#21

RE: Eigenimport nach Deutschland

in Vorstellung neuer Mitglieder 02.04.2010 00:46
von Bumble--Bee • Golf-Schubser | 211 Beiträge

Okay nochmals vielen vielen Dank

jetzt bin ich schonmal einen riesigen Schritt weiter.


nach oben springen

#22

RE: Eigenimport nach Deutschland

in Vorstellung neuer Mitglieder 02.04.2010 11:13
von Chris322 • Walking Library | 2.436 Beiträge

In meiner Umrechnungstabelle sind alle Kosten geschätzt, besonders der Umbau.
Was definitiv richtig ist, sind die Berechnungsfolgen, also:
Kaufpreis vor Ort + Fracht und Frachtversicherung daraus dann Zoll und auf die Gesamtsumme die Märchensteuer.

Wo ich mir noch nicht ganz sicher bin, sind die Transportkosten im Inland. Viele aus der Praxis sagen, da würde vom Zoll ein fiktiv geschätzter Betrag in die Berechnung mit einfalle. Jedoch sagt Art 33 ZK eindeutig, dass die Inlandstransportkosten nicht auf den Zollwert anzurechnen sind.

Werd ich wohl erst genau wissen, wenn ich meinen importiert habe. Bin zur Zeit mit Hochdruck am Infos sammeln.
Berichte auch immer gerne über Zwischenergebnisse, da mir in diesem Fall amerikanische Verhältnisse besser gefallen als deutsche (europäische) Geheimniskrämerei!
Allerdings würde ich den Thread 'Import' vorziehen

Kommenden Mittwoch hab ich mal ein Info-Gespräch in Garching (München) bei einer Importfirma und werde mich da mal beraten und mir ein paar Angebote (Nur Fahrzeugkauf vor Ort und Fracht oder mehr) machen lassen.

Umgebaut hab ich selbst noch keinen, bin aber am Überlegen, dass selbst zu machen. Werde dahingehend noch mit dem TÜV in Augsburg sprechen, die sind schliesslich hier führend (Deutschlands größte Datenbank für US-Car Daten)
Bis jetzt bin ich der Meinung, beschränkt es sich auf:
- Scheinwerferreinigungsanlage bei Xenons
- Nebelschlussleuchte
- Blinker und Bremslicht trennen sowie orangenes Blinklicht (Bläcky, hast Du da nicht schon was in Petto mit zweifarbigen LED-Glühlampen und Relaisschaltung?)
- Tacho auf Km/h umstellen

Abgasgutachten müsste schon beim TÜV in Augsburg vorliegen und kost nur paar Kröten bei Anforderung (ca. 233 Euro)

Wie geschrieben, sobald ich verbindliche Infos habe, poste ich die natürlich in der passenden Rubrik

Frohe Ostern!


___________________________________________
2010 2SS/RS L99
IBM (Imperial Blue Metallic)
Leder grau/schwarz
Total verkookst und pedderized
nach oben springen

#23

RE: Eigenimport nach Deutschland

in Vorstellung neuer Mitglieder 02.04.2010 11:23
von OnkelMatze • Organisator | 8.019 Beiträge

Zitat von Black_or_IBM
- Tacho auf Km/h umstellen



ich dachte das kann man im Menü umstellen, reicht das nicht aus?


You can hear my car a block away....people move out of the way....fast!
www.onkelmatze.de // www.facebook.com/matthias.berndt.16
nach oben springen

#24

RE: Eigenimport nach Deutschland

in Vorstellung neuer Mitglieder 02.04.2010 11:24
von Blacky • Co-Admin | 8.686 Beiträge

Hi also den Umbau habe ich auch machen lassen da ich in die Fahrzeugelektrik nicht eingreifen wollte, das sah schon alles recht kompliziert aus was die getriben haben . Muss ja einiges neu umverkabel werden. und wenn Du LED Birnen nimmst dann müssen da auch wiederstände rein.
Zu den Birnen was Du suchst da gibt es welche , musst nur mal im Blinker thread schauen da findest Du dann auch Links usw.

Und ja den Tacho stellt man ganz einfach im Menüe um aber nur den Digitalen, das reicht aber dem TÜV für die Abnahme.



zuletzt bearbeitet 02.04.2010 11:26 | nach oben springen

#25

RE: Eigenimport nach Deutschland

in Vorstellung neuer Mitglieder 02.04.2010 12:16
von Chris322 • Walking Library | 2.436 Beiträge

ja, wie Blacky schon geschrieben hat, macht man das mit dem Tacho im Menü.
Hab mich da ein wenig unglücklich ausgedrückt mit 'umstellen'.


___________________________________________
2010 2SS/RS L99
IBM (Imperial Blue Metallic)
Leder grau/schwarz
Total verkookst und pedderized
nach oben springen

#26

RE: Eigenimport nach Deutschland

in Vorstellung neuer Mitglieder 02.04.2010 16:10
von Bumble--Bee • Golf-Schubser | 211 Beiträge

Ich weiß net obs jetzt geklappt hat aber ich hab mal für alle Modelle den Selbstimport errechnet und versucht die datei hier hoch zu stellen.

Jop da isse ja die Datei.

könnt mir ja mal mitteilen ob ihr es für realistisch haltet (also die Kosten).


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Selbstimport Kosten.xls Selbstimport Kosten.xls

zuletzt bearbeitet 02.04.2010 16:14 | nach oben springen

#27

RE: Eigenimport nach Deutschland

in Vorstellung neuer Mitglieder 02.04.2010 16:49
von Luttinger • Administrator | 9.454 Beiträge

Realistisch, aber gibts den 2SS für 33 TD$ neu? Gebrauchte SS hab ich auch schon für 36 k€ in Deutschland gesehen...


nach oben springen

#28

RE: Eigenimport nach Deutschland

in Vorstellung neuer Mitglieder 02.04.2010 17:45
von Bumble--Bee • Golf-Schubser | 211 Beiträge

ich glaub nicht das es den 2SS für 33000€ gibts aber des is in meiner tabelle ja auch der 1SS

hab die amerikanischen Preise halt von
http://www.chevrolet.com/vehicles/2010/camaro/build.do

Also den 2SS hab ich bis jetzt in deutschland immer erst ab knapp 40000€ gesehen


nach oben springen

#29

RE: Eigenimport nach Deutschland

in Vorstellung neuer Mitglieder 02.04.2010 17:56
von Chris322 • Walking Library | 2.436 Beiträge

Halt ich schon für realistisch.
Bei mir stehen die 37.500$ in meiner Tabelle für den 2SS/RS mit Automatik und Abdeckplane.


___________________________________________
2010 2SS/RS L99
IBM (Imperial Blue Metallic)
Leder grau/schwarz
Total verkookst und pedderized
zuletzt bearbeitet 02.04.2010 17:56 | nach oben springen

#30

RE: Eigenimport nach Deutschland

in Vorstellung neuer Mitglieder 02.04.2010 18:03
von Bumble--Bee • Golf-Schubser | 211 Beiträge

Was genau bedeutet das RS beim 2SS/RS was ist bei RS noch anders?

Habs schon gelesen sry ;D


zuletzt bearbeitet 02.04.2010 18:04 | nach oben springen

#31

RE: Eigenimport nach Deutschland

in Vorstellung neuer Mitglieder 02.04.2010 18:15
von Chris322 • Walking Library | 2.436 Beiträge

Als die RS-Bezeichnung zum ersten mal aufkam, hiess das Rally Sports (sagen mir meine Camaro-Bücher).


___________________________________________
2010 2SS/RS L99
IBM (Imperial Blue Metallic)
Leder grau/schwarz
Total verkookst und pedderized
nach oben springen

#32

RE: Eigenimport nach Deutschland

in Vorstellung neuer Mitglieder 03.04.2010 00:06
von Bumble--Bee • Golf-Schubser | 211 Beiträge

Wusst net ob ich wegen den Video einen extra Thread im Videos und Bilder Ordner machen soll deshalb mach ich sie vorrübergehend mal hierhin.

des sind 100% animierte Video (nichts is echt alles animiert) mir stehen immer noch die Haare zu berge von dem Camaro Ausschnitt.
Am Ende sieht mana uch nochmal wie das Video hergestellt wurde.



und hier nocheins



PANTURAL macht allgemein so geile sachen


zuletzt bearbeitet 03.04.2010 00:11 | nach oben springen

#33

RE: Eigenimport nach Deutschland

in Vorstellung neuer Mitglieder 03.04.2010 00:35
von Blacky • Co-Admin | 8.686 Beiträge

kennen wir schn, schau mal im Bereich Bilder u Videos, das Hatten wir hier schon mehrfach



nach oben springen

#34

RE: Eigenimport nach Deutschland

in Vorstellung neuer Mitglieder 03.04.2010 00:40
von Bumble--Bee • Golf-Schubser | 211 Beiträge

Mist sorry hatte ich nicht ALLES durchgeguckt. Hab nur mal angefangen zu gucken bei paar Themen aber dann echt sry

trotzdem geil :D


zuletzt bearbeitet 03.04.2010 00:41 | nach oben springen

#35

RE: Eigenimport nach Deutschland

in Vorstellung neuer Mitglieder 03.04.2010 01:51
von Roughneck Performance • Händler | 3.100 Beiträge

'n Abend! Grad zurück von der Nordschleife.
Nochmal zu den Zollkosten: Der Transport oder evtl. Fahrtkosten innerhalb der USA sind nicht relevant für den Zoll. Dies wäre nur der Fall, wenn der Händler exportieren würde. Tut er aber nicht. Es spielt hier nur der Wert des Zollgutes eine Rolle. Dieser wird auch nicht durch die Rechnung des Händler an Euch bestimmt. Sondern für die Verschiffung wird eine sogenannte Proforma Invoice gestellt. Darum kümmert sich die Logistikfirma meist. In diese Proforma Invoice kann man theoretisch auch 500$ Zollwert eintragen und würde theoretisch auch nur darauf plus Verschiffungskosten Zoll zahlen. Haken an der Sache: Die Versicherung wird auch anhand dieses Wertes berechnet. Zusätzlich werden wie schon erwähnt die Verschiffungskosten für die Zollgebühren herangezogen: Verladekosten, Transportkosten, Entladekosten.


nach oben springen

#36

RE: Eigenimport nach Deutschland

in Vorstellung neuer Mitglieder 03.04.2010 02:51
von Bumble--Bee • Golf-Schubser | 211 Beiträge

Danke nochmal für diese etwas ausführlichere Erklärung.

Wie wars mit dem (vermutlich) Camaro an der Nordschleife?


nach oben springen

#37

RE: Eigenimport nach Deutschland

in Vorstellung neuer Mitglieder 03.04.2010 08:17
von Vulture • Walking Library | 2.894 Beiträge

Und wenns kein Camaro war, was war es dann? :)


____________________________

Camaro 2SS/RS (L99, Mexico, Black, Sunroof), Braided Stainless Steel Brake Lines, Custom Door Kick Plates, HUD, LED DLR, BMR 2 Point Strut Tower Brace, Custom Sun Shields, H&R Sway Bar.
nach oben springen

#38

RE: Eigenimport nach Deutschland

in Vorstellung neuer Mitglieder 03.04.2010 10:56
von Freddy • Co-Admin | 12.154 Beiträge

Wie es war mit nem Camaro auf der Nordschleife?
Oh man its so cool.
Mein Baby ist sogar heile nach hause gekommen.
Danke Andre für den schönen Tag

Es kommt noch ein ausführlicher Bericht, in einem anderen Bereich
Ich weiß zwar noch nicht in welchen Bereich, weil das nirgends hinpasst.
Es gibts auch ein paar Videos die ich jetzt noch alle bearbeiten muss.


nach oben springen

#39

RE: Eigenimport nach Deutschland

in Vorstellung neuer Mitglieder 03.04.2010 18:17
von Roughneck Performance • Händler | 3.100 Beiträge

Jungs, Ihr hättet ihn mal erleben müssen! DAS breite Grinsen! Heeeerrlich!
@ Freddy: Der Gumpert Apollo, der an Euch vorbeigeballert ist wurde übrigens von Florian Gruber pilotiert (der den Rundenrekord im Apollo gefahren ist). Den Zweiten von Links aufm Bild kennst Du bestimmt noch vom Parkplatz, oder?

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 apollo.jpg 

zuletzt bearbeitet 03.04.2010 18:18 | nach oben springen

#40

RE: Eigenimport nach Deutschland

in Vorstellung neuer Mitglieder 03.04.2010 19:07
von Freddy • Co-Admin | 12.154 Beiträge

Oh man der hat den Rundenrekord da eingebrannt?
Wie alt ist der 25?
Nicht schlecht nicht schlecht.

Back to topic.

P.S. Das grinsen habe ich immernoch


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Alter Texaner wieder in Deutschland
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von Saeckel
31 03.02.2015 16:44goto
von Chevy • Zugriffe: 550







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
6 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Stigiz
Forum Statistiken
Das Forum hat 17539 Themen und 505920 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).