#21

RE: Black

in Farbvarianten 05.07.2012 16:39
von Bas-T • Camaro-Süchtiger | 938 Beiträge

Der Lack ist sehr empfndlich. Ich fahre nicht damit inne Waschanlage.
Da meiner nur draussen steht wird er oft gewaschen. Swirls usw bekomme ich mit nem Exzenter, Polierpad und Schleifpolitur gut weg.
Danach wird er gewachst und Ruhe ist.
Man muss sich einfach damit abfinden das es hier und da nen Kratzer, Steinschlag usw gibt.
Ist halt ein Auto.


2LT Black / Automatik / Sunroof / Bowtie Delete Insert / AAC rundum / SLP LM2
ZL1 Front / Vararam / Vossen / RJX Can
nach oben springen

#22

RE: Black

in Farbvarianten 05.07.2012 17:18
von Daytona • Co-Admin | 9.971 Beiträge

Zitat von derhexer im Beitrag #20
Hallo,
wie empfindlich ist denn der schwarze Lack am Camaro gegen Kratzer, Waschanlagenbürsten,etc. im Alltag?
Ist klar meine Wunschfarbe, aber mein aktueller Astra (Neu gekauft, nun 3Jahre alt) ist mit dem schwarz schon sehr unglücklich .


Wäre nett wenn Du Dich hier: Vorstellung neuer Mitglieder

noch kurz vorstellen würdest


EU Modell LS7, Transformers Edition einer von 371
http://youtu.be/E8LGL7ON1Rg
http://youtu.be/ZQ__Da-rz6E
https://youtu.be/N4Ia-rxu9Nk


nach oben springen

#23

RE: Black

in Farbvarianten 06.07.2012 11:02
von derhexer • Golf-Schubser | 220 Beiträge

So, Vorstellung ist erfolgt .

Könnte man präventiv noch was tun, um den Lack von Beginn an etwas widerstandsfähiger zu machen (Versiegelung)?

Mich hat halt die extreme Kratzempfindlichkeit meines GM-Lacks an meinem schwarzen neuen Opel doch sehr entsetzt.
Laut Händleraussage soll der Lack am Camaro dahingehend etwas besser sein.


Camaro Coupé, MT, V8, black. Abgeholt als Lagerfahrzeug am 22.06.2013.
Soundsystem, Logos in Mattschwarz, GM Domstrebe.
nach oben springen

#24

RE: Black

in Farbvarianten 06.07.2012 11:26
von alast0r • Golf-Schubser | 197 Beiträge

Also ich hab meinen schwarzen Camaro jetzt seit knapp 2 Monaten und ich muss ehrlich sagen, der Lack ist extrem anfällig!

Es ist eben keine metallik-Lackierung sondern eben nur ein Uni-Lack!

Hab ihn zwar schon gewachst und alles... bin am überlegen ob ich Folieren soll, wobei ich da wieder Angst habe dass der Lack auch mit verschwindet wenn ich die Folie irgendwann mal abziehen will


Camaro SS EU Coupe Schwarz, Schwarze Felgen, Magnaflow Compeition Axle Back


nach oben springen

#25

RE: Black

in Farbvarianten 06.07.2012 11:37
von Wolbecker • Forengott | 1.118 Beiträge

Man sollte das mit dem Lack nicht immer so überbewerten. Ich habe auch einen schwarzen Camaro, bin selbst auch sehr penible damit, was waschen angeht. Trotzdem kann man nichts gegen Kratzerchen machen ( viel Wasser und einweichen ). Man sollte wenn nicht mehr schön ist, mal zum Aufbereiter und den Klarlack wieder nachpolieren. Habe selbst Wolfgang drauf, ist ne Art Versiegelung ( Wasser perlt bombe ab ). also fahr ich alle paar Tage zur Waschstrasse und spitze den Wagen für 1-2 €uronen klares dest. H²O ab und fertig. Kein großes polieren oder so. Das mach ich selbst 1-2 pro Saison nur.

Ich finde das fahren schöner als waschen


„Ein vorsichtiger Fahrer ist einer, der nach beiden Seiten schaut, wenn er bei Rot über die Kreuzung fährt.“
nach oben springen

#26

RE: Black

in Farbvarianten 06.08.2012 00:15
von Unti • Camaro-Infizierter | 286 Beiträge

Die Farbe ist mir eigentlich egal, hauptsache er ist schwarz ;)


Sparsam = Spass arm!
nach oben springen

#27

RE: Black

in Farbvarianten 07.08.2012 16:59
von Vortex • Golf-Schubser | 106 Beiträge

Woran erkenne ich denn, ob die klares dest. H²O haben?


nach oben springen

#28

RE: Black

in Farbvarianten 07.08.2012 17:09
von TinyToasta • Co-Admin | 11.171 Beiträge

Zitat von Vortex im Beitrag #27
Woran erkenne ich denn, ob die klares dest. H²O haben?


Nimm nen ordentlichen Schluck und prüfe ob Du langsam verkalkst



Life's not measured by the number of breaths we take, but by the moments that take our breath away
Schade, dass diese Art von Autos nicht mehr mit dem Herzen und nach Bauchgefühl gekauft werden um dann nur gebraucht anstatt geliebt zu werden.
nach oben springen

#29

RE: Black

in Farbvarianten 20.11.2012 11:51
von Poldi • Forengott | 1.043 Beiträge

Zitat von Vortex im Beitrag #27
Woran erkenne ich denn, ob die klares dest. H²O haben?


Das ist in der Waschbox immer am Ende das sog. "Glanzspülen"...das Wasser ist demineralisiert und macht deshalb keine Wasserflecken


Bremsen macht die Felgen dreckig!
nach oben springen

#30

RE: Black

in Farbvarianten 17.11.2013 19:54
von JoMo • Forengott | 1.166 Beiträge

Leider ist mir heute nach 3 std waschen polieren und wachsen ein ärgerliches maleur passiert. Beim einfahren in meine 70er jahre
garage -auf einmal krtschcchchhcsch ich dachte nur neeiiinnn!. Ich fahr erst mal zurück und ..kotflügel rechts am radlauf leicht eingedrückt und recht schön den lack abgehobelt am torrahmen.
Ich hab noch nie so dünn aufgetragen lack gesehen. Die schmach ertrag ich nicht. Morgen termin beim Lacker 250 euronen abdocken und im Frühjahr kriegt er klarlack verpasst. Mein Lacker meint der orginallack wird dadurch noch brillianter Black GMA sieht ja so super aus - aber ist halt nur 1K Lack.

Ist das eigentlich derselbe Lack wie bei Opel? Da steht auch Black Solid GMA?

Eigentlich sollten als " Black Camaro " fahrer die Kosten für einen klarlacküberzug bei der Anschaffung direkt miteinkalkulieren
Was solls - abhaken unter "Lehrgeld und eigene Dämlichkeit". Weiter gehts......


Camaro 2012er EU Coupé L99
nach oben springen

#31

RE: Black

in Farbvarianten 17.11.2013 20:21
von V8-Lover • Forengott | 1.269 Beiträge

Yesssss......!


Hubraum-Vermieter
www.brangenberg-versicherungsmakler.de
nach oben springen

#32

RE: Black

in Farbvarianten 22.11.2013 10:21
von BlackJupp • Camaro-Süchtiger | 609 Beiträge

Zitat von JoMo im Beitrag #30
.....Ich hab noch nie so dünn aufgetragen lack gesehen...


Hallo JoMo, das ist wegen der Performance......weniger Lack = weniger Gewicht !!

Gruß aus Köln
Jupp/André


Jeep Wrangler Unlimited V6
nach oben springen

#33

RE: Black

in Farbvarianten 22.11.2013 11:19
von Kafuzke • Gespaltene Persönlichkeit | 3.649 Beiträge

Eben, so wurde schließlich auch der Silberpfeil geboren.


VG
Sascha
Klick for Pic


nach oben springen

#34

RE: Black

in Farbvarianten 22.11.2013 15:25
von Camcar • Golf-Schubser | 154 Beiträge

Mir wurde vom Verkäufer und unabhängig davon auch vom Aufbereiter gesagt, dass heute auch alle Unilacke einen Klarlacküberzug haben!
Hat wohl mit den lösemittelfreien Grundlacken zu tun. Merkt man wohl auch beim Polieren. Früher hatte ich bei einer scharfen Politur auch Farbpigmente mit in der Watte.
Hab meinen grad beim Fachmann mit Legend versiegeln lassen (soll 1,5 Jahre halten), die Frontschürze hat eine Glasversiegelung erhalten und soll 5 Jahre halten. Dennoch wird nur Handwäsche mit 2 Eimern Wasser von oben nach unten (immer nur in Längsrichtung gestrichen) mit speziellen Microfaserprodukten empfohlen. Auch ledern ist out, besser auch spezielle Microfasertücher nutzen.
Mach ich so und perl bislang super gut ab.
Greetz


Camaro Infizierter
Camaro Coupé Schalter MJ 2013 Black mit Felgen MJ 2012.
nach oben springen

#35

RE: Black

in Farbvarianten 23.11.2013 21:09
von JoMo • Forengott | 1.166 Beiträge

ja - mit dem lack hast du recht - ist schon ne art klarlack aber ist ein 1K lack mit sagen wir mal "klarlackanteilen" so ganz verstehe ich das auch nicht ist ne wissenschaft für sich. bei den black camaro ist das derselbe lack wie opel "black solid gma" und ist ein sog. 1k lack sieht aus wie klarlack ist aber kener somdern in der 1 schicht mit drin. sei´s drum du hast recht mit der pflege.1 mal gucken 10 kratzer. Ich glaub ich gönn mir auch ne versieglung.- wenn dann nächste woche meine veratzeselung beseitigt ist


Camaro 2012er EU Coupé L99
nach oben springen

#36

RE: Black

in Farbvarianten 13.05.2014 09:11
von ktownwarrior • Camaro-Süchtiger | 701 Beiträge

Black is beautiful!!!
Bei mir kam auch noch keine andere Farbe an ein Auto, bin von jeher überzeugter Schwarzfahrer. Auch wenn ich leider nicht mehr selbst waschen kann, aber wofür hat man denn Kids.... Die müssen dann halt auch mal ran, wenn ich aus der Waschstraße komme, da sie beim Cami an den dicken Backen und an den Felgen leider nicht richtig hin kommt. Schließlich wollen die Jungs mitfahren und den Dicken irgendwann mal erben, dann müssen sie auch mithelfen. Auch wer beim Trike mitfahren will, muß helfen...
Leider darf meine Frau beim Familienkombi (AccordTourer) ein wenig wegen der Farbe mitreden, sie fährt ihn ja auch meistens. Allerdings nur bie der Farbe, Motor und Ausstattung ist meine Sache.


Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum
meinen V8 tausch ich nur noch gegen den 47,6l V12 vom Leo 2
2SSRS Coupe
- ZL1-Lenkrad m.SSEmblem
- Fächerkrümmer/Domstrebe
- H&RFedern 35mm/ACSLippe
- ASAWheels AR1 9x20/10,5x20
- Sportauspuff 114mm Endrohr li/re...
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
2015 MY "Black Edition"
Erstellt im Forum Andere Sondermodelle von T-Rex
11 07.06.2015 09:38goto
von challenger07 • Zugriffe: 523







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
16 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Stigiz
Forum Statistiken
Das Forum hat 17539 Themen und 505920 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).