#41

RE: Wichtiges vor der Anschaffung

in Allgemeine Übersicht und Infos 16.07.2013 15:52
von Amokh • VIP | 3.280 Beiträge

Frag doch wegen einer Probefahrt mal den Aaron hier im Forum, er ist vom Autohaus Rüschkamp in Lünen.


Miau ! - ex 2011 SS
nach oben springen

#42

RE: Wichtiges vor der Anschaffung

in Allgemeine Übersicht und Infos 16.07.2013 15:52
von Mario Assindia • Golf-Schubser | 247 Beiträge

Mh, naja der Fahrstil spielt bei so einem Fahrzeug mehr als ein wenig rein. Wenn ich innerorts unterwegs bin fahre ich immer sehr niedertourig und schalte sehr früh. Bei 50 bin ich eigentlich immer eher im 4ten als im 3ten Gang unterwegs. War bisher bei allen Autos die ich gefahren bin so, auch bei den Leistungsstärkeren. Bin eher ein ruhiger und besonnener Fahrer und trete eigentlich nur bei ziemlich freien Autobahnen. Denke also ich würde nicht immer an die Verbrauchsobergrenze stoßen^^


Countdown läuft :)
nach oben springen

#43

RE: Wichtiges vor der Anschaffung

in Allgemeine Übersicht und Infos 16.07.2013 16:01
von Thomas • Forengott | 1.593 Beiträge

So jetzt gebe ich meinen Senf auch noch dazu .........wir fahren unseren mit 13,8 Liter ( 75% BAB der Rest Stadt und Landstraße ) und ich versicher Dir du kannst so viel Spass haben mit dem Auto auch wenn er NUR Stock ist wie unserer..........weil das Auto ist ab Werk so schöööööööön da muss nichts dran geändert werden .............


nach oben springen

#44

RE: Wichtiges vor der Anschaffung

in Allgemeine Übersicht und Infos 16.07.2013 16:04
von Mario Assindia • Golf-Schubser | 247 Beiträge

Ich wüsste so spontan auch nicht wirklich was ich ändern wollen würde. Klar, wenn man etwas Fahrpraxis hat fallen einem vielleicht ein paar Dinge auf die man anders machen könnte, aber ich hab noch nie an meinen Autos irgendwas verändert. Ich könnte mir höchstens vorstellen das ich mal andere Felgen wil oder nen lauteren Auspuff^^ aber sonst...


Countdown läuft :)
nach oben springen

#45

RE: Wichtiges vor der Anschaffung

in Allgemeine Übersicht und Infos 16.07.2013 16:08
von Thomas • Forengott | 1.593 Beiträge

Gibt es doch ab Werk ....heißt ZL1 !


nach oben springen

#46

RE: Wichtiges vor der Anschaffung

in Allgemeine Übersicht und Infos 16.07.2013 16:16
von Mario Assindia • Golf-Schubser | 247 Beiträge

Ja, aber ich denke das der meine finanziellen Mittel sprengen würde ;)
Was ich schockierend fand, kennt ihr autokostencheck.de? Wenn da durchschnittliche Unterhaltskosten von 529 angegeben sind, sind viele Sportwagen mit deutlich weniger Leistung kaum günstiger. Hatte vor 2 Jahren mal ein Auge auf nen 350Z, aber auch der wäre monatlich angeblich nicht viel günstiger...


Countdown läuft :)
nach oben springen

#47

RE: Wichtiges vor der Anschaffung

in Allgemeine Übersicht und Infos 16.07.2013 21:17
von Mario Assindia • Golf-Schubser | 247 Beiträge

Sorry für den Doppelpost, aber wie verhalten sich denn die direkten Konkurrenten wie Challenger, Charger und Mustang (vllt noch Magnum) bei den Unterhaltskosten? Wahrscheinlich kein großer Unterschied? Hat da jemand Kenntnisse? Corvette würde ich etwas teurer einschätzen


Countdown läuft :)
nach oben springen

#48

RE: Wichtiges vor der Anschaffung

in Allgemeine Übersicht und Infos 16.07.2013 21:23
von Karle • Forengott | 1.092 Beiträge

wenn es beim Unterhalt um den letzten Euro geht, dann ist glaube ich weder Camaro, noch Challenger oder Mustang etwas für dich. Ich glaube nicht, dass sich die drei Autos viel geben.

Steuer kann man sich ausrechnen, Versicherung gibts auch online im Portal oder hier im Forum bei Mayday. Verbrauch kommt auf deinen Gasfuß an, aber mit dem Camaro V8 kann man im Schnitt sicher mit guten 14-15 Litern rechnen je nachdem wie man den Wagen fährt. Manche brauchen auch etwas weniger.

Reparaturen usw. sollten nicht so teuer sein ... und natürlich die Kosten wenn man etwas tunen will.

Gruß

Karl

P.S. es lohnt sich meiner Meinung nach nicht, nur für das Auto zu arbeiten ....



zuletzt bearbeitet 16.07.2013 21:26 | nach oben springen

#49

RE: Wichtiges vor der Anschaffung

in Allgemeine Übersicht und Infos 16.07.2013 21:30
von m5_proppi • VIP | 3.078 Beiträge

Glaub mir, wenn du die Kiste mal fährst, hier viel unterwegs bist, wirst du sie schneller pimpen als du glaubst
Thomas ist da eher die Ausnahme

Im Camaro kannst du sogar problemlos im 5. Gang fahren bei 50, da blubbert er schön bei ca 1000u/min.
Glaubt mir zwar keiner das ich Spass habe, aber ich fahre aktuell mit ziemlich genau 12l - viel AB, hin und wieder juckt der Gasfuß,meistens schwimme ich aber im Verkehr mit das zuviel Verkehr.


Martin
------------------------------------------------------------------------------------------------------

ex - EU Camaro LS3 Mj13
nach oben springen

#50

RE: Wichtiges vor der Anschaffung

in Allgemeine Übersicht und Infos 16.07.2013 21:33
von Jojo • Forengott | 1.568 Beiträge

Ich fahr im 6. bei 50km/h

Man kann mit wenig Verbrauch fahren und man kann nach 300km tanken. Liegt an einem selber und natürlich dem Wohnort, hier auf dem Land geht recht wenig Verbrauch recht einfach.


02.10.12 Touchdown
<--- V8 und macht trotzdem Spass
nach oben springen

#51

RE: Wichtiges vor der Anschaffung

in Allgemeine Übersicht und Infos 16.07.2013 21:34
von TinyToasta • Co-Admin | 11.167 Beiträge

Und es ist doch ein Verbrauchsthread geworden....



Life's not measured by the number of breaths we take, but by the moments that take our breath away
Schade, dass diese Art von Autos nicht mehr mit dem Herzen und nach Bauchgefühl gekauft werden um dann nur gebraucht anstatt geliebt zu werden.
nach oben springen

#52

RE: Wichtiges vor der Anschaffung

in Allgemeine Übersicht und Infos 16.07.2013 21:43
von m5_proppi • VIP | 3.078 Beiträge

Zitat von Mario Assindia im Beitrag #47
Sorry für den Doppelpost, aber wie verhalten sich denn die direkten Konkurrenten wie Challenger, Charger und Mustang (vllt noch Magnum) bei den Unterhaltskosten? Wahrscheinlich kein großer Unterschied? Hat da jemand Kenntnisse? Corvette würde ich etwas teurer einschätzen


Versicherung kannst du ja selbst ausrechnen lassen über Portal im Netz die dir die Kosten/Jahr aufzeigen.
Steuer kannst ebenfalls selbst ausrechnen, Formel ist für alle dieselbe.

Bez. Verschleiß und Reparaturen schätze ich auch alle von dir genannten auf einem Level


Martin
------------------------------------------------------------------------------------------------------

ex - EU Camaro LS3 Mj13
nach oben springen

#53

RE: Wichtiges vor der Anschaffung

in Allgemeine Übersicht und Infos 16.07.2013 22:12
von Mario Assindia • Golf-Schubser | 247 Beiträge

@Karle: Es geht mir nicht darum ob ich mir das leisten kann, ich hab vorher ja auch ein paar Infos gesammelt. Ich habe einfach nur Interesse an den Details und wenn ich in einem Forum angemeldet bin wo man nette Diskussionen führen kann und Meinungen und Erfahrungen austauscht spare ich mir gern das mühsame heraussuchen von Details und Infos die vielleicht jemand hier schon kennt ;)

Was mich zb einfach interessiert und wundert ist, das der Motor der im SS ist, doch aus der Vette bekannt ist (so hörte ich es bei Chrom und Flammen) aber der Verbrauch der C6 höher ist und die Unterhaltskosten auch. Liegt das an der Fahrzeugabstimmung, Getriebe etc?
Der zb ein Mustang mit 4L V8 etwas weniger Steuern kostet und minimal weniger verbraucht ist mir klar, aber mit SRT Modellen zb kenn ich mich nicht sonderlich aus, finde die Fahrzeuge durchaus auch interessant.

Der Verbrauch schreckt mich nicht ab um das mal festzuhalten, wie gesagt brauche ich mein Auto selten und fahre selten mal höchstens 7-800 km im Monat. In den Sommermonaten noch weniger wegen Rad. Kam schon vor das ich meinen Polo nur einmal im Monat getankt habe. Klar, bei so nem Auto will man auch mal mehr fahren und viel dabei verbrauchen, aber ich möchte ihm auch nicht viele Kurzstrecken zumuten, keine Ahnung wie gut das dem Agregat tut. Allein die Tatsache mit einem Camaro zu liebäugeln macht mir schon klar das man da nicht ein klimpern in den Taschen braucht, sondern ein rascheln ;)


Countdown läuft :)
nach oben springen

#54

RE: Wichtiges vor der Anschaffung

in Allgemeine Übersicht und Infos 16.07.2013 22:24
von blackbee • Camaro-Süchtiger | 713 Beiträge

Was mich in der Tat wundert ... Deine Scheu vor einer Probefahrt in einem Autohaus.

Bei mir ist allerdings der Camaro-Händler nicht um die Ecke .. musste selbst bisschen organisieren, dass ich es mit anderen Fahrten mal verbunden habe .. aber prinzipiell war eine Probefahrt nie ein Problem. Hatte bei zwei Autohäusern eine Probefahrt .. bei einem dritten (bzw. dem ersten) ging es damals nicht wegen Witterung im Winter. Sie hatten nur Sommerreifen und über den Winter keinen Vorführer zugelassen.

Aber prinzipiell verpflichtet Dich ja die Probefahrt zu nichts. Man kann ja dann auch sagen, dass man das jetzt mal "erleben" und fühlen möchte, wie dieses Auto sich fahren lässt, es ist ja doch etwas "Besonderes" und nicht alltäglich. Und man denkt noch drüber nach. Meine Erfahrung ist schon so, dass da kein Verkäufer schief gucken wird, denn eine Kaufentscheidung über 30 oder 40k bricht man nicht mal schnell übers Knie.
Wenn man will, kann man ja um ein Angebot bitten ... aber aufdringlich hinterhertelefoniert oder sowas hat bei mir kein Verkäufer. Denn sie wissen, dass sie ihre Autos ja ziemlich sicher loswerden .. Angebot und Nachfrage...

Also .. keine Scheu ... einfach anrufen bei den Freundlichen .. und nach einer Möglichkeit zur Probefahrt fragen!!! Mehr als "nein" sagen können sie ja auch nicht. Im schlimmsten Fall musst Du halt den Verkäufer auf dem Beifahrersitz dulden (musste ich aber bei keinem Mal), aber wäre mir auch wurst gewesen.
Wenn Du es nicht einfach mal versuchst, kannst Du auch nix gewinnen ;)
Und wenn Du wirklich nen nervigen Verkäufer erwischst .. dann einfach abwimmeln .. sagen .. dass Du noch über Finanzierung nachdenkst .. usw. - Du meldest Dich dann schon .. usw. der wird Dich ja deswegen nicht fressen!


EU Camaro L99 MY 2013 BLACK
---------------------------------------------
MODS: Bowtie black, Alu-Door-Pins, Alu-Schaltpaddels, Autobot-Decals Kotflügel vorn, TF Autobot Wheel Center Caps, LEDs: TFL, Blinker, Kennzeichen, H&R-Spurplatten 4x20mm, BBK Exhaust, Landi Renzo Gasanlage (to be continued)
zuletzt bearbeitet 16.07.2013 22:24 | nach oben springen

#55

RE: Wichtiges vor der Anschaffung

in Allgemeine Übersicht und Infos 16.07.2013 22:44
von Mario Assindia • Golf-Schubser | 247 Beiträge

Ja ich habe heute bereits mit aaron geschrieben. Somit ist das in Planung ;) meine früheren Erfahrungen mit Autohändlern waren allerdings weniger nett, daher die Scheu. Bei Toyota hier um die ecke wollten sie mich mich nichtmal mit Händler daneben mit den gt 86 fahren lassen


Countdown läuft :)
nach oben springen

#56

RE: Wichtiges vor der Anschaffung

in Allgemeine Übersicht und Infos 16.07.2013 22:54
von OnkelMatze • Organisator | 8.019 Beiträge

wenn du in Oberhausen bist, kannst gern mal mit meiner Karre eine Probefahrt machen,
wobei die allerdings nicht mehr ganz stock ist


You can hear my car a block away....people move out of the way....fast!
www.onkelmatze.de // www.facebook.com/matthias.berndt.16
nach oben springen

#57

RE: Wichtiges vor der Anschaffung

in Allgemeine Übersicht und Infos 16.07.2013 23:19
von Sonique • Walking Library | 2.339 Beiträge

Zitat von Mario Assindia im Beitrag #55
Ja ich habe heute bereits mit aaron geschrieben. Somit ist das in Planung ;) meine früheren Erfahrungen mit Autohändlern waren allerdings weniger nett, daher die Scheu. Bei Toyota hier um die ecke wollten sie mich mich nichtmal mit Händler daneben mit den gt 86 fahren lassen


Du kannst mal bei Chevrolet fragen. Mir hatte man auch eine Probefahrt angeboten, allerdings wurde der Vorführer eine Woche vorher verkauft (hier im Forum), und die neuen dauerten noch bis zur Lieferung. Im April bekam ich den Anruf, dass die neuen Coupes da seien aber der Vorführer (sogar ein Hot Wheels ) noch dauert - danach hab ich aber auch nix mehr gehört. Ob man den zwischenzeitlich verkauft hatte oder mich vergessen, weiß ich nicht.

Lange Rede kurzer Sinn: Fahr hin, frag nach. Der zuständige Verkäufer für Camaros in Essen ist sehr freundlich.
Ich befürchte aber es wird eher am fehlenden Vorführer scheitern, im Verkaufsraum stand letzte Woche noch ein rotes Coupe. Kannst auch über Chevrolet.de eine Anfrage an Oberhausen usw. stellen, sparste dir das telefonieren oder rumfahren.


Vor 120 Jahren galt Autofahren als aufregend. Nun ist es wieder soweit - Camaro ZL1

nach oben springen

#58

RE: Wichtiges vor der Anschaffung

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.07.2013 00:08
von Ben79 • Forengott | 1.162 Beiträge

Letztendlich ist die Probefahrt auch eine Verkaufsargument. Ich bin erstmal ins Autohaus und hab Probe gesessen und hab mir ein Bild gemacht. Der Verkäufer hat dann schon das wahre Interesse bemerkt, den Wagen dann mal angelassen und das Blinken in meinen Augen und das Grinsen im Gesicht gesehen und hat dann von sich aus eine Probefahrt angeboten. Er erzählte aber auch das viele nur mal eben eine Probefahrt schnorren wollen und die schon sehr genau schauen wer da fahren will. Ich war übrigens auch bewusst nur in Jeans und TShirt da, weil mich die Reaktion der Autoverkäufer immer interessiert .


nach oben springen

#59

RE: Wichtiges vor der Anschaffung

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.07.2013 05:32
von Jojo • Forengott | 1.568 Beiträge

Ich war auch in normaler Kleidung da, sehe auch kein Problem da drin. Wer zahlt bestimmt.

Und der Aaron ist schon ganz OK.

Dello hat es nicht auf die Reihe bekommen mit Probefahrt, die haben es nicht mal auf die Reihe bekommen zurück zu rufen mit mehr Informationen. Naja wer nicht will...

Büsching in Sulingen ( freier US Importeuer ) wollte für seine Autos Geld haben für eine Probefahrt, wird bei Kauf verrechnet


02.10.12 Touchdown
<--- V8 und macht trotzdem Spass
nach oben springen

#60

RE: Wichtiges vor der Anschaffung

in Allgemeine Übersicht und Infos 17.07.2013 10:43
von Kafuzke • Gespaltene Persönlichkeit | 3.645 Beiträge

Zitat von OnkelMatze im Beitrag #56
wenn du in Oberhausen bist, kannst gern mal mit meiner Karre eine Probefahrt machen,


Als Fahrer oder Beifahrer?
Ich würde auch gern mal einen Kompressor testen, oder besser doch nicht?


VG
Sascha
Klick for Pic


zuletzt bearbeitet 17.07.2013 10:43 | nach oben springen








Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
31 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: steini12345
Forum Statistiken
Das Forum hat 17524 Themen und 505640 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).