#61

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 04.07.2016 12:36
von laverda1220 • Golf-Schubser | 112 Beiträge

Der (EU-)Camaro-Tacho ist irgendwie "lustig".
Ich hab' jetzt auch mal die letzten Wochen den Tacho mit 4 verschiedenen Navis verglichen (2 aktuelle Becker, ein altes Becker und ein Smartphone). Die Navis untereinander sind bis auf 1 km/h gleich.
Der Camaro-Tacho geht bis ca. 30 km/h genau, von ca. 30-100 km/h um 4 km/h vor und von ca. 100-290 km/h geht er um 6 km/h vor.
Dieses "sprunghafte" Verhalten/Voreilen kannte ich bisher noch nicht - weder von Autos noch von Motorrädern. Da gehen die Tachos allmählich mit zunehmender Geschwindigkeit von ca. 0-15 km/h vor.


"This car is Megan Fox…...on wheels. It’s very sexy and it makes you feel all funny inside ..."
nach oben springen

#62

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 04.07.2016 22:24
von techdaddy • Golf-Schubser | 82 Beiträge

Zitat von Sonique im Beitrag #59
Weiß ja auch keiner was die Schilder messen, ...
110 mit nem Ami sind schon mutig am Blitzer. ...


Diese Schilder messen alle was anderes - ich glaube, die messen analog zu dem Tacho des jeweiligen Behördenfahrzeugs, das an der Aufstellung zum Testen mit beteiligt war.
Und 110 am Blitzer sind nicht nur mit'nem Ami mutig, sondern z.B. auch mit'nem Kia Ceed - dessen Tacho geht verdammt genau. Unsere Blitzer schlagen gewöhnlich erst bei +6/7 km/h Überschreitung an, da 3 abgezogen werden müssen, und kein Gericht ein Verfahren wegen +/- 2km/h annimmt. Von mir In'nem Ceed gibt es gleich 2 Fotos, wo ich in einer 120er Zone mit Tempomat/Tacho 130 km/h schon geblitzt worden bin (ich hielt das erste für einen Meßfehler - Pech gehabt), d.h. die Voreilung liegt höchstens bei 4km/h.


Viel Spaß mit den Dicken
nach oben springen

#63

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 04.07.2016 22:54
von Thor-ZL1 • Walking Library | 2.466 Beiträge

es werden 3km/h bis 100km/h abgezogen und ab 100km/h 3%


Musste eben niesen.. Im Auto..
Mit Hustenbonbon im Mund..
Fahre jetzt dann mal zu Carglass
...
nach oben springen

#64

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 05.07.2016 16:58
von techdaddy • Golf-Schubser | 82 Beiträge

Mitnichten. Es sind *immer* 3Km/h die als Toleranz abgezogen werden, egal ob Du mit 87 oder 127 geblitzt wirst - im Bon steht nachher hinten eine 4. Kann sein, dass für ältere Geräte andere Regeln galten - auch im Web wird viel abgeschrieben, selbst wenn es falsch oder veraltet ist. Mein Projektleiter musste mal die Fleppe für einen Monat abgeben, weil er 120 verpennt hatte - gemessen 189, geahndet 186.


Viel Spaß mit den Dicken
zuletzt bearbeitet 05.07.2016 17:06 | nach oben springen

#65

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 05.07.2016 17:17
von Thor-ZL1 • Walking Library | 2.466 Beiträge

hier steht es zumindest so:
"Die gerätespezifischen Fehlertoleranzen derzeit eingesetzter Geschwindigkeitsmeßgeräte betragen nach Physikalisch-Technische Bundesanstalt im Radar-, Laser- und
Lichtschrankenmeßverfahren üblicherweise:
- 3 km/h für Geschwindigkeiten < 100 km/h
sowie
- 3 % für Geschwindigkeiten > 100 km/h (aufzurunden auf eine ganze Zahl)."
http://www.verkehrsportal.de/verkehrsrecht/toleranz.php
http://www.radarfalle.de/recht/hilfe/tacho.php


Im Endeffekt aucb egal... kann jeder selber nachschauen wenn er mal geblitzt wird
Lass uns wieder zum Thema zurückkehren.


Musste eben niesen.. Im Auto..
Mit Hustenbonbon im Mund..
Fahre jetzt dann mal zu Carglass
...
zuletzt bearbeitet 05.07.2016 17:30 | nach oben springen

#66

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 05.07.2016 17:42
von Sonique • Walking Library | 2.339 Beiträge

Techdaddy, es ist schon so wie Thorsten schreibt. 3%
weiss nicht wo du das her hast, aber solltest du nochmal nachlesen.


Vor 120 Jahren galt Autofahren als aufregend. Nun ist es wieder soweit - Camaro ZL1

nach oben springen

#67

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 05.07.2016 17:46
von 376cui • Golf-Schubser | 150 Beiträge

Und die ganze Diskussion nur, weil mein Camaro etwas schneller geht als am Tacho

Höchstoffiziell entschuldige ich mich hiermit und nun


nach oben springen

#68

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 05.07.2016 22:22
von Daytona • Co-Admin | 9.960 Beiträge

Macht doch einfach ein paar Praxistests, nach wenigen Wochen haben wir dann ganz genaue Kenntnis


EU Modell LS7, Transformers Edition einer von 371
http://youtu.be/E8LGL7ON1Rg
http://youtu.be/ZQ__Da-rz6E
https://youtu.be/N4Ia-rxu9Nk


nach oben springen

#69

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 06.07.2016 20:56
von Tuex • Walking Library | 2.763 Beiträge

Autobahn
Blitz gesehen
Tacho abgelesen
127 erkannt
abzüglich Toleranz (keine Angabe wieviel) 126 in Rechnung gestellt
10€


2011er 2SS/RS/LS3/Coupé, cyber gray, 22" BD Summer, Polished Winter Rims, Pedders SC, 25mm Wheel Spacers, Bowtie Deletes, Magnaflow CatBack+Self Made J-Pipes, K&N, Kraftwerk, Tinted Windows, MartinK black Tail Lights & NSL, Whity Oil Cooler, Tower Brace, Simota OCC, BRC, 3.70er
zuletzt bearbeitet 06.07.2016 20:57 | nach oben springen

#70

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 06.07.2016 21:07
von nidecker • Camaro-Infizierter | 422 Beiträge

...sehr billig und sehr gut...kannst Dich mit meiner Frau zusammen tun...
Vor 2 Jahren, Wagen 1 Woche alt, nach Tacho brav 60km/h durch die Hamburger Nacht.
Starrenkasten blitzt, wir völlig irritiert. Nach Bescheid 60km/h abzüglich 3km/h = 57km/h = 10 Euro .

Also viel genauer geht es wohl nicht...


We don´t Drive Fast - We Fly low!
nach oben springen

#71

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 06.07.2016 21:15
von Joesy • Camaro-Infizierter | 261 Beiträge

Tacho / GPS (EU mit Serienbereifung)
55 / 52 (Schweiz innerorts)
59 / 56 (D innerorts - Blitzer schlägt nicht an, exakt wie im BMW)
109 / 106 (Schweiz AB mit erlaubten 100)

Grüße,


Thorsten, EU LS3 Coupé 45th Anniversary
zuletzt bearbeitet 06.07.2016 21:19 | nach oben springen

#72

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 06.07.2016 21:57
von techdaddy • Golf-Schubser | 82 Beiträge

Naja wo hab ich das her - ich war mehrere Jahre jede Woche mit den verschiedensten Mietwagen 100te Kilometer auf Deutschen Autobahnen und Landstraßen unterwegs, und habe dabei zunächst ein Medion GoPal, danach ein Navigon Navigationsgerät benutzt, mit Geschwindigkeitsanzeige. Die habe ich beide an mir bekannten Blitzern "geeicht" . Beide zeigten in den allermeisten Fahrzeugen bei Tacho 132 z.B. (mit Tempomat) eine Geschwindigkeit von 126 laut GPS. Und ein kurzer Blick auf das Navi, wenn's denn doch mal geblitzt hat, ergab dabei immer ein Tempo zwischen 127 und 129 (nicht alle Tempomaten bremsen bergab ... ), was sich analog in Tickets von 124 bis 126 wiederfand. Nun denn. 3% von 129 sind halt auch nur knapp 4, sagen wir's halt wie die Physiker: Meßfehler ...


Viel Spaß mit den Dicken
zuletzt bearbeitet 06.07.2016 21:59 | nach oben springen

#73

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 07.07.2016 09:00
von 376cui • Golf-Schubser | 150 Beiträge

@Daytona

Da fällt mir sogar was dazu ein

Letztes Jahr im Sommer hatten wir eine Praktikantin, die immer äußerst bemüht und pünktlich war.
Zweiteres war eig nur möglich, weil sie den üblichen Salzburger Stadt-Stau () mit einer Alternativroute umfahren hat. Eine 30er Zone mit grundsätzlich gut sichtbarer Beschilderung

Lange Rede kurzer Sinn -> in der letzten ihrer 4 Wochen Praktikum sind die ersten Briefe nach und nach gekommen und insgesamt waren es dann 17 oder 18 zu je 30 bis 50 Euro


nach oben springen








Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
39 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: tom62
Forum Statistiken
Das Forum hat 17519 Themen und 505520 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).