#201

RE: Modelljahr 2014 ....

in Andere Sondermodelle 31.08.2013 17:52
von Amokh • VIP | 3.280 Beiträge

Wie kann das eig. sein, dass der 14er ZL1 nur das neue Heck aber keine neue Front hat ? Ist mir gerade mal bei den Bildern von Joemann aufgefallen, der einen Ende September bekommt. Auch strange.


Miau ! - ex 2011 SS
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#202

RE: Modelljahr 2014 ....

in Andere Sondermodelle 31.08.2013 18:31
von Michael R. • Forengott | 1.339 Beiträge

Front vom ZL1 ist nicht geändert worden, da diese spezielle Front noch extra Abtrieb produzieren soll. Darauf wollte man nicht verzichten und eine ähnlich aerodynamisch funktionelle Front wollte man wohl nicht noch mal aufwendig für 2014 konstruieren. So Chevy und Camaro5....

Cheers

Michael


LS3 EU Coupé - summit white - inferno orange Rallystreifen - inferno orange Leder - MJ 2013 - BBK Exhaust

> 75.000 km | 13,8 l/100km
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#203

RE: Modelljahr 2014 ....

in Andere Sondermodelle 31.08.2013 18:33
von wolly • Golf-Schubser | 33 Beiträge

Zitat von Amokh im Beitrag #196
Das was mich wirklich stört sind Aussagen, dass man jetzt endlich im neuen Zeitalter angekommen sei, weil "Baumarktlampen am Heck" verschwunden sind und man ein farbiges HUD hat und all dieser Blödsinn ! Diese Leute haben einfach den Sinn und das Dasein dieses Fahrzeugs NULL verstanden. Dieses Auto kauft man aus Leidenschaft und Emotion und nicht weil das Preis Leistungsverhältnis stimmt ! Das finde ich pers. zum kotzen. Ganz einfach. Und ich glaube weiterhin, dass u.a. die Baumarktlampen zu dem Style dieses wieder neu aufgelegten Muscle Cars gehören - und dies wurde halt mit dem neuen MJ abgeschafft; leider !


Das ich den Sinn am Fahrzeug nicht verstanden habe, OK, sollte mir nun wirklich nach den vielen gelesenen Beiträgen klar sein.
Aber warum bin ich nun Blödsinnig???
Wenn Vorredner und Verfasser anderer Beiträge schreiben, dass die neuen Lampen des 2014er "Chinalampen" etc. darstellen, wieso werde ich dann als Blödsinnig beschrieben, wenn ich daraufhin schreibe, dass die aktuellen Lampen für mich aussehen wie Lampen aus dem Baumarkt?
1988 habe ich mir für mein damaliges Auto: VW Derby, 900ccm, 39,5PS, Manilagrün - im Baumarkt eine 3. Bremsleuchte zur "Leistungssteigerung" gegönnt, die der aktuellen Camaro Heckleuchte ähnlich sieht?
Weiter noch, warum darf ich nicht der Meinung sein, dass ich finde, dass es sich für ein Fahrzeug heutzutage gehört, dass Navi und nette Spielereinen der Elektronik zum Gesamtpaket dazugehören sollten?

Wenn ich so unverschämt und anmaßend sein darf und über den Sinn dieses Fahrzeugs zu reden, dann folgendes:
Der Sinn ist, dass Chevy einen Arsch voll Kohle mit der "Karre" verdient und der Absatzmarkt in USA weiter rollt und rollt!
Chevy ist mit dem Camaro ein großer Wurf gelungen und hat ein Stück weit dazu beigetragen, dass es dem Unternehmen heute wesentlich besser geht. Und ob der Camaro nun eckige, runde oder gelb gepunktete Hecklampen hat wird letzten Endes so was von egal sein, er wird sich weiterhin wie geschnittenes Brot weltweit verkaufen!
Wer sich nun aus welchem Grund dieses Fahrzeug kauft, ist doch eigentlich egal, oder? Ob nun Purismus oder Preis/Leistung hinter der Anschaffung stehen, letztendlich verbindet sie doch alle eines der Camaro



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#204

RE: Modelljahr 2014 ....

in Andere Sondermodelle 31.08.2013 20:10
von SGD1953 • Camaroianer | 918 Beiträge

Zitat von wolly im Beitrag #184
...eines ist klar!, wenn ich jemals in meinem 2014er Kratzer in der Seitenwand hab, dann von jemanden der ein früheres Baujahr sein eigen nennt und viel wichtiger: der den 2014er als "Stilbruch" ansieht!...sry aber Camaro Treffen werde ich meiden, denn ich bin mir sicher, dass ich selbst auf nem ALDI Parkplatz weniger "angefeindet" werde...




Mein Gott Wolly

immer locker bleiben. Bei uns wird niemals jemand angefeindet oder ausgeschlossen.

Hier kann man zur Not sogar mit nem Mustang aufs Forentreffen kommen. Gibt dann vielleicht erstmal gejaule aber nach einem vernünftigen Kennenlernen mit dem "Grünen von Gretchen" ist alles wieder gut. Wir Jungs und Mädels haben halt so ne Art von.... Ironie, und die muss man auch verstehen...

Ob 2014er,2010er V8 oder V6 ist doch egal....


Aber nee am besten war immer noch mein Hyundai Pony LS


2LT/RS Cogito ergo sum

13,2 L/100km
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#205

RE: Modelljahr 2014 ....

in Andere Sondermodelle 02.09.2013 04:19
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

Weil einige doch den "erfolgreichen" F/L des Mustang angesprochen haben:

Hatte mir damals den 05er geholt, weil er wirklich absolut Retro war. Auf sowas hatte die Gemeinde gewartet. (GT, 4,6 L, 305 PS) der F/L 2010 erhielt 319 PS, ab 2011 war's dann der 5.0 Liter mit 420 PS. Obwohl sich das Design etwas vom Retro entfernt hatte, konnte Ford mit den stärkeren Motoren und Technik updates punkten. Darum blieb der 'Stang erfolgreich (wenn in den Verkaufszahlen auch immer hinter dem 'Maro)

Beim 14er Camaro liegt der Fall etwas anders, da technisch überhaupt kein update erfolgt ist (ausser F.E.4, im US Markt ist das Navi ja bereits seit langem erhältlich) Für Fans gibts also kein upgrade, ergo keinen Grund, den Alten gegen einen neuen einzutauschen. Einzig "Neueinsteiger" müssen wohl oder übel mit den modernisierten Zügen klarkommen. Aber das kann man sich ja schönreden ... bzw. -schreiben


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
zuletzt bearbeitet 02.09.2013 04:31 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#206

RE: Modelljahr 2014 ....

in Andere Sondermodelle 02.09.2013 09:41
von campyonly • Camaro-Süchtiger | 607 Beiträge

Zitat von challenger07 im Beitrag #186

Ein wenig mehr Toleranz wäre schön, aber es ist wie es ist. Von "hässlich" und " "geht gar nicht" zu reden finde ich
etwas weit hergeholt. Dieses Leid musste jede Generation des 11er Porsche auch tragen.
Gekauft wurden sie dann trotzdem. So what


Naja - der 996 ist nicht umsonst billiger zu haben, als alle Porsche davor und danach... O.K. - der sah nicht nur sch**** aus - der war auch sch****!
Der 2014er Camy - und das ist das gute daran - ist wenigstens technisch mit dem 2013er weitestgehend identisch!

P.S.: Trotzdem werde ich mich natürlich immer noch deutlich lieber mit einem 2014er Camy Besitzer austauschen, als mit allen anderen Autofahrern!


Europamodell, LS3, Crystal Red Tintcoat / schwarz
BBS CH-R, Michelin Pilot SuperSport, Supercar, Buchseneinsätze, Stabis
fährt ab März im Bayrischen rum...

"Ein Auto muss so viel PS haben dass man beim Aufsperren schon Angst hat" Walter Röhrl
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#207

RE: Modelljahr 2014 ....

in Andere Sondermodelle 02.09.2013 10:01
von Mario Assindia • Golf-Schubser | 247 Beiträge

Naja als Neueinsteiger an die neuen Formen gewöhnen? Man kann ja auch einen gebrauchten kaufen wenn man den etwas schöner findet.
Habe mir die Tage nochmal genauer die Bilder angesehen und finde, Seitenlinie ja nahezu unverändert, Front ein wenig mehr plattgedrückt sieht ja auch nicht schlecht aus, nur leicht anders. Heckpartie ist ja, wie man in diesem Fred gemerkt hat, der Knackpunkt für viele^^
Aber ich denke, wie es auch für den aktuellen Camaro noch andere Retro Kits gab (zb die Firebird Schürze für vorn) so könnte es für die, die gar nicht klarkommen sicher auch andere Popos geben. Ich finde die Heckleuchten an sich auch nicht so schlecht, wenn man die ein bischen anders einteilt oder ne Leiste waagerecht durch die Mitte zieht, siehts schon sehr nach den Urahnen aus. An den Anblich könnte ich mich sehr gerne "gewöhnen" :)

Was ich eigentlich sagen will, bin mal gespannt was da wieder von den ganzen US Veredlern direkt für Dinger kommen. Beim aktuellen Modell gabs ja auch direkt nen ganzen Haufen Kram den man tauschen, dranbauen oder weglassen konnte. Somit wird wohl der neue ein ebenso gutes Hobby als Bastelbude sein oder^^ ?


Countdown läuft :)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#208

RE: Modelljahr 2014 ....

in Andere Sondermodelle 02.09.2013 12:14
von mychevy2012 • VIP | 3.047 Beiträge

Zitat von T-Rex im Beitrag #205
Weil einige doch den "erfolgreichen" F/L des Mustang angesprochen haben:

Hatte mir damals den 05er geholt, weil er wirklich absolut Retro war. Auf sowas hatte die Gemeinde gewartet. (GT, 4,6 L, 305 PS) der F/L 2010 erhielt 319 PS, ab 2011 war's dann der 5.0 Liter mit 420 PS. Obwohl sich das Design etwas vom Retro entfernt hatte, konnte Ford mit den stärkeren Motoren und Technik updates punkten. Darum blieb der 'Stang erfolgreich (wenn in den Verkaufszahlen auch immer hinter dem 'Maro)

Beim 14er Camaro liegt der Fall etwas anders, da technisch überhaupt kein update erfolgt ist (ausser F.E.4, im US Markt ist das Navi ja bereits seit langem erhältlich) Für Fans gibts also kein upgrade, ergo keinen Grund, den Alten gegen einen neuen einzutauschen. Einzig "Neueinsteiger" müssen wohl oder übel mit den modernisierten Zügen klarkommen. Aber das kann man sich ja schönreden ... bzw. -schreiben




Da stimme ich zu!! Ich bin den Mustang GT seinerzeit als 2011er Modell gefahren, weil er in der Auswahl war und ich fand den neuen 5.0-Motor genial. Ich moniere auch, dass Chevy es verpasst hat, dem Camaro für die letzten 2 Jahre wirkliche Updates mitzugeben. Aber so ist es eben und die Chevy-Jungs sollten sich nicht wundern, wenn sich die Verkaufszahlen nicht so entwicklen, wie gewünscht. Ist aber nun nicht wirklich unser Problem.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#209

RE: Modelljahr 2014 ....

in Andere Sondermodelle 02.09.2013 12:16
von mychevy2012 • VIP | 3.047 Beiträge

Zitat von T-Rex im Beitrag #205
Weil einige doch den "erfolgreichen" F/L des Mustang angesprochen haben:

Hatte mir damals den 05er geholt, weil er wirklich absolut Retro war. Auf sowas hatte die Gemeinde gewartet. (GT, 4,6 L, 305 PS) der F/L 2010 erhielt 319 PS, ab 2011 war's dann der 5.0 Liter mit 420 PS. Obwohl sich das Design etwas vom Retro entfernt hatte, konnte Ford mit den stärkeren Motoren und Technik updates punkten. Darum blieb der 'Stang erfolgreich (wenn in den Verkaufszahlen auch immer hinter dem 'Maro)

Beim 14er Camaro liegt der Fall etwas anders, da technisch überhaupt kein update erfolgt ist (ausser F.E.4, im US Markt ist das Navi ja bereits seit langem erhältlich) Für Fans gibts also kein upgrade, ergo keinen Grund, den Alten gegen einen neuen einzutauschen. Einzig "Neueinsteiger" müssen wohl oder übel mit den modernisierten Zügen klarkommen. Aber das kann man sich ja schönreden ... bzw. -schreiben




Sehe ich ähnlich. Das Mustang Facelift fand ich gelungen und den 5.0 V8 ist ein Sahnestück. Wäre die Starrachese damals nicht gewesen, wäre ein Mustang in meiner Garage gelandet. Aber dann kam der Camaro in mein Blickfeld und der Rest ist bekannt....


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
zuletzt bearbeitet 02.09.2013 12:18 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#210

RE: Modelljahr 2014 ....

in Andere Sondermodelle 02.09.2013 15:27
von yellow-C • Bee-Otch | 724 Beiträge

Zitat von wolly im Beitrag #184
...eines ist klar!, wenn ich jemals in meinem 2014er Kratzer in der Seitenwand hab, dann von jemanden der ein früheres Baujahr sein eigen nennt und viel wichtiger: der den 2014er als "Stilbruch" ansieht!...sry aber Camaro Treffen werde ich meiden, denn ich bin mir sicher, dass ich selbst auf nem ALDI Parkplatz weniger "angefeindet" werde...



Ist das dein Ernst? Ich hoffe das das eher etwas scherzhaft mit gemeint war.
Angefeindet wird man sicherlich auf keinem Treffen!! Und das kann ich dir ganz sicher sagen als jemand der bislang nie einen eigenen Camaro besessen hat

Klar beschweren sich hier nun erstmal einige..
Meine Güte was wurde auch erst geschimpft als das EU-Modell kam. Und? Auch wieder alles vergessen und alle haben sich lieb
Am Ende ists nen Camaro. Er muss nicht jedem gefallen!
Wem das neue Modell nicht gefällt der muss es ja nicht kaufen und bleibt beim Vorgänger. ^^

Ich find die Front ganz okay.. Das Heck gefällt mir weniger. Aber wir werden uns schon alle daran gewöhnen



Und P.S.: Ich musste mir von fremden Leuten auch schon paar mal anhören das ich ja nen Mercedes für Arme fahre..


Driver picks the music, shotgun shuts his cakehole !

~ Dodge Magnum SRT8 ~
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#211

RE: Modelljahr 2014 ....

in Andere Sondermodelle 02.09.2013 15:29
von customkingz.de • Forums Sponsor | 4.500 Beiträge

Dafür aber nen schnellen...^^


Customkingz Exclusive Carstyling

US-CARS & PARTS

IMPORT | SERVICE | TUNING

www.CUSTOMKINGZ.de
www.US-CARS-HAMBURG.de
www.VOSSEN-FELGEN.de


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#212

RE: Modelljahr 2014 ....

in Andere Sondermodelle 02.09.2013 19:54
von Mario Assindia • Golf-Schubser | 247 Beiträge

Das was du beim Kaufpreis gegenüber dem Benz sparst holste ja mit Sprit wieder rein^^ passt schon :D


Countdown läuft :)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#213

RE: Modelljahr 2014 ....

in Andere Sondermodelle 02.09.2013 20:24
von Lufubu • Forengott | 1.794 Beiträge

Der war gar nicht mal schlecht


Jeder Tag ist gleich lang, aber unterschiedlich breit
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#214

RE: Modelljahr 2014 ....

in Andere Sondermodelle 02.09.2013 20:36
von challenger07 • Forengott | 1.251 Beiträge

[/quote]



Und P.S.: Ich musste mir von fremden Leuten auch schon paar mal anhören das ich ja nen Mercedes für Arme fahre.. [/quote]


Ich hab meinen SRT 8 erst vor kurzem verkauft. Einen geileren Kombi gibt es nicht!
Ich war einfach nur scharf auf was Neues


2014er LS3 Cabrio, 25er Spurplatten rundum, Felgen mattschwarz, Embleme gedippt, K&N Luftfilter, BBK Catback, Magnuson Heartbeat Supercharger,
200er Kats von Whity,
Software Perfektionierung by RauPower
zuletzt bearbeitet 02.09.2013 20:37 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#215

RE: Modelljahr 2014 ....

in Andere Sondermodelle 02.09.2013 20:39
von challenger07 • Forengott | 1.251 Beiträge

Zitat von Mario Assindia im Beitrag #212
Das was du beim Kaufpreis gegenüber dem Benz sparst holste ja mit Sprit wieder rein^^ passt schon :D



2014er LS3 Cabrio, 25er Spurplatten rundum, Felgen mattschwarz, Embleme gedippt, K&N Luftfilter, BBK Catback, Magnuson Heartbeat Supercharger,
200er Kats von Whity,
Software Perfektionierung by RauPower
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#216

RE: Modelljahr 2014 ....

in Andere Sondermodelle 05.09.2013 19:06
von wolly • Golf-Schubser | 33 Beiträge

Der 2t schönste Arsch der Welt:

https://www.chevrolet.de/modelle/camaro/

Nr.1 geht selbstverständlich an meine Gattin



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#217

RE: Modelljahr 2014 ....

in Andere Sondermodelle 05.09.2013 19:33
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

Ist Deine Frau aus Japan?


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#218

RE: Modelljahr 2014 ....

in Andere Sondermodelle 05.09.2013 19:56
von Lufubu • Forengott | 1.794 Beiträge

[[File:image.
zum Vergleich!

Bewusst ohne Komentar

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 image.jpg 

Jeder Tag ist gleich lang, aber unterschiedlich breit
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#219

RE: Modelljahr 2014 ....

in Andere Sondermodelle 05.09.2013 20:52
von Daytona • Co-Admin | 9.971 Beiträge

Zitat von T-Rex im Beitrag #217
Ist Deine Frau aus Japan?


Ich bitte nochmals darum sich sachlich auf den Thread Titel zu konzentrieren, sonst ist das hier überflüssig


EU Modell LS7, Transformers Edition einer von 371
http://youtu.be/E8LGL7ON1Rg
http://youtu.be/ZQ__Da-rz6E
https://youtu.be/N4Ia-rxu9Nk


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#220

RE: Modelljahr 2014 ....

in Andere Sondermodelle 05.09.2013 22:08
von Sonique • Walking Library | 2.339 Beiträge

Sieht dat geil aus in Gelb auch wenn es nur ein wahres Gelb gibt

Bin sehr gespannt was die Amis sich ausdenken wegen des Hecks (Diffusor). Vllt nen Einsatz mit zusätzlichen lackierbaren Flächen am oberen Rand, damit es näher am alten Modell ist. Und ich bin auch gespannt wie die lichtsignatur ausschauen wird mit gelben Blinkern.


Vor 120 Jahren galt Autofahren als aufregend. Nun ist es wieder soweit - Camaro ZL1

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Welches Modelljahr?
Erstellt im Forum Modell- und Ausstattungsvarianten von Käptn Morgan
20 21.03.2014 13:12goto
von Tuex • Zugriffe: 2008
Modelljahr 2013 ab Werk mit Felgen des MJ 2010-2012?
Erstellt im Forum Modell- und Ausstattungsvarianten von Camcar
2 07.06.2013 09:10goto
von Kafuzke • Zugriffe: 671







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
35 Mitglieder und 48 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: xxtechnostarxx
Forum Statistiken
Das Forum hat 17539 Themen und 505893 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).