man den C. nicht mit einem TT oder Z3 vergleichen kann ist ja eh logisch, allerdings sollte er mit dem Z350/Z370 schon vergleichbar in Leistung und Qualität sein - kosten ja auch annähernd das selbe!
So ein Vergleich wär mal nicht schlecht!



das glaub ich weniger.....
an die qualität des 350/370Z kommt er niemals ran.
die einzigen amis, die qualitativ auf einigermaßen hohem niveau liegen
sind die neueren cadillac und inzwischen auch die corvette.
ich selbst fahre einen 2008er chrysler 300c HEMI und der ist....
naja, sagen wir mal okay.
wenn man mal davon absieht, daß nach einem jahr chrom und embleme hinüber sind, sich die kunststoffe im innenraum langsam verformen und das kunstleder echt mies ist.


aber wie öfter schon geschrieben:

darum geht es uns ja gar nicht, es geht uns ja viel mehr um den myhtos amischlitten
und solange das preis-leistungsverhältnis stimmt, kann ich damit leben.

sollte jedoch der preis tatsächlich auf dem niveau eines 370Z liegen,
kannst du den camaro ( dann ja als V6, den hat der nissan ja auch mit um die 300PS ) vergessen.
denn das ist er beim besten willen nicht wert (nicht mal als myhtos).

gruß
apple

gruß
apple




nach oben springen

#65

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.07.2009 10:11
von MAS • Moderator | 3.737 Beiträge

Also ich glaube all jene die erwarten, dass der Camaro in Europa einen ähnlichen "Schnäppchen"-Status wie in den USA haben wird, werden entäuscht sein. Der europäische Markt für leistungsstarke Fahrzeuge ist nicht vergleichbar mit dem amerikanischen - bei uns gibt es bei weitem nicht so viele Interessenten für 400 PS Autos, unter anderem wegen dem Spritpreis.
Und wenn auch noch die Qualität in Richtung deutscher Modelle gesteigert werden soll, macht das den Wagen auch noch mal um einiges teurer, da GM schon von den Zulieferern der "höherwertigeren" Komponenten aufgrund geringer Stückzahlen für den europäischen Markt keine gute Preise bekommen wird.
Meine Meinung: Der Camaro wird in Europa nicht ein günstiges Auto für die Breite Masse der Autokäufer sein, der Preis des "offiziellen Eoropa Camaros" wird sich in der Größenordnung der Preise der Importeure bewegen.
(Ich befürworte das nicht, ich befürchte das. Ich wäre sehr froh, wenn ich mich irre und der Camaro auch in Europa günstig angeboten wird.)


2SS/RS - L99 - Cyber Gray Metallic


nach oben springen

#66

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.07.2009 11:37
von 66routie • Camaro-Infizierter | 284 Beiträge

Ich verstehe die Preisdiskussion, die hier geführt wird nicht ganz.
War doch alles schon mal da, als es Firebird/Camaro sowohl offiziell, wie auch von freien Importeuren gab.
Damals waren die frei importierten günstiger, waren aber technisch nicht ganz auf dem Stand der Euroversion.
Soweit ich mich erinnern kann, waren die Euroversionen durch Zusatzölkühler und größere Füllmengen bei Kühlmittel und Öl auch auf deutschen Autobahnen vollgasfest, was bei den US-Versionen weniger gut war. Es wird auch sicher noch andere technische Unterschiede gegeben haben, vielleicht mal googeln?


nach oben springen

#67

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.07.2009 13:39
von MAS • Moderator | 3.737 Beiträge

Technische Unterschiede wirds sicher geben...und die werden den Preis steigern.


2SS/RS - L99 - Cyber Gray Metallic


nach oben springen

#68

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 10.07.2009 21:56
von xrobot (gelöscht)
avatar

Tach ihr lieben,

als alter Ami-Fahrer will ich auch mal meinen Senf zu den
Spalt-Maßen dazu geben... Also, ich kann den Scheiss bald
nicht mehr hören von wegen Amis und schlechte Qualität !

Fahre selber seit Jahren amerikanische Autos (Jeep, Trans Am,
Camaro, Tahoe). Extrem zuverlässige Autos (den Jeep fahre ich
seit 1983)

Wer amerikanische Autos nicht mag, der braucht keinen zu kaufen.

Wer lieber Golf oder Hyundai fahren will, weil die Spalte alle
schön gleichmässig 1,003 mm betragen, der soll es bitteschön tun.

Wer meint, die Spalte amerikanischer Autos seine ungleichmässig,
der hat recht.

Jedoch, wer meint, daraus ein Qualitätsurteil bilden zu können,
der irrt. Ein Auto ist nicht besser oder schlechter nur wegen
der Spaltmasse. Oder weil Plastik im Armaturenbrett verwendet
wird. Ein Auto ist schlecht (meiner Meinung nach) wenn es
dauernd in die Werkstatt muss. Oder wenn es nach 2 Jahren
rostet. Oder wenn es nach 5 Jahren "verschlissen" ist.

Spaltmasse, Kofferraumgrösse, Verbrauch, Aussehen, Anordnung
der Armaturne usw. sind Eigenschaften, die weis man vor dem Kauf.
Das sind keine Qualitätskriterien.

Qualität ist, wenn nach 15 Jahren und 260.000 km am Auto kaum
Rost dran ist und die Mechanik immer noch zuverlässig seinen
Dienst verrichtet.

Grüsse
xrobot


nach oben springen

#69

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.07.2009 12:50
von Venom83 • Camaro-Süchtiger | 756 Beiträge

Bisschen muss ich da mein vorredner xrobot recht geben


Weil weiß auch nicht was einige haben. Weil auf den Fotos die ich bissher gesehen hab sah die Verarbeitung vom Camaro für Amerikanische verhältnisse echt Top und Edel aus. Was auch mit daran liegen könnte das einige Europäische Ingenieure mit an der Entwicklung beteiligt gewesen sein könnten weil hier und da findet man doch schon einige sachen die so ausschauen als wären sie von Opel übernommen wurden (und Opel hat ja auch Massiv angezogen in der Quali) aber ihr braucht euch nur mal die Türgriffe anschauen das sind die selben wie bei Opel oder die Lenkrad FB die gabs so auch schon früher bei Opel.


Aber auch so das Auto ist ja Technisch auch zum großteil bei Holden entwickelt wurden und denen ist es wohl auch zu verdanken das der Camaro so eine Moderne mehrlenker Verbund Achse hat.

Und GM sagte ja auch mal ganz klar das der Camaro gegenüber dem Mustang ein Premium Auto sein soll deswegen sollte er ja auch preislich etwas über den Mustang liegen.



Aber einen Hunday mit einem Camaro zuvergleichen das finde ich auch bisschen Schräg weil das is ja wie wenn man Wasser mit Jack Denials vergleichen würde oder einen Lada mit einem Lamborghini.


nach oben springen

#70

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.07.2009 13:05
von SwissGTO (gelöscht)
avatar

...aber wenn selbst die Amis sagen die Materialien sind schlecht..
http://consumerguideauto.howstuffworks.c...olet-camaro.htm

ich hab jetzt schon paar Camaros live gesehen und muss schon sagen aussen top innen flop. Klar kann man alles mit Leder und Carbon so anpassen dass es passt, aber für 45000€ darf (muss) man einfach mehr erwarten.


nach oben springen

#71

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.07.2009 16:09
von Tombstone174 • Forengott | 1.856 Beiträge

So ich will auch!!!! Ich denke die werden das Auto noch den Euro-Markt anpassen, z.b. die Sache beim V6 mit den 210km/h das ist in DE ja Blödsinn also von Haus aus 19" zack 250. Der Innenraum wird hochwertiger sein glaubt mir, habe mich lange Zeit für nen Hyundai Genesis Coupe 3,8 interessiert. Ihr glaubt garnicht wie groß der unterschied zwischen Ami und Asia Version ist, selbst Hyundai spart da in Amiland weil die wissen das da nicht so drauf geachtet wird, ach mal sehen 2010 wenn die ersten Euro-Karren in DE sind mal reinsetzen und mal kucken


Ford Mustang Boss 302 - Rot/schwarz - Mods ...... wofür?^^ Doch ein wenig -> Headders, Metal Kats, Cold Air Intake,offene Kubelwellenentlüftung Tuned by Schropp.
nach oben springen

#72

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.07.2009 18:25
von Venom83 • Camaro-Süchtiger | 756 Beiträge

Hmm naja ich werde ihn ja morgen mal Live sehen und kann mich dann ja selbst von überzeugen ob das wirklich alles so schlimm sein soll das ich nicht ganz glauben kann.


nach oben springen

#73

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 13.07.2009 07:33
von Whitedog (gelöscht)
avatar

Zitat von Venom83
Hmm naja ich werde ihn ja morgen mal Live sehen und kann mich dann ja selbst von überzeugen ob das wirklich alles so schlimm sein soll das ich nicht ganz glauben kann.



und was sagst jetzt dazu?


nach oben springen

#74

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 14.07.2009 15:52
von Venom83 • Camaro-Süchtiger | 756 Beiträge

Hab ja schon im Treffen Beitrag was dazu geschrieben.

Aber ums noch,mal kurz hier zu machen. Ich finde für US Verhältnisse hat der Camaro eine Top Verarbeitung die durchaus auf Europäischen Niveau ist. Und viel anders oder besser kann man die Verarbeitung da eigentlich auch nicht machen da das auch Design bedingt ist. z.b in einem Audi Cockpit gibt es viel mehr knöpfe oder optische abtrennungen wodurch das ganze dann auch hochwertiger wirkt. Aber würde man das auch bei einem Camaro so machen würde das nicht mehr Retro ausschauen und viel zu verspielt! Also die Verarbeitung ist Top und praktisch genauso wie bei einem Opel C Vectra um mal einen Vergleich zu ziehen.

Kann da nicht nachvollziehen wenn sich da einige aufregen. Aber ok im Alltag sehen das hier und da einige vielleicht etwas anders aber kann mir nicht vorstellen das sich Amerikaner drüber aufregen da sie so eine gute Verarbeitung garnicht gewohnt sein dürften!


nach oben springen

#75

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 14.07.2009 15:59
von SwissGTO (gelöscht)
avatar

Ich rege mich nicht wegen der Verarbeitung auf, sondern wegen den extrem billig wirkenden Kunststoffen.
Speziell die Mittelkonsole geht ja mal überhaupt nicht.


nach oben springen

#76

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 14.07.2009 16:06
von Blacky • Co-Admin | 8.686 Beiträge

klar - währe die Struktur des Cockpits anders und der Kunststoff noch ne spur mehr richtung schwarz , sähe es schon hochwertiger aus.
Aber ich finde auch das das 'Interieur gut ausschaut und keine schlechte Kritik verdient. Ist eben retro und muss ja nur
dem gefallen ders Kauft.



nach oben springen

#77

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 14.07.2009 16:13
von Venom83 • Camaro-Süchtiger | 756 Beiträge

genau du bringst es auf den Punkt


nach oben springen

#78

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 15.07.2009 14:45
von Tombstone174 • Forengott | 1.856 Beiträge

Also da ich ja momentan nen Hyundai V6 Coupe fahre werde ich der letzte sein der den Inneraum vom Camaro als billig erachtet. Ich sag es mal so er ist dem org. aus den 69er sehr nahe und funktional. Es ist nun mal ein Sportwagen und keine E-KLasse oder nen 5er BMW. EIn Kollege von mir sagt er findet meinen Hyundai gut verarbeitet ist nun mal sportlich schlicht gehalten und funktional. Mir ist es schon Recht so und wer mehr will muß mehr zahlen und bei den verdammten deutschen Herstelllern suchen

Nur mal so zum Vergleich so sieht meiner von Innen aus!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Hyundai Coupe 2,7 V6.jpg 
 Hyundai Coupe 2,7 V6 7.jpg 

Ford Mustang Boss 302 - Rot/schwarz - Mods ...... wofür?^^ Doch ein wenig -> Headders, Metal Kats, Cold Air Intake,offene Kubelwellenentlüftung Tuned by Schropp.
zuletzt bearbeitet 19.07.2009 15:31 | nach oben springen

#79

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.10.2009 11:39
von CA-MARcO (gelöscht)
avatar

Weiss denn einer von euch wie das beim Opel GT war?? Hat sich da was an der Verarbeitung geändert als es den offiziell in Europa gab?? Ist ja eigentlich auch ein Ami (Saturn Sky). Meines Wissens nach hat der GT nur n anderen Motor als der Sky, ist aber von der Verarbeitung genau so. Der GT hatte eine 2,0 l Turbo Vierzylinder von Opel...beim sky weis ich nicht, was die Amis da eingebaut haben...
Ich denke daher nicht, dass sich an der EU-Version vom Camaro etws ändert...


nach oben springen

#80

RE: Camaro - Verkauf in Europa 2010

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.10.2009 11:57
von Freddy • Co-Admin | 12.152 Beiträge

Ist der Opel GT nicht baugleich Mut dem Pontiac Solstice?


nach oben springen








Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
41 Mitglieder und 25 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jboehe
Forum Statistiken
Das Forum hat 17528 Themen und 505698 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).