#1

Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 20.02.2012 22:52
von Rinschlingel • Forengott | 1.953 Beiträge

Hallo,
was denkt Ihr ist genauer, die angezeigte Geschwindigkeit laut Tacho oder die Geschwindigkeitsanzeige eines Tom Tom ?


nach oben springen

#2

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 20.02.2012 22:56
von Neckel • Golf-Schubser | 102 Beiträge

Die Tomtom Anzeige ist genau, da das Teil deine Geschwindigkeit via GPS ausrechnet (zurückgelegte Distanz in Verbindung mit der dafür benötigten Zeit)


nach oben springen

#3

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 20.02.2012 23:00
von Red-Zora • Walking Library | 2.842 Beiträge

Also der camaro tacho geht ziemlich genau.
Bei meinem zumindest, haben aber schon mehr im forum bestätigt!
Bei mir
Laut tacho 240 Km/h
GPS anzeige 238 Km/H



nach oben springen

#4

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 20.02.2012 23:01
von CamaroBlack • Camaro-Süchtiger | 657 Beiträge

Tom Tom keine Ahnung aber mein Navigon- Navi war bis 270 bis auf 1-2 km/h gleich
leider zeigt der Tacho nicht mehr an


2SS RS schwarz LS3 Short shifter


nach oben springen

#5

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 20.02.2012 23:07
von Jojo • Forengott | 1.568 Beiträge

Nach meinen Erfahrungen sind die Navis genauer, passt auch besser mit Radarwarner und ähnlichen Sachen. Also alles was mit GPS zu tun hat.

Bei neuen Autos wird die Abweichung aber auch immer kleiner.

Mein geeichter Transportertacho passt sehr gut zu den GPS Tachos bzw. Navis. Meine Kollegen fahren alle zu schnell laut Tacho wenn sie mir folgen.


02.10.12 Touchdown
<--- V8 und macht trotzdem Spass
nach oben springen

#6

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 20.02.2012 23:07
von Rinschlingel • Forengott | 1.953 Beiträge

Bei mir kommt eine Differenz von 8 km/h heraus, deswegen die Frage welche Anzeige wohl am ehesten den Tatsachen entspricht.


nach oben springen

#7

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 20.02.2012 23:07
von Freddy • Co-Admin | 12.152 Beiträge

Ab 220 kmh wird der Digitaltacho etwas ungenau, da zeigt er zu wenig an
Ja wirklich, wenn da 230 aufem tacho steht, fahre ich bereits 233 kmh gemessen mit iPhone und TomTom nebeneinander


nach oben springen

#8

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 20.02.2012 23:09
von TinyToasta • Co-Admin | 11.162 Beiträge

Zitat von Rinschlingel
Bei mir kommt eine Differenz von 8 km/h heraus, deswegen die Frage welche Anzeige wohl am ehesten den Tatsachen entspricht.



Du hast ein EU Modell. Vielleicht wurde tatsächlich die Tachoabweichung der EU-Norm angepasst... ansonsten sollte die Abweichung nie 8km/h betragen... vielleicht ist Dein GPS doch etwas verpeilt

Tante Edit meinte gerade, dass Du ein US Modell hast... in dem Fall musses wohl am GPS liegen



Life's not measured by the number of breaths we take, but by the moments that take our breath away
Schade, dass diese Art von Autos nicht mehr mit dem Herzen und nach Bauchgefühl gekauft werden um dann nur gebraucht anstatt geliebt zu werden.
zuletzt bearbeitet 20.02.2012 23:11 | nach oben springen

#9

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 21.02.2012 00:40
von MBCH • VIP | 3.984 Beiträge

jenseits 200 oder so kann ich nicht sagen da ich kein navi habe (jaa solche leute gibts noch) aber ich wurde leider schon geblitzt.

Tacho: 64km/h
Blitzer: 64km/h

für mein verständniss bedeutet das ich ein ziemlich genauen tacho habe


Camaro
Mai 2011 - März 2016
nach oben springen

#10

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 21.02.2012 00:54
von VauMann • VIP | 4.835 Beiträge

Also mit den Stock-Reifen ists bei mir sehr genau, bei 100(GPS) ca 99 lt Tacho.
Nach oben wirds mehr, d.h. bei 240 lt Tacho bereits 244 lt Gps.
Mit den Winterreifen noch extremer, 100 lt Tacho und 102 lt Gps
Alles in Allem jedoch sehr genau
Was sagen denn die EU-Tachos dazu


Carpe Diem ! Tür zu, Schlüssel drehen und gut!
1SS - cybergray - LS3 - WHIPPLE supercharged ... und alles mit TüV & Er schluckt !
zuletzt bearbeitet 21.02.2012 00:55 | nach oben springen

#11

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 21.02.2012 07:02
von MartinK • Walking Library | 2.056 Beiträge

Das GPS-Signal hat eine Genauigkeit von 0.05 meter/sec (besser als 0,2km/h), guter Empfang vorausgesetzt. Die Geschwindigkeit wird nämlich nicht aus der (recht ungenauen) Position sondern aus der Frequenzverschiebung des Signals bestimmt.
Aber wie bei jeder Digitalanzeige haste sowieso immer eine Ungenauigkeit von +-1 Digit und da Navis immer ganze kmh anzeigen demnach auch eine Ungenauigkeit von +-1kmh.
Da beziehe ich mich auf "echte" Navis. Wie das bei irgendwelchen Wald-und-Wiesen-Apps auf irgendwelchen Smartphones aussieht kann ich nicht beurteilen.

Ansonsten kann ich Freddy nur zustimmen: bis gut 200kmh zeigt meiner (2011er US) mit Stockbereifung praktisch dasselbe wie das Navi an. Darüber sogar 1-2kmh weniger als GPS. Weiter als 250 konnte ich aber nicht testen... noch nicht...


2011er 2SS RS L99, RedJewelTintcoat, schwarzes Leder mit roten Nähten, tiefer, breiter, LAUTER! dank VaraRamCAI & DDCustoms-Klappenauspuff.
Alles weitere kann der geneigte Leser in meinem Profil erspähen...
nach oben springen

#12

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 21.02.2012 08:17
von Rinschlingel • Forengott | 1.953 Beiträge

Ich habe gerade das Tom Tom mal mit meinem Tiguan ausprobiert dort sind es zwischen 2 und 4 km/h Unterschied, denke also mal das das Camarotacho etwas voreilt.


nach oben springen

#13

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 21.02.2012 08:21
von Mayday • Moderator | 5.756 Beiträge

Zitat von Freddy
Ab 220 kmh wird der Digitaltacho etwas ungenau, da zeigt er zu wenig an
Ja wirklich, wenn da 230 aufem tacho steht, fahre ich bereits 233 kmh gemessen mit iPhone und TomTom nebeneinander



Meiner auch, bis 1xx zeigt der immer 2-3 km/h zu wenig an und dann wird es entsprechend mehr.



nach oben springen

#14

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 21.02.2012 10:51
von fighter68 • Golf-Schubser | 83 Beiträge

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Ami-Tachos allgemein sehr genau sind. Anders sieht es bei den Europäern und Japanern aus, die reizen die erlaubte Toleranz häufig aus. Der Swift Sport meiner Frau zeigt bereits unter 100km/h bis zu 7km/h mehr an.


Camaro MT schwarz EU, BBK ...wasn't built to follow
Harley-Davidson Sportster Ironhead oldschool
Was sich nicht umbauen läßt ist kaputt!
nach oben springen

#15

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 21.02.2012 13:18
von Tuex • Walking Library | 2.763 Beiträge

Die allgemeine Genauigkeit des Tachos kann ich auch bestätigen.
Mit Winterbereifung passts fast immer genau, mit Sommerrädern hatte ich bei 280Tacho 279 auf dem GPS (und natürlich einige Schweißperlen auf der Stirn ).


2011er 2SS/RS/LS3/Coupé, cyber gray, 22" BD Summer, Polished Winter Rims, Pedders SC, 25mm Wheel Spacers, Bowtie Deletes, Magnaflow CatBack+Self Made J-Pipes, K&N, Kraftwerk, Tinted Windows, MartinK black Tail Lights & NSL, Whity Oil Cooler, Tower Brace, Simota OCC, BRC, 3.70er
nach oben springen

#16

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 21.02.2012 19:33
von ccrp • Händler/Importeur | 295 Beiträge

das muss so sein, die EU schreibt eine gesetzliche Tachovoreilung von mind. 7% vor.

Daher sind EU Modelle, wie auch bei den Vetten 7% optimistisch, US Modelle hingegen ganz genau


nach oben springen

#17

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 21.02.2012 19:41
von CamaroBlack • Camaro-Süchtiger | 657 Beiträge

hey Leute, ihr diskutiert über 2km/h

das glaub ich jetzt nicht


2SS RS schwarz LS3 Short shifter


nach oben springen

#18

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 21.02.2012 20:07
von fighter68 • Golf-Schubser | 83 Beiträge

Zitat von ccrp
das muss so sein, die EU schreibt eine gesetzliche Tachovoreilung von mind. 7% vor.




Soweit mir bekannt sind bis 7% erlaubt.


Camaro MT schwarz EU, BBK ...wasn't built to follow
Harley-Davidson Sportster Ironhead oldschool
Was sich nicht umbauen läßt ist kaputt!
nach oben springen

#19

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 21.02.2012 20:15
von ccrp • Händler/Importeur | 295 Beiträge

nach ECE R-39 darf sie bis 10% betragen, nur beim Wegstreckenzähler bis max. 4%


nach oben springen

#20

RE: Tachogenauigkeit

in Allgemeine Übersicht und Infos 21.02.2012 20:51
von CamaroBlack • Camaro-Süchtiger | 657 Beiträge

Zitat von fighter68

Zitat von ccrp
das muss so sein, die EU schreibt eine gesetzliche Tachovoreilung von mind. 7% vor.




Soweit mir bekannt sind bis 7% erlaubt.





genau, nicht mindestens, sondern maximum 7% sind in Deutschland erlaubt.

10% war früher, glaub ich


2SS RS schwarz LS3 Short shifter


nach oben springen








Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
31 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: asgard
Forum Statistiken
Das Forum hat 17506 Themen und 505368 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).