;
...bis zum Forumstreffen in Hohenroda




#1

Anmeldung im Forum

in Vorstellung neuer Mitglieder 26.03.2017 22:00
von weissblau (gelöscht)
avatar

Guten Abend,

gemäß dem Wunsch der Betreiber stelle ich mich inkl. der zu machenden Angaben vor. Bayern wäre das Bundesland, Ni ck der Name, 43. Fahrzeug...ein paar zu Wasser und zu Lande, auf 2 oder 4 Rädern, aus verschiedenen Epochen,von neu bis selbst komplett Schraube für Schraube aufgebaut. Alles aber brave Sachen, nix besonderes.

Deshalb hätte ich mich auch noch nicht vorgestellt - ich hab ja (noch) keinen Camaro. Ich habe mich hier angemeldet weil ich viele Threads gelesen habe und noch mehr lesen möchte und auch ggf. mal was nachfragen. Ich erzähl trotzdem was - einfach wieder wegklicken wenns nicht interessiert..geht nicht in einem Wort. Aber ich bin meist mit anderer Marke verbandelt (Köpfung?- je nach Forum ).

Ich komme eigentlich aus dem Porschelager und bin seid 20 Jahren am elferfahren, lieben und schrauben. Ich teste und schreibe auch über Autos und Motorräder oder das herrichten usw.. Ich musste meinen ersten (Pfuschkauf) elfermotor (2,2e von 1972) im Garten rausholen und zerlegen (ich war 23) aber das schafft eben dann auch ein lange währende Faszination die lediglich durch die stete Untermotoriserung und lahme Charakteristik der elfer-Saugers (bis auf gt3 4.0) gezügelt wurde. Die neuen kleinvolumigen Turbos in den Standardelfern (991, 991S, 991GTS) sind wirklich Top -aber eben auch Turbos mit allen Nachteilen - sie stehen halt im heißen Abgasstrom.

Als ich vor 3oder 4 Jahren von Ferrari einen 458speciale und von Porsche den neuen TurboS vor die Türe gestellt bekam und einen Vergleichstest verfasste - war der Rückeinstieg in meinen normalen elfer zu weit weg. Der knallharte Durchzug bis über 300 hat mir nicht gut getan. Ein Turbo musste leider her. Finanziell war nur ein gebrauchter 997tt mit 500PS und PDK drin. Dank Vollausstattung bestens beledert. Ein Traum. Ich hab aber geweint als ich meinen 8 Jahre gefahrenen 996 abgab. Beim 997tt Verkauf war das ganz anders.

Und nun evtl.ein Camaro? 3 Sachen störten mich am Turbo: PDK, Sound, Preisgefüge. Ich bin mit dem Auto nicht warm geworden. Wenig Bindung. Keine Emotion. Ich hab mich immer wie in einer sterilen Klinik gefühlt. Ernsthaft. Obwohl die Dynamik wirklich perfekt ist! Der 4 Rad verbeisst sich im Asphalt wie ein tollwütiger Dackel. Kurvenausgang liegt da volles Feuer an wo andere noch den Christbaum der Fahrhilfen im Cockpit leuchten haben.
Ganz klar - PDK mit brutalen Schaltzeiten und vor allem Hände am Steuer gehört in einen modernen Sportler - aber gerade die normalen Fahrten, Stadt,Urlaub, brav und nur ab und zu mit Druck - da mag ich was tun und will den linken Fuß auch nutzen.

Sound: oben saugt der Turbo Kinder und Kühe ein, faucht und plärrt - unten und beim normalen Fahren abwesend (ich steh nicht auf laut!!! Klappenanlage bei normalen Elfern schon grenzwertig - aber der Turbomotor mit seinen 3,8 Litern Hub war gar nicht zu hören)

Preisgefüge: klar kostet ein 200.000 Euro Kübel mehr im Unterhalt, das weiß man vorher. Und erst recht wenn mit 100tkm gekauft! Ich war versichert (Porsche Approved)...ein Lader ölte bei 118tkm..schnell sind da 6000 weg...und es gibt noch einen Lader...bei Schäden kann das auch gerne den Motor kosten. So ab 30 ist man dann dabei. Das fährt eben im Kopf mit, wen der erste Lader schon kommt. Querlenker, Klimakondensatoren...alles zu erwarten (und auch bei frühreren Elfern um die km-Zahl eben einmal zu wechseln)..Ich hab das Auto nach 2,5 Jahren für mehr als den EK verkauft....Porsche ist da sehr stabil. Wäre ich nicht versichert gewesen (und die Versicherung/Garantie hätte ab nun 2500 pro Jahr gekostet) hätte ich gut 8tsd extra gebraucht :-) Nach dem Winter waren auch trotz pflege die Leitschaufelverstellungsachsen fest (variable Turboladergeometrie)...ich hab das in Stunden selbst gangbar gemacht während das Porschezentrum schon wechseln wollte...viel Spaß allen heutigen Autos mit Benzinerturbos...nach 5-6 Jahren wird das ein wahrer Spaß mit der Technik....Wahnsinn. Redet nur keiner drüber.


Also Camaro: schöne Form, gerade nicht zu viel (Corvette hat mir schon zu viel Hintern). Gewicht erträglich. Am Papier ganz gute Gewichtsverteilung für Frontmotor. Und ja - der Hauptgrund 6.2Liter mit einem wahrscheinlich ziemlich haltbaren Motor. PS pro Liter versprechen laaanges Leben. Ab model 2012 innen aufgewertet und mir gefallend. Handschaltung. Ich DENKE das dieses Auto unglaublich billig ist, gemessen an dem was es kann. Zudem ist die Marktpräsenz klein, was auch echt schön ist. Nicht um aufzufallen, sondern um nicht das zu haben was alle haben/wollen. Soweit ich hier gelesen habe ist eben alles einfachere Technik - und gerade deshalb eben handlebar. Ich möchte etwas pures, mit Kante. Absichtlich kein Adaptives(perfekt!!) Fahrwerk, keine lenkende Hinterachse, kein Doppelkupplungsgetriebe. Ich will ein Auto mit Bums und Schwächen. Das macht es liebenswert. Was wo man vielleicht mit der Zeit was für sich optimiert, sich einbringt. Perfektion die man nur putzen kann - hab ich hinter mir. Den turbo, und auch das sagte der Hersteller mal so ähnlich, kann jede Oma fahren. Ich sehe das eher als Problem denn als Lösung.

Bei mir würde es ein daily Driver (vorerst)), was aus Zuffenhausen darf ja in der Garage stehen, jedoch aus vergangenen Zeiten.

Ich hoffe ich hab jetzt keinen beleidigt - und werde hier weiter Infos zu 8 Zylinder saugen. Es war nichts davon negativ gemeint oder irgendwie abwertend!!! Ich finde eseines der ehrlichsten und pursten Konzepte am Markt.

Ich steh auf Instrumente, also RS Paket soweit ich das sehen konnte. Jetzt such ich dann noch zu "selber servicen". Bei meinem BMW kann man die Intervalle selbst Rücksetzen, ich mach natürlich alles selbst weil ich halt viel Schraube. Würde ich hier eigentlich auch gerne machen. Hat das Auto meist mehr davon wenn man sich da bemüht. Der BMW touring käme weg, der Camaro dazu, wie gesagt ein 2012er denke ich...derzeit wohl um die 25-30tsd aufzubringen.

ich glaube es wäre mir eine große Freude dieses echt schöne Fahrzeug zu fahren. Egal ob mit 130 nach Italien cruisen oder mal mit mächtig Druck und wahrer Klangkultur.

Man wird es sehen! Viele Grüße, N


zuletzt bearbeitet 26.03.2017 22:06 | nach oben springen

#2

RE: Anmeldung im Forum

in Vorstellung neuer Mitglieder 26.03.2017 22:24
von Daytona • Co-Admin | 17.935 Beiträge

Herzlich im Forum Nick

Ich wünsch Dir viel Spass bei uns

...Selbstservice ist kein Problem, die einzige Anzeige für den Intervall ist die Motoröl Lebensdauer Prozentanzeige, die mit einem Tastendruck zurück gestellt wird.

Grüße aus NRW


EU Modell LS3, jetzt LS7, Transformers Edition einer von 371
LS7 mit Edelbrock Kompressor g226-Transformer.html
https://youtu.be/E8LGL7ON1Rg http://youtu.be/ZQ__Da-rz6E https://youtu.be/N4Ia-rxu9Nk
https://youtu.be/Y4D7kn4T1bg https://youtu.be/Yhf_uWNApXA
nach oben springen

#3

RE: Anmeldung im Forum

in Vorstellung neuer Mitglieder 27.03.2017 01:17
von Wolbecker • Forengott | 1.311 Beiträge

Auch von mir ein herzliches hier im Forum .

Zitat von weissblau im Beitrag #1
gemäß dem Wunsch der Betreiber stelle ich mich inkl. der zu machenden Angaben vor.


Nein, auch die vielen anderen Mitglieder finden das TOP

Und ja ich verstehe Dich, daß Du mal ein Auto fahren möchtest, wo sich Leute umdrehen <--- Erst durch den Sound, dann durch die Optik des Camaros. Und dann immer noch grübeln, was war das den jetzt oder einfach nur

Gruß aus Münster
Daniel


„Ein vorsichtiger Fahrer ist einer, der nach beiden Seiten schaut, wenn er bei Rot über die Kreuzung fährt.“
nach oben springen

#4

RE: Anmeldung im Forum

in Vorstellung neuer Mitglieder 27.03.2017 06:25
von blackcamaro • Golf-Schubser | 2 Beiträge

Servus Ni ck (dein richtiger Name wird wohl anders lauten :-) )

Herzlich willkommen hier im Forum der Camaro-Besessenen. Nette Vorstellung, welche du hier geschrieben hast. Viele Grüsse aus Thailand.

Peter


nach oben springen

#5

RE: Anmeldung im Forum

in Vorstellung neuer Mitglieder 27.03.2017 06:37
von The flying Cam-Man • VIP | 3.859 Beiträge

1A Vorstellung , Herzlich !

Und keine Sorge: Emotionen bekommst du sowohl im Forum als auch mit 'nem 5th.Gen. Camaro hier mehr als genug !

Wo kann man deine verfassten Test's & Berichte denn so lesen ?


First Crystal Red Tintcoat L99 here !

You don't have to drive a Camaro - but you'd be cooler if you did !!!
zuletzt bearbeitet 27.03.2017 06:38 | nach oben springen

#6

RE: Anmeldung im Forum

in Vorstellung neuer Mitglieder 27.03.2017 06:41
von WMF • Forengott | 1.598 Beiträge

und viel Spaß im Forum

Schöne Vorstellung


Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist !


#93 von 354 US Hot Wheel V 8 Coupé MT


https://youtu.be/0uh4OE0D70A
nach oben springen

#7

RE: Anmeldung im Forum

in Vorstellung neuer Mitglieder 27.03.2017 06:49
von XX-QP1 (gelöscht)
avatar

und Gruß aus dem Ostallgäu!

Interessante automobile Vita von Dir!

Zitat
Ich DENKE das dieses Auto unglaublich billig ist, gemessen an dem was es kann.


Da muss ich Dir leider widersprechen, der Camaro ist nicht billig, der Camaro ist preiswert!


nach oben springen

#8

RE: Anmeldung im Forum

in Vorstellung neuer Mitglieder 27.03.2017 08:08
von Deichcruiser • Golf-Schubser | 63 Beiträge

Moin, auch von mir herzlich on Board


Gruß Sebastian.

Mit schnellen Autos kann man langsam fahren, aber mit langsamen Autos nicht schnell.

Jede Minute ohne Camaro verlierst du 60 Sekunden Lebensfreude.
nach oben springen

#9

RE: Anmeldung im Forum

in Vorstellung neuer Mitglieder 27.03.2017 08:12
von Olli0508 • Camaro-Süchtiger | 733 Beiträge

Na das nenn ich doch mal eine Vorstellung
Herzlich Willkommen Nick, hier bei uns Verrückten, denke Du bist hier sehr gut aufgehoben


Don’t like my CAMARO? e-mail me: eatshit@andfuckyourself.com
nach oben springen

#10

RE: Anmeldung im Forum

in Vorstellung neuer Mitglieder 27.03.2017 09:36
von speed304 • Golf-Schubser | 132 Beiträge

Hallo Nick,

herzlich Willkommen hier im Forum.

Mir ging es ähnlich. Lange Zeit Großserienfahrzeuge (vom Passat angefangen über 5er, X5, A6, Cayenne) hatte ich einfach keine Lust mehr auf ein Auto das so perfekt ist dass es schon wieder langweilig ist und zudem Millionenfach an jeder Straßenecke steht. Dann "lief" mir der Jaguar XF Kombi über'n Weg. Klasse Design und mit 275 PS Bi-Turbo Diesel ordenlich motorisiert. Auf das Auto werde ich heute noch von Fremden angsprochen. Das selbe mit unserem Cabrio. Frauchen hat sich in den Opel Cascada verguckt gehabt. Ein schönes Cabrio zu noch tragbarem Preis (ca. 10' unter BMW und Audi). Damit sind wir selbst bei unseren Cabriotouren mit Geschäftskollegen aufgefallen - trotz oder vielleicht gerade wegen der vielen 911er die mit fuhren... Ich fahre auch regelmäßig Zuffis aller Coleur und würde mit trotzdem als Sportwagen eher den Jaguar F-Type kaufen. Das ist Emotion pur. Alternativ die aktuelle Vette. Der 991 ist einfach zu perfekt, steril, langweilig und anjedemeckrumstehend... Da ein Zweisitzer aber wegen unserer 4-Beiner nicht geht kommt nun der Camaro als Cabrio, der zur Hammer-Optik noch einen geilen Motor hat und einen Sound der sich nicht hinter dem F-Type verstecken muss. Vom Preisunterschied gar nicht zu reden.

In dem Sinne - viel Vergnügen bei Deiner Entscheidung.

Gruß
Dieter


nach oben springen

#11

RE: Anmeldung im Forum

in Vorstellung neuer Mitglieder 27.03.2017 11:37
von MikeR • Comik-er | 1.295 Beiträge

auch von der Ostalb

Hatte immer nur langweilige Autos, die man aber auch sehr "interessant" bewegen konnte....
Ob Wiesmann oder ne Rotte 911er, am Timmelsjoch müssen die sich nem langweiligen E-Cabrio geschlagen geben
Kommt immer drauf an, wer drin sitzt


Mike
nach oben springen

#12

RE: Anmeldung im Forum

in Vorstellung neuer Mitglieder 27.03.2017 12:20
von Knöllchen • Camaro-Süchtiger | 907 Beiträge

im Forum Ni ck !

Interessante Vorstellung deinerseits


nach oben springen

#13

RE: Anmeldung im Forum

in Vorstellung neuer Mitglieder 27.03.2017 12:31
von Steven • Forengott | 1.951 Beiträge



Hallo Nick aus Bayern

Wenn mann das sie ließt ist glaube wenn nur ein 1LE oder sogar der Z28 das richtige für dich.

Oder wenn es ein 6gen sein darf der neue ZL1 1LE

Grüße aus Deggendorf


1 of 451 black 2013 2SS/RS/1LE
Erster 2SS 1LE in Deutschland ?!!
nach oben springen

#14

RE: Anmeldung im Forum

in Vorstellung neuer Mitglieder 27.03.2017 15:27
von Thomas W • Camaro-Infizierter | 370 Beiträge

Herzlich und viel Spaß hier.

Die Frage kam weiter oben glaub ich schon: Wo kann man denn Deine Tests lesen?


Das meiste auf der Welt geht nicht durch Gebrauch kaputt, sondern durch Putzen. (Erich Kästner)

MfG
Thomas
nach oben springen

#15

RE: Anmeldung im Forum

in Vorstellung neuer Mitglieder 27.03.2017 21:33
von weissblau (gelöscht)
avatar

ui.....lauter Antworten...sorry...hab mich derweil schon bis 2011 in manchen Bereichen rückgelesen...mit Antworten hatte ich nicht so gerechnet...

- nein ist schon mein Name
- auseinandergeschrieben damit er nicht direkt bei den Facts für das große googlemobil steht, meine Kunden brauchen keine Steilpässe egal wo, das turbinchen war deshalb selten mit mir in der Stadt...
- ja hm wo was von mir lesen....ich bin nur Hobbyschrauber - also locker nehmen...(beruflich machen wir print und web)
ich schreibs auch auseinander, wenns recht ist - , Ihr könnt mich gerne und einfach googlen (hat aber wenig Sinn, ich mach ja nix besonderes), die Tests sind in einem unserer Magazine, jeden Monat (absichtlich nur im Print (hält Magazinwert höher)), dazu noch eine Jahreszeitschrift zum Thema. Die heißt (auch hier getrennt) mot o fil ter. de und kann man runterladen (hier ebenfalls absichtlich). Da bauen wir schon die Sommerausgabe...vielleicht komm ich ja schon zu einer Kolumne warum 6.2 Liter auch in heutiger Zeit - nein GERADE in heutiger Zeit durchaus Ihre Berechtigung haben. Gestern sind alleine in Bayern wieder über 500 Leute rücksichtslos niedergebretter worden weil sie das E-Auto halt an der Straße wieder mal nicht gehört haben. Nachweislich werden sogar die gleichen Personen mehrmals angefahren, oft sogar mehrfach in einer Woche. Soweit mir bekannt gibt es Bestrebungen gerade den 6.2er steuerlich günstiger zu stellen, ebenfalls deutlich in der Versicherung - er hilft selbstlos Verkehrsopfer zu vermeiden. Dobrinth will ihn von der Maut ausnehmen und Trump makes Germany great again wenn wir Camaro wertschätzen. Ich find das toll! Ich will meinen Beitrag leisten! Ich will etwas an die Gesellschaft zurückgeben! Das ist meine Chance


Was schönes aber hier...die langen Leerzeichen müsst ihr halt killen...bollert eher wie eine alte JU...traut man den paar ccm gar nicht zu. War ein schönes Projekt. Kann ich nur jedem für den Winter empfehlen. Oder zwei.

https://www.regen sburger-nachrichten.de/lifestyle/76038-maenn ersache-restauration-bmw-r51-11?showall=&start=10

Jetzt hab ich aber genug vorgestellt und sauge weiter (Euer) Wissen und danke Euch für das echt nette Willkommen!! Und wenn es nix wird werde ich demütig meinen Account löschen (lassen).

Nachtrag @Steven: Leichtbau ist immer das Beste Tuning....z28...-130kg? Sehr fein! Über Leichtbau hab ich hier noch nix gelesen (weil ich noch nicht quer über alle Bereiche gekommen bin)....gerade bei unseren Elfern haben wir dies tatsächlich gemacht. Hört sich blöd an...aber vom Reservenotrad (soweit diese nicht ein Verformungsschutz war) bis hin zur kleineren Batterie über die Schalldämpfertöpfe,Sitze usw....20-40kg gingen da easy (bei zb 996er mit 1300kg feine Sache)...dann wird's teuer....


zuletzt bearbeitet 27.03.2017 21:47 | nach oben springen

#16

RE: Anmeldung im Forum

in Vorstellung neuer Mitglieder 29.03.2017 13:08
von Manuel1 • Camaro-Infizierter | 479 Beiträge
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gruß an das Forum!
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von CamaroCalifornia
37 03.12.2013 15:13goto
von Rinschlingel • Zugriffe: 1325
Neu im Forum - aber noch kein Cami unterm Hintern
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von m5_proppi
36 08.04.2013 06:42goto
von m5_proppi • Zugriffe: 1711
Endlich auch im Forum
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von Andrea
17 18.08.2010 09:04goto
von Gizmo • Zugriffe: 584
JETZT musste ich mich auch anmelden ;)
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von Gizmo
32 18.08.2010 09:45goto
von Gizmo • Zugriffe: 1069





Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
20 Mitglieder und 36 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 26428 Themen und 679415 Beiträge.
Besucherrekord: 747 Benutzer (15.01.2023 03:00).