;
...bis zum Forumstreffen in Hohenroda





#1

Tankdeckel abschließbar?

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.10.2016 12:42
von dstew • Golf-Schubser | 99 Beiträge

Hallo,
beim 5er Camaro lässt sich serienmäßig bekanntlich der Tankdeckel nicht abschließen. Zumindest lässt sich aber ein abschliebarer Drehverschluss nachkaufen. Beim 6er gibt es nun gar keinen Drehverschluss mehr. Weiß jemand, ob sich sich der Tankdeckel denn beim 6er jetzt endlich schließt, wenn man die Zentralverriegelung benutzt? Das geht sogar beim Corsa von meinem Vater.
Gruß an alle Forum's Mitglieder
Arne


nach oben springen

#2

RE: Tankdeckel abschließbar?

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.10.2016 13:20
von Deichcruiser • Golf-Schubser | 63 Beiträge

Auto zu, Tankklappe zu. Habe ich heute Morgen getestet.


Gruß Sebastian.

Mit schnellen Autos kann man langsam fahren, aber mit langsamen Autos nicht schnell.

Jede Minute ohne Camaro verlierst du 60 Sekunden Lebensfreude.
nach oben springen

#3

RE: Tankdeckel abschließbar?

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.10.2016 14:20
von 376cui • Schluchtenscheisser | 2.132 Beiträge

Endlich..


nach oben springen

#4

RE: Tankdeckel abschließbar?

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.11.2016 10:48
von dstew • Golf-Schubser | 99 Beiträge

Super, danke für die Info.

Jetzt nur noch die Frage, ist das bei EU und US Modellen so?


nach oben springen

#5

RE: Tankdeckel abschließbar?

in Allgemeine Übersicht und Infos 02.11.2016 13:04
von Avi • Camaro-Süchtiger | 530 Beiträge

Also beim EU Modell ist es so wie Deichcruiser geschrieben hat,
beim US Modell..... keine Ahnung.


Es ist nicht wichtig was die Leute hinter deinem Rücken reden, wichtig ist wenn du dich umdrehst, dass alle ihre Fresse halten.
-== Ex-Camaro 6th Generation Pace Car, now Caddillac ATS-V Coupe ==-
nach oben springen

#6

RE: Tankdeckel abschließbar?

in Allgemeine Übersicht und Infos 05.11.2016 18:20
von dstew • Golf-Schubser | 99 Beiträge

.. ok, danke.

@deichcruiser: fährst du ein EU oder US?


nach oben springen

#7

RE: Tankdeckel abschließbar?

in Allgemeine Übersicht und Infos 05.11.2016 18:42
von Daytona • Co-Admin | 18.015 Beiträge
nach oben springen

#8

RE: Tankdeckel abschließbar?

in Allgemeine Übersicht und Infos 05.11.2016 18:47
von Deichcruiser • Golf-Schubser | 63 Beiträge

Richtig.


Gruß Sebastian.

Mit schnellen Autos kann man langsam fahren, aber mit langsamen Autos nicht schnell.

Jede Minute ohne Camaro verlierst du 60 Sekunden Lebensfreude.
nach oben springen

#9

RE: Tankdeckel abschließbar?

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.11.2016 21:49
von nrspaul • Golf-Schubser | 24 Beiträge

Beim US geht´s ned....


One Life, one Chance to drive a Camaro!
nach oben springen

#10

RE: Tankdeckel abschließbar?

in Allgemeine Übersicht und Infos 07.12.2016 22:10
von dstew • Golf-Schubser | 99 Beiträge

... @nrspaul, vielen Dank für die Info. Schade, dass das beim US anders ist.


nach oben springen

#11

RE: Tankdeckel abschließbar?

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.09.2021 10:13
von JojoCC82 • Golf-Schubser | 4 Beiträge

Kann man sich beim US anders behelfen und dass nachrüsten lassen einen Verschluss der vielleicht manell bedient werden muss ? :)


nach oben springen

#12

RE: Tankdeckel abschließbar?

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.09.2021 14:19
von SOFO • Camaro-Süchtiger | 739 Beiträge

Nur mal eine Frage am Rande...warum ist das so wichtig, dass er abschliessbar ist?

Eine kleine Anekdote dazu aus dem letzten Jahr:
Letztes Jahr im Sommer habe ich feine Kratzer am Kotflügel vom Tankdeckel ausgehend entdeckt. Habe dann genauer geguckt. Es sah so aus, als ob jemand versucht hätte, mit einem spitzen Gegenstand den Tankdeckel aufzuknacken. Geschafft hat er es nicht. Hinterlassen hat er Kratzer im Tankdeckel und im Kotflügel. DANKE, DU...Es war wohl ein Amateur (ob das was mit der Wirtschaftslage während Corona zu tun hatte???)...und das dazu noch in der reichen Schweiz...
In jedem Fall musste ich mich dann mit der Versicherung herumschlagen. Das gilt bei uns in der Schweiz wohl nicht als Vandalismus-Schaden. Nach einiger Diskussion haben wir uns geeinigt, dass das Lackieren des Tankdeckels bezahlt wird. Die Kratzer im Kotflügel habe ich dann dort auch polieren lassen (natürlich aus meiner eigenen Tasche).

Von dem her...mir wäre es lieber gewesen, hätte er mir die 30 Liter Sprit aus dem Tank geklaut, als so einen Mist hinterlassen.


Wir haben bei uns am Carport eine Steckdose. Dort habe ich ein Vorhängeschloss eingehängt, aber nicht geschlossen. Es war schon paar Mal ab...vielleicht mal von einem Handwerker oder von einer Reinigungsfirma etc.
Amateure schreckt das hoffentlich ab. Alle anderen sollen sich bedienen...mir ist es lieber, sie klauen Strom im Wert von unter 20 Rappen, als mir da irgendwas mit Gewalt kaputt zu schlagen.

Nur mal so am Rande...man kann nicht alles vor Diebstahl sichern. Und häufig ist der Schaden beim Diebstahl kleiner also der Kollateralschaden (häufig auch bei Wohnungseinbrüchen).


nach oben springen

#13

RE: Tankdeckel abschließbar?

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.09.2021 14:33
von patrick87 • Camaro-Infizierter | 283 Beiträge

Ich glaube auf Grund der aktuellen politischen Positionen und je nach Wohngegend ist der Vandalismus durch versuchte Öffnung des Tankdeckels auch eher zu verschmerzen als ein manipulierter Tankinhalt. Vielleicht war das ja auch Ausgangspunkt der Frage.


nach oben springen

#14

RE: Tankdeckel abschließbar?

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.09.2021 14:52
von ThorstenWinkler1969 • Camaro-Süchtiger | 507 Beiträge

Das Klauen des Sprites ist ja vernachlässigbar aber denkt mal daran wenn euch so ein Greta Jünger*inn vor lauter Freude mal Zucker oder sonst was in den Tank kippt und ihr einen Kapitalen Motorschaden zur Freude der "grünen" habt
Aus meinem Bekanntenkreis (einige Mustang Fahrer die keinen abschließbaren Tankdeckel haben) weiß ich das es solche Vorfälle gegeben hat. Die haben sich einen Abschließbaren Tankdeckel wie Anno 1980 organisiert.

Wenn ich einen erwische der sich am Tankdeckel rummacht ist aber Achterbahn
Eigentlich unverständlich das sowas 2021 nicht selbstverständlich ist

Bleibt Gesund


Meine Stärke ist die Schwäche der anderen
nach oben springen

#15

RE: Tankdeckel abschließbar?

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.09.2021 15:16
von SOFO • Camaro-Süchtiger | 739 Beiträge

Ok, kapiert :)


nach oben springen

#16

RE: Tankdeckel abschließbar?

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.09.2021 17:53
von DonMartin • Camaro-Infizierter | 296 Beiträge

Boah !
Diesen (G)Cretins traue ich sowas durchaus zu.
Daher würde ich den Einfüllstutzen auch gerne verschließen.
Gibt es da irgendeinen guten Verschluss für meinen 6er aus USA?
Einen Bajonett-Verschluss - wie früher - haben die Stutzen ja nicht mehr...


Viele Grüße
Kai

Some do drugs, others pop bottles, we open throttles
nach oben springen

#17

RE: Tankdeckel abschließbar?

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.09.2021 21:56
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Warum werden hier pauschal „Gretas“ als mögliche Verursacher festgemacht?
Zucker im Tank, Bananen im Auspuff gabs schon zu meinen Schulzeiten vor über 35 Jahren.

Kann man das bitte mal abstellen hier?


nach oben springen

#18

RE: Tankdeckel abschließbar?

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.09.2021 23:29
von DonMartin • Camaro-Infizierter | 296 Beiträge

Hallo Toschi.

Ich habe Deine Meinung zur Kenntnis genommen.

Haste auch 'ne Antwort auf meine Frage oder nur ein Mitteilungsbedürfnis Deiner Sicht der Dinge?


Viele Grüße
Kai

Some do drugs, others pop bottles, we open throttles
nach oben springen

#19

RE: Tankdeckel abschließbar?

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.09.2021 07:34
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ja, einen 6er EU kaufen, der schließt automatisch


nach oben springen

#20

RE: Tankdeckel abschließbar?

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.09.2021 07:56
von DonMartin • Camaro-Infizierter | 296 Beiträge

Guter Tipp

Noch einer eine andere Alternative?


Viele Grüße
Kai

Some do drugs, others pop bottles, we open throttles
nach oben springen






Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
14 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 26560 Themen und 681112 Beiträge.
Besucherrekord: 747 Benutzer (15.01.2023 03:00).