;
...bis zum Forumstreffen in Hohenroda




#81

RE: +++ DAS ENDE DES KLAPPENAUSPUFFS +++

in Allgemeine Übersicht und Infos 21.03.2017 18:09
von mychevy2012 (gelöscht)
avatar

Wenn im 17er noch alles einstellbar ist und du das willst, würde ich nicht auf das 18er Modell spekulieren. Wer weiß schon ob GM etwas ändert oder ändern muss.


nach oben springen

#82

RE: +++ DAS ENDE DES KLAPPENAUSPUFFS +++

in Allgemeine Übersicht und Infos 21.03.2017 21:49
von Ace • Camaro-Süchtiger | 999 Beiträge

Da hast du natürlich Recht. Allein schon weil man nie weiß ob die Wunschfarbe vielleicht genau mit einem Modellwechsel rausfliegt. Ich glaube der Modellwechsel vom Camaro war ja immer so gegen Herbst, wenn ich mich nicht irre. Also werde ich schauen, ob das irgendwie hinhaut, dass Bau im MJ2017 (die Fifty Badge am Lenkrad ist ja auch sehr cool) mit Auslieferung 2018 vlt irgendwie hinhaut.


ModernMuscleCars.de - Die neusten News & die Community rund um moderne Muscle Cars!

nach oben springen

#83

RE: +++ DAS ENDE DES KLAPPENAUSPUFFS +++

in Allgemeine Übersicht und Infos 22.03.2017 01:03
von jenzz • Golf-Schubser | 181 Beiträge

Um die Sache noch ein wenig komplizierter zu machen:
wenn ich es richtig verstanden hab, ist das Limit bei 1000 Camaro Einheiten für Europa pro Jahr. Wenn die verkauft sind, dann kommt deine Bestellung in das Kontingent vom Folgejahr.


“Why on earth would anyone want a self-driving Camaro? That would be like having a self-kissing girlfriend.”
nach oben springen

#84

RE: +++ DAS ENDE DES KLAPPENAUSPUFFS +++

in Allgemeine Übersicht und Infos 22.03.2017 04:43
von Sonique • Walking Library | 2.774 Beiträge

Modellwechsel gegen Ende Juli. Allzuviel Zwit solltest du dir nicht mehr lassen und mal vorfühlen wie die Bestellsituation ist.
Kannst den Wagen auch bis zum Frühjahr in die Garage stellen...

Irgendjemand hier wird durch aber auch sagen können ob die Änderung nun für alle neu zugelassenen Autos, oder für alle neuen Typzulassungen(oder wie es sich genau schimpft) gilt. Und auch da glaube ich nicht dass das Facelift darunter fällt, Fiat (Panda und ich mein auch VW T6) hatte auch noch lange Zeit "neue" Autos mit alten Zulassungen um neue Regelungen zu umgehen. Die waren mehr als nur ein bisschen geliftet.


Vor 120 Jahren galt Autofahren als aufregend. Nun ist es wieder soweit - Camaro ZL1

nach oben springen

#85

RE: +++ DAS ENDE DES KLAPPENAUSPUFFS +++

in Allgemeine Übersicht und Infos 22.03.2017 08:47
von Ace • Camaro-Süchtiger | 999 Beiträge

Juli wird dann wohl echt etwas knapp, danke für die hinweise. Werde dann wohl die Tage mal rumtelefonieren und endlich mal ne Probefahrt organisieren.
In den nächsten paar Wochen sollten ja aus den Staaten die Änderungen für MJ2018 verkündet werden (wehe die streichen Hype Blue ). Vielleicht kann ein Händler den auch entgeltlich ein Auto etwas unterbringen bis ich übernehme, leider muss wirklich erst mein jetziger Wagen erst nächstes Jahr weg bevor der Camaro kommen kann.


ModernMuscleCars.de - Die neusten News & die Community rund um moderne Muscle Cars!

nach oben springen

#86

RE: +++ DAS ENDE DES KLAPPENAUSPUFFS +++

in Allgemeine Übersicht und Infos 22.03.2017 09:43
von RuFFneck • Golf-Schubser | 169 Beiträge

habe gerade mal kurz auf der Konfig Seite von Chevrolet geguckt, ich kann da nichts finden, wo man Klappenauspuff bestellen könnte ...oder bin ich blind?


Wenn du nicht mit Wissen überzeugen kannst, verwirre mit Schwachsinn.
zuletzt bearbeitet 22.03.2017 09:44 | nach oben springen

#87

RE: +++ DAS ENDE DES KLAPPENAUSPUFFS +++

in Allgemeine Übersicht und Infos 22.03.2017 10:04
von Ace • Camaro-Süchtiger | 999 Beiträge

Wenn du beim V8 den Reiter Optionen 2x aufklappst findest du dort "Magnetic Ride Control™ und Dual-Mode-Sportabgasanlage"

Dazu die Info aus dem Prospekt:
"SATTER SOUND.
Die Dual-Mode-Sportabgasanlage, verfügbar für den Camaro V8, präsentiert sich mit zwei Doppel-Endrohren und nutzt elektrische Ventile zur aktiven Abgassteuerung. Die Feinabstimmung sorgt für Spitzenleistung bei hohem Tempo, der Leerlauf zeigt sich kampfbereit – einzig bei konstanter Geschwindigkeit gibt es etwas mehr Zurückhaltung. Zusätzlich verleiht der Driver Mode Selector dem Auspuff in jedem Fahrmodus einen einzigartigen Klang."


ModernMuscleCars.de - Die neusten News & die Community rund um moderne Muscle Cars!

nach oben springen

#88

RE: +++ DAS ENDE DES KLAPPENAUSPUFFS +++

in Allgemeine Übersicht und Infos 22.03.2017 11:29
von RuFFneck • Golf-Schubser | 169 Beiträge

super vielen Dank

Das war eigentlich das einzige warum ich mir selbst gesagt habe, brauchst nicht bestellen...dann wird es jetzt ein langes Wochenende voller grübeln


Wenn du nicht mit Wissen überzeugen kannst, verwirre mit Schwachsinn.
nach oben springen

#89

RE: +++ DAS ENDE DES KLAPPENAUSPUFFS +++

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.03.2017 15:09
von Veight • Golf-Schubser | 8 Beiträge

Zitat von choppers im Beitrag #79
bei meinem 17er kann mans auch noch steuern


Also geht das...weil bei joemannmotors steht da nichts von...zumindest sehe ich davon nicht vielleicht bin ich aber auch blind

http://www.joemannmotors.eu/fahrzeuge/ch...-schiebedach-2/


Der Klügere gibt nach! Aber warum sollen immer die Dummen bestimmen
zuletzt bearbeitet 26.03.2017 15:28 | nach oben springen

#90

RE: +++ DAS ENDE DES KLAPPENAUSPUFFS +++

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.03.2017 17:43
von Camarofan • Golf-Schubser | 173 Beiträge

Der Camaro in dem Link, hat auch keinen Klappenauspuff. Sieht man bei den Bildern, wo das Heck zu sehen, ist sehr schön.
Da es kein EU Modell ist, kann man Magnetic Ride und Klappenauspuff unabhängig voneinander konfigurieren.


nach oben springen

#91

RE: +++ DAS ENDE DES KLAPPENAUSPUFFS +++

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.03.2017 17:57
von Veight • Golf-Schubser | 8 Beiträge

@Camarofan

d.h. ich könnte es(sofern ich diesen kaufen würde) nachträglich nachrüsten ohne das hierzulande gemeckert wird?

...oder ich kaufe mir ein US Modell wo es schon vorhanden ist...was-denke ich zumindest- günstiger ist


Der Klügere gibt nach! Aber warum sollen immer die Dummen bestimmen
nach oben springen

#92

RE: +++ DAS ENDE DES KLAPPENAUSPUFFS +++

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.03.2017 19:16
von camaro24 • Forums Sponsor | 286 Beiträge

Zitat von Veight im Beitrag #89
Zitat von choppers im Beitrag #79
bei meinem 17er kann mans auch noch steuern


Also geht das...weil bei joemannmotors steht da nichts von...zumindest sehe ich davon nicht vielleicht bin ich aber auch blind

http://www.joemannmotors.eu/fahrzeuge/ch...-schiebedach-2/


Alternativ biete ich aber den Camaro Performance Auspuff an !!


zuletzt bearbeitet 26.03.2017 19:17 | nach oben springen

#93

RE: +++ DAS ENDE DES KLAPPENAUSPUFFS +++

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.03.2017 00:11
von Couga • Golf-Schubser | 126 Beiträge

Hallo, Nein die Klappen kann man auch im 6th gen nicht zu 100% Selber steuern! sie sind zwar im Track mode offen, aber ab 3500 RPM gehen die zu! Deswegen sind auch alle anderen Klappenauspuffe immernoch erlaubt sofern die Software diese Steuern kann. wer halt erwischt wird mit klappenauspuff wo man selber zu jederzeit 100% zugriff hat ist selbst schuld.

Wer dennoch zu 100% selber entscheiden will kann sich eine Steuerung pasteln wo man via knopfdruck die sicherung auschalten kann oder den forza controller einbauen.


zuletzt bearbeitet 27.03.2017 00:14 | nach oben springen

#94

RE: +++ DAS ENDE DES KLAPPENAUSPUFFS +++

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.03.2017 15:20
von Arminius • Forengott | 1.163 Beiträge

Zitat von Couga im Beitrag #93
Hallo, Nein die Klappen kann man auch im 6th gen nicht zu 100% Selber steuern! sie sind zwar im Track mode offen, aber ab 3500 RPM gehen die zu! .



Das ist so nicht ganz richtig, die Schließung der Klappen am Gen.6 ist geschwindigkeitsabhängig. Zwischen ca. 45 und 65km/h sind sie geschlossen. Also der Bereich in dem auch eine Lärmmessung durchgeführt wird.


MfG.
Armin

Als Gott mich schuf fing er an zu grinsen und dachte:"Ich weis nicht ob's gut geht, aber lustig wird's bestimmt!"

https://www.youtube.com/watch?v=TxE5FybPU5A
nach oben springen

#95

RE: +++ DAS ENDE DES KLAPPENAUSPUFFS +++

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.03.2017 18:37
von Couga • Golf-Schubser | 126 Beiträge

Der NPP des 6th, ist soviel ich weiss der selbe wie bei der corvett. Nur das sie nicht mit vacum gesteuert werden sondern alleine über die gas position und rpm des motors. Mein kumpel hat den npp noch wie am anfang und man hört es sehr gut wen man im ersten gang über 4000rpm fährt wie die klappen zuspringen. Wir haben das sogar selber getestet mit beiden autos. Meiner war deutlich lauter mit immer offenen klappen nach 4000rpm. Du kannst ja auch im 6 gang 65 fahren und würde keinen sinn machen die klappen bei 2000rpm zu schliessen.
Die ansteuerung der kappen erfolgt mit dem PWM prinzip wie bei einem lüfter fan vom computer. Je mehr spannung auf die klappe umso mehr schliesst sie sich. wen du jetzt von 0 her beschleunigst, wirst du es sogar höhren wan die klappe zu geht. Wen du nur die sicherung 51 entfernst, wirst du dich wundern wie laut der wird im oberen drehzahlbereich. Du kannst die klappe auch mal ausstecken dan hast du direkt die motorenleuchte an.


nach oben springen

#96

RE: +++ DAS ENDE DES KLAPPENAUSPUFFS +++

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.03.2017 21:59
von Veight • Golf-Schubser | 8 Beiträge

irgendwie blicke ich das ganze Thema nicht

Habe mal ein Video gesehen wo in einer G Klasse ein (mit dem Schlüssel) steuerbarer Klappenauspuff angebracht war..kann sein dass es ein jahr alt ist...also war es da noch erlaubt`?



PS: Nimmt es mir bitte nicht so übel, fange erst jetzt an mich für Autos zu interessieren...die "dunkle Seite" hat den "Kampf" gewonnen


Der Klügere gibt nach! Aber warum sollen immer die Dummen bestimmen
nach oben springen

#97

RE: +++ DAS ENDE DES KLAPPENAUSPUFFS +++

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.03.2017 22:00
von Arminius • Forengott | 1.163 Beiträge

Dann funktionieren die Klappen eben anders wie bei der Corvette...
Ist immer so dass die Klappen nach dem von mir besagten Geschwindigkeitsbereich wieder aufgehen, trotz gleichem Gang. Die gehen zu bei ca. 45km/h und gehen auf bei ca. 65km/h beides deutlich zu hören, v.a. wenn sie aufgehen.... Auch darüber hinaus gehen sie nicht wieder zu außer du stellst das über das MyLink oder den Fahrmodus ein. Bin im 2.Gang schon ein paar Mal mit mit über 70km/h durch Tunnels; alder Falder was für ein Krach. Die Sicherung war nicht gezogen...!


MfG.
Armin

Als Gott mich schuf fing er an zu grinsen und dachte:"Ich weis nicht ob's gut geht, aber lustig wird's bestimmt!"

https://www.youtube.com/watch?v=TxE5FybPU5A
nach oben springen

#98

RE: +++ DAS ENDE DES KLAPPENAUSPUFFS +++

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.03.2017 22:06
von Veight • Golf-Schubser | 8 Beiträge

also könnte man, wenn ich es denn jetzt mal richtig verstanden habe, ruhig zum 2017er Modell greifen(sofern dieses dann NPP hat) und hätte genug und auch schönen Sound?


Der Klügere gibt nach! Aber warum sollen immer die Dummen bestimmen
nach oben springen

#99

RE: +++ DAS ENDE DES KLAPPENAUSPUFFS +++

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.03.2017 08:36
von Crusader • Camaro-Infizierter | 418 Beiträge

Ja. Und es gibt keinen Unterschied in dieser Hinsicht zwischen 2016er und 2017er (und auch sonst kaum).


Gruß
Thomas
nach oben springen

#100

RE: +++ DAS ENDE DES KLAPPENAUSPUFFS +++

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.03.2017 09:14
von Daytona • Co-Admin | 13.774 Beiträge

Ihr wisst schon, dass ihr im falschen Themen Thread und Bereich unterwegs seit


EU Modell LS7, Transformers Edition einer von 371
LS7 mit Edelbrock Kompressor
http://youtu.be/E8LGL7ON1Rg
http://youtu.be/ZQ__Da-rz6E
https://youtu.be/N4Ia-rxu9Nk
g226-Transformer.html
nach oben springen







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
40 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Seyffarta
Forum Statistiken
Das Forum hat 22515 Themen und 607194 Beiträge.
Besucherrekord: 148 Benutzer (20.12.2016 15:00).