#41

RE: EU Modell vs Import

in Allgemeine Übersicht und Infos 22.02.2014 14:12
von The flying Cam-Man • VIP | 3.407 Beiträge

Nachdem ihr euren EU/US Standpunkt erörtert habt - Wisst Ihr, was eigentlich viel interessanter wäre:

Hättet Ihr unseren Camaro eigentlich auch gekauft, wenn ihn Chevrolet - wie z.b. beim Malibu - sowohl in Amerika, aber für den europäischen Markt ausschließlich in Südkorea produziert hätte ??? Oder wenn er sogar NUR in Korea gebaut würde....?


First Crystal Red Tintcoat L99 here !

You don't have to drive a Camaro - but you'd be cooler if you did !!!
nach oben springen

#42

RE: EU Modell vs Import

in Allgemeine Übersicht und Infos 22.02.2014 14:23
von Roofmaster • Camaro-Süchtiger | 749 Beiträge

Die US Amerikaner Kaufen den Camaro ja auch, obwohl er aus Kanada kommt


nach oben springen

#43

RE: EU Modell vs Import

in Allgemeine Übersicht und Infos 23.02.2014 09:23
von AlexKit • Camaro-Süchtiger | 566 Beiträge

Scheiss egal ob er aus Korea kommen würde. Hauptsache camaro )))))). der cruze ist auch koreaner...und ich finde ein Top Auto. für kleines Geld.


nach oben springen

#44

RE: EU Modell vs Import

in Allgemeine Übersicht und Infos 23.02.2014 09:29
von V8Mike • Walking Library | 2.305 Beiträge

Und wenn die Schlümpfe ihn im Wald gebaut hätten

Mir gings es nur um dieses geile Aussehen

Ich kann ihn mir auch nicht leisten ich gönne ihn mir


2010 US Modell 2SS RS in Summit White
H&R Stabis / H&R 22mm Distanzscheiben / K&N Typhoon Luftfilter / KW V1 Gewindefahrwerk / AAC Sidemarker / LED TFL mit LED Ringe / ZL1 Short Shifter / Grant Steering Wheel / Bowtie Delete Front and Rear usw.
Software Perfektionierung by Thomas Rau
nach oben springen

#45

RE: EU Modell vs Import

in Allgemeine Übersicht und Infos 23.02.2014 10:46
von Tuex • Walking Library | 2.767 Beiträge

Ein Camaro aus Korea
Das geht ja mal gar nicht
Spaß beiseite, ich hab ihn weil's ein Camaro ist und nicht weil er irgendwo gebaut wird.


2011er 2SS/RS/LS3/Coupé, cyber gray, 22" BD Summer, Polished Winter Rims, Pedders SC, 25mm Wheel Spacers, Bowtie Deletes, Magnaflow CatBack+Self Made J-Pipes, K&N, Kraftwerk, Tinted Windows, MartinK black Tail Lights & NSL, Whity Oil Cooler, Tower Brace, Simota OCC, BRC, 3.70er
nach oben springen

#46

RE: EU Modell vs Import

in Allgemeine Übersicht und Infos 23.02.2014 13:31
von FireStangCam • Golf-Schubser | 181 Beiträge

Die einzelne Teile kommen aus alle Ecken der Welt ins besondere aus China , na und? Who cares?


Würde ich von ein V8 aus Germany träumen dann würde das beim Traum bleiben den die Preise sind unverschämt dazu noch vergleichweise langweilige Optik....für ein bisschen bessere Verarbeitung mindestens das doppelte Zahlen ?????schwachsin in meine Augen . Und auch da kommen die teile von überall her.
Der Camaro ist zwar nach meine eigene Erfahrungen in wenige Punkte etwas schlechter(Qualität und Verarbeitung) was angeht im Vergleich zu andere Amis (die sogar billiger sind) worauf ich etwas enttäuscht bin, aber selbst teuere Kisten haben ihre Macken


zuletzt bearbeitet 23.02.2014 13:40 | nach oben springen

#47

RE: EU Modell vs Import

in Allgemeine Übersicht und Infos 23.02.2014 13:42
von Chevy • Forengott | 1.324 Beiträge

Was ich schade finde ist das in Zeiten so hoher Arbeitslosigkeit in den Staaten die Produktion im Ausland (Kanada) aus steuerlichen Gründen verlagert wird. Das ist ein klassisches Beispiel von den negativen Seiten vom Kapitalismus. Ist klar das viele Mitarbeiter in Oshawa auch US Bürger sind aber trotzdem. US Cars sollten in den Staaten gebaut werden (vorallem diese die für den amerikanischen Markt bestimmt sind) und gerade solche mächtigen Giganten wie GM haben auch eine soziale Verantwortung gegenüber der Nation. Das ist meine Meinung


2012 Camaro LS3 (EU) - Mod´s: Pedders Sport Ryder coil over, Chevy badge replaced for retro style SS emblem.
Geplante Modifizierungen 2014: LG motorsports Super Pro - 7/8 headers, 200 cell cats, x-pipe, merge collector, complete 3" exhaust system,
Torquer cam 118 from Katech with valve train.
zuletzt bearbeitet 23.02.2014 13:45 | nach oben springen

#48

RE: EU Modell vs Import

in Allgemeine Übersicht und Infos 23.02.2014 13:45
von The flying Cam-Man • VIP | 3.407 Beiträge

Kannst ganz beruhigt sein - die nächste Camaro Generation wird lt. GM wieder in den Staaten produziert !

http://media.gm.com/media/us/en/gm/news....-statement.html


First Crystal Red Tintcoat L99 here !

You don't have to drive a Camaro - but you'd be cooler if you did !!!
zuletzt bearbeitet 23.02.2014 14:03 | nach oben springen

#49

RE: EU Modell vs Import

in Allgemeine Übersicht und Infos 23.02.2014 17:09
von mychevy2012 • VIP | 3.047 Beiträge

Richtig, Camaro G6 kommt aus den Staaten.
Die produzieren in Kanada bestimmt nur deshalb, weil mal wieder ein Staat Subventionen bereitgestellt hat. Diese Subventioniererei sollte aufhören, egal wo. Ist doch in D nicht anders. Warum produzieren BMW und Porsche in Leipzig? Weil es dort so schön ist? Und wenn nicht läuft, dann macht man den Laden halt irgendwann wieder dicht. Die Subventionen muss man ja nicht zurückgeben. Blödsinn, aber weltweit immer das gleiche Prinzip. Kann gut sein, dass diese dem Werk in Kanada auch irgendwann an den Kragen geht. Für die Arbeiter dort genauso tragisch, wie für die Opelaner in Bochum.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen

#50

RE: EU Modell vs Import

in Allgemeine Übersicht und Infos 23.02.2014 17:23
von Michael R. • Forengott | 1.339 Beiträge

Na ja, in Oshawa werden seid den 50er Jahren Autos für GM produziert worden; wusste ich vor keinen Camaro-Zeiten auch noch nicht

Cheers

Michael


LS3 EU Coupé - summit white - inferno orange Rallystreifen - inferno orange Leder - MJ 2013 - BBK Exhaust

> 75.000 km | 13,8 l/100km
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wie "deutsch" lässt sich ein Import-Camaro machen?
Erstellt im Forum Modell- und Ausstattungsvarianten von therealsolo
53 04.12.2015 00:06goto
von top136 • Zugriffe: 10352







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
7 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Stigiz
Forum Statistiken
Das Forum hat 17539 Themen und 505920 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).