#1

wo läuft das Wasser hin ?

in Cabrio 14.05.2012 13:34
von VetterS • Golf-Schubser | 4 Beiträge

Hallo,
ich hätte da mal eine Frage an die Cabrio-Besitzer unter Euch:
ich habe neulich an einem nagelneuen Cabrio gesehen, daß das Verdeck hinter den hinteren Scheiben in Richtung Kofferraumdeckel, also im Bereich des hinteren Kotflügels Falten wirft und gegen den Kotflügel nicht richtig abdichtet.
Der Spalt ist so groß, daß ich ohne Kraftaufwand die flache Hand in Richtung Kofferraum stecken konnte.
Kann mir Jemand ob dies normal ist ?
Wo läuft denn das Wasser in dem Bereich hin ?
Danke für hilfreiche Antworten.
VetterS


nach oben springen

#2

RE: wo läuft das Wasser hin ?

in Cabrio 14.05.2012 13:41
von Aaron • Händler | 1.906 Beiträge

Ist leider normal.
Also vor Abhilfe
Kann vorkommen, muss aber nicht.

Einer der Bügel ist falsch konstruiert oder was auch immer!
Daher dichtet das Dach nicht ab.

Wir haben hier letzte Woche wieder ein Cabrio abgedichtet.
Das Wasser läuft in den Auffangsack.
Wenn Ihr den neuen und den alten Bügel nebeneinander legt, sind da Welten zwischen dem Alt und den Neuteil.

Ich schaue mal nach ob wir das alte Teil noch irgendwo haben und stelle Fotos ein.

Ein defektes Verdeck sieht dann uA so aus...

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Dach 1.JPG 
 Dach 2.JPG 

Oldschooldriver


zuletzt bearbeitet 14.05.2012 13:42 | nach oben springen

#3

RE: wo läuft das Wasser hin ?

in Cabrio 14.05.2012 15:07
von VetterS • Golf-Schubser | 4 Beiträge

Hallo,
danke für die schnelle Antwort.

Ja, genau wie auf dem Bild hat das ausgesehen.
Das Fahrzeug war ein nagelneues, noch nicht zugelassenes EU-Model, eben beim Händler angeliefert worden - sollte doch daher auf dem neuesten Stand sein.
Spinnen die Amis ? die können doch nicht ein nagelneues Fahrzeug mit solch einem Mangel ausliefern.
Schließlich kommt es in unseren Breitengraden gelegentlich vor daß es Regen geben kann.
Was faßt den der Auffangsack in Litern ? und wie wird der entleert ?

Danke

Gruß
VetterS


nach oben springen

#4

RE: wo läuft das Wasser hin ?

in Cabrio 14.05.2012 15:09
von zachi3 • Forengott | 1.025 Beiträge

Der Wassersack hat Ablaufventile .......


2SS Convertible, LS3, inferno orange innen und außen, Pioneer AVH-P4200DVD, AVIC-F220, CD-BTB200, MB Quart PVF216, METRA-KIT, XIA-LCD, DEQ-P6600,HERTZ ECX87, Kicker Solo L7 10";SPXL-1000,Helix P-400, Satfinder,Oil catch can, GMPP-Endtöpfe, Standheizung, H&R swaybars


nach oben springen

#5

RE: wo läuft das Wasser hin ?

in Cabrio 14.05.2012 18:50
von Roger • Camaro-Infizierter | 339 Beiträge

IMG_1436.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Meins sieht so aus und is absolut dicht Dann hat der praktisch schon den neuen Bügel drinnen, oder


nach oben springen

#6

RE: wo läuft das Wasser hin ?

in Cabrio 15.05.2012 09:04
von lotrei • Golf-Schubser | 232 Beiträge

@ Aaron: War das mein Cabrio, das ihr abgedichtet habt?


nach oben springen

#7

RE: wo läuft das Wasser hin ?

in Cabrio 15.05.2012 13:02
von Gladi • Golf-Schubser | 94 Beiträge

So sieht´s bei mein aus...

IMG_1069 (Mittel).JPG - Bild entfernt (keine Rechte) IMG_1070 (Mittel).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)



nach oben springen

#8

RE: wo läuft das Wasser hin ?

in Cabrio 15.07.2014 15:51
von diskkeeper1 (gelöscht)
avatar

habe den letzten Bügel auch ausgetauscht alles schien klar zu sein, doch dann hatte ich plötzlich Wasser links hinterm Fahrersitz.. ich kann sehgen wo das Wasser rein kommt aber weiß nicht wie ich es beheben kann. es kommt hinten zwischen der Dreiecksscheibe und Dichtung rein. Läuft an der Scheibe runterund tropft dann in den inneren Holm und läuft nach innen. Mit dem resultat, Teppich ist Nass. Jemand sprach hier von einer Produktverbesserung weiß da jemand was? gruss Silvio


nach oben springen

#9

RE: wo läuft das Wasser hin ?

in Cabrio 15.07.2014 15:54
von diskkeeper1 (gelöscht)
avatar

Habe schon den Wassersack und Überlauf probiert, da ist alles i.o.


nach oben springen

#10

RE: wo läuft das Wasser hin ?

in Cabrio 15.07.2014 16:03
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

Wie schaut's aus, wenn Du (Dach runter/offen) alle vier Scheiben hochfährst?

Liegen die da dicht / vordere hintere Scheibe gleich hoch und satt aneinander? Vor allem auch: Wenn Du das Dach dann hochmachst/Schliesst: drücken die Scheiben schön dicht in die Gummis des Dachs?


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen








Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
10 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: mugglmenzel
Forum Statistiken
Das Forum hat 17508 Themen und 505395 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).