#1

ZL1: Laufleistung GoodYears ...

in ZL1 28.02.2013 12:56
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

Hat irgendwer schon Anhaltspunkte, wie lange die Serienbereifung hält?

Gruss, Marco


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen

#2

RE: ZL1: Laufleistung GoodYears ...

in ZL1 28.02.2013 13:05
von TinyToasta • Co-Admin | 11.163 Beiträge

Das hängt mit Sicherheit am allermeisten vom Einsatzgebiet und der Fahrweise ab.

30-40 "normale Burnouts" sollten schon drin sein

Ansonsten reden schon einige von 10.000-15.000km (+-)
http://www.camaro5.com/forums/showthread.php?t=270022
http://www.camaro5.com/forums/showthread.php?t=238589

Aber wie gesagt, hängt vom Fahrer ab... sobalds 5-stellig wird würde ich mich nach Ersatz umschauen



Life's not measured by the number of breaths we take, but by the moments that take our breath away
Schade, dass diese Art von Autos nicht mehr mit dem Herzen und nach Bauchgefühl gekauft werden um dann nur gebraucht anstatt geliebt zu werden.
zuletzt bearbeitet 28.02.2013 13:07 | nach oben springen

#3

RE: ZL1: Laufleistung GoodYears ...

in ZL1 28.02.2013 13:21
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge



Da muss ich wohl noch VOR dem Gardasee-Event für Ersatz besorgt sein ... Michelins bestellen


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen

#4

RE: ZL1: Laufleistung GoodYears ...

in ZL1 28.02.2013 13:23
von TinyToasta • Co-Admin | 11.163 Beiträge

Ich hab das nur geschrieben, weil ich wusste das Du das so hören wolltest



Life's not measured by the number of breaths we take, but by the moments that take our breath away
Schade, dass diese Art von Autos nicht mehr mit dem Herzen und nach Bauchgefühl gekauft werden um dann nur gebraucht anstatt geliebt zu werden.
nach oben springen

#5

RE: ZL1: Laufleistung GoodYears ...

in ZL1 28.02.2013 14:06
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

you got me ...


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen

#6

RE: ZL1: Laufleistung GoodYears ...

in ZL1 28.02.2013 14:10
von Freddy • Co-Admin | 12.152 Beiträge

Ich geh auch mal von 15.000km aus

Realitisch betrachtet


nach oben springen

#7

RE: ZL1: Laufleistung GoodYears ...

in ZL1 28.02.2013 21:43
von MrDew • Camaro-Infizierter | 259 Beiträge

ich habe die Michelins bereits drauf... bin bei 12t km... GY haetten aber noch ein bisschen laenger gehalten aber ich konnte sie gerade noch gut verkaufen...


nach oben springen

#8

RE: ZL1: Laufleistung GoodYears ...

in ZL1 01.03.2013 06:49
von Roger • Camaro-Infizierter | 339 Beiträge

Und Michelins wesentlich besser?
Sind das Semislicks?
Gibt es überhaupt für den ZL1 zugelassene Semis?


nach oben springen

#9

RE: ZL1: Laufleistung GoodYears ...

in ZL1 01.03.2013 10:10
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

Beispiel GY

Nachtfahrt, 7 Grad (alle elektronischen Helferlein an) 90 km/h, Baustelle auf Autobahn, dezenter, sanfter Gasstoss um an einem Audi vorbeizugleiten - durchdrehen, riegeln .. und es versetzt mich so 1 Meter nach rechts zum Audi hin ... Ausfahrt mit der CH-Cami Truppe, ebenfalls warme 8 Grad - Autobahnzubringer, dezente Beschleunigung und fröhliches Querstehen und das Weisse in den Augen der übrigen Verkehrsteilnehmer bestaunen ...

Ich lege mich auf die Aussage fest: unter 12 Grad Aussentemperatur oder bei Nässe lässt einen der GY wie mit einem waidwunden Bock rumzockeln ... wird ja auch als reiner Sommerreifen benannt, in dem Sinne passt's - aber eben nicht für mich ...

werde dem beim Drifttraining in Hockenheim einheizen und dann schauen, ob's noch für Modena reicht. Sonst ... Michelin


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen

#10

RE: ZL1: Laufleistung GoodYears ...

in ZL1 18.03.2013 22:22
von Roger • Camaro-Infizierter | 339 Beiträge

Bei mir im steht im Fzg.Schein nur GoodYear Eagle F1 drin Schöne kacke dann darf ich wohl nur die fahren


nach oben springen

#11

RE: ZL1: Laufleistung GoodYears ...

in ZL1 18.03.2013 23:04
von VauMann • VIP | 4.836 Beiträge

In meinem ersten Schein stand auch Pirelli P-Zero
hat beim Tüv aber keinen interessiert, in jedem Schein von nem US steht ja was anderes

Haben es dann weggelassen und nur noch die Größe und Indices rein geschrieben


Carpe Diem ! Tür zu, Schlüssel drehen und gut!
1SS - cybergray - LS3 - WHIPPLE supercharged ... und alles mit TüV & Er schluckt !
nach oben springen

#12

RE: Vergleich LS3/LS9/LSA/L99

in ZL1 13.12.2013 23:34
von dieEwigen • Camaro-Süchtiger | 919 Beiträge

Dachte der GY sei eine Art Semislick? Weshalb er bei Regen und unter 10 Grad kaum fahrbar.





Blauer Himmel - Donnergrollen
M J O L N I R ist am Rollen

Wenn Gott will, dass unser Camaro sauber ist,
dann soll er Reinigungsmittel in den Regen tun.
nach oben springen

#13

RE: Vergleich LS3/LS9/LSA/L99

in ZL1 14.12.2013 13:22
von Chevy • Forengott | 1.324 Beiträge

btw würde mich auch interessieren ob die GY Semislick sind (hoffe schon), wollte mir die GY vom 1LE als nächste Bereifung kaufen.


2012 Camaro LS3 (EU) - Mod´s: Pedders Sport Ryder coil over, Chevy badge replaced for retro style SS emblem.
Geplante Modifizierungen 2014: LG motorsports Super Pro - 7/8 headers, 200 cell cats, x-pipe, merge collector, complete 3" exhaust system,
Torquer cam 118 from Katech with valve train.
zuletzt bearbeitet 14.12.2013 13:22 | nach oben springen

#14

RE: Vergleich LS3/LS9/LSA/L99

in ZL1 14.12.2013 21:25
von dieEwigen • Camaro-Süchtiger | 919 Beiträge

Zu Post #2 noch ein Gedanke. Dass der Reifen in USA solche Distanzen macht, glaube ich gern.
Kann mir nur eher schwer vorstellen, dass er auf German Autobahn oder bei regelmässigen Passfahrten die selbe Langlebigkeit an den Tag legen wird.





Blauer Himmel - Donnergrollen
M J O L N I R ist am Rollen

Wenn Gott will, dass unser Camaro sauber ist,
dann soll er Reinigungsmittel in den Regen tun.
nach oben springen

#15

RE: Vergleich LS3/LS9/LSA/L99

in ZL1 15.12.2013 16:30
von Sonique • Walking Library | 2.339 Beiträge

Zitat von Chevy im Beitrag #13
btw würde mich auch interessieren ob die GY Semislick sind (hoffe schon), wollte mir die GY vom 1LE als nächste Bereifung kaufen.


reicht es nicht, sich das Profil anzusehen?
Dann sieht man doch am ehesten, ob es einem Slick genug ist, oder nicht.

Ob der Reifen nun offiziell Semi Slick genannt werden darf oder nicht, ändert ja an den Eigenschaften nichts, oder? Die F1 Supercar sind eben sehr weich, vielleicht schon zu weich, kleben daher aber auch wie Sau (und sehen dazu verdammt geil aus).



@dieEwigen
darum schrieb Tiny auch schon:

Zitat
Das hängt mit Sicherheit am allermeisten vom Einsatzgebiet und der Fahrweise ab.


Vor 120 Jahren galt Autofahren als aufregend. Nun ist es wieder soweit - Camaro ZL1

nach oben springen

#16

RE: Vergleich LS3/LS9/LSA/L99

in ZL1 15.12.2013 17:18
von dieEwigen • Camaro-Süchtiger | 919 Beiträge

Also für mich ist ein Semislick ein Reifen, der in der Mischung eher einem Slick ähnelt, also sehr weich ist und eher in höherem Temperaturfenster arbeitet, und für die Strassenzulassung eine Art Profil geschenkt bekam. Darum bei Regen auch nicht wirklich überzeugt.
Die Mischung macht es also.





Blauer Himmel - Donnergrollen
M J O L N I R ist am Rollen

Wenn Gott will, dass unser Camaro sauber ist,
dann soll er Reinigungsmittel in den Regen tun.
nach oben springen

#17

RE: Vergleich LS3/LS9/LSA/L99

in ZL1 16.12.2013 22:57
von Steven • Forengott | 1.894 Beiträge

20131216_155222.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) 20131216_155248.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

das ist das Profil vom GY...


1 of 451 black 2013 2SS/RS/1LE
Erster 2SS 1LE in Deutschland ?!!
Tuned by @RauPower
nach oben springen

#18

RE:

in ZL1 18.12.2013 20:38
von Zantho • Golf-Schubser | 132 Beiträge

Falls jemand interesse hat

Goodyear Eagle F1 SuperCar Gen 2


nach oben springen

#19

RE:

in ZL1 09.04.2014 11:38
von CHMuscleCamaro • Camaro-Infizierter | 476 Beiträge

Wenn man auch bei unter 20-25 grad damit fährt sind die schnell runter habe noch nicht mal ganz 7000km und meine sind Platt!!! :( haha


nach oben springen

#20

RE:

in ZL1 23.04.2014 13:34
von Sonique • Walking Library | 2.339 Beiträge

Bei niedrigeren Temperaturen ist man doch eigentlich schonender unterwegs, weil/und die Gummis härter sind.

Hat jemand mal neue Goodyear im Profil gemessen?


Vor 120 Jahren galt Autofahren als aufregend. Nun ist es wieder soweit - Camaro ZL1

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Meine Probefahrt mit dem Camaro ZL1 (Automatikgetriebe)
Erstellt im Forum ZL1 von Mike 418 SC
19 20.11.2012 21:39goto
von T-Rex • Zugriffe: 881
ZL1 im Windkanal
Erstellt im Forum ZL1 von Freddy
2 10.11.2011 23:13goto
von Freddy • Zugriffe: 298







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
5 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: tom62
Forum Statistiken
Das Forum hat 17515 Themen und 505452 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).