;
...bis zum Forumstreffen in Hohenroda



#1

Volle Ausstattungsliste anhand der VIN ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 17.02.2018 11:21
von Firefox_01 • Golf-Schubser | 21 Beiträge

Hallo Zusammen!

Ist es möglich bei einem Importfahrzeug an die komplette Ausstattungsliste zu kommen?
Carfax ist zwar gezogen, aber gibt ja keine mitbestellte Ausstattung preis.

Die Internetanfragen sind auch nicht so ganz zuverlässig, da der Wagen als "Manual" angegeben wird. Ist aber ein Automat.

Grüße


Grüße Firefox
nach oben springen

#2

RE: Volle Ausstattungsliste anhand der VIN ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 17.02.2018 11:38
von T-Rex • Fossil | 5.510 Beiträge

via die US Seite chevrolet.com oder für frühere Modelle auch google kannst Du die jeweiligen Specs rausfinden, sobald Du einen korrekte Typenbezeichnung bzw. Jahrgang hast. Alternativ, aufgrund von Fotos von Innenraum etc., findest Du via diese Ausstattungslisten auch schnell raus, ob LS/LT/1SS/2SS, mit/ohne RS Ausstattung etc.


Weg isser : ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - 620 PS
nach oben springen

#3

RE: Volle Ausstattungsliste anhand der VIN ?

in Modell- und Ausstattungsvarianten 17.02.2018 12:42
von PontiacV8 • Camaro-Infizierter | 475 Beiträge

@Firefox_01 :

RPO Codes (also die Ausstattungscodes) via VIN lassen sich beim Stealer abfragen...
...oder man zahlt 5 Dollar für einen Test/Probeaccount incl. 5 VIN Abfragen bei:

http://www.compnine.com/vid.php

...funktioniert bei GM Fahrzeugen ab MJ 1990...egal ob Export oder Domestic Market Modell...und derzeit, da der Datenbestand noch nicht komplett ist (Basis sind hier die selben Datensätze/Datenbanken/Ressourcen, die GM auch den Stealern zur Verfügung stellt) bis Modelljahr 2015...irgendwann folgen dann auch MJ 2016, 2017 ff.

...funktioniert einwandfrei und hab ich desöfteren schon genutzt...bei meinem veräußerten 5th Gen sah die VIN Abfrage mit den dazu gehörigen RPOs dann so aus...ist das gleiche wie beim SPID/RPO Sticker im Kofferraum...nur eben mit Erläuterungen:
(...achja...nur für den Laien nochmal...die RPO Codes zeigen die einzelnen Ausstattungsdetails/Extras des jeweiligen Fahrzeugs... )

Die VIN von meinem alten 2015er EU 5th Gen, als Beispiel, lautete: 2G1F91EW7F9259191
...und das kommt dann dabei heraus:
http://www.compnine.com/mycar.php?id=5c0...fb652d3bc9b6910

...man kann bei Compnine auch ohne zu bezahlen schonmal die VIN eingeben, die Seite zeigt dann an ob überhaupt Ergebnisse vorliegen...danach kann man dann ggf. kostenpflichtig buchen...


Edit:
...2016er Modelle sind dort derzeit wohl leider noch nicht im System...aber bis 2015 ists derzeit abrufbar...beim Stealer gehts natürlich bis 2018
.
.


1991 / 5.0 L-TPI V8...346.000 km first engine, first tranny, first paint, owner since 1992 - & - 2018 EU Crapmaro V8 LT1 AT8 (2SS/F55/NPP/Recaro) - Sold: 2015 EU Camaro V8 LS3 -

zuletzt bearbeitet 17.02.2018 13:02 | nach oben springen







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
30 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Seyffarta
Forum Statistiken
Das Forum hat 22515 Themen und 607205 Beiträge.
Besucherrekord: 148 Benutzer (20.12.2016 15:00).