#1

Camaro und Rollstuhl .. geht das? :-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.09.2009 12:02
von Matze239 (gelöscht)
avatar

Hi

Ich bin ganz frisch hier im Forum. Da ich schon seit Jahren an dem Camaro interessiert bin, sammel ich mir zur zeit alle Infos die ich für wichtig halte.

Aber das allerwichtigste konnt ich bislang nicht erfahren .. hoffe ihr könnt mir helfen.

Und zwar bin ich an den Rolli gebunden und bin daher auf Handbedienung von Gas und Bremse angewiesen. Hat eventuel jemand von euch schonmal was in der Art gesehen? Also ein Gas/bremsumbau bei nem älteren Camaro? Weil ohne den Umbau hab ich nen Standmodel :-)


nach oben springen

#2

RE: Camaro und Rollstuhl .. geht das? :-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.09.2009 15:06
von 66routie • Camaro-Infizierter | 284 Beiträge

Servus Matze,
bin hier leider noch in der Arbeit und kann nichts verlinken. Aber gib mal in Google "Camaro and wheelchair" ein, da ist glaube ich ein Youtube-video drin. Vielleicht findest Du auch mehr.
Grüße
Josef


nach oben springen

#3

RE: Camaro und Rollstuhl .. geht das? :-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.09.2009 17:17
von Blacky • Co-Admin | 8.686 Beiträge

Ich habe schon einmal gesehen wo in ein Muslecar ein solcher umbau gemacht wurde . War in einer TV show evtl kennst Du sie ja, ich glaube das war diese Overhaulin serie wo Chip Fosse die Autos Umbaut und herrichtet.
Ist jedoch alles wieder mal aus den USA. Wenn interesse besteht mir eifach mal ne PN schickendann kann ich Dir das Video evtl irgendwie zukommen lassen wenn Dir das irgendwie weiterhelfen würde.
Aber was nen Umbau des Neuen Camaros angeht weiss ich nun nicht ob das schon mal gemacht wurde.
Gibt es hier in D oder umgebung keine Firma die solche umbauten mächen könnte ?



nach oben springen

#4

RE: Camaro und Rollstuhl .. geht das? :-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.09.2009 17:33
von SwissGTO (gelöscht)
zuletzt bearbeitet 30.09.2009 17:34 | nach oben springen

#5

RE: Camaro und Rollstuhl .. geht das? :-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 30.09.2009 19:53
von MAS • Moderator | 3.737 Beiträge

Bei mir in der Nähe (Steiermark/Österreich) gibt's einen Corvette-Händler der mir mal erzählt hat er habe eine C6 für einen an den Rollstuhl angewiesenen Kunden umgebaut. Bei Interesse kann ich mir seine Kontaktdaten suchen und bekannt geben.

PS: Willkommen im Forum!


2SS/RS - L99 - Cyber Gray Metallic


nach oben springen

#6

RE: Camaro und Rollstuhl .. geht das? :-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 08.10.2009 16:02
von Chris322 • Walking Library | 2.436 Beiträge

Hallo Matze239,

erstmal Hallo Leidensgenoße

Dann zu den Fragen und Fakten:
1. Generell mal kann man jedes Auto umrüsten

2. Die Frage ist, welche Umrüstungen sind bei dir vorgeschrieben/nötig?

Ich selbst hatte in den 90ern 2 Caprice. Da war der Umbau kein Problem. Wurde der für einen Mercedes genommen und angepasst.
Damals war ich noch mit Faltstuhl unterwegs und da der Caprice ne Sitzbank vorne hat, war das supi:
Einsteigen über Beifahrerseite - Rollstuhl zusammenklappen (Räder dranlassen) - vor den Beifahrersitz ziehen - Tür zu -
rüberrutschen auf Fahrersitz - los geht's
Hat, wenn's schnell gehen musste, grade mal 15 - 20 Sekunden gedauert. Also auch nicht arg viel langsamer als Fußgänger.

Zu den Camaros älterer Baujahre:
Manche haben keine 'Liegesitze'. Die sind aber nötig, wenn man (so wie ich, seitdem ich kein Auto mit Sitzbank vorne mehr habe)
den Rollstuhl über sich rüber auf dem Beifahrersitz oder dahinter verstauen möchte. Kann man aber nen anderen einbauen.
Ansonsten ist es wie schon gesagt kein Problem (nur ne Geldfrage).

Gruß
Christoph


___________________________________________
2010 2SS/RS L99
IBM (Imperial Blue Metallic)
Leder grau/schwarz
Total verkookst und pedderized
nach oben springen

#7

RE: Camaro und Rollstuhl .. geht das? :-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.06.2010 12:43
von Chris322 • Walking Library | 2.436 Beiträge

So, schlappe 9 Monate später kann ich sagen: Rollstuhl und Camaro geht!
Heute Nachmittag kommt der endgültige Umbau rein und dann folgen auch die nächsten Tage mal ein paar Bilder und Infos dazu.


___________________________________________
2010 2SS/RS L99
IBM (Imperial Blue Metallic)
Leder grau/schwarz
Total verkookst und pedderized
nach oben springen

#8

RE: Camaro und Rollstuhl .. geht das? :-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 11.06.2010 13:28
von swisscheese • Forengott | 1.187 Beiträge

Coole Sache

Machbar ist ja einiges. Vieles ist halt kostspielig.
Auf den Treffen sehen ich vielmals einen Challenger Cabi der umgebaut wurde. Glaube vor den Chally hatte er nen 3rd Gen Camaro Cabrio.


--------------------------------------------------------------------
nach oben springen

#9

RE: Camaro und Rollstuhl .. geht das? :-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.06.2010 20:08
von Chris322 • Walking Library | 2.436 Beiträge

So, heute nun ein Bild vom Umbau und auf dem anderen ist der Platz für den Rollstuhl zu sehen. Ist nur noch nicht ganz ausgereift, da er mir mein Auto an paar Stellen noch zu sehr verdreckt. Mal sehen, was mir da noch einfällt.

Nach vorne drücken ist übrigens Bremsen und nach hinten ziehen Gasgeben. Als Griff muss ich mir noch was vernünftiges Überlegen, tendiere aber zu ner Kugel.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Umbau.jpg 
 Rollstuhlplatz.jpg 

___________________________________________
2010 2SS/RS L99
IBM (Imperial Blue Metallic)
Leder grau/schwarz
Total verkookst und pedderized
zuletzt bearbeitet 27.06.2010 20:09 | nach oben springen

#10

RE: Camaro und Rollstuhl .. geht das? :-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.06.2010 20:11
von Blacky • Co-Admin | 8.686 Beiträge

Super sache, Du steuerst quasi mit dem einen heben beide Pedale, Bemse und Gas , das ist super gelöst und schaut Gut verarbeitet aus

Wie ist das , musst Du sowas noch prüfen lassen beim TÜV oder sowas ?



nach oben springen

#11

RE: Camaro und Rollstuhl .. geht das? :-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.06.2010 20:15
von Devilhonk • Geradeausfahrer | 1.953 Beiträge

Vor allem würde mich mal interessieren ob man mit der Hand überhaupt genug Druck auf das Bremspedal bekommt um evtl. auch mal eine Vollbremsung machen zu können. Ich meine ja nur weil normalerweise man ja mehr Kraft in den Beinen hat.
Aber sieht so echt sehr gut gelöst aus.


_____________________________________________
2 SS 16V, RS, Automatik, Black, Sunroof, Orange interieur Packet, SLP LMI und K&N Sportluftfilter


nach oben springen

#12

RE: Camaro und Rollstuhl .. geht das? :-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.06.2010 20:22
von Vulture • Walking Library | 2.894 Beiträge

wird ja ne frage der übersetzung sein denke ich? und rollstuhlfahrer haben in aller regel starke arme :) so aus meiner erfahrung


____________________________

Camaro 2SS/RS (L99, Mexico, Black, Sunroof), Braided Stainless Steel Brake Lines, Custom Door Kick Plates, HUD, LED DLR, BMR 2 Point Strut Tower Brace, Custom Sun Shields, H&R Sway Bar.
nach oben springen

#13

RE: Camaro und Rollstuhl .. geht das? :-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.06.2010 10:05
von Chris322 • Walking Library | 2.436 Beiträge

Zum Thema TÜV: Muss ich dazu im Forum ne Antwort geben?

Wegen Bremskraft: Das ABS bring ich auch auf trockener Strasse zum Arbeiten. Müsste also schon reichen, oder?

Das Einzige, was mir bisschen fehl, ist noch das rechte Gefühl für Gas und Bremse. Hat bisschen einen schwammigen Druckpunkt. Dadurch wird das Anfahren manchmal etwas heftiger als geplant und beim Bremsen bin ich manchmal zuerst ein bisschen zu zögerlich. Stellt sich mir nur die Frage, ob das mit der Bremse jetzt Camarospezifisch ist, oder ob das noch an den Feineinstellungen für meinen Umbau liegt. Mein kleiner Honda lässt sich da wesentlich besser dosieren.


___________________________________________
2010 2SS/RS L99
IBM (Imperial Blue Metallic)
Leder grau/schwarz
Total verkookst und pedderized
nach oben springen

#14

RE: Camaro und Rollstuhl .. geht das? :-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.06.2010 10:38
von Devilhonk • Geradeausfahrer | 1.953 Beiträge

Naja der Honda hat ja auch eine überschaubare Leistung beim Motor und Bremse. Da kann man ja eh nicht viel dosieren.


_____________________________________________
2 SS 16V, RS, Automatik, Black, Sunroof, Orange interieur Packet, SLP LMI und K&N Sportluftfilter


nach oben springen

#15

RE: Camaro und Rollstuhl .. geht das? :-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 29.06.2010 08:59
von Freddy • Co-Admin | 12.153 Beiträge

Ich finde das schaut sehr gut aus
Danke für die netten fotos


nach oben springen

#16

RE: Camaro und Rollstuhl .. geht das? :-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 07.07.2010 08:44
von Matze239 (gelöscht)
avatar

Hi

Danke für die Bilder. Was ist das für ein Umbausatz? Hab in meinem Cayenne den Umbausatz von Veigel drinne. Je nachdem welches alternativfahrzeug der Teilespender war, sollte der umbau auch von Veigel machbar sein.

Hab auch nur Gas und Bremse auf Handbetätigung umgerüstet. Nach vorne drücken is für die Bremse und dann ist so ne art "Zimmertürgriff" dran. Tür auf ist bei mir Gasgeben


nach oben springen

#17

RE: Camaro und Rollstuhl .. geht das? :-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 07.07.2010 08:56
von Matze239 (gelöscht)
avatar

Aaaahh ... wichtigste vergessen.

In Sachen Rolli .... kriegste deinen gut verladen? Welchen haste? Hab zur Zeit nen Meyra XR.
Kriegt man in den Kofferraum noch nen Rolli rein? Fahre eigentlich sehr oft zu 2. und dann muss meine Karre in den Kofferraum.


nach oben springen

#18

RE: Camaro und Rollstuhl .. geht das? :-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 07.07.2010 09:15
von Chris322 • Walking Library | 2.436 Beiträge

Servus Matze239,

ich fahre den Küschall K4. Starrrahmen mit abnehmbaren Rädern und abklappbarer Lehne:
1. Krieg ich auf den Rücksitz hinter dem Beifahrersitz (siehe Foto)
2. Ein Faltbarer Rollstuhl geht in den Kofferraum, meiner angeblich nicht. Hab ich aber verständlicherweise noch nicht selbst probiert.
3. Maximale Anzahl Beifahrer bei mir bis jetzt: 2 (Einer neben mir, die ander hinter mir)

Mein Umbausatz ist eine Eigenkonstruktion eines selbständigen Metallbauers und funktioniert super.


___________________________________________
2010 2SS/RS L99
IBM (Imperial Blue Metallic)
Leder grau/schwarz
Total verkookst und pedderized
nach oben springen

#19

RE: Camaro und Rollstuhl .. geht das? :-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 07.07.2010 10:37
von swisscheese • Forengott | 1.187 Beiträge

Ich kann mir vorstellen dass du auch beim faltbaren Stuhl noch die Räder abnehmen musst.


--------------------------------------------------------------------
nach oben springen

#20

RE: Camaro und Rollstuhl .. geht das? :-)

in Allgemeine Übersicht und Infos 07.07.2010 12:56
von Matze239 (gelöscht)
avatar

Hab nen Proaktiv Traveler .... is so nen zusammenlegbarer. von der größe her schmaler als nen kasten stubbi. den neuen den ich hab, krieg ich mit rädern nicht mal in den kofferraum vom cayenne. gestern sah ich ne wiederholung von abenteuer auto bei K1. Da is mir aufgefallen der die öffnung vom kofferraum sehr klein ausfällt. bin die ganze zeit am rangeln mit mir was ich mache. porsche weg und camaro her.
von den Ami-Schlitten hab ich bis jetzt nur gehört, das die auf den ersten Blick gut verarbeitet und hochwertig aussehen und aufn 2. und im Alltag würds halt auffallen das die es bei der Montage nicht so genau nehmen mit passgenauigkeit. Lob hab ich von nem Bekannten gehört der den Probe gefahren ist. Die Amis hätten es hinbekommen billiges Kunststoff teuer verarbeit aussehen zu lassen.

Naja .. ich werd die Tage mal nach nem Händler in meiner nähe ausschau halten und mir den ma ansehen. Bei Worms steht zur Zeit ein RS.


nach oben springen








Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
26 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: xxtechnostarxx
Forum Statistiken
Das Forum hat 17539 Themen und 505899 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).