#1

Anbringen Verdeckkastendeckel

in Cabrio 05.05.2013 14:36
von wolfn • Golf-Schubser | 98 Beiträge

Hallo zusammen

im Handbuch steht unter 3-3:

3. Falten Sie die Seiten des
Verdeckkastendeckels nach
unten. Befestigen Sie auf beiden
Fahrzeugseiten die an der
Vorderseite des Verdeckkastendeckels
befindliche Schnur (A)
an der Befestigung (B) an der
Verkleidung der Rücksitzlehne.

Die Schnur an der Abdeckung hab ich auch gefunden, nur an der Rücksitzlehne ist dafür kein Halter.
Nur ein Loch (ob mit Gewinde kann ich nicht sehen).

In YouTube Videos finde ich dazu nichts. Keine Schnur Montage, nur manche haben da Clips und Schlaufen, die ich wiederum nicht an der Abdeckung habe.

Wie schaut es denn bei euch aus. Habt ihr eine Befestigung? Kommt mir ein wenig komisch vor, das einfach nur drauf zu legen.


2012 - LS3 Cabrio - Victory Red
nach oben springen

#2

RE: Anbringen Verdeckkastendeckel

in Cabrio 05.05.2013 14:44
von Dani-SS • Walking Library | 2.172 Beiträge

bei meinem wird er nur eingeklemmt, mehr nicht


SS EU-Cabrio Aut. rally yellow Bestellt: 6.September 2012, Geliefert: 21.Dezember 2012, Foliert und abgeholt: 10.Januar 2013

bel. Einstiegsleisten, Umbau Soundanlage, Borla-Anlage, ABL-Erweiterung, Fussraumbel.
nach oben springen

#3

RE: Anbringen Verdeckkastendeckel

in Cabrio 05.05.2013 14:45
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

Die "Befestigung B" ist im Verdeckkasten (evtl. verwirrt der Begriff "Rückseite der Rücksitzlehnen.)

Falls da wirklich keine Schrauben mit Halterung für die Lasche sind: schau mal in der Verpackung der Persenning nach, evtl. finden sich da zwei Schrauben plus Muttern.

die "Löcher", welche Du beschreibst, sind normalerweise mit so Plastikblenden zu (falls diejenigen im Verdeckkasten - da kämen aber die Schrauben rein. Befestigen kannst Du die, wenn Du den Plastiksteg oben hinter den Rücklehnen wegmachst.

Täte dringend empfehlen, die Persenning jeweils festzuzurren mit den Laschen. Bei hohen Tempi unter runtergelassenen Seitenscheiben kann's Dir s Verdeck sonst wegwehen ...


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
zuletzt bearbeitet 05.05.2013 14:46 | nach oben springen

#4

RE: Anbringen Verdeckkastendeckel

in Cabrio 05.05.2013 16:49
von MUC (gelöscht)
avatar

Wie T-Rex es schon sagt, Befestigung ist hinter der Rücksitzbank. Dort gehört oberhab eine Thorxschraube rein ( wenn vom Händler noch nicht montiert dann seh mal in den Sack der Abdeckung nach )


nach oben springen

#5

RE: Anbringen Verdeckkastendeckel

in Cabrio 05.05.2013 16:54
von MUC (gelöscht)
avatar

Befestigungsschraube

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG937.jpg 

nach oben springen

#6

RE: Anbringen Verdeckkastendeckel

in Cabrio 05.05.2013 16:59
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

und ne kleine Korrigenda meines Satzes oben: Bei runtergelassenen Seitenscheiben / höheren Tempi windet's Dir natürlich nicht das Verdeck weg, sondern die Persenning ...


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
zuletzt bearbeitet 05.05.2013 16:59 | nach oben springen

#7

RE: Anbringen Verdeckkastendeckel

in Cabrio 06.05.2013 13:01
von wolfn • Golf-Schubser | 98 Beiträge

verdeck.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) Ich habe mal ein Bild eingefügt. Aufnahme gemacht mit offenem Verdeck, rechts neben dem Verdeckkasten stehend.
Das sollte doch das hier angesprochene Gewinde sein, oder? Leider befindet sich nichts, in der kleinen Tüte der Persenning, außer ein wenig Papier. Dafür fliegt noch ein großer Imbus Schlüssel im Kofferraum rum.

@MUC: Was hast du denn dort für ein schwarzes Metall Winkelstück verschraubt?

Naja, morgen bin ich eh in der Werkstatt. So langsam glaube ich, ich habe ein Montagsauto. Lautsprecher vorne links kaputt, Beifahrer Sitzt quietscht wenn er ganz hinten und unten ist, die Halterung für das Dach fehlen, ...
... und ich glaube es ist ein Loch im Tank, ... dauernd is die Kiste leer


2012 - LS3 Cabrio - Victory Red
nach oben springen

#8

RE: Anbringen Verdeckkastendeckel

in Cabrio 06.05.2013 13:18
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

joh, da sollte die Schraube sein (sieht so aus, wie auf dem Bild von MUC).

Inbus: ist für eine "Notentriegelung" des Verdecks. Mittig oben, hinter der Rückenlehne, ist so ein kleines Plastikteil, das man rausnehmen könnte, da rein mit dem Inbus - dann könntest Du's in jedem Falle schliessen, wenn mal was mit der Mechanik wäre ...


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen

#9

RE: Anbringen Verdeckkastendeckel

in Cabrio 06.05.2013 17:13
von Jogi • Camaro-Infizierter | 342 Beiträge

Zitat von wolfn im Beitrag #7
Ich habe mal ein Bild eingefügt. Aufnahme gemacht mit offenem Verdeck, rechts neben dem Verdeckkasten stehend.
Das sollte doch das hier angesprochene Gewinde sein, oder? Leider befindet sich nichts, in der kleinen Tüte der Persenning, außer ein wenig Papier. Dafür fliegt noch ein großer Imbus Schlüssel im Kofferraum rum.

@MUC: Was hast du denn dort für ein schwarzes Metall Winkelstück verschraubt?

Naja, morgen bin ich eh in der Werkstatt. So langsam glaube ich, ich habe ein Montagsauto. Lautsprecher vorne links kaputt, Beifahrer Sitzt quietscht wenn er ganz hinten und unten ist, die Halterung für das Dach fehlen, ...
... und ich glaube es ist ein Loch im Tank, ... dauernd is die Kiste leer



Ja, bei dir sind die Befestigungsbolzen (noch) nicht montiert. Bei mir waren sie in der Hülle der Persenning mit Muttern und schwarzem kleinerem Inbuss-Schlüssel in einer kleinen Plastiktüte. Der grosse silberene Inbuss is wie erwähnt für die Notentriegelung.Oder schau mal ins Hadschuhfach oder irgendwo im Kofferaum.
Die Montage ist auch hier beschrieben:
Montage Persenning ... Wie?

Das Winkelblech bei MUC ist vom Windschott, das er verbaut hat. Siehe:
Windschott (5)

Hier meine Bilder von der Windschott-Montage, da sieht man auf manchen auch gut die Halter der Persenning und Muttern innen. Das
Rote ist Schraubensicherungslack.
http://s141.photobucket.com/user/JogiXXX...trictor_install


2011 Camaro Convertible 2LT RS Automatik - Inferno Orange Metallic - 'Stock' + King Penn Windrestrictor
Nur gucken, nicht anfassen !
zuletzt bearbeitet 06.05.2013 17:16 | nach oben springen

#10

RE: Anbringen Verdeckkastendeckel

in Cabrio 06.05.2013 18:50
von Thommy • Camaro-Süchtiger | 756 Beiträge

Hi,

hab die Dinger auch nicht montiert.
Wenn Du die Persenning richtig einklemmst kann nix passieren. Das Teil ist noch nie bei meinen "Tiefflügen" flöten gegangen...

EU Cabrio-Grüße
Thommy


Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht.
nach oben springen

#11

RE: Anbringen Verdeckkastendeckel

in Cabrio 06.05.2013 19:25
von Michael R. • Forengott | 1.339 Beiträge

Zitat von wolfn im Beitrag #7
...Beifahrer Sitzt quietscht wenn er ganz hinten und unten ist, ...


Hier gabs mal ne Nachbesserungsaktion bei Chevrolet USA (an bestimmten Stellen nachfetten); sollte kein großes Ding sein. Offizielles Dokument kann man im Netz anschauen. Bei Interesse kann ich das nochmal raussuchen.

Viel Glück

Michael


LS3 EU Coupé - summit white - inferno orange Rallystreifen - inferno orange Leder - MJ 2013 - BBK Exhaust

> 75.000 km | 13,8 l/100km
nach oben springen

#12

RE: Anbringen Verdeckkastendeckel

in Cabrio 07.05.2013 10:41
von wolfn • Golf-Schubser | 98 Beiträge

@T-Rex: das mit der "Notentriegelung" ist ein guter Hinweis, wollte das Ding schon in meine Werkzeugkiste verbannen. Jetzt bleibt er besser hinten drin.

@Jogi: danke, ... jetzt ist alles klar! Hab alles auf den Kopf gestellt, ... keine 'Pfropfen' zu finden, ... so kleine Dinge in so einem großen Auto. hoffe die Werkstatt hat noch ein paar, ... ich fürchte ja fast, die haben sie bei mir raus geschraubt und bei nem anderen montiert. (Austellungswagen). Das Plastik Deckelchen fehlt ja auch.

@Michael R.: Ja gerne, ... ein wenig schmieren kann ich ja auch selbst.

Apropos Nachbesserungsaktion, ...
Ich habe hier im Forum z.B. hier: M.Y. 2011-2012 / Global Warranty
Einiges an Problemchen gelesen.

Bin ich da mit meinem 2012er davon betroffen? Was davon müsste dringend sofort gemacht werden und was hat Zeit bis zur nächsten Inspektion? Die meisten Bulletins die ich hier gefunden habe, betreffen ja nur das MY2011 .


2012 - LS3 Cabrio - Victory Red
nach oben springen

#13

RE: Anbringen Verdeckkastendeckel

in Cabrio 07.05.2013 14:34
von JayJay • Camaro-Süchtiger | 925 Beiträge

So wie ich das nun richtig verstanden habe nach der Übersetzung
Vehicles built after the VIN breakpoint B9171295 noted above have already had this condition adressed at the plant.
http://files.homepagemodules.de/b178066/f6t6135p188018n2.pdf

heisst da meinen VIN: B92009/4 ist bin ich davon nicht betroffen da es vorher schon erkannt und behoben wurde, RICHTIG ?


zuletzt bearbeitet 07.05.2013 14:35 | nach oben springen

#14

RE: Anbringen Verdeckkastendeckel

in Cabrio 07.05.2013 19:06
von wolfn • Golf-Schubser | 98 Beiträge

Na klasse, der Wichtel aus der Werkstatt meint doch glatt, er kennt diese 'Befestigungsbolzen' gar nicht. Hätte bei ihm noch kein Cabrio dran und die Persenning würde auch so halten.


2012 - LS3 Cabrio - Victory Red
nach oben springen

#15

RE: Anbringen Verdeckkastendeckel

in Cabrio 09.05.2013 14:45
von Jogi • Camaro-Infizierter | 342 Beiträge

Wenn der 'Wichtel aus der Werkstatt' nicht weiterhelfen kann/will, hier die GM-Teilenummern, Schraube und Abstands-Stück:
Camaro Tonneau Boot/Cover Bolt Spacer : GM 22770125
Camaro Windscreen Boot Screw : GM 11561656
http://www.shopchevyparts.com/service-co...p-92253906.html


Bei Amazon USA als Kit (2x) für 29.55US$:
http://www.amazon.com/Convertible-Tonnea...ywords=11561656


2011 Camaro Convertible 2LT RS Automatik - Inferno Orange Metallic - 'Stock' + King Penn Windrestrictor
Nur gucken, nicht anfassen !
nach oben springen

#16

RE: Anbringen Verdeckkastendeckel

in Cabrio 10.05.2013 07:58
von Roger • Camaro-Infizierter | 339 Beiträge

Der Wichtel is a Depperla, geh hin sag Du hast bei Chevy Deutschland angerufen und die hätten bestätigt, dass das Serie ist (manchmal is weng flunkern ganz gut und wirkt Wunder). Muss es auch sein, denn ohne die Bolzen ist die Gefahr echt groß, dass Dir die Haube abhebt.
Dann bestehst Du auf Nachbesserung und der soll das bestellen und reinwichteln


nach oben springen

#17

RE: Anbringen Verdeckkastendeckel

in Cabrio 10.05.2013 13:21
von Grey-Cam2013 • Golf-Schubser | 171 Beiträge

Zitat von Dani-SS im Beitrag #2
bei meinem wird er nur eingeklemmt, mehr nicht



Bei mir auch (MY2013)


EU Camaro Convertible 2013, LS3, Ashen Grey, Felgen poliert, H&R Spurplatten 40mm VA/HA, BBK Exhaust
nach oben springen

#18

RE: Anbringen Verdeckkastendeckel

in Cabrio 10.05.2013 13:29
von wolfn • Golf-Schubser | 98 Beiträge

@Jogi: vielen Dank, ... hab den Link mal direkt an den Verkäufer weiter gereicht.
@Roger: ... hmm hoffentlich liest er nicht mit .


2012 - LS3 Cabrio - Victory Red
nach oben springen

#19

RE: Anbringen Verdeckkastendeckel

in Cabrio 14.05.2013 10:47
von paranoia64 • Camaro-Infizierter | 431 Beiträge

Denke nicht, dass das Teil wegfliegen wird, sonst würde es ja ab und zu in den Gummis "hängen" wenn man die Befestigung verwendet. Ist halt eine zusätzliche Sicherung, mehr nicht. Eventuell ist es auch einfacher, das Teil zu montieren da es die Abdeckung in die richtige Position zieht. Hauptsache du deckst das Dach ab.


Drosseln sind Vögel, sie in Motoren zu stecken ist Tierquälerei!

Life after death?…touch this car and find out!

Lieber V8 statt 16V
nach oben springen

#20

RE: Anbringen Verdeckkastendeckel

in Cabrio 03.06.2013 12:02
von wolfn • Golf-Schubser | 98 Beiträge

Da ich ja ohnehin bei meinem Händler zwecks Werkstadt war, hatte ich mich mit meinem Verkäufer wegen den fehlenden Haltern unterhalten.
Nach dem wohl niemand von den Teilen wusste, dies bestimmt nicht bei EU Modellen üblich wäre, und weder Werkstatt noch Lager die GM Teile Nummer kannte haben wir einfach mal in einen der Austeller Camaros im Kofferraum geschaut und was liegt da im Kofferraum?

Jetzt ist zumindest der Beweis erbracht, das die bei mir eben fehlen, jetzt müssen die nur noch nachgeliefert werden.
Naja, bei dem Wetter auch nur halb so tragisch.


2012 - LS3 Cabrio - Victory Red
nach oben springen








Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
3 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: tom62
Forum Statistiken
Das Forum hat 17515 Themen und 505452 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).