#61

RE: Frage: Steinschläge / Lackabplatzer an Frontstossstange :-(

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.06.2013 10:47
von black-on-black • Camaro-Infizierter | 444 Beiträge

mmmhhhh, ich denke, es ist stark von verschiedenen Faktoren abhängig:

- öfters bzw. viel auf der Autobahn unterwegs
- fahren im Winter, wo überall Split rumliegt
- tagtägliche Benutzung des Camaros, wo halt der Schwerverkehr (Lastwagen) etc. unterwegs sind
- sowie von der Lackierung bzw. der gewählten Farbe, welche unterschiedlich sensibel sein könnte
- etc.

meinerseits habe ich 12,000 Kilometer auf dem Tacho und kann mich nicht beklagen - absolut nicht...



nach oben springen

#62

RE: Frage: Steinschläge / Lackabplatzer an Frontstossstange :-(

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.06.2013 21:53
von New Camaro Driver • Forengott | 1.739 Beiträge

Kleiner Zwischenstand, in meinem Fall!

Habe vor ca. 10 Tagen, nach dem Waschen, mal genau alle Steinschläge gezählt...... Es sind sage und schreibe ca. 50 Stk. !! (nur auf der Kunststoff-Front) (+/- 2-3) Tja, und das nach 9 Monaten (davon 4 1/2 zugedeckt im Winterschlaf) und grad mal 4'000km....

Fotos habe ich gemacht, und dem Händler geschickt, er hat es an Chevrolet Deutschland, an die Garantieabteilung weitergeleitet... (wieso Deutschland bin doch aus der Schweiz?) Von dort kam die Antwort, es seien normale Steinschläge, und von daher kann dies nicht unter Garantie abgewickelt werden...

Dem Händler tut der Bescheid von den oberen sehr Leid, er kann es auch nicht verstehen, denn er selbst sagt auch, das dies nicht sein kann, in dem Ausmass wie es mein Auto hat!!! (er kann es sich grundsätzlich auch nicht erklären, er meinte aber auch, es könnte sein, dass evtl. zuwenig "weichmacher" im Lack sein könnte, und dass die Haftung der Farbe, auf dem Kunststoff daher auch nicht so optimal sei)

Er hat mir jedoch auch gesagt und versprochen, dass wir hier eine Lösung zusammen finden werden...


"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." (Walter Röhrl)
nach oben springen

#63

RE: Frage: Steinschläge / Lackabplatzer an Frontstossstange :-(

in Allgemeine Übersicht und Infos 28.06.2013 00:50
von Camyrockers • Camaro-Süchtiger | 845 Beiträge

@black-on-black

Bei einem schwarzen Camaro werden die Steinschläge und leichten Krater, wahrscheinlich, bedingt durch die Farbe nicht so wirklich auffallen...

Denke aber nicht das Du davon verschont geblieben bist...polier mal die Front mit weißer Politur, die setzt sich schön in den Kratern ab :-)


...und lieber Gott, wir danken Dir für die schnellen Autos!!!
nach oben springen

#64

RE: Frage: Steinschläge / Lackabplatzer an Frontstossstange :-(

in Allgemeine Übersicht und Infos 25.08.2013 10:58
von Mike.S • Golf-Schubser | 81 Beiträge

Also wenn ich meinen Camaro nach 34000 genau betrachte kommt mir nur eine idee, und zwar ne neue Lackierung über die ganze Seitenwand komischerweise habe ich an der Front die wenigsten Steinschläge der Kotflügel vorne und Seitenwand hinten (angetäuschte Lufteinlässe)
das ist es besonders schlimm. Mit Zählen kommt man da nicht mehr weit da es einfach schon viel zu viele kleine sind ;-(.
Man muß aber auch sagen es hat erst hinten so arg angefangen als die Spurplatten vorne und hinten drauf kamen. Under der Lack hat laut meinem Lackierer nicht gerade ne wirklich gute Qualität aber damit muss man halt rechnen und auch Leben, deswegen werde ich ihn wohl im Winter zum Lackirer stellen und beide Seiten neu Lackieren lassen und dazu etwas mehr weichmacher rein im Klarlack damit der Lack nicht mehr so anfällig ist ;-)


nach oben springen

#65

RE: Frage: Steinschläge / Lackabplatzer an Frontstossstange :-(

in Allgemeine Übersicht und Infos 25.08.2013 11:07
von Karle • Forengott | 1.092 Beiträge

Hi !

Ich habe auch einige Steinschläge im Bereich hinter der Türe.

Seitdem ich Splash guards vorne dran habe ist das "prasseln" wenn Steinchen auf der Strasse sind deutlich weniger geworden.

Hatte mir auch schon überlegt im Bereich hinter der Türe eine Folie zu montieren

Gruß

Karl



nach oben springen

#66

RE: Frage: Steinschläge / Lackabplatzer an Frontstossstange :-(

in Allgemeine Übersicht und Infos 25.08.2013 13:06
von Mike.S • Golf-Schubser | 81 Beiträge

Aber in diesem bereich folie sieht glaub recht bescheiden aus da es ja ein komplettes teil ist ;-( und nur einen bereich folieren sieht bestimmt doof aus. wie gesagt ich werde es wohl lackieren lassen und einen hochwertigen klarlack mit weichmacher drauf machen lassen sollte etwas länger halten als der originallack.
Ein Auto ist halt auch nunmal ein gebrauchsgegenstand und bekommt auch manchmal ein paar spuren des alltags ab oder ich packe ihn in watte, stelle ihn in die garage und fahr nur sonntags mit schrittgeschwindigkeit hehe.
mein fahrstil ist recht zügig egal ob autobahn oder landstraße und dann muss ich mit rechnen das ich steinschläge oder kratzerchen bekomme, habe wenns zuviel war jedes auto lackieren lassen und dann sah es wieder aus wie neu ;-)


nach oben springen

#67

RE: Frage: Steinschläge / Lackabplatzer an Frontstossstange :-(

in Allgemeine Übersicht und Infos 25.08.2013 13:53
von Hummelchen • Walking Library | 2.945 Beiträge

Zitat von Mike.S im Beitrag #66
Aber in diesem bereich folie sieht glaub recht bescheiden aus da es ja ein komplettes teil ist ;-( und nur einen bereich folieren sieht bestimmt doof aus. wie gesagt ich werde es wohl lackieren lassen und einen hochwertigen klarlack mit weichmacher drauf machen lassen sollte etwas länger halten als der originallack.
Ein Auto ist halt auch nunmal ein gebrauchsgegenstand und bekommt auch manchmal ein paar spuren des alltags ab oder ich packe ihn in watte, stelle ihn in die garage und fahr nur sonntags mit schrittgeschwindigkeit hehe.
mein fahrstil ist recht zügig egal ob autobahn oder landstraße und dann muss ich mit rechnen das ich steinschläge oder kratzerchen bekomme, habe wenns zuviel war jedes auto lackieren lassen und dann sah es wieder aus wie neu ;-)



wie war
wenn ich du unterscheide von Wuppertal und hohenroda sah

wie mache lacke matt geworden sind kann man nur den kopf schütteln ( ist nicht böse gemeint - geht um Qualität )

da sieht man hier wurde an der Qualität gespart


wenn ich an mein 206cc denke der jetzt 8 Jahre ist weit besser als vom cami

wie schlecht hier der lack ist

ich tipp mal auf den Klarlack der hier schlecht ist , zu dünn oder zu hart
meiner bekommt auch ein neuen lack wird zeit

Mario


wer täglich 22 stunden schläft , der kann nur 2 stunden schaden anrichten

,.;::;;:;::...,,,

nach oben springen

#68

RE: Frage: Steinschläge / Lackabplatzer an Frontstossstange :-(

in Allgemeine Übersicht und Infos 25.08.2013 17:11
von Mike.S • Golf-Schubser | 81 Beiträge

Aber dafür sind die Autos um welten günstiger wie audi mercedes und co. irgendwoher muss der preis ja auch kommen ;-) aber sowas weis man vorher und man kann ja alles ändern und besser machen und sind trotzdem noch günstiger wie unsere total überteuerten europäer !!!!


nach oben springen

#69

RE: Frage: Steinschläge / Lackabplatzer an Frontstossstange :-(

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.08.2013 06:23
von Tuex • Walking Library | 2.763 Beiträge

Zitat von Mike.S im Beitrag #66
...
Ein Auto ist halt auch nunmal ein gebrauchsgegenstand und bekommt auch manchmal ein paar spuren des alltags ab oder ich packe ihn in watte, stelle ihn in die garage und fahr nur sonntags mit schrittgeschwindigkeit hehe...

Genau so habe ich das auch schon mal kommentiert


2011er 2SS/RS/LS3/Coupé, cyber gray, 22" BD Summer, Polished Winter Rims, Pedders SC, 25mm Wheel Spacers, Bowtie Deletes, Magnaflow CatBack+Self Made J-Pipes, K&N, Kraftwerk, Tinted Windows, MartinK black Tail Lights & NSL, Whity Oil Cooler, Tower Brace, Simota OCC, BRC, 3.70er
nach oben springen

#70

RE: Frage: Steinschläge / Lackabplatzer an Frontstossstange :-(

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.08.2013 12:50
von KeineAhnung • Golf-Schubser | 28 Beiträge

Hallo,
Eine interessante Frage hierzu wäre noch ob es Unterschiede mit dem Steinschlagproblem bei den Lackarten gibt. Soweit ich weis gibt es ja als Option Premium Lacke und Metallic? Was habt ihr so?

Lg. Christoph


2013 EU-Modell Coupe, L99, Rally Yellow, black Rally Stripes
nach oben springen

#71

RE: Frage: Steinschläge / Lackabplatzer an Frontstossstange :-(

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.08.2013 17:53
von Tuex • Walking Library | 2.763 Beiträge

Ich hab ein paar Einschäge am vordern Radlauf rechts, hinten so gut wie nix. Das meiste ist an der Front und vollkommen im normalen Bereich = keine größeren Dinger. Hab die Räder maximal weit außen (Sommer wie Winter) und kene hässlichen Schmutzabweiser = neudeutsch Splash Guards.


2011er 2SS/RS/LS3/Coupé, cyber gray, 22" BD Summer, Polished Winter Rims, Pedders SC, 25mm Wheel Spacers, Bowtie Deletes, Magnaflow CatBack+Self Made J-Pipes, K&N, Kraftwerk, Tinted Windows, MartinK black Tail Lights & NSL, Whity Oil Cooler, Tower Brace, Simota OCC, BRC, 3.70er
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Will auch einen camaro - vorstellung + fragen
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von netodo
42 26.01.2015 12:51goto
von Daytona • Zugriffe: 2037
erste kleine Fragen - V6/v8 & HUD
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von Eileen_IN
45 29.05.2012 20:47goto
von DonCamaro • Zugriffe: 3784







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
40 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: mugglmenzel
Forum Statistiken
Das Forum hat 17513 Themen und 505444 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).