#1

Unterschiede 2012 vs 2013

in ZL1 21.04.2013 18:03
von CHMuscleCamaro • Camaro-Infizierter | 476 Beiträge

Hallo

Was sind genau die Unterschiede zwischne Modell 2012 und 2013?
Bzw lohnt es sich wirklich auf einen neuen 2013er zu warten und mehr zu zahlen.

Danke und Gruss


nach oben springen

#2

RE: Unterschiede 2012 vs 2013

in ZL1 21.04.2013 18:12
von Michael R. • Forengott | 1.339 Beiträge

Ich fang mal an:

- my-link Radiosystem im 2013er
- Berganfahrassistent beim 2013er Schalter

Cheers

Michael


LS3 EU Coupé - summit white - inferno orange Rallystreifen - inferno orange Leder - MJ 2013 - BBK Exhaust

> 75.000 km | 13,8 l/100km
nach oben springen

#3

RE: Unterschiede 2012 vs 2013

in ZL1 21.04.2013 18:55
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

Du fragst spezifisch nach dem ZL1 - Hauptsächlich liegts in der Radioeinheit. Rückfahrkamera geht in den Bildschirm statt Rückspiegel beim 2012er, my link Apps funzen die meisten eh nicht in Europa - von daher, ausser der Optik, nicht wirklich ein Makel, dass der 2012er noch die alte Einheit hat.

Werden die 2012er in der Schweiz günstiger angeboten?


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen

#4

RE: Unterschiede 2012 vs 2013

in ZL1 21.04.2013 19:18
von Karle • Forengott | 1.092 Beiträge

das dürften dieselben Sachen sein wie auch beim normalen V8 ... wurde ja schon genannt.

Evtl. noch das Felgendesign ... ach ja und zumindest der normale 2013er V8 hat soweit ich weiß eine elektrisch angetriebene Servopumpe. Das hatte der normale 2012er noch nicht. Ob das beim ZL1 auch so ist ... keine Ahnung.

Technisch gesehen geben sich die Autos nichts. Nimm doch das was dir besser gefällt.

Gruß

Karl



nach oben springen

#5

RE: Unterschiede 2012 vs 2013

in ZL1 21.04.2013 19:28
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

Elektro-Servo ist in der Tat ein wichtiges Feature, beim ZL1 hatte das aber bereits das 2012er Modell.

habe grad beim Autoscout24.ch geschaut - Sind ein paar Vorführwagen?

Hmmm. Senag baut meinen "alten" wieder auf - gilt jedoch als Unfallwagen (auch wenn's nur wirtschaftlich gesehen ein Totalschaden war). Wäre allerdings ein 13er Cabrio AT ... aber sicher relativ günstig zu haben ...


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen

#6

RE: Unterschiede 2012 vs 2013

in ZL1 21.04.2013 23:54
von CHMuscleCamaro • Camaro-Infizierter | 476 Beiträge

Was der zl1 im autoscout ist ein unfallauto? Frechheit das sowas nocht etwähnt wird. Ja mir geht es nur um Zl1 nicht um normale camaro.

Also nur die Radioeinheit. Hat die schon jemand taugt die was?


nach oben springen

#7

RE: Unterschiede 2012 vs 2013

in ZL1 22.04.2013 13:02
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

Nö, mein Alter ist noch nicht im Autoscout, die müssen den ja erst wieder aufbauen, das dürfte noch zwei Monate hingehen ...

Radio: im direkten Vergleich hatte mich das 2013er (ggü. dem 2011 vom SS) etwas "klarer" gedeucht, sprich die Aussteuerung war besser möglich. Allerdings empfinde ich die Abstimmung / Trennung immer noch verbesserungswürdig, wenn man mehr Bass gibt, scherbelts auch aus den Seitenlautsprechern der Türe etc. ...
Punkto Erkennung/Ansteuerung des iPod sogar ein Rückschritt, das Teil ist saulahm, braucht lange zu indexieren, bei jeder zweiten Zündung musste ich den iPod neu anlernen ...
zuguterletzt, ist halt US, keine Chance punkto gerader Frequenzen ...


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen

#8

RE: Unterschiede 2012 vs 2013

in ZL1 22.04.2013 20:30
von CHMuscleCamaro • Camaro-Infizierter | 476 Beiträge

Hallo

Also null Vorteile durch das 2013er Modell, überhaupt nicht relevant und nichts geändert ausser das neue Radiodesign?

Danke und Gruss


nach oben springen

#9

RE: Unterschiede 2012 vs 2013

in ZL1 22.04.2013 21:26
von MrDew • Camaro-Infizierter | 259 Beiträge

der Karbon-einsatz hat auch noch geaendert.
2012 war er entweder matt schwarz oder sicht-karbon
2013 war er entweder ashen grey oder sicht-karbon

mal sehen ob ich sonst noch was weiss...


nach oben springen

#10

RE: Unterschiede 2012 vs 2013

in ZL1 22.04.2013 21:32
von MrDew • Camaro-Infizierter | 259 Beiträge

oh, hill climb assist ist eine weitere option die es nur in den 2013ern gibt...
Gefaellt aber den meissten nicht wirklich.


nach oben springen

#11

RE: Unterschiede 2012 vs 2013

in ZL1 22.04.2013 21:48
von VauMann • VIP | 4.836 Beiträge

Fassung der TFL wurde irgendwann auf PSX26w gewechselt


Carpe Diem ! Tür zu, Schlüssel drehen und gut!
1SS - cybergray - LS3 - WHIPPLE supercharged ... und alles mit TüV & Er schluckt !
nach oben springen

#12

RE: Unterschiede 2012 vs 2013

in ZL1 22.04.2013 21:55
von mychevy2012 • VIP | 3.042 Beiträge

Zitat von CHMuscleCamaro im Beitrag #8
Hallo

Also null Vorteile durch das 2013er Modell, überhaupt nicht relevant und nichts geändert ausser das neue Radiodesign?

Danke und Gruss


Kann man letztlich exakt so sehen.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
zuletzt bearbeitet 22.04.2013 21:55 | nach oben springen

#13

RE: Unterschiede 2012 vs 2013

in ZL1 22.04.2013 22:38
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

Bezogen auf den ZL1 täte ich meinen: ja. Denn zumindest in der CH habe ich noch keinen ohne die Sichtkarbonhutze gesehen ...


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen

#14

RE: Unterschiede 2012 vs 2013

in ZL1 22.04.2013 23:00
von MrDew • Camaro-Infizierter | 259 Beiträge

der Sichtkarbon ist ein extra von aktuell $600.
2012 waere er $500 gewesen wurde aber den Amis (mir auch) wieder gutgeschrieben und zum gleichen preis verkauft.
der 2012 matt schwarz ist eigentlich sogar der seltenste... haben die wenigsten genommen und jetzt gibts in nicht mehr.

Sieht wirklich spitze aus auf einem weissen wagen... (aber geschmaecker sind verschieden)


zuletzt bearbeitet 22.04.2013 23:01 | nach oben springen

#15

RE: Unterschiede 2012 vs 2013

in ZL1 24.04.2013 02:01
von Sonique • Walking Library | 2.339 Beiträge

Nur der Vollständigkeit halber:
Beim Wechsel von '12 auf '13er MY wurde auch ein Schriftzug im Motorraum geändert. Das könnte in 30 Jahren mal interessant sein, aber dann fällt das Debut-Baujahr wohl eher ins Gewicht.
Steht vielleicht auf der Domstrebe oder in der Nähe des Haubenschlosses irgendwo.


Zitat von MrDew im Beitrag #14
der Sichtkarbon ist ein extra von aktuell $600.
2012 waere er $500 gewesen wurde aber den Amis (mir auch) wieder gutgeschrieben und zum gleichen preis verkauft.


Wer hat den regulären Preis dann überhaupt gezahlt? Bzw. Welcher Nicht-Amerikaner kann den ZL1 denn kaufen, ohne Amerikanischen Mittelsmann bekommt man den ZL1 doch z.B. nicht nach Deutschland, ich glaube nichtmal in Mexiko gibt es den ZL1 direkt zu kaufen. Bleibt nur Kanada - und dort sind sie extrem selten (laut einem User im C5).


Vor 120 Jahren galt Autofahren als aufregend. Nun ist es wieder soweit - Camaro ZL1

zuletzt bearbeitet 24.04.2013 02:07 | nach oben springen

#16

RE: Unterschiede 2012 vs 2013

in ZL1 24.04.2013 09:57
von CHMuscleCamaro • Camaro-Infizierter | 476 Beiträge

Hallo

Ja für mich ist einfach wichtig, dass in dem Fall fast nichts wichtiges oder eigentlich gar nichts geändert hat. Einzig die Radioeinheit aber das Navi funktioniert ja sowieso nicht also ist es einfach ein anderes Design.

Von dem her spielts keine Rolle 2012 oder 2013.

Danke und Gruss


nach oben springen








Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
37 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: spedk
Forum Statistiken
Das Forum hat 17527 Themen und 505678 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).