#21

RE: G.Y. - wer hat ebenfalls Schäden?

in ZL1 09.07.2013 09:05
von Squintah • Forengott | 1.028 Beiträge

Sieht ja echt heftig aus ... soweit ich weiß haben die Reifen auch keine Zulassung in Deutschland bzw. sind hier nicht zu kaufen ... evlt. irre ich mich ... aber vielleicht ist das ein Grund weshalb die Michelin länger halten? Ich hab sie ja nun noch nicht sooooo lange drauf aber Brauni89 oder Blackone quälen sie ja schon seit letzter Saison und noch scheint alles paletti


Powered by TR-Carstyling
1/4-Meile Team TR-Carstyling Dragrace-Team
nach oben springen

#22

RE: G.Y. - wer hat ebenfalls Schäden?

in ZL1 09.07.2013 21:44
von 45thsuisse • Golf-Schubser | 57 Beiträge

Hi Leute

Habe leider noch keine Erfahrung mit dem Reifen da ich meinen ZL1 erst im August kriege. Möchte aber doch noch kurz meine Erfahrungen bezüglich Reifen mitteilen, nun gut fahre seit gut über 20 Jahren Porsche und war auch schon öfters auf der Piste. Ich weiss ja nicht wie ihr das handhabt aber üblicherweise werden die Reifen zuerst warmgefahren oder mit Heizdecken auf Temperatur gebracht. Ist mir mit meinen Porsches noch nie passiert, habe aber auch immer schön brav die Reifen aufgewärmt. Bei meinem aktuellen 911 Turbo S aktuell eine Laufleistung von nun ca. 16'000 km (sind Michelin) und Profil ist noch gut 50% vorhanden. Bin auch öfters in D unterwegs und meist in Geschwindigkeitsbereichen von Jenseits der 275 km/h.

Vielleicht auch daran denken was für eine Leistung auf den kalten Reifen wirkt... Nur so als Tipp.

Selber werde ich dies eingehend prüfen sobald ich meinen ZL1 hab.

Grüsse

Pascal


The Heartbeat of America
nach oben springen

#23

RE: G.Y. - wer hat ebenfalls Schäden?

in ZL1 09.07.2013 21:51
von Sonique • Walking Library | 2.339 Beiträge

Wenn ich die Meinungen zum Michelin lese komme ich nich umher zu sagen, dass bei/mit dem Goodyear der etwas bessere Grip mit den Problemen mit Rissen (und ablösendem Profil?) sehr teuer erkauft wurde.


An der Temperatur darf es nicht liegen, sind Straßen-, keine Rennreifen.


Vor 120 Jahren galt Autofahren als aufregend. Nun ist es wieder soweit - Camaro ZL1

nach oben springen

#24

RE: G.Y. - wer hat ebenfalls Schäden?

in ZL1 09.07.2013 22:16
von black-on-black • Camaro-Infizierter | 444 Beiträge

Zitat von Sonique im Beitrag #23
An der Temperatur darf es nicht liegen, sind Straßen-, keine Rennreifen.

sollte so sein, ist aber wohl nicht so - sehen eher aus wie Semi-Slicks und bestimmt nicht wie Strassenreifen. Für mich wäre eine solche Bereifung auf einem ZL1 oder auch SS mit den schönen 10-Speichern-Felgen, ein absolutes *no go* Eine Probefahrt auf trockener Strasse hat mir genügt - möchte ja nicht wissen, wie es bei Regen aussieht und schlussendlich bröckelt dieses Teil auch noch

Hier heisst es dann klar - Weiterfahrt auf eigenes Risiko



zuletzt bearbeitet 09.07.2013 22:17 | nach oben springen

#25

RE: G.Y. - wer hat ebenfalls Schäden?

in ZL1 10.07.2013 08:17
von 45thsuisse • Golf-Schubser | 57 Beiträge

Zitat von black-on-black im Beitrag #24
Zitat von Sonique im Beitrag #23
An der Temperatur darf es nicht liegen, sind Straßen-, keine Rennreifen.

sollte so sein, ist aber wohl nicht so - sehen eher aus wie Semi-Slicks und bestimmt nicht wie Strassenreifen. Für mich wäre eine solche Bereifung auf einem ZL1 oder auch SS mit den schönen 10-Speichern-Felgen, ein absolutes *no go* Eine Probefahrt auf trockener Strasse hat mir genügt - möchte ja nicht wissen, wie es bei Regen aussieht und schlussendlich bröckelt dieses Teil auch noch

Hier heisst es dann klar - Weiterfahrt auf eigenes Risiko


Genau so ist es! Eigentlich ist der ZL1 bereift wie der 911 GT3, bloss da kann man bei der Bestellung des Fahrzeuges sich aussuchen ob man Semi-Slick haben will oder "normale" Reifen, hatte bei meinem auch die Möglichkeit mich zu entscheiden, da ich aber den Turbo grundsätzlich bei jedem Wetter bewege (ausser im Winter) waren mir "normale" Reifen wichtiger. Beim ZL1 ist es mir recht, dass er diese Bereifung hat. Bewege ihn eh nur bei schönem Wetter

Meines Erachtens ist der ZL1 eh nicht wirklich gebaut um tagtäglich damit rumzukurven...ist aber rein meine persönliche Meinung für mich eher ein Sammlerfahrzeug (deshalb hab ich mir auch einen geholt) und für schöne Tage zumindest der Convertible...


The Heartbeat of America
nach oben springen

#26

RE: G.Y. - wer hat ebenfalls Schäden?

in ZL1 10.07.2013 08:56
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

Die G.Y. sind als sportliche Rreifen für den reinen Sommerbetrieb deklariert. Ihre Laufleistung liegt bei ca. 15'000 km.

Wenn die nun nach ein paar HighSpeed Kilometern auf deutschen AB so aussehen, bzw. wie bei Foto von MrDew nach ein paar Runden auf einer Strecke .... Dann gute Nacht!

Über die Traktionsprobleme bei Nässe/Kälte wurde schon viel geschrieben - aufgrund der "sportlichen" Deklaration von G.Y. muss man diese in Kauf nehmen. Dann sollte man aber erwarten können, dass der Reifen im sportlichen Betrieb dann auch keine Auflösungserscheinungen zeigt !


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen

#27

RE: G.Y. - wer hat ebenfalls Schäden?

in ZL1 10.07.2013 09:33
von Danpat 391 • VIP | 3.669 Beiträge

sehen ja aus wie aufgummierte reifen,bei denen sich die lauffläche löst


Cabrio 2SS RS, 7 Zylinder, KW1, Kenwood DNX7230DAB mit Navi, Rückfahrkamera, DVB-T, Volant CAI, BBS CH-R, Hotchkis Competition Sway Bars, update auf FE4
nach oben springen

#28

RE: G.Y. - wer hat ebenfalls Schäden?

in ZL1 24.07.2013 18:37
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

Zitat von T-Rex im Beitrag #8
?.. war heute Nami bei nem Reifenspezialisten, der meinte, er hätte ZU HEISS bekommen und dann an was geklebt ... (?) - könnte den jetzt jedoch doch noch runterfahren, einfach "vorsichtig"

Nun ja, eine erste Offerte für einen Satz Michelin Pilot Supersport lautet auf CHF 2'200.- ... @danpat ... Oldschool? Tauschen?


Kurzes update: Garantie wurde in Abrede gestellt. Nun eine Offerte von Pneu Auchli (Oftringen) für die Michelins inkl. Aufbereitung zweier Felgen (Parkhaus in Monaco ) für CHF 1'650.-

Montag wird gewechselt - byebye GoodYear


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen

#29

RE: G.Y. - wer hat ebenfalls Schäden?

in ZL1 24.07.2013 19:01
von Squintah • Forengott | 1.028 Beiträge

@T-Rex: da bin ich dann mal auf deinen Vergleichsbericht gespannt


Powered by TR-Carstyling
1/4-Meile Team TR-Carstyling Dragrace-Team
nach oben springen

#30

RE: G.Y. - wer hat ebenfalls Schäden?

in ZL1 24.07.2013 19:07
von Sonique • Walking Library | 2.339 Beiträge

Bin auch mal gespannt.
Zumal die GY ja schon Warmgefahren bei 25'C noch traktionsprobleme haben.

Bin bisher Top zufrieden mit den Goodies, aber hatte die letzten 3 Wochen auch nur Sonne pur. Da ich auch bei Regen und 10'C fahren werde, werd ich wohl wenn's soweit ist auch auf Michelin wechseln, oder PZero (Fahre ich seit je her als Sommerreifen, bis auf den hohen Verschleiß ein Traum).


Vor 120 Jahren galt Autofahren als aufregend. Nun ist es wieder soweit - Camaro ZL1

zuletzt bearbeitet 24.07.2013 19:08 | nach oben springen

#31

RE: G.Y. - wer hat ebenfalls Schäden?

in ZL1 25.07.2013 07:18
von paranoia64 • Camaro-Infizierter | 431 Beiträge

Hey T-Rex wie sagt der Ami so treffend "Take 365 used condoms, bake them together and say "It's a Good-Year"....

Seriös Modus: hatte das vor ein paar Jahren ebenfalls mit einem Michelin und musste die Reifen subito wechseln, da nicht klar war ob der Hitzeschaden in den Reifen gedrungen war oder nur oberflächlich war. Gefahr der Laufflächenablösung hiess es damals, wurde mir aber von Michelin nach einigen Diskussionen ersetzt. Erste Frage damals war aber, ob ich damit an einer Rennveranstaltung teilgenommen hätte. Liegt scheinbar ausserhalb des üblichen Einsatzbereichs, meine Antwort war damals dass die Schäden nach einer Tagesfahrt in den Pässen mit schneller Reise auf der Autobahn entstanden seien

Auf jeden Fall mal viel Spass mit den GY Jungs, die warten ja meistens auf zufriedene Kunden.....!


Drosseln sind Vögel, sie in Motoren zu stecken ist Tierquälerei!

Life after death?…touch this car and find out!

Lieber V8 statt 16V
nach oben springen

#32

RE: G.Y. - wer hat ebenfalls Schäden?

in ZL1 29.07.2013 18:42
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

So, die Michelins sind drauf

erster Eindruck bei Nässe/Regen: deutlich bessere Traktion, weniger Neigung wegzuschmieren.
Eine Pässefahrt / Hitzefahrt wird noch diese Woche folgen.

295/35 20 vorne (G.Y. war 285/35)
315/35/20 hinten (G.Y. war 305/35)

Mir scheint jedoch, der Michelin ist insgesamt "breiter", nicht nur die 10 mm, was den Pneu ja 5 mm nach aussen setzen würde. Anbei zwei Bilder, man sieht deutlich: Das Rad steht gut ... und der Flankenschutz für die Felgen ist auch deutlich besser ... (nächste Woche gehts wieder nach Monaco ... freu mich schon wieder auf die Parkhäuser )

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_1674.JPG 
 IMG_1676.JPG 

ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen

#33

RE: G.Y. - wer hat ebenfalls Schäden?

in ZL1 29.07.2013 18:53
von New Camaro Driver • Forengott | 1.741 Beiträge

Cool Marco, sieht doch Sauber aus!

...und ein bisschen mehr "Flankenschutz" ist sicher nicht verkehrt!

Ich war mit den Michelins auf meinen vorherigen Autos, eigentlich immer gut zufrieden? (könnte nichts Negatives berichten)

P.S. nächstes mal die Sveta aussteigen lassen im Monaco Parkhaus und von aussen an den Kanten/Rändern rumnavigieren lassen! (das genügend Luft ist)


"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." (Walter Röhrl)
nach oben springen

#34

RE: G.Y. - wer hat ebenfalls Schäden?

in ZL1 29.07.2013 18:54
von brauni89 • Senior Member | 6.048 Beiträge

Der Michelin baut definitiv breiter. Die 295er fallen wie 305er aus



nach oben springen

#35

RE: G.Y. - wer hat ebenfalls Schäden?

in ZL1 30.07.2013 10:12
von Mike 418 SC • Forengott | 1.086 Beiträge

Nice - Reifenupgrade ist warscheinlich eine der besten Mods am ZL1



nach oben springen

#36

RE: G.Y. - wer hat ebenfalls Schäden?

in ZL1 06.08.2013 23:55
von MrDew • Camaro-Infizierter | 259 Beiträge

kann ich nur bestaetigen... habe die Michelins seit letztem herbst drauf und die werden definitive besser fertig mit der anliegenden Leistung.
Jedoch haben auch diese Muehe bei kaelte und muessen zuerst warmgefahren warden. (jedoch starten sie auf einem hoeheren niveau)

Und breiter sind sie auch... haben keine eigentliche lippe sondern die ganze schulter ist breiter.


zuletzt bearbeitet 06.08.2013 23:56 | nach oben springen

#37

RE: G.Y. - wer hat ebenfalls Schäden?

in ZL1 21.08.2013 20:28
von crangie • Golf-Schubser | 18 Beiträge

Zitat von MrDew im Beitrag #10
Meinst du sowas?


einer auf C5 hatte dieses Problem als er auf dem Gingerman Rundkurs fuhr... Ich habe bis jetzt noch nichts in der richtung beobachtet, werde aber meine Reifen morgen genauer inspizieren um sicher zu gehen... Habe 12000km drauf, fahre aber nur noch auf der Frontachse die GYs.


Hehe. Den Reifen kenn ich. Ist naemliich meiner. In meinen Fall kam der Blister von aggressiven Fahren und zu wenig neg. Sturz vorne. Bei aggressiver Fahrweise wuerde ich nicht unter -1.5 gehen.


nach oben springen

#38

RE: G.Y. - wer hat ebenfalls Schäden?

in ZL1 25.08.2013 22:53
von MrDew • Camaro-Infizierter | 259 Beiträge

Wie jetzt, das warst du? Ich dachte das waer n "ami" gewesen...lol


nach oben springen

#39

RE: G.Y. - wer hat ebenfalls Schäden?

in ZL1 29.08.2013 09:21
von crangie • Golf-Schubser | 18 Beiträge

Yep war ich. Werde mir aufjedenfall einen Satz Felgen und Slicks zulegen. War schon heikel 300 km mit dem Schaden zu fahren um neue Reifen aufzuziehen. Hatte auf Camarofest ein laengeres Gespraech mit Aaron Link. Er konnte mir paar gute tips geben. Aaron ist der Wahnsinnige der den ZL1 ueber den Ring gejagt hat.


nach oben springen

#40

RE: G.Y. - wer hat ebenfalls Schäden?

in ZL1 01.09.2013 21:54
von MrDew • Camaro-Infizierter | 259 Beiträge

Zitat von crangie im Beitrag #39
Yep war ich. Werde mir aufjedenfall einen Satz Felgen und Slicks zulegen. War schon heikel 300 km mit dem Schaden zu fahren um neue Reifen aufzuziehen. Hatte auf Camarofest ein laengeres Gespraech mit Aaron Link. Er konnte mir paar gute tips geben. Aaron ist der Wahnsinnige der den ZL1 ueber den Ring gejagt hat.


Das ist ja lustig! Ich habe mich das jahr zuvor auch mit ihm unterhalten... lol
Bist du noch immer in den USA zuhause? Ich werde naechstes Jahr garantiert meinen USA trip so legen, dass ich wieder am C5 Fest teilnehmen kann (wenn auch ohne auto). Dieses mal wirds ja ein heimspiel in Houston...

P.S. Meine vorderen GJ sehen immer noch gut aus als ich sie das letzte mal inspiziert habe.


nach oben springen








Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
40 Mitglieder und 53 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: tom62
Forum Statistiken
Das Forum hat 17519 Themen und 505536 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).