;
...bis zum Forumstreffen in Hohenroda





#101

RE: Start /Stop Knopf für Gen 5

in Allgemeine Übersicht und Infos 14.11.2018 07:29
von dergeneral • Golf-Schubser | 184 Beiträge

Zitat von Thor-ZL1 im Beitrag #92

Zitat
.... dieses mit laufenden Motoren im Glauben, dass ein Vorwärmen im Leerlauf den Antrieb schont. Dabei ist das Gegenteil der Fall – lassen Sie Ihren Motor im Stand laufen, verbrennt er das Benzin nicht vollständig.

Dadurch riskieren Sie Starterprobleme, Motorschäden und Schaden am Katalysator, da das Öl zähflüssig bleibt. Damit hat es keine optimale Schmierung, die für einen runden Motorlauf und zum Aufheizen des Kats nötig sind.
In der Kaltphase legt sich das kondensierte Benzingemisch an den Zylinderwänden nieder und wäscht den Ölfilm ab. Weil dadurch Kraftstoff in die Ölwanne gelangt, verdünnt sich das Motoröl, wodurch sich der Motorverschleiß erhöht.
Durch diese Verdünnung ist die Motorschmierung im kalten Zustand schlechter, als beim Fahren.
Wenn Sie Ihr Fahrzeug regelmäßig vorwärmen, drohen im schlimmsten Fall ein Kolbenfresser oder die Nockenwelle geht kaputt.






Hui. Da hat einer alles durcheinandergeworfen, was man durcheinanderwerfen kann.... man braucht also optimale Schmierung, um den Kat aufzuheizen

Ölverdünnung ist sicher auch ein Thema. Beim 6th würde ich da etwas mehr aufpassen, weil Direkteinspritzer - der 5er ist da tendenziell unkritischer.
Kraftstoff im Öl vermindert aber die Schmierfähigkeit (bzw. Viskosität) generell und nicht nur beim Kaltstart.

Generell schmiert kaltes Öl etwas schlechter als warmes, und bei niedrigen Drehzahlen (=Leerlauf) ist der Verschleiss höher (Mischreibung, Stichwort Stribeck-Kurve).


done Sommerräder drauf: ZP07
done Schicke neue Folienstreifen
not done 1LE-Lenkrad
not done CAI

for sale...

nach oben springen

#102

RE: Start /Stop Knopf für Gen 5

in Allgemeine Übersicht und Infos 19.11.2018 11:20
von Katze • Camaro-Süchtiger | 645 Beiträge

Ist das aber nicht eher ein theoretisches als wirklich praxisrelevantes Problem?
Viele fahren hier ja ein 0W Öl, das ja schon im Kaltzustand ganz gut schmiert. Den Benzineintrag dampft man ja auch wieder aus, da der Camy von den meisten nicht rein im Kurzstreckenbetrieb gefahren wird (Öl->100°C, auf der Bahn auch mal 120). Ölwechsel werden ja auch eher zu viel als zu wenig gemacht. Und selbst im Leerlauf sind wir doch schon weit über die Mischreibung hinaus und befinden uns in der Flüssigkeitsreibung.
Da ist einmal Kalt treten gefühlt schlimmer als alle Fernstarts zusammen.


L99 / Carbon Foliert / Borla S-Type / K&N Blackhawk CAI / H&R Federn / Friedrich Fächerkrümmer mit HJS / BBK 95er Drosselklappe / GM Domstrebe
Camaro - Spaß ist, was du draus machst!
nach oben springen

#103

RE: Start /Stop Knopf für Gen 5

in Allgemeine Übersicht und Infos 19.11.2018 12:54
von dergeneral • Golf-Schubser | 184 Beiträge

Theoretisch ist das natürlich. Hängt natürlich auch immer stark von den Randbedingungen und Motoreigenschaften ab.
Für die Situation, dass du den Motor im Sommer nach dem Frisörbesuch fernstartest um die Klima laufen zu lassen, musst du dir auch keine Gedanken um Mischreibung machen. Dann ist 1. noch genug Öl in den Lagern und 2. ist es noch schön warm.
Trotzdem halte ich es für besser, nach dem Kaltstart nicht ewig laufen zu lassen, sondern bald loszufahren.

Um aber den Kraftstoff im Öl auszudampfen, braucht man meiner Erfahrung nach schon Richtung 130 °C in der Ölwanne, über längere Zeit. Im normalen Betrieb kommt man da weniger hin.


done Sommerräder drauf: ZP07
done Schicke neue Folienstreifen
not done 1LE-Lenkrad
not done CAI

for sale...

nach oben springen

#104

RE: Start /Stop Knopf für Gen 5

in Allgemeine Übersicht und Infos 19.11.2018 19:39
von Salat • Camaro-Infizierter | 458 Beiträge

Einsteigen, starten, losfahren und Spaß haben.
Hat aber alles wenig mitm Fernstart zu tun.


nach oben springen

#105

RE: Start /Stop Knopf für Gen 5

in Allgemeine Übersicht und Infos 05.07.2020 02:18
von xverso • Golf-Schubser | 2 Beiträge

Gibt es mittlerweile nen gescheiten kit?


nach oben springen

#106

RE: Start /Stop Knopf für Gen 5

in Allgemeine Übersicht und Infos 24.07.2020 08:47
von dieEwigen • Forengott | 1.110 Beiträge

Dann wäre es sicher hier gepostet worden.


[url]http://www.cosgan.de/images/smilie/engel/g020.gif[/url]


Märchen und Erinnerungen beginnen mit, es war einmal:
Blauer Himmel - Donnergrollen
M J O L N I R ist am Rollen
nach oben springen

#107

RE: Start /Stop Knopf für Gen 5

in Allgemeine Übersicht und Infos 24.07.2020 12:17
von Olli0508 • Camaro-Süchtiger | 733 Beiträge

Seit 125.000km starte ich meinen Dicken per Fernstart und lasse ihn zwischen 1-Minute im Sommer bis 5-Minuten im Winter laufen.
Null Probleme der Dicke läuft wie geschmiert und hat keinerlei Ausfall oder Verschleißerscheinungen.
Also sollte ma/Frau die Kirch mal schön im Dorf lassen


Don’t like my CAMARO? e-mail me: eatshit@andfuckyourself.com
nach oben springen

#108

RE: Start /Stop Knopf für Gen 5

in Allgemeine Übersicht und Infos 24.07.2020 12:56
von dieEwigen • Forengott | 1.110 Beiträge

Wenn du was bezüglich der Kirche gelesen hast, dann solltest du zum Optiker.
Wir fragten nach einer funktionierend Lösung für den Schalter.

Hast du, oder nicht?


[url]http://www.cosgan.de/images/smilie/engel/g020.gif[/url]


Märchen und Erinnerungen beginnen mit, es war einmal:
Blauer Himmel - Donnergrollen
M J O L N I R ist am Rollen
nach oben springen

#109

RE: Start /Stop Knopf für Gen 5

in Allgemeine Übersicht und Infos 24.07.2020 13:39
von Olli0508 • Camaro-Süchtiger | 733 Beiträge

Wo ist der Unterschied bei einem Fernstart zwischen einem Schalter und einem Automatikgetriebe?


Don’t like my CAMARO? e-mail me: eatshit@andfuckyourself.com
nach oben springen

#110

RE: Start /Stop Knopf für Gen 5

in Allgemeine Übersicht und Infos 24.07.2020 13:41
von Daytona • Co-Admin | 17.935 Beiträge
nach oben springen

#111

RE: Start /Stop Knopf für Gen 5

in Allgemeine Übersicht und Infos 24.07.2020 14:03
von flojadoya • Camaro-Süchtiger | 555 Beiträge

Würde mich interessieren, wie dies beim Schalter funktionieren sollte, da der 1.Gang ja eingelegt sein sollte


Ein Champion ist jemand der aufsteht auch wenn er nicht kann
nach oben springen

#112

RE: Start /Stop Knopf für Gen 5

in Allgemeine Übersicht und Infos 24.07.2020 14:17
von Daytona • Co-Admin | 17.935 Beiträge
nach oben springen

#113

RE: Start /Stop Knopf für Gen 5

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.07.2020 08:36
von VauMann • Bestandteil des Inventars | 5.259 Beiträge

Nicht der Gang muss drin sein, sondern die Kupplung muss getreten werden
Und da wird der Schalter/Sensor überbrückt. Was bislang eben nicht funktionierte, war die Sicherstellung, daß eben KEIN Gang drin ist


Carpe Diem ! Tür zu, Schlüssel drehen und gut!
1SS - cybergray - LS3 - WHIPPLE supercharged ... und alles mit TüV & Er schluckt !
zuletzt bearbeitet 26.07.2020 08:36 | nach oben springen

#114

RE: Start /Stop Knopf für Gen 5

in Allgemeine Übersicht und Infos 15.10.2020 11:26
von Blackforest_George • Golf-Schubser | 3 Beiträge

War diese Woche wieder bei meinem Bekannten der mich mit dem Camaro-Fieber angesteckt hat und habe ihm die Fernstart-Funktion gezeigt. ....er war überzeugt dass sein Wagen das nicht kann und die Funktion aus rechtlichen Gründen deaktiviert wurde.
Er war hin und weg... da er auch im Winter fährt nutzt er die Funktion nun als "Standheizung". Aufgrund der originalen Auspuffanlage hört/stört dies eh niemand

Übrigens wurden die Strafen in D fürs "Warmlaufen lassen" drastisch von 10 auf 80 € zum 28.04.20 erhöht

PS. Mein ´76er Firebird hatte übrigens folgende Funktion die ich zuerst für einen Defekt hielt:
Der Zündschlüssel lies sich bei laufendem Wagen abziehen und man konnte den Wagen verlassen und abschließen, nach etwas Recherche hat sich herausgestellt dass dies so gewünscht ist wenn die Ami´s einkaufen können Sie so die Klimaanlage schön weiter kühlen lassen. So steigt man nach dem Einkauf in ein schön gekühltes/ geheiztes Fahrzeug ein. Einfach geil


zuletzt bearbeitet 15.10.2020 11:40 | nach oben springen

#115

RE: Start /Stop Knopf für Gen 5

in Allgemeine Übersicht und Infos 15.10.2020 11:52
von Daytona • Co-Admin | 17.935 Beiträge

Bei den Opelmodellen der 70er konnte man je nach Stellung des Zündschlosses (Stellung G) das Fahrzeug ohne Schlüssel starten und fahren.


EU Modell LS3, jetzt LS7, Transformers Edition einer von 371
LS7 mit Edelbrock Kompressor g226-Transformer.html
https://youtu.be/E8LGL7ON1Rg http://youtu.be/ZQ__Da-rz6E https://youtu.be/N4Ia-rxu9Nk
https://youtu.be/Y4D7kn4T1bg https://youtu.be/Yhf_uWNApXA
nach oben springen

#116

RE: Start /Stop Knopf für Gen 5

in Allgemeine Übersicht und Infos 01.12.2020 13:35
von mdages • Golf-Schubser | 65 Beiträge

Die Fernstart Funktion hat aber schon noch etwas potential. So fände ich es nett wenn die Karre nach dem Start auf Wunsch einfach rund 5 Meter aus der Garage rollt.

Die Rechtslage für den Fernstart ist nicht ganz klar. Prinzipiell gilt §30 Absatz 1 StVO.

Zitat
"Bei der Benutzung von Fahrzeugen sind unnötiger Lärm und vermeidbare Abgasbelästigungen verboten. Es ist insbesondere verboten, Fahrzeugmotoren unnötig laufen zu lassen und Fahrzeugtüren übermäßig laut zu schließen...."



Das Nutzen einer Fernstart Funktion ist also eigentlich unnötiger Lärm und vermeidbar und daher rechtlich fragwürdig. Allerdings gibt es hier halt noch kein Urteil und hängt dann wohl auch davon ab, wie viel Zeit zwischen Fernstart und Losfahren vergeht. Wenn man zum Auto läuft und ihn schon ein paar Meter vorher anmacht, wird einem da keiner einen Strick drehen. Nutzt man den Fernstart aber zum Zweck des Warmlaufens, hätte man rechtlich gesehen ein Problem.

Warmlaufen lassen ist im übrigen nicht gut für den Motor, weil das Öl nur sehr langsam auf Temperatur kommt und somit längere Zeit der Belastung mit kaltem Öl ausgesetzt ist und damit mehr Reibung entsteht.

Gruß
Markus


---------------------------------
wenn's beim schalten öfter knackt, dann kann mitunter auch ein Orthopäde helfen.
Chev. Camaro Gen6, V6 Fifty 2LT/RS Summit White
Chev. Captiva Sportsline 4WD/2.5D
nach oben springen

#117

RE: Start /Stop Knopf für Gen 5

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.12.2020 11:41
von Cruiser • Golf-Schubser | 65 Beiträge

Zitat von mdages im Beitrag #116
[...]Warmlaufen lassen ist im übrigen nicht gut für den Motor, weil das Öl nur sehr langsam auf Temperatur kommt und somit längere Zeit der Belastung mit kaltem Öl ausgesetzt ist und damit mehr Reibung entsteht.
Gruß
Markus



Jo. So oder so ähnlich kann man das seit vielen Jahren hören und auch in Autoforen lesen. Genauso häufig lassen sich allerdings auch gegenteilige Meinungen vernehmen, insb. wenn mit "warmlaufen" ein eher kurzer Zeitraum bis 1 min gemeint ist.

Beide Seiten argumentieren jeweils mit Expertenhintergrund.


nach oben springen

#118

RE: Start /Stop Knopf für Gen 5

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.12.2020 20:48
von Sonique • Walking Library | 2.954 Beiträge

Der Sinn vom „warmlaufen lassen“ ist doch entweder ein warmer Innenraum oder eher eisfreie Scheiben
Beides is nach 1 Minute nicht gegeben, also hat das mit warmlaufen beim besten Willen nichts zu tun.

Ich habe aber auch noch nie jemanden gesehen der das verteidigt, geschweige denn jemand mit einer wie auch immer gearteten Reputation.
Weiß auch nich wer soviel Geduld hat und den Hobel 20 Minuten stehen lässt immer und immer wieder, bis das Wasser mal 60C hat.


Aber du brauchst ein Fahrzeug, das zu dir passt: Mit Stil, eins mit Charakter. Verstehse. Ein Baby. Zum Liebhaben. Du musst es pflegen, streicheln, tanken - auch Geld reinstecken, so ein Baby will unterhalten werden. Aber dafür bleibt es vielleicht bis zum Ende deines Lebens bei Dir - dein Eigentum.
nach oben springen

#119

RE: Start /Stop Knopf für Gen 5

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.12.2020 08:28
von Olli0508 • Camaro-Süchtiger | 733 Beiträge

Also nach ca. 5-Minuten ist mein Dicker eisfrei und warm von innen, bei den Temperaturen hier kein Problem.
Und im Sommer schön kühl.
Muss aber dazu schreiben das er in einem Carport steht, das ist sicherlich von Vorteil


Don’t like my CAMARO? e-mail me: eatshit@andfuckyourself.com
nach oben springen

#120

RE: Start /Stop Knopf für Gen 5

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.12.2020 10:18
von flojadoya • Camaro-Süchtiger | 555 Beiträge

Bedingt durch den Handschalter bin ich nicht im Besitz eines Fernstarts. Da ich eine geschlossene Einzelgarage habe und im Winter praktisch nicht fahre, vermisse ich den Fernstart auch nicht.
Ich glaube jedoch selbst wenn ich dies hätte würde ich es vernunfthalber vermutlich eher auch nicht nutzen (so als kleiner Beitrag zur Umwelt).


Ein Champion ist jemand der aufsteht auch wenn er nicht kann
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fernstart beim EU-Modell
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von Welldone
34 22.11.2011 19:11goto
von Welldone • Zugriffe: 7870





Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
16 Mitglieder und 56 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 26428 Themen und 679412 Beiträge.
Besucherrekord: 747 Benutzer (15.01.2023 03:00).