;
...bis zum Forumstreffen in Hohenroda




#1

Windschotts der Fa. Zymexx Fahrzeugtechnik

in Cabrio 12.04.2013 10:22
von Coll • Golf-Schubser | 158 Beiträge

Heute erreichte mich ein Anruf von einem Bekannten der Firma Zymexx Fahrzeugtechnik:

Windschotts werden jetzt auf Serie produziert und sind verfügbar.

Der Einzelpreis beträgt 189,00 EUR.

Bild gibts hier: http://s14.directupload.net/images/130412/zvmobgqs.jpg

Über Prozente könne man bei einer größeren Abnahmemenge gerne sprechen. (Werde ich gerne für Euch aushandeln.)

Ihr könnt mich anschreiben oder direkt bei der Firma Zymexx Fahrzeugtechnik anrufen.

Tel.: 02361 / 9793350 - Herrn Nettelnbusch verlangen.

Gruß

Marcus


Ich tanke keine Lebensmittel.
zuletzt bearbeitet 12.04.2013 10:50 | nach oben springen

#2

RE: Windschotts der Fa. Zymexx Fahrzeugtechnik

in Cabrio 12.04.2013 10:50
von Kafuzke • Gespaltene Persönlichkeit | 4.428 Beiträge

Der Trend geht gerade zum dauerhaft montierten (Plexi-)Glas
So ab hier etwa Windschott (3)


VG
Sascha
Klick for Pic
nach oben springen

#3

RE: Windschotts der Fa. Zymexx Fahrzeugtechnik

in Cabrio 12.06.2013 23:35
von black-speedy • Golf-Schubser | 63 Beiträge

Ich habe das Windschott von Zymexx im Einsatz und bin sehr zufrieden damit. Für den Kurs echt zu empfehlen!


nach oben springen

#4

RE: Windschotts der Fa. Zymexx Fahrzeugtechnik

in Cabrio 13.06.2013 08:14
von Kafuzke • Gespaltene Persönlichkeit | 4.428 Beiträge

@black-speedy
Welche Höhe hat Deins? Mach doch mal ein Bild.

Ich frage, weil @RECamaro an dessen Auto das Schott entwickelt wurde, am Ruhrpark erwähnte, dass Zymexx wohl noch mit der Höhe experimentiert?!
Windschott (2)


VG
Sascha
Klick for Pic
nach oben springen

#5

RE: Windschotts der Fa. Zymexx Fahrzeugtechnik

in Cabrio 13.06.2013 09:58
von MUC (gelöscht)
avatar

Finde das Windschott solte nie höher als die Kopfstützen sein wenn sie eingefahren sind , eher noch einwenig drunter ( siehe auch bei Porsche ) .. Ist aber eine optische Meinung .


nach oben springen

#6

RE: Windschotts der Fa. Zymexx Fahrzeugtechnik

in Cabrio 13.06.2013 10:12
von Kafuzke • Gespaltene Persönlichkeit | 4.428 Beiträge

Ingo, optisch bin ich bei Dir. Die optisch schönste Lösung hast Du ja ohnehin. Aber wenn ein Netz, dann soll es wirken!


VG
Sascha
Klick for Pic
nach oben springen

#7

RE: Windschotts der Fa. Zymexx Fahrzeugtechnik

in Cabrio 13.06.2013 19:57
von black-speedy • Golf-Schubser | 63 Beiträge

Werde das Bild demnächst machen - momentan regnet es hier und mein "Dicker" steht in der Garage


nach oben springen

#8

RE: Windschotts der Fa. Zymexx Fahrzeugtechnik

in Cabrio 17.06.2013 20:10
von black-speedy • Golf-Schubser | 63 Beiträge

Hallo, hier wie versprochen ein Bild von meinem Windschott. Paßt gut und ist auch leicht ein-und auszubauen.
Gruß Uwe

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

nach oben springen

#9

RE: Windschotts der Fa. Zymexx Fahrzeugtechnik

in Cabrio 17.06.2013 20:36
von Kafuzke • Gespaltene Persönlichkeit | 4.428 Beiträge

Danke fürs Bild. Ist also noch die "normale" Höhe.


VG
Sascha
Klick for Pic
nach oben springen

#10

RE: Windschotts der Fa. Zymexx Fahrzeugtechnik

in Cabrio 18.06.2013 19:57
von murphy • Camaro-Infizierter | 298 Beiträge

Kann mich zu dem Windschott anschliessen : gut verarbeitet, leichte Montage,
Nachteil nicht klappbar (ist mir nicht wichtig) passt jedoch, wenn man das Verdeck schließt in den Kofferraum


Cabrio Inferno Orange AT 5/2013
Cabrio Hyper Blue AT 9/2018
nach oben springen

#11

RE: Windschotts der Fa. Zymexx Fahrzeugtechnik

in Cabrio 21.06.2013 13:49
von wolfn • Golf-Schubser | 105 Beiträge

Zitat von murphy im Beitrag #10
Nachteil nicht klappbar (ist mir nicht wichtig) passt jedoch, wenn man das Verdeck schließt in den Kofferraum


Wie kann ich das verstehen? Das lässt sich aber schon der Länge nach ganz zusammen klappen, oder?
Sonst passt das doch nie hinten rein.
Ist das Original Windschott noch kleiner zerlegbar?


2012 - LS3 Cabrio - Victory Red
nach oben springen

#12

RE: Windschotts der Fa. Zymexx Fahrzeugtechnik

in Cabrio 21.06.2013 14:06
von Kafuzke • Gespaltene Persönlichkeit | 4.428 Beiträge

Nico, ja bei diesem hier lässt sich der senkrechte Teil auf den Flachen schwenken.
Das GM lässt sich zusätzlich noch 1x falten und ist dann nur halb so breit.

@murphy
Wilfried, warum Dach schließen? Nur für das eigentliche einladen des Schotts und danach wieder öffnen, oder ist garkein Platz mehr für das Verdeck, wenn das Schott im Kofferraum ist.


VG
Sascha
Klick for Pic
nach oben springen

#13

RE: Windschotts der Fa. Zymexx Fahrzeugtechnik

in Cabrio 21.06.2013 14:44
von murphy • Camaro-Infizierter | 298 Beiträge

Hi Sascha, Nico
ja das Schott passt mit etwas Probieren ganz knapp in den Kofferraum. Liegt dann auf dem Kofferraumboden. Es ist richtig, dass sich nur der senkrechte Teil abklappen lässt.
Um das Schott in den Kofferraum zulegen muss die "Querstange" des Verdecks wie vorgesehen ausgehängt werden und das Verdeck ein Stück zugefahren werden.
Aber wie schon gesagt, für mich ist der Transport des Schotts sehr zweirangig, kann ich auch in der Garage lassen.


Cabrio Inferno Orange AT 5/2013
Cabrio Hyper Blue AT 9/2018
nach oben springen

#14

RE: Windschotts der Fa. Zymexx Fahrzeugtechnik

in Cabrio 21.06.2013 17:24
von T-Rex • Fossil | 5.515 Beiträge


Wenn das Schott schnell in den Kofferraum muss, z.B. weil man plötzlich Passagiere auf die Rücksitze bekommt (was ja durchaus sein kann, wenn man spontan ein paar Ladies zu ner Rundfahrt einlädt, artet das aber zur Fummelei aus (also, "Fummelei" jetzt auf's Verdeck bezogen, nicht jene, welche dann durchaus angenehm wäre).

Nun, Chacun à son goût", wie der Franzmann sagt ...


Weg isser : ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - 620 PS
nach oben springen

#15

RE: Windschotts der Fa. Zymexx Fahrzeugtechnik

in Cabrio 25.06.2013 12:26
von wolfn • Golf-Schubser | 105 Beiträge

Naja als Camaro Cabrio Fahrer ist man ja fummeln gewohnt.

Mal schnell umbauen ist ja wegen der Persenning ohnehin nicht angesagt. Bin ja zugebender Massen immer ein wenig neidisch, wenn vor mir an der Ampel ein neuer BMW o.ä. mal schnell aufs Knöpfchen drückt und 10 sec später ist alles sicher verstaut.

Aber hilft denn so ein Schott wirklich so viel? Wo zieht es denn dann weniger?


2012 - LS3 Cabrio - Victory Red
nach oben springen

#16

RE: Windschotts der Fa. Zymexx Fahrzeugtechnik

in Cabrio 12.08.2013 21:32
von der-Willnix • Golf-Schubser | 188 Beiträge

Zitat von wolfn im Beitrag #15


Aber hilft denn so ein Schott wirklich so viel? Wo zieht es denn dann weniger?


Ich schließe mich der Fragestellung an, braucht man überhaupt ein Windschott?


nach oben springen

#17

RE: Windschotts der Fa. Zymexx Fahrzeugtechnik

in Cabrio 12.08.2013 21:37
von Daytona • Co-Admin | 17.935 Beiträge

Hab zwar noch kein Camaro Cabrio gefahren, aber im Golf und auch im SLK hatte ich nach kurzer Zeit ohne Schott Augentränen (nein nicht weil die Karren so langsam waren )

Ungefähr so als würdest Du Motorrad ohne Helm fahren


EU Modell LS3, jetzt LS7, Transformers Edition einer von 371
LS7 mit Edelbrock Kompressor g226-Transformer.html
https://youtu.be/E8LGL7ON1Rg http://youtu.be/ZQ__Da-rz6E https://youtu.be/N4Ia-rxu9Nk
https://youtu.be/Y4D7kn4T1bg https://youtu.be/Yhf_uWNApXA
nach oben springen

#18

RE: Windschotts der Fa. Zymexx Fahrzeugtechnik

in Cabrio 12.08.2013 21:43
von T-Rex • Fossil | 5.515 Beiträge

Früher hatten die Roadster mal Steckscheiben und einfache Verdecke. Cabrios haben Versenkbaren Scheiben und gedämmte Verdecke. Ein Windschott lässt einen ( und vor allem die Beifahrerin)

A) auch bei höheren Tempi über 60 km/h relativ zugfrei fahren (Frisur, Kälte an Hals/Schultern)
B) auch bei Temperaturen ab 16 Grad (nicht erst ab 20 Grad) schon die ersten/letzten Sonnenstrahlen geniessen.

Kurzum: es verlängert die Saison und die Bereitschaft der Beifahrer(innen) ...
Im Hinnlick, dass man weder Bomberjacke, Schal noch Kopfbedeckung braucht ...


Weg isser : ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - 620 PS
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Windschott 6th Gen
Erstellt im Forum Cabrio von Matchless
73 29.04.2022 10:19goto
von SnowWhite • Zugriffe: 12053
Windschott Wind Deflector von AnTEC
Erstellt im Forum Cabrio von BerlinSS
2 12.10.2013 17:42goto
von Roofmaster • Zugriffe: 1018





Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
13 Mitglieder und 38 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 26428 Themen und 679411 Beiträge.
Besucherrekord: 747 Benutzer (15.01.2023 03:00).