#1

Aufs falsche Pferd gesetzt.....ein neuer aus Hessen/Frankfurt

in Vorstellung neuer Mitglieder 22.07.2014 10:28
von weazel79 • Golf-Schubser | 167 Beiträge

Hallo zusammen,

mein Name ist Andre bin 36 Jahre und von Beruf Gebrauchtwagenverkäufer einer Bayrischen Premiummarke. Nach drei Mustang GT in 5 Jahren hat mich mein letzter 3 1/2 Monate zum Wahnsinn gebracht. Am 14.3. als Neuwagen und Wunschbestellung nach 6 Monaten warten übernommen, war der Spass ab dem 21.4 durch Vibrationen vorbei. Leider ist der Händler ratlos und mit gewissen Zugeständnissen meinerseits geht er nun am Donnerstag zurück zum Händler. Heute werde ich meinen neuen unterschreiben, steht schon auf deutschen Boden aber kann aufgrund des Rückrufes noch nicht an mich übergeben werden. Hoffe das dauert nich so lange. Was ist es geworden?! Ich bin einer derjenigen dem der neuen 2014 er Facelift sehr gut gefällt, besonders die Front wie auch die Rückleuchten. Vorne schön böse und hinten erwachsener, is aber wie gesagt nur meine Meinung.

In Sachen Mustang war ich recht fit und hoffe, dass ich den moderneren 5.0 nicht vermissen werde, jedoch hat mich das derart Nerven gekostet das die S197 für mich für alle Zeit abgehakt ist. Eine erste Probefahrt im Camaro war aber sehr positiv. Nun was ist es geworden:

2014 Camaro EU L99
Red Rock Metallic
Navi
Schiebedach
Recaro
polierte 20 Zoll

Die ersten Änderungen werden die Abgasanlage betreffen, denke es geht Richtung Borla S-Type und den AT Schaltknauf. Den Stockschaltknauf finde ich echt einfallslos und versuche momentan eine alternative zu finden. Jedoch is mir auch der Hurst etwas zu viel vom Guten. Ich tendiere dazu den Schaltknau selber zu bearbeiten, in einem US Forum habe ich da was gefunden. Mal schauen...erstmal muss ich ihn haben.


Habe mich hier schon ein bisschen eingelesen und muss jetzt schon feststellen, dass der Umgangston hier sehr viel respektvolle ist, als es im Mustangforum derzeit der Fall ist. Die Admins machen hier einen sehr guten Job.

In diesem Sinne hoffe ich auf regen Meinungsaustausch.

Gruss

Andre


Die Erde is uns nur geliehen, aber vom zurück geben hat keiner was gesagt !
nach oben springen

#2

RE: Aufs falsche Pferd gesetzt.....ein neuer aus Hessen/Frankfurt

in Vorstellung neuer Mitglieder 22.07.2014 10:30
von m.enaux • VIP | 3.208 Beiträge

aus Mülheim Ruhr !


100 % Deutsch !
nach oben springen

#3

RE: Aufs falsche Pferd gesetzt.....ein neuer aus Hessen/Frankfurt

in Vorstellung neuer Mitglieder 22.07.2014 10:43
von dude • Camaro-Süchtiger | 556 Beiträge

Herzlich

schöne Vorstellung hoffe du musst nicht mehr so lange warten.

Grüß aus Nds


nach oben springen

#4

RE: Aufs falsche Pferd gesetzt.....ein neuer aus Hessen/Frankfurt

in Vorstellung neuer Mitglieder 22.07.2014 11:05
von black5 • Golf-Schubser | 66 Beiträge

,

viel Spass mit dem neuen, die Wartezeit ist immer am schlimmsten.....

LG aus Erftstadt


Das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren
nach oben springen

#5

RE: Aufs falsche Pferd gesetzt.....ein neuer aus Hessen/Frankfurt

in Vorstellung neuer Mitglieder 22.07.2014 11:15
von Andrejos • Camaro-Süchtiger | 518 Beiträge

Unfall Frontschaden Camaro Coupe V8 Black EU LS3: Drivedeck Pro Sport, H&R Spurplatten 25mm, GM-Domstrebe

nach oben springen

#6

RE: Aufs falsche Pferd gesetzt.....ein neuer aus Hessen/Frankfurt

in Vorstellung neuer Mitglieder 22.07.2014 11:15
von Steven • Forengott | 1.894 Beiträge



Aus Niederbayern


1 of 451 black 2013 2SS/RS/1LE
[url]http://www.camaro2010.de/t11000f51-Erster-SS-LE-in-Deutschland.html
Tuned by @RauPower
<a href="http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/734446.html" target="_blank"> <img src="http://images.spritmo
nach oben springen

#7

RE: Aufs falsche Pferd gesetzt.....ein neuer aus Hessen/Frankfurt

in Vorstellung neuer Mitglieder 22.07.2014 11:17
von Reddevil • Händler | 1.481 Beiträge

Hallo Andre,

bei uns im Forum und viel Spaß mit deinem neuen.


Mit vereinten Gruß
Stefan
www.corvetteconzept.com / corvetteconzept@googlemail.com
www.harley-davidson-conzept.com / harleydavidsonconzept@googlemail.com
nach oben springen

#8

RE: Aufs falsche Pferd gesetzt.....ein neuer aus Hessen/Frankfurt

in Vorstellung neuer Mitglieder 22.07.2014 11:18
von swabian66 • Forengott | 1.680 Beiträge

Herzlich
Gruß aus Stuttgart


2013 EU Camaro/Coupe supercharged, cammed, L99-to-LS3-Conversion ,Kooks/Magnaflow, Tuned by Ted Jannetty & DH-Individual
nach oben springen

#9

RE: Aufs falsche Pferd gesetzt.....ein neuer aus Hessen/Frankfurt

in Vorstellung neuer Mitglieder 22.07.2014 11:31
von mychevy2012 • VIP | 3.037 Beiträge


Glückwunsch zum Camaro! Viele von uns kennen auch andere US-Cars und kennen die Vorzüge und Nachteile der jeweiligen Modelle ganz gut.
Der 5.0 V8 des Mustang ist ohne Zweifel ein Prachtstück und das Beste am Mustang. Er ist auch eine Ecke sparsamer.
Ich habe seit Mai ebenfalls einen 2014er L99 EU-Camaro. Das ist schon mein zweiter Camaro, nachdem mir ein "Vollhorst" in meinen 2012er LS3 gefahren ist. Stabil ist der Camaro also schon mal. Aber ich will es dennoch nicht noch einmal testen.

Ich habe den 2014er Camaro ganz bewusst als L99 genommen, weil mich die Schaltung in der Stadt genervt hat und ich kann behaupten, dass ich extrem zufrieden damit bin. Für MICH gilt daher: NIE MEHR OHNE Automatik bei einen Muscle-Car. Passt bestens.
INsgesamt sind die Camaros ziemlich zuverlässig. Es gibt konstruktionsbedingte Schwächen, aber insgesamt ist der Camaro ziemlich solide gebaut.

Der Vorteil des 14er im Vergleich zum 12er finde ich die Lenkung. Keine Ahnung warum, aber selbst mit meiner sehr breiten Bereifung läuft mein neuer kaum den Spurrillen nach. Mein 12er hatte hier definitiv mehr Schwierigkeiten. Mag alles subjektiv sein, aber ich kann auch nur für meine Eindrücke schreiben. Die neuen Anzeigen in Farbe, das große Navi, die große Rückfahrkamera-Darstellung im Bildschirm statt im Spiegel und die sehr gute Connectivity-Anknüpfung des Smartphones sind zwar keine wirklich wichtigen Dinge, sind aber ein Fortschritt des 14er Modells gegenüber dem 12er.

Zur Optik kann man immer viel sagen und sich trefflich streiten. Die 14er Front ist absolut mein Ding. Die Lüftungsschlitze in der Motorhaube, die schmalen Leuchten, das perfekt geläste Tagfahrlicht in den LED-Ringen etc. Für mich deshalb eindeutig Daumen hoch
Das Heck ist nicht ganz so gelungen, aber dennoch KEIN Grund den Camaro deswegen NICHT zu kaufen.

Alles in allem hast du nach meiner Meinung alles richtig gemacht. Eines hast du schon erkannt, nämlich der Auspuffsound. Der ist beim L99 quasi nicht vorhanden. Beachte, dass es bei Aftermarketlösungen oft zu unerwünschten Dröhngeräuschen kommen kann. Speziell beim L99 musst du dir deshalb über die Zylinderabschaltung gedanken machen. Ist aber alles lösbar.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen

#10

RE: Aufs falsche Pferd gesetzt.....ein neuer aus Hessen/Frankfurt

in Vorstellung neuer Mitglieder 22.07.2014 11:40
von Daytona • Co-Admin | 9.960 Beiträge

Herzlich im Forum Andre

Ich wünsch Dir viel Spass bei uns und drück die Daumen dass die Wartezeit nicht so lang wird.

..."auf's falsche Pferd gesetzt" schöne Metapher

Grüße aus NRW


EU Modell LS7, Transformers Edition einer von 371
http://youtu.be/E8LGL7ON1Rg
http://youtu.be/ZQ__Da-rz6E
https://youtu.be/N4Ia-rxu9Nk


nach oben springen

#11

RE: Aufs falsche Pferd gesetzt.....ein neuer aus Hessen/Frankfurt

in Vorstellung neuer Mitglieder 22.07.2014 11:40
von challenger07 • Forengott | 1.249 Beiträge

aus Baden-Württemberg.


2014er LS3 Cabrio, 25er Spurplatten rundum, Felgen mattschwarz, Embleme gedippt, K&N Luftfilter, BBK Catback, Magnuson Heartbeat Supercharger,
200er Kats von Whity,
Software Perfektionierung by RauPower
nach oben springen

#12

RE: Aufs falsche Pferd gesetzt.....ein neuer aus Hessen/Frankfurt

in Vorstellung neuer Mitglieder 22.07.2014 11:58
von m5_proppi • VIP | 3.078 Beiträge

Andre und viel Spass mit dem Camaro.
Drück dir die Daumen das du das Pech mit den Fahrzeugen mit deinem letzten Mustang abgegeben hast


Martin
------------------------------------------------------------------------------------------------------

ex - EU Camaro LS3 Mj13
nach oben springen

#13

RE: Aufs falsche Pferd gesetzt.....ein neuer aus Hessen/Frankfurt

in Vorstellung neuer Mitglieder 22.07.2014 12:04
von ktownwarrior • Camaro-Süchtiger | 701 Beiträge

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum
meinen V8 tausch ich nur noch gegen den 47,6l V12 vom Leo 2
2SSRS Coupe
- ZL1-Lenkrad m.SSEmblem
- Fächerkrümmer/Domstrebe
- H&RFedern 35mm/ACSLippe
- ASAWheels AR1 9x20/10,5x20
- Sportauspuff 114mm Endrohr li/re...
nach oben springen

#14

RE: Aufs falsche Pferd gesetzt.....ein neuer aus Hessen/Frankfurt

in Vorstellung neuer Mitglieder 22.07.2014 12:17
von Monte • Camaro-Süchtiger | 846 Beiträge

im Forum und Grüße aus FFM

Monte


nach oben springen

#15

RE: Aufs falsche Pferd gesetzt.....ein neuer aus Hessen/Frankfurt

in Vorstellung neuer Mitglieder 22.07.2014 12:22
von BlackJupp • Camaro-Süchtiger | 609 Beiträge

Hallo André,
herzlich hier!
Ich hab den Umstieg vom 197er nie bereut, der Stang hat m.E. seinen eigenen Charme und wirkt etwas "hemdsärmeliger", aber jeder so wie er möchte
Erstmal Glückwunsch zu Deinem Cami!
Was den Sound bzw. die Möglichkeiten anbetrifft so wirst Du hier mit Sicherheit geholfen , keine Sorge

Grüße aus Köln von auch André


Jeep Wrangler Unlimited V6
nach oben springen

#16

RE: Aufs falsche Pferd gesetzt.....ein neuer aus Hessen/Frankfurt

in Vorstellung neuer Mitglieder 22.07.2014 12:44
von fenrir • Walking Library | 2.286 Beiträge
nach oben springen

#17

RE: Aufs falsche Pferd gesetzt.....ein neuer aus Hessen/Frankfurt

in Vorstellung neuer Mitglieder 22.07.2014 12:50
von Rennsemmel • Forengöttin | 2.641 Beiträge

Hallo Andre,

herzlich

Ich drück dir die Daumen, dass du deinen neuen alsbald in Empfang nehmen darfst und du lange Zeit glücklich mit ihm bist...

LG aus Nds



E-Motion statt Blue-Motion
loud pipe safes live
nach oben springen

#18

RE: Aufs falsche Pferd gesetzt.....ein neuer aus Hessen/Frankfurt

in Vorstellung neuer Mitglieder 22.07.2014 12:53
von HWE13 • Camaro-Süchtiger | 681 Beiträge

Hallo Andre

Beste Grüsse und ein herzliches aus der Schweiz.
Ich bin auch einer derjenigen, der immer noch auf die Auslieferung seines Camaros (Hot Wheels Edition) wartet.
....aber bekannter weise ist ja die Vorfreude die grösste Freude

Beste Grüsse.
Markus


EU MY 2013 Camaro "Hot Wheels Edition", L99:
"H&R" Gewindefahrwerk, 50mm "PowerTech" Spurverbreiterung vorne (2x25mm), 40mm "PowerTech" Spurverbreiterung hinten (2x20mm), EU "Borla" Cat-Back Auspuffanlage, K&N CAI
nach oben springen

#19

RE: Aufs falsche Pferd gesetzt.....ein neuer aus Hessen/Frankfurt

in Vorstellung neuer Mitglieder 22.07.2014 12:57
von NiCo • Golf-Schubser | 73 Beiträge

aus Heidelberg


nach oben springen

#20

RE: Aufs falsche Pferd gesetzt.....ein neuer aus Hessen/Frankfurt

in Vorstellung neuer Mitglieder 22.07.2014 13:00
von weazel79 • Golf-Schubser | 167 Beiträge

@all

Vielen Dank für euren herzlichen Empfang. Auch ich hoffe, dass der Camaro sinngemäß mehr Freund als Arschloch ist. Der Mustang war für mich und wie ich ihn her gerichtet habe, mein Traum vom perfekte Auto. Tja und nun sehe ich ihn eher beim Schlachter als in meiner Garage. Aber die erste berührung mit dem 2014 offenbarte die ersten Anzeichen von wohlbehagen. Ok, der erste moment sah ich mich zurück versetzt in meine Zivizeit, in meinem Astra F. Ich nahm Platz in dem Camaro und was ist der erste Blick?! Toll, die GM Jungs bauen die Lenkräder immer noch schepp ein, ok vieleicht merkt man es später nicht mehr. Aber gut man findet über all etwas wenn man es sucht. Wer ich perfektionist, würde ich nen BMW auch als Hobby fahren.

@mychevy2012

Danke für den Tip, hab schon auf dem Schirm.


Die Erde is uns nur geliehen, aber vom zurück geben hat keiner was gesagt !
nach oben springen









Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
44 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: tom62
Forum Statistiken
Das Forum hat 17519 Themen und 505551 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).