#1

neues Mitglied - klinkhi und die Frage nach AT / MT

in Vorstellung neuer Mitglieder 18.04.2014 22:36
von Klinkhi • Golf-Schubser | 16 Beiträge

Hmmmmm.....

Hallo erstmal......

Ich bin der Klinkhi. Also zumindest ist das seit 20 Jahren mein Spitzname

Ich komme aus der Gegend von Euskirchen und noch eine Woche 43 Jahre alt, männlich. Zur Zeit fahre ich, haltet euch fest : einen Touran TDI, den ich auch nicht für meinen Alltag missen möchte, weil preiswert, viel Platz, kein Schnickschnack, der ewig kaputt gehen kann

Nun Plane ich aber, und das hat nichts mit einer angehenden Midlife Crisis zu tun , ein schöneres Funauto zu kaufen, wobei die Wahl zwischen Mustang und Camaro erst schwer fiel, ich aber nun eindeutig zum Camaro Cabrio tendiere!

Auf Euch hier im Forum bin ich aufmerksam geworden, weil ich schlechte Erfahrungen mit meinen vorigen Audis und der Automatik hatte (bei 140.000 Getriebeschaden und keine Kulanz von Audi!) und auf der Suche nach Hinweisen war, nein, immer noch bin(!), ob ich denn eine Automatik oder die manuelle Schaltung bevorzugen soll...
Soviel bitte vorweg, ich kenne die Vorzüge von beidem, habe beides aber noch nicht im Camaro Probe gefahren (kommt hoffentlich bald ) und bin mir sicher, NICHT im Glaubenskrieg darum in einem Threat hier mitmischen zu wollen, weil mich die 0,5 sek Unterschied in der Beschleunigung genausowenig interessieren werden wie Spritverbrauch oder ähnliches...
Nach meinen Erfahrungen von Audi kommt es mir mehr auf die HALTBARKEIT an (gerade die Automatik), und dazu habe ich grundsätzlich wenig gefunden. Ist das nun ein gutes oder ein schlechtes Zeichen? Wie sieht es ansonsten mit Mängeln bei diesem Auto aus? Warum finden sich relativ viele "Gebrauchte", die kaum 1 Jahr alt sind?
Ich bin für Anregungen sehr dankbar und wer zufällig aus der Nähe von Euskirchen und Umgebung kommt, darf mir sein Auto auch gerne mal vorstellen

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit
Euer Klinkhi


nach oben springen

#2

RE: neues Mitglied - klinkhi und die Frage nach AT / MT

in Vorstellung neuer Mitglieder 18.04.2014 22:48
von Daytona • Co-Admin | 9.971 Beiträge

Herzlich im Forum Klinkhi

Ich wünsch Dir viel Spass bei uns und ein gutes Händchen bei der Entscheidung

Die Suchfunktion wird Dir einiges an Fragen beantworten

Grüße aus dem Rhein-Sieg-Kreis


EU Modell LS7, Transformers Edition einer von 371
http://youtu.be/E8LGL7ON1Rg
http://youtu.be/ZQ__Da-rz6E
https://youtu.be/N4Ia-rxu9Nk


nach oben springen

#3

RE: neues Mitglied - klinkhi und die Frage nach AT / MT

in Vorstellung neuer Mitglieder 18.04.2014 22:51
von Cami_SS • Golf-Schubser | 146 Beiträge

im Forum.

Viel Erfolg bei der Suche. Egal für welchen du dich entscheidest, du wirst mit beiden Varianten deinen Spass haben

Gruß
aus RLP

Sascha


2012 Camaro SS Coupé LS3 EU-Modell
nach oben springen

#4

RE: neues Mitglied - klinkhi und die Frage nach AT / MT

in Vorstellung neuer Mitglieder 18.04.2014 22:59
von swabian66 • Forengott | 1.681 Beiträge

Herzlich hier im Forum Klinkhi.....ob Automat oder Schalter kann man beiden Seiten gerecht werdend nicht beantworten weil so individuell wie die Menschen selbst die diese jeweils fahren. Zur Qualität und Haltbarkeit, etc. arbeitest Du Dich hier am besten durch ca. 11809 Themen und 369350 Beiträge........
Gruss aus Stuttgart


2013 EU Camaro/Coupe supercharged, cammed, L99-to-LS3-Conversion ,Kooks/Magnaflow, Tuned by Ted Jannetty & DH-Individual
nach oben springen

#5

RE: neues Mitglied - klinkhi und die Frage nach AT / MT

in Vorstellung neuer Mitglieder 18.04.2014 23:21
von MartinK • Walking Library | 2.056 Beiträge

Hi und im Forum.

Zu deinen Fragen: Ich fahre zwar selbst Automatik und man könnte mir deshalb Parteilichkeit vorwerfen. Jedoch bin ich mir ziemlich sicher, daß es hier bisher mehr Kupplungsprobleme (Ausrücklager) gibt als mit der Automatik. Am Besten halt mal bisserl hier rumstöbern.
Man muß halt bedenken, dass die ältesten Camis hier 4 Jahre auf dem Buckel haben und es insofern nicht soo viele Langzeiterfahrungen gibt.

Zu den Verkäufen: Vermute mal, daß viele sich den Kauf wohl leisten können, da der Cami mit seinen Leistungsdaten schon sehr günstig ist (im Vergleich zu anderen Autos). Aber der Unterhalt ist halt ne andere Hausnummer. Sprit, Versicherung, Steuern, Wartung, Reifen..... dh der Unterhalt ist im Vergleich zur Anschaffung recht hoch.
Der Cami mag nur so viel Kosten wie ein gut ausgestatteter Golf, aber die laufenden Kosten sind eher auf Sportwagenniveau. So sind die Reifen nunmal teurer. Und der Cami möchte bei jeder Inspektion über 8l Öl. Und 6,2l Hubraum kosten halt mehr Steuern als ein 2Liter Turbo. Undundund, das summiert sich.
Dazu kommen noch Modifikationen, die fast jeder mehr oder weniger dazukauft (Fahrwerk, Auspuff, Motortuning, Optik...) Da kommt was zusammen und manch einer überhebt sich halt.


2011er 2SS RS L99, RedJewelTintcoat, schwarzes Leder mit roten Nähten, tiefer, breiter, LAUTER! dank VaraRamCAI & DDCustoms-Klappenauspuff.
Alles weitere kann der geneigte Leser in meinem Profil erspähen...
nach oben springen

#6

RE: neues Mitglied - klinkhi und die Frage nach AT / MT

in Vorstellung neuer Mitglieder 19.04.2014 00:03
von Neme • Camaro-Infizierter | 415 Beiträge


Aus BaWü


EU-Modell LS3, MY2014, BRC LPG Gasanlage, 20" Schmidt Gotham Black, EL-Autobot-Logo, LED Grill, Scanner, Stahlflex Bremsleitung, Kreisläufe getrennt, Stahlbuchse f. Ausrücklager, DD Customs 3" Klappenanlage mit H-Pipe, ESD (Klappen zu)
nach oben springen

#7

RE: neues Mitglied - klinkhi und die Frage nach AT / MT

in Vorstellung neuer Mitglieder 19.04.2014 00:07
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

, Gruss aus der Schweiz

Viel Spass im Forum hier - Antworten auf viele Fragen findest Du in zig Threads hier. Die Automatik ist problemlos - kaum Schäden bekannt, ebenso der Small Block von GM - ein echter Saurier, halt einfach mit Evolutionsstufen. Dein Gusto wird entscheiden müssen...

Nebst den schon geäusserten Fakten zum Maro - punkto Gebrauchtangeboten - spielen auch noch Händlerzulassungen rein - da gabs mal ne Prämienaktion. Gut für potentielle Käufer, aber nur noch kurz, da schon bald keine Neuen mehr zu ordern sind ... Wird also zur Herzensfrage ...


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen

#8

RE: neues Mitglied - klinkhi und die Frage nach AT / MT

in Vorstellung neuer Mitglieder 19.04.2014 05:54
von SGD1953 • Camaroianer | 918 Beiträge

im Forum und viel Erfolg bei der Suche


2LT/RS Cogito ergo sum

13,2 L/100km
nach oben springen

#9

RE: neues Mitglied - klinkhi und die Frage nach AT / MT

in Vorstellung neuer Mitglieder 19.04.2014 07:10
von challenger07 • Forengott | 1.251 Beiträge

aus Baden-Württemberg.

Was die Haltbarkeit von Automatikgetrieben in US Fahrzeugen angeht kannst Du vollkommen beruhigt sein, die halten bei etwas Pflege ewig.
Wer hat schon mehr Erfahrung mit Automatikgetrieben als die Amis?
Ausserdem sind die Getriebe auch heute noch relativ primitiv aufgebaut ( quasi die Tourans auf dem Getriebesektor )
Alle 60000km das Öl wechseln lassen und bei Vollgasorgien auch mal an die Öltemperatur des Getriebes denken und alles ist gut.

Warum es relativ viele junge Gebrauchte gibt? Hier würde ich einfach mal spekulativ und provokativ behaupten dass ein solch polarisierendes Auto wie der Camaro viele Autoverrückte anzieht die ihn einfach nach einem Jahr wieder gegen was anderes austauschen. Nicht weil er schlecht ist sondern einfach aus Prinzip


2014er LS3 Cabrio, 25er Spurplatten rundum, Felgen mattschwarz, Embleme gedippt, K&N Luftfilter, BBK Catback, Magnuson Heartbeat Supercharger,
200er Kats von Whity,
Software Perfektionierung by RauPower
zuletzt bearbeitet 19.04.2014 08:07 | nach oben springen

#10

RE: neues Mitglied - klinkhi und die Frage nach AT / MT

in Vorstellung neuer Mitglieder 19.04.2014 08:25
von m.enaux • VIP | 3.208 Beiträge

aus Mülheim Ruhr !


100 % Deutsch !
nach oben springen

#11

RE: neues Mitglied - klinkhi und die Frage nach AT / MT

in Vorstellung neuer Mitglieder 19.04.2014 08:40
von galfax • Camaro-Infizierter | 300 Beiträge

Erst mal

Ob Automatik oder Schalter muß jeder für sich entscheiden.
Ob das Getriebe dann hält wird dir hier keiner sagen können.
Wahrscheinlich hat hier auch noch keiner 140000 km drauf.


1LT RS, KW V1, MRT V2, Drake Muscle Cars, H&R, XENON, Schorschis Blinker, Schwarz

nach oben springen

#12

RE: neues Mitglied - klinkhi und die Frage nach AT / MT

in Vorstellung neuer Mitglieder 19.04.2014 08:50
von Käptn Morgan • Camaro-Süchtiger | 524 Beiträge

aus Nds.

Ich fahre seit kurzem einen Camy mit AT. und will es nicht missen,wenn du auf den S-Modus gehst,kannst du auch "schalten".

S-Modus steht allerdings nicht für Sparsam,eher für Spass.

Schalter habe ich noch nicht gefahren,aber das muss jeder für sich selbst entscheiden,hier im Forum werden deine Fragen zu deiner Zufriedenheit beanwortet,genug Freds haben wir hier zu diesem Thema auch.

Diese Frage habe ich mir vor dem Kauf auch gestellt,aber egal,der Camy wird dich begeistern,ob Automat o.Schalter. ,


Lache niemals über jemanden der einen Schritt nach hinten macht,er könnte Anlauf nehmen.



nach oben springen

#13

RE: neues Mitglied - klinkhi und die Frage nach AT / MT

in Vorstellung neuer Mitglieder 19.04.2014 09:16
von Red-Zora • Walking Library | 2.842 Beiträge



Hab einen Automaten und bin Total Begeistert

Mängel in den letzten 3 Jahren : KEINE



zuletzt bearbeitet 19.04.2014 09:19 | nach oben springen

#14

RE: neues Mitglied - klinkhi und die Frage nach AT / MT

in Vorstellung neuer Mitglieder 19.04.2014 10:57
von Thomas • Forengott | 1.593 Beiträge

aus Franken !!


nach oben springen

#15

RE: neues Mitglied - klinkhi und die Frage nach AT / MT

in Vorstellung neuer Mitglieder 19.04.2014 11:38
von Dj D-Rase • Camaro-Süchtiger | 972 Beiträge

Herzlich aus Niedersachsen


Guck mal der Weisse da!!!....bruuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuummmmmm........weg isser
nach oben springen

#16

RE: neues Mitglied - klinkhi und die Frage nach AT / MT

in Vorstellung neuer Mitglieder 19.04.2014 11:49
von Rennsemmel • Forengöttin | 2.641 Beiträge

Hallo und herzlich

LG aus Nds



E-Motion statt Blue-Motion
loud pipe safes live
nach oben springen

#17

RE: neues Mitglied - klinkhi und die Frage nach AT / MT

in Vorstellung neuer Mitglieder 19.04.2014 13:20
von Klinkhi • Golf-Schubser | 16 Beiträge

Vielen Dank schon mal für den ein oder anderen Tip. Aber wie ich am Anfang schon erwähnte, wollte ich keine Glaubensbekenntnisse für oder wider AT/MT. Den hab ich im 16 Seiten Fred schon gelesen ;-)
Zur Haltbarkeit bei Ami AT: mein Chrysler Sebring Cabrio hatt übrigens trotz Getriebereparatur in einer Ami Werkstatt bei 130.000 km ebenfalls solch komische Macken, das er teilweise nicht mehr hochschaltete (über den 2. hinaus) und ließ sich dann nur durch ein Zündung aus/ein wieder zum Normalbetrieb bewegen. In der Werkstatt bei Chrysler war kein Fehler zu finden, weshalb ich mich getrennt hatte von ihm. Dann kam noch die Geschichte mit dem Audi dazu, weshalb ich vorsichtig gegenüber dem AT bin, aber grundsätzlich lieber wieder eins hätte...
Sind die Unterhaltskosten wirklich so hoch? Reifen, Sprit usw ist man ja z.T. selbst mitverantwortlich :-D, bei 20" Schluffis in 245/275 sicherlich nicht ganz billig, klar! Steuern sind wieviel? Versicherung ist auch sehr unterschiedlich, wieviele Autos man schon hat, Beruf, km-Leistung, Garage usw. da gibts riesen Unterschiede...
Wartungskosten / Intervalle?

Liebe Grüße
klinkhi


nach oben springen

#18

RE: neues Mitglied - klinkhi und die Frage nach AT / MT

in Vorstellung neuer Mitglieder 19.04.2014 13:36
von Daytona • Co-Admin | 9.971 Beiträge
nach oben springen

#19

RE: neues Mitglied - klinkhi und die Frage nach AT / MT

in Vorstellung neuer Mitglieder 19.04.2014 15:07
von Steven • Forengott | 1.894 Beiträge

1 of 451 black 2013 2SS/RS/1LE
Erster 2SS 1LE in Deutschland ?!!
Tuned by @RauPower
nach oben springen

#20

RE: neues Mitglied - klinkhi und die Frage nach AT / MT

in Vorstellung neuer Mitglieder 19.04.2014 15:20
von challenger07 • Forengott | 1.251 Beiträge

Zitat von Klinkhi im Beitrag #17

Zur Haltbarkeit bei Ami AT: mein Chrysler Sebring Cabrio hatt übrigens trotz Getriebereparatur in einer Ami Werkstatt bei 130.000 km ebenfalls solch komische Macken, das er teilweise nicht mehr hochschaltete (über den 2. hinaus) und ließ sich dann nur durch ein Zündung aus/ein wieder zum Normalbetrieb bewegen. In der Werkstatt bei Chrysler war kein Fehler zu finden, weshalb ich mich getrennt hatte von ihm.
Liebe Grüße
klinkhi


Okay, lass es mich anders formulieren. Im Grossen und Ganzen sind die Automatikgetriebe haltbar. Es soll allerdings Spezialisten geben, die nichts von Ölwechsel halten, denen der thermische Haushalt im Getriebe wurscht ist und die ständiges Kickdown fahren für ne Sportart halten.
Die bekommen alles kaputt. Und manchmal haben solche von Dir geschilderten Probleme gar nichts mit der Hardware an sich zu tun sondern mit der Software, sprich, Dein Sebring hatte evtl. ein Elektronikproblem.
Und überhaupt, was war nochmal ein Chrysler Sebring


2014er LS3 Cabrio, 25er Spurplatten rundum, Felgen mattschwarz, Embleme gedippt, K&N Luftfilter, BBK Catback, Magnuson Heartbeat Supercharger,
200er Kats von Whity,
Software Perfektionierung by RauPower
nach oben springen









Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
26 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: xxtechnostarxx
Forum Statistiken
Das Forum hat 17539 Themen und 505904 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).