#21

RE: Zuwachs bekommen

in Vorstellung neuer Mitglieder 11.10.2012 20:47
von Rennsemmel • Forengöttin | 2.641 Beiträge

Hallo Rolf,

herzlich


LG aus Nds



E-Motion statt Blue-Motion
loud pipe safes live
nach oben springen

#22

RE: Zuwachs bekommen

in Vorstellung neuer Mitglieder 11.10.2012 22:12
von China • Forengott | 1.683 Beiträge
nach oben springen

#23

RE: Zuwachs bekommen

in Vorstellung neuer Mitglieder 11.10.2012 22:38
von Hellraiser • Forengott | 1.274 Beiträge

herzlich aus Sachsen/Anhalt


Bestellt am 23.11.2011
Euro Camy in Victoryred mit schwarzen Streifen, Schalter, schwarzes Leder, Innenraum schwarz, 20 er SCC Platten rundrum mit TÜV,Kooksfächer mit 200 Zeller, Velocity Catback, Nocke und Abstimmung von Stefan, Volant-CAI, Kraftwerk Drosselklappe, KW Variante 3 und BBS CHR
nach oben springen

#24

RE: Zuwachs bekommen

in Vorstellung neuer Mitglieder 11.10.2012 22:50
von Lucky Strike • Camaro-Süchtiger | 763 Beiträge



Modifikationen: Siehe Profil Beschreibung :D
nach oben springen

#25

RE: Zuwachs bekommen

in Vorstellung neuer Mitglieder 11.10.2012 23:10
von Dortmunder • Camaro-Infizierter | 280 Beiträge

Ein herzliches aus Dortmund


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen." Walter Röhrl.
Noch kein Camaro vorhanden :-(
nach oben springen

#26

RE: Zuwachs bekommen

in Vorstellung neuer Mitglieder 12.10.2012 08:23
von blueeyes • Walking Library | 2.180 Beiträge

Ein herzliches von der Ruhr!

Langzeiterfahrungen über den Zeitraum von 3 Jahren hinaus dürfte bei einem erst seit 2009 verkauften Auto konkret schwierig werden...
Wobei LPG an sich in den Chevymotoren ja kein neues Thema ist.

Warum Chevy auf die Freigabe (und sei es nur für eine spezielle LPG-Anlage) verzichtet und sich ein nicht unerhebliches Marketinginstrument quasi selbstverbaut ist mir auch nicht ganz klar... naja... ist ja nicht das erste "Verhalten" von Chevy das bei mir zu Kopfschütteln führt.


nach oben springen

#27

RE: Zuwachs bekommen

in Vorstellung neuer Mitglieder 12.10.2012 09:08
von Blackone • Senior Member | 6.368 Beiträge

....aus Ulm


nach oben springen

#28

RE: Zuwachs bekommen

in Vorstellung neuer Mitglieder 12.10.2012 18:57
von Rick • Camaro-Süchtiger | 985 Beiträge

aus Nürnberg


It´s never too late for a happy childhood
2011 2SS/RS, L99, Inferno Orange, Innenausstattung Orange/Black, Flowmaster, Kraftwerk tune, 200er Sportkats, KW Variante 1, 20er Spurplatten, Radioumbau auf Pioneer AVIC F70 DAB. Div. Kunststoffteile im Wassertransferdruck auf Carbonoptik veredelt.
nach oben springen

#29

RE: Zuwachs bekommen

in Vorstellung neuer Mitglieder 13.10.2012 11:02
von Daniel5541 • Bestandteil des Inventars | 5.347 Beiträge

Hallo und Herzliches, eigentlich müsste das hinzubekommen sein. Wir hatten auch im 300c -Forum erfolgreiche und unproblematische SRT8-Gasumbauten. ...


2LT,JBA-Shorty,High Flow,TC Concepts Exhaust,K&N,LED,Brembo,H&R Tief/AAC Sidemarker,LSR Swaybar,BCD-Diffusor,22 Zoll Keskin,StreetScene Frontlip,Joemann's Bi-Xenon,KRAFTWERK-Motor+Getr.-Tuning,Drossel geportet, V-Max open,Aktiv-Sub,Plasma-Fog,Solo Wing, ZL1 Hood,
nach oben springen

#30

RE: Zuwachs bekommen

in Vorstellung neuer Mitglieder 17.10.2012 21:22
von Caot2SS • Golf-Schubser | 238 Beiträge
nach oben springen

#31

RE: Zuwachs bekommen

in Vorstellung neuer Mitglieder 18.10.2012 06:18
von Oramac • Forengott | 1.017 Beiträge

im Forum
Ob mit oder ohne LPG...der Camaro ist ein Fahrzeug das Emotionen weckt!
Hol dir einen und zum Streckenfahren nen Zweitwagen als Diesel
aus Aschaffenburg


nach oben springen

#32

RE: Zuwachs bekommen

in Vorstellung neuer Mitglieder 18.10.2012 08:59
von v8meyer • Golf-Schubser | 85 Beiträge

Hallo Rolf


Ich fahre seit 2 Jahren( jeden Tag ) einen Chrysler 300C Hemi mit LPG u wir haben vor längerer Zeit auch in den Hummer H2 ne LPG Anlage einbauen lasse. Die Fahrzeuge fahren beide ohne Probleme .In beiden, ist auch eine LPG Gas Lube Anlage verbaut, die die Ventile schützen soll.
Info: Fa. Auto Gas Frankfurt
Gruß Stefan


nach oben springen

#33

RE: Zuwachs bekommen

in Vorstellung neuer Mitglieder 18.10.2012 09:58
von mobe • Camaro-Süchtiger | 614 Beiträge



Kämpfen für den Frieden ist etwa so sinnvoll wie Poppen für die Keuschheit


nach oben springen

#34

RE: Zuwachs bekommen

in Vorstellung neuer Mitglieder 20.10.2012 08:59
von Beda • Walking Library | 2.862 Beiträge

Herzlich
und weiter viel Spaß hier im Forum.



nach oben springen

#35

RE: Zuwachs bekommen

in Vorstellung neuer Mitglieder 20.10.2012 21:32
von no317.spam • Golf-Schubser | 71 Beiträge

Vielen, vielen Dank hier an alle für das herzlich Willkommen heißen!

Wen es interessiert: habe es am Montag tatsächlich geschafft, ein "Probefährtchen zu machen". Leider war nicht viel mehr als 'ne halbe Stunde Fahren und 'ne halbe Stunde Angucken davor drin - was aber nicht nur am Händler lag.

Will Euch gerne mal von meinen Eindrücken berichten - muss aber alle Fanboys vor dem Weiterlesen warnen, da ich Dinge in der Regel sehr differenziert und auch mal kritisch betrachte.

Gefahren bin ich ein Camaro Cabrio 6.2 mit Automatik MY2013 Europamodell - also die unsportlichere Variante. Da ich aber sowieso der Cruiser-Typ bin und das auch mein Daily Driver mit sehr hohem Kilometeraufkommen im Jahr sein soll, passt das wunderbar für mich.
Für mich das wichtigste zuerst: die Optik. Ein wirklich sehr,sehr schönes Auto (in schwarz). Die EU-Rückleuchten, die ich zuerst rein von Bildern her beinahe für ein Deal-Breaker hielt, sehen in Natura gar nicht mal so sch... aus und ich konnte mich sogar richtig damit anfreunden. Dafür sind die Außenspiegel, die ich auf Bilder immer für akzeptabel hielt, eigentlich ein No-Go. Wer hat denn das verbrochen!? Habe mich natürlich schon hier im Forum schlau gemacht, was andere so dagegen tun.
Auch den Front-Grill sieht in meinen Augen einfach nur billig aus und mit dem Rear Diffusor und den Ofenrohren kann ich mich auch noch nicht so anfreunden. Aber sind ja alles Dinge, denen man zumindest mit Geld Abhilfe schaffen kann und ich schon Bilder im Internet gefunden habe, wie ich es mir vorstelle.
Die neuen Felgen sind für Herstellerfelgen in Ordnung. Der Rest des Autos besticht aber unglaublich in der Linienführung und haut einen wirklich um. Wie bei Amis üblich, gehört er aber eigentlich tiefer gelegt für die perfekt Optik; ich würde dies aber zwecks des Fahrkomforts und auch des lieben Geldes wegen lassen.

Innen war er mir ja von zahlreichen Bildern bekannt und den schwarz-beigen Style finde ich richtig klasse. Leider sind die umlaufende Kunststoffleiste im Armaturenbrett und das Kunststoffseitenteil in den Türen nicht farblich gleich zum beigen Leder. Sie sehen eher zimtfarben aus oder eben wie sehr helles Gold. Da hätte ich aber schon eine Idee zum Ändern...
Der Rest sieht für einen Ami hier und da sogar wertig aus und das HUD ist einfach nur stark. Das große Display ist toll für die Rückwärtskamera, daneben kann man aber nur hoffen, dass Chevrolet für das EU-Modell in den Funktionen noch ein bißchen nachlegt.
Positiv überrascht war ich, wie leicht das Ein- und Aussteigen vorne fällt. Hatte erwartet, dass man sich eher aus dem Sitz schälen muss. Das Aussteigen von den hinteren Sitzen ist naturgemäß eine Qual und erfordert eine besondere Technik, insbesondere bei geschlossenem Dach.
Sitze und Sitz-/Lenkradposition waren für mich sehr angenehm und alle Bedienelemente gut erreichbar.

Dann leider die nächste Enttäuschung: eigentlich fand ich es gut, dass der Sound der Auspuffanlage so nachbarfreundlich beim Automatik ausfällt und deswegen rechnete ich schon damit, dass wenig kommt. Aber da kommt ja gar nichts!! Ich will auf keinen Fall einen Sports Car Brüllsound,aber wenigstens das Cruiser-V8-Bollern sollte in Ansätzen erkennbar sein. D.h. also zusätzlich noch 2.500 € in eine Velocity-Anlage investieren - Mist!

Das Fahren hat letztlich trotz der kurzen Strecke einfach nur Spaß gemacht. Ich war erstaunt, wie handlich der Camaro daherkommt und sich selbst locker flockig um engste Kurven oder auch in der Stadt bewegen lässt. Die Wagengröße bin ich gewohnt und ich finde die Rundumsicht nicht so schlecht und das Fahren mit den Spiegeln (so eingestellt wie hier im Forum empfohlen) bereitete mir keine Probleme, da ich es sowieso gewohnt bin. Also hier bin ich froh, dass sich das für mich als alltagstauglich herausgestellt hatte. Hab auch ein paar mal versucht, mich in Parklücken reinzuzwängen - wird halt dann im Alltag eine lästige Pflichtaufgabe werden, da gibt es wirklich besseres. Der Verkäufer meinte gleich, dass er auf den Supermarktplätzen sowieso nur in den hinteren, freien Ecken parkt und sich dann auch rausnimmt, gleich zwei Parkplätze zu belegen, da man sonst nicht mehr aus dem Auto raus kommt. Leider wird mir das in München nicht viel weiterhelfen...

Zum Glück interessiert mich als Cruiser die Motorleistung bzw. die Leistungsentfaltung nur am Rande, denn man ist da schon erst mal ein bißchen enttäuscht, wenn man das Auto ganz gewöhnlich durch die Landschaft fährt. Man muss das aber nur richtig einordnen und einfach auch mal den Tacho im Blick haben. Ein Saugmotor beschleunigt für mich als Laien nun mal weniger spektakulär als ein Mittelklasse-Diesel mit Turboaufladung. Dort der Turbo-Kick (darunter geht aber wenig) und beim Camaro die lineare Beschleunigung vom Punkt weg (wobei er ab 4.500 U/min. nochmal richtig zulegt). Der losmarschierende Tacho sagt also mehr aus, als wenn man ständig auf den Turbo-Kick wartet (und der nicht vorhandene Sound macht vielleicht auch noch psychologisch was aus). Nun denn, ich kann es einordnen und will ja sowieso hauptsächlich cruisen.
Gleichzeitig fällt auf, wie schwer es ist, nicht mehr als 60 km/h in der Stadt zu fahren, weil es echt ein fantastisches Dahingleiten ist.

So, noch einen kurzen Blick in den Kofferraum geworfen. Der kam mir gar nicht mehr sooo winzig vor, was vielleicht daran lag, dass ich eine Weile davor schon Mal die Gelegenheit hatte, in einen Cabrio-Kofferraum zu spicken und so schon den Schock bezüglich Größe und Zugänglichkeit hinter mir hatte. Da meine Frau ein Mini-Cabrio fährt, muss ja jemand die Einkäufe erledigen können - aber irgendwie schenken sich da beide nicht viel (okay, Camaro ist schon 'n bisserl größer), zumal ich ja noch einen Muldentank für LPG einbauen möchte.

So, jetzt muss ich mir das mal gut durch den Kopf gehen lassen...

LG

der rolf


no317.spam
Yep! Seit 17.11.12 ist er mein: Cabrio L99 MY2013 EU
nach oben springen

#36

RE: Zuwachs bekommen

in Vorstellung neuer Mitglieder 21.10.2012 10:10
von Prime • Golf-Schubser | 5 Beiträge
nach oben springen

#37

RE: Zuwachs bekommen

in Vorstellung neuer Mitglieder 21.10.2012 13:51
von Torres • Golf-Schubser | 117 Beiträge

bin leider schon über 50 hoffe das macht nichts


nach oben springen

#38

RE: Zuwachs bekommen

in Vorstellung neuer Mitglieder 21.10.2012 15:10
von babyface_roman • Golf-Schubser | 129 Beiträge

aus der Schweiz


Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg, Kratzer im Lack!
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Zuwachs in Neuss
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von tyerius
19 30.03.2016 20:14goto
von Wolle Gelsenkirchen • Zugriffe: 629
Zuwachs in Troisdorf
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von DirkV8
37 30.03.2014 10:50goto
von uli • Zugriffe: 536
Zuwachs aus dem Ruhrpott
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von TigerW
37 31.12.2013 12:39goto
von Heiko237 • Zugriffe: 760
Bekomme am 16.09 meine Cami aber nicht so
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von Beluga64
25 12.09.2013 18:32goto
von The flying Cam-Man • Zugriffe: 1625
Wo bekomme ich die SS Embleme ??
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von Beluga64
40 04.07.2014 22:37goto
von Thommy • Zugriffe: 3442







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
30 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: asgard
Forum Statistiken
Das Forum hat 17505 Themen und 505354 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).