#21

RE: Noch ein V8 Begeisterter

in Vorstellung neuer Mitglieder 06.05.2011 20:33
von S-Tatic • Camaro-Süchtiger | 648 Beiträge

Willkommen im Forum der Verrückten!

Also über das Thema Werkstatt mache ich mir auch gar keine Sorgen!
Ich hatte schon 2 Chevy S-10 Pickups und nen Blazer, die konnte man mit 2 Promille im Blut selbst reparieren, und ich bin kein gelernter Kfz'ler!
Wird beim Camaro nicht viel anders sein.....


2011 2LT/RS Summit White
Mods: KW V1, Borla Axle Back, Afterburner Taillights, Pimped Boston Audio, und noch so div. Kleinkram...
nach oben springen

#22

RE: Noch ein V8 Begeisterter

in Vorstellung neuer Mitglieder 23.09.2011 18:33
von Maihardu (gelöscht)
avatar

Nachdem ich beim Händler fast um eine Probefahrt betteln musste, durfte ich diese Woche einen V8 Automatik fahren.

Vom Interieur sowie der Optik von außen bin ich absolut überzeugt, war ich vorher schon, aber wenn man es selbst sieht... Besonders die Verarbeitung der Ledersitze ist mir positiv aufgefallen. Was ich beim Mustang da schon gesehen habe, das sah ja teilweise aus wie ein uraltes Sofa. Von der Optik ist er absolut dem Mustang überlegen in jeder Hinsicht.

Die 400 PS hätte ich mir etwas kräftiger vorgestellt. Wenn ich es mit dem 300 PS Mustang vergleiche fühlt es sich nicht wie 100 PS mehr an.

Am meisten stört mich aber die Automatik. Wenn ich ca. 70 fahre und überholen will und drauf drücke dauert es ja eeewwig bis da was passiert. Spielt da die Zuschaltung der Zylinder auch eine Rolle?

Für mich würde ein Automatik auf keinen Fall infrage kommen, da fehlt mir die Kontrolle.


zuletzt bearbeitet 23.09.2011 18:33 | nach oben springen

#23

RE: Noch ein V8 Begeisterter

in Vorstellung neuer Mitglieder 24.09.2011 07:16
von German Bumblebee • Camaro-Süchtiger | 632 Beiträge


Grüße aus der Oberpfalz!
Sicher das Du das Pedal ohne Erfurcht bis zum Boden durchgedrückt hast?
Meine persönliche Meinung ist, das die Automatik doch sehr scharf runterschaltet, das mit der Zylinderabschaltung ist eher ein Bruchteil einer Sekunde.


“Fifty years from now, when you’re looking back at your life, don’t you want to be able to say you had the guts to get in the car?”
nach oben springen

#24

RE: Noch ein V8 Begeisterter

in Vorstellung neuer Mitglieder 24.09.2011 08:09
von Amokh • VIP | 3.280 Beiträge

und im zweifelsfall die Abschaltung der Zylinder ausmachen lassen ;)


Miau ! - ex 2011 SS
nach oben springen

#25

RE: Noch ein V8 Begeisterter

in Vorstellung neuer Mitglieder 24.09.2011 08:31
von Poldi • Forengott | 1.043 Beiträge



Also ich hab mir gestern einen 2SS gekauft, und ich hab nen Kumpel, der bei Mazda Schrauber ist. Wankeltechnik ist veraltet und hoch empfindlich, außerdem sind 2 x 0,7L Verbrennungsraum nicht vergleichbar mit 6.2L Hubraum...Hubraum ist durch nichts zu ersetzen als durch Hubraum

Mit Automatik war ich auch nicht zufrieden und bin mehr als happy mit dem Schalter...der Unterschied ist massiv...

Und zur Deutschlandeinführung hab ich gehört, dass der beim Neupreis mit einer 7 vorne beginnt...ist die Frage, ob Du wirklich so lange warten willst um dann vom Preis enttäuscht zu sein...

Wie auch immer, lies Dich hier mal ein, die Jungs sind alle super nett und helfen wo sie können...

Viele Grüße aus Düsseldorf,

Poldi


Bremsen macht die Felgen dreckig!
zuletzt bearbeitet 24.09.2011 08:33 | nach oben springen

#26

RE: Noch ein V8 Begeisterter

in Vorstellung neuer Mitglieder 24.09.2011 10:03
von GT-Pro • Camaro-Infizierter | 391 Beiträge

Zitat von Poldi
Und zur Deutschlandeinführung hab ich gehört, dass der beim Neupreis mit einer 7 vorne beginnt...ist die Frage, ob Du wirklich so lange warten willst um dann vom Preis enttäuscht zu sein...



Hallo Poldi, da scheinen Deine Quellen nicht ganz up to date zu sein. Das Coupe liegt bei 39 T€, das Cabrio bei 44 T€. Die ersten Wagen rollen im Oktober von den Händlerhöfen.



http://www.just-v8.com


zuletzt bearbeitet 24.09.2011 10:04 | nach oben springen

#27

RE: Noch ein V8 Begeisterter

in Vorstellung neuer Mitglieder 24.09.2011 10:51
von m.enaux • VIP | 3.208 Beiträge

100 % Deutsch !
nach oben springen

#28

RE: Noch ein V8 Begeisterter

in Vorstellung neuer Mitglieder 24.09.2011 12:04
von hansenrums • Camaro-Süchtiger | 549 Beiträge

und Moin ,auch ich bin vorher einen Rex gefahren und froh ihn los zu sein.der camaro ist einfach perfekt.am schlimmsten fand ich das die wankelmotoren nur für 100 k km ausgelegt sind.viel Spaß hier im Forum.


Camaro 2010 Silver Ice Metallic 1 LT,LED Rücklichter,Transformer Package,Getönte Scheiben,Loud Mouth I ,20 Zoll Räder,Spurplatten hinten 25 mm,vorne 20 mm Door Kick Plates,AAC Scanner,Silber/Orange farbendes Leder im Innenraum,Transformers Einstiegleisten Blau,MetraKit mit Clarion
nach oben springen

#29

RE: Noch ein V8 Begeisterter

in Vorstellung neuer Mitglieder 24.09.2011 12:14
von Poldi • Forengott | 1.043 Beiträge

Zitat von GT-Pro

Zitat von Poldi
Und zur Deutschlandeinführung hab ich gehört, dass der beim Neupreis mit einer 7 vorne beginnt...ist die Frage, ob Du wirklich so lange warten willst um dann vom Preis enttäuscht zu sein...



Hallo Poldi, da scheinen Deine Quellen nicht ganz up to date zu sein. Das Coupe liegt bei 39 T€, das Cabrio bei 44 T€. Die ersten Wagen rollen im Oktober von den Händlerhöfen.




Oh Danke...wurden mir mal wieder Halbwahrheiten erzählt... Aber gut zu wissen...das bestätigt übrigens, dass dieses Forum einfach nur Spitze ist...

Sorry für OT


Bremsen macht die Felgen dreckig!
nach oben springen

#30

RE: Noch ein V8 Begeisterter

in Vorstellung neuer Mitglieder 24.09.2011 12:40
von Maihardu (gelöscht)
avatar

Das Gaspedal war richtig weit unten, er hat auch richtig geatmet.

@ Poldi: man kann generell Kammervolumen nicht mit Hubraum vergleichen. Ja der Wankel hat einen schlechten Ruf, resultiert aber häufig aus Unwissenheit und falscher Handhabung. Dadrüber will ich hier auch nicht diskutieren, da bin ich im falschen Forum. Der Wankel ist für 240 tkm ausgelegt, auch wenn viele eher hochgehen Im RX-8 Forum fährt einer mit 560 tkm mit dem ersten Motor.

Mir hat auch das typische V8 Blubbern gefehlt. Im Standgas klang das beim Mustang viel schöner und bei hoher Drehzahl wird er zwar ziehmlich laut, den kernigen V8 Sound habe ich aber vermisst.


zuletzt bearbeitet 24.09.2011 12:40 | nach oben springen

#31

RE: Noch ein V8 Begeisterter

in Vorstellung neuer Mitglieder 24.09.2011 13:23
von Snoop • Walking Library | 2.101 Beiträge

Zitat von Poldi


Also ich hab mir gestern einen 2SS gekauft, und ich hab nen Kumpel, der bei Mazda Schrauber ist. Wankeltechnik ist veraltet und hoch empfindlich, außerdem sind 2 x 0,7L Verbrennungsraum nicht vergleichbar mit 6.2L Hubraum...Hubraum ist durch nichts zu ersetzen als durch Hubraum



Ja ja, der Kumpel der einen Kumpel kennt, wenn man keine Ahnung hat, am besten mal auf nen Post verzichten
Hatte insgesamt 3 RX8 und bin mit denen über 200 tkm gefahren. Bei allen der erste Motor und Original Kat dringewesen etc.
Wenn man wie blöd losfährt und sich nicht mit den Eigenheiten der Technik / des Autos vertraut macht, schrottet man jedes Auto.

Abgesehen von der Effizienz (im Punkto Energiegewinnung aus Kraftstoff), ist es im übrigen genau das Gegenteil von dem was Du schreibst. Der Motor ist wesentlich moderner als ein Diesel / Sauger


LT/RS SC Aqua Blue Met.
nach oben springen

#32

RE: Noch ein V8 Begeisterter

in Vorstellung neuer Mitglieder 24.09.2011 19:31
von Poldi • Forengott | 1.043 Beiträge

Nene, das ist schon MEIN Kumpel und nicht der Nachbar vom Onkel der Schwester

Ich weiß nur, dass die RX8 alle regelmäßig in der Werkstatt sind. Wir hatten einen Rechtslenker in dem Autohaus, der extra importiert wurde vor Erscheinungstermin...und die hatten alle massive Probleme. Als bei dem Rechtslenker n Motorschaden vorlag, kamen aus Japan mehrere Ingenieure, die den komplett zerrupft haben. Alle Flüssigkeiten haben die gesammelt, Proben genommen und alles bis ins kleinste Detail zerlegt...das klingt für mich nach ner Microsoft Philosophie...erst Mal raus bringen und verkaufen...scheiss drauf ob´s läuft oder nicht...

Übrigens wurde das Patent des Ottomotors 1876 gesichert...den ersten Drehkolbenmotor hat Felix Wankel 1932 gebaut...es gab auch schon im Mittelalter Wasserpumpen mit einem ähnlichen Prinzip. Aber als Verbrenner lief der Motor erst 1957...

Wie auch immer, falscher Fred dafür und ich hab auch keinen Bock auf Diskussionen...wenn der Wankelmotor das Nonplusultra wäre, würde die breite Masse wohl kaum mit nem Otto-Motor rumdüsen

Egal...das sind so Grundsatzdiskussionen, die nie ein Ende finden...beides hat Vor- und Nachteile und am Ende bleibt es eine subjektive Wahl, was man sich kauft...


Bremsen macht die Felgen dreckig!
zuletzt bearbeitet 24.09.2011 19:32 | nach oben springen

#33

RE: Noch ein V8 Begeisterter

in Vorstellung neuer Mitglieder 24.09.2011 22:02
von Snoop • Walking Library | 2.101 Beiträge

Wie Du meinst, habe eh keine Lust auf ne Diskussion bzgl. pro und contra. Nur das Mittelalterbeispiel ist ne Spur zu weit zu gegoogelt


LT/RS SC Aqua Blue Met.
nach oben springen

#34

RE: Noch ein V8 Begeisterter

in Vorstellung neuer Mitglieder 24.09.2011 22:28
von Poldi • Forengott | 1.043 Beiträge

Da samma uns einig...war aber Wicki

Sorry für das OT in dem Thread...


Bremsen macht die Felgen dreckig!
nach oben springen

#35

RE: Noch ein V8 Begeisterter

in Vorstellung neuer Mitglieder 26.09.2011 09:04
von Roughneck Performance • Händler | 3.100 Beiträge

Hat schonmal einer durchgezählt, wieviel ex-RX8-Fahrer wir in inzwischen haben?

Herzlich willkommen übrigens und hoffentlich bald viel Spaß mit dem Camaro.

Wegen der Werkstatt mache Dir mal keinen Kopf. Nicht umsonst machen die üblichen Hofberichterstatter der deutschen Automobilindustrie den Vorteil vieler US Cars zu deren Nachteil: Die einfache (und haltbare) Technik. Da steckt keine Batterie von Großrechnern unter der Haube. Das ist Oldschool-Maschinenbau, mit dem eigentlich jede freie Werkstatt klarkommt. Und trotzdem ist der Verbrauch z.B. niedriger als die üblichen, deutschen Automobilbescheidwisser glauben.

Gruß, Andre


nach oben springen









Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
33 Mitglieder und 30 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Skowi
Forum Statistiken
Das Forum hat 17537 Themen und 505882 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).