#1

Fragen zum Radio, Auspuff und mehr...

in Allgemeine Übersicht und Infos 12.08.2016 12:04
von RedMaro87 • Golf-Schubser | 4 Beiträge

Hallo,

Fahre meinen Camaro nun seit 3 Monaten.
Mittlerweile stellen sich mir ein paar fragen die ich selber nicht zu beantworten weiß.
Hoffe ihr könnt mir helfen.

War vor kurzem im Autokino, hatte dort das problem wenn ich den Schlüssel abziehe und das Radio anschalte, schaltet sich das teil nach ner Zeit von alleine aus.
Kann man das irgendwie unterbinden?

Hat jemand schonmal den Originalen Endtopf offen gehabt und hat vielleicht 1-2 Bilder für mich vom Innenleben?

Gibt es nen Chiptuner für den Camaro der die Werksgarantie übernimmt oder ist man da auf verlorenem Pfad?

Danke schonmal


nach oben springen

#2

RE: Fragen zum Radio, Auspuff und mehr...

in Allgemeine Übersicht und Infos 12.08.2016 12:26
von Chris322 • Walking Library | 2.436 Beiträge

Zitat von RedMaro87 im Beitrag #1
...

War vor kurzem im Autokino, hatte dort das problem wenn ich den Schlüssel abziehe und das Radio anschalte, schaltet sich das teil nach ner Zeit von alleine aus.
Kann man das irgendwie unterbinden?
Keine Ahnung zu diesem Punkt - warum lässt Du den Schlüssel nicht einfach stecken (auf erster Position)?

Hat jemand schonmal den Originalen Endtopf offen gehabt und hat vielleicht 1-2 Bilder für mich vom Innenleben?
guggst du hier: Problem mit ''leergeräumten'' neuen Endtöpfen
LS3 Auspuff Modifikation? (2)
Ein bisschen Suchen im Forum bringt dir auch noch mehr Bilder


Gibt es nen Chiptuner für den Camaro der die Werksgarantie übernimmt oder ist man da auf verlorenem Pfad?
Das meinst du jetzt nicht wirklich ernst, oder?



___________________________________________
2010 2SS/RS L99
IBM (Imperial Blue Metallic)
Leder grau/schwarz
Total verkookst und pedderized
zuletzt bearbeitet 12.08.2016 12:28 | nach oben springen

#3

RE: Fragen zum Radio, Auspuff und mehr...

in Allgemeine Übersicht und Infos 12.08.2016 13:52
von Kafuzke • Gespaltene Persönlichkeit | 3.648 Beiträge

Zitat von Chris322 im Beitrag #2
Das meinst du jetzt nicht wirklich ernst, oder?

Naja, ABT hat das früher gemacht, völlig ausgeschlossen ist das also nicht.


VG
Sascha
Klick for Pic


nach oben springen

#4

RE: Fragen zum Radio, Auspuff und mehr...

in Allgemeine Übersicht und Infos 12.08.2016 15:06
von Chris322 • Walking Library | 2.436 Beiträge

ABT ist nicht einfach ein Chiptuner, sondern eine Firma vergleichbar mit MTM, G-Power und in noch höherer Liga dann AMG, RUF, Alpina, etc.
Alternativ könnte man auf der Basis dann am ehesten an Geiger oder Tikt denken. Dort kauft man aber von denen aufgebaute Neuwagen. Für ein Gebrauchtfahrzeug eines Kunden werden die kaum eine Restgarantie übernehmen.
ABER: ich habe dazu selbst noch keine Anfrage bei den betreffenden Firmen gestellt, von daher sind das nur (wenn auch in meinen Augen sehr reale) Vermutungen.


___________________________________________
2010 2SS/RS L99
IBM (Imperial Blue Metallic)
Leder grau/schwarz
Total verkookst und pedderized
zuletzt bearbeitet 12.08.2016 15:10 | nach oben springen

#5

RE: Fragen zum Radio, Auspuff und mehr...

in Allgemeine Übersicht und Infos 12.08.2016 16:34
von spike576 • Golf-Schubser | 17 Beiträge

Hi

meine 20ct zu deinen Fragen

Zitat

...War vor kurzem im Autokino, hatte dort das problem wenn ich den Schlüssel abziehe und das Radio anschalte, schaltet sich das teil nach ner Zeit von alleine aus.
Kann man das irgendwie unterbinden?


Das geht vermutlich nur, wenn man den Schlüssel auf Position B stehen lässt (B (ACC/ACCESSORY) : This position provides power to some of the electrical accessories. ).

Im Handbuch steht im Kapitel 6-3 zum Infotainment System folgendes:
Automatic Off
If the infotainment system has been turned on after the ignition is turned off, the system turns off automatically after ten minutes.

Also scheint das Infotainment System in die Kategorie "some of the electrical accessories" zu fallen ;-)

Zitat

Hat jemand schonmal den Originalen Endtopf offen gehabt und hat vielleicht 1-2 Bilder für mich vom Innenleben?



Hier hätte ich aus dem Bauch heraus den selben Thread verlinkt wie @Chris322 im Post #4

Zitat

Gibt es nen Chiptuner für den Camaro der die Werksgarantie übernimmt oder ist man da auf verlorenem Pfad?



Dazu hab ich keine Idee... Offizielle Tuner (wie z. B. ABT bei VW wo die Werksgarantie erhalten bleibt) scheint es meines Wissens nach nicht zu geben. Kann mich da aber auch irren


Das Leben ist zu kurz für langweilige Autos - let it burn!
nach oben springen








Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
22 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jboehe
Forum Statistiken
Das Forum hat 17528 Themen und 505726 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).