#21

RE:

in ZL1 23.04.2014 13:46
von CHMuscleCamaro • Camaro-Infizierter | 476 Beiträge

Ja toll, aber dafür hast du null grip und die räder sind nur am durchdrehn die ganze zeit, sprich mehr verschleiss. Also die Reifen kannst du in der Schweiz wirklich vergessen habe mir jetzt die Michelin Pilot Super Sport 295/35/20 bestellt. Sollten diese Woche kommen mal sehen ob die halten was jeder verspricht. Mein Freund mit seinem Mustang 850PS am Rad hat mir die sogar empfohlen daher vertraue ich jetzt mal auf diese Meinungen.


nach oben springen

#22

RE:

in ZL1 23.04.2014 16:19
von Daytona • Co-Admin | 9.969 Beiträge

Zitat von Sonique im Beitrag #20


Hat jemand mal neue Goodyear im Profil gemessen?


Klausi hatte den Joemann mal gebeten an einem Neuen das Profil zu messen Ergebnis 6,7mm, nicht gerade üppig


EU Modell LS7, Transformers Edition einer von 371
http://youtu.be/E8LGL7ON1Rg
http://youtu.be/ZQ__Da-rz6E
https://youtu.be/N4Ia-rxu9Nk


nach oben springen

#23

RE:

in ZL1 23.04.2014 18:23
von brauni89 • Senior Member | 6.048 Beiträge

Da haben die Michelin auch nicht mehr.
Ist bei solchen weichen Sportreifen aber auch normal



nach oben springen

#24

RE:

in ZL1 23.04.2014 19:43
von Sonique • Walking Library | 2.339 Beiträge

Warum frage ich dich nich direkt, Igor. Danke

Hab jetzt 10tkm runter. Vorne 5mm hinten 3mm, find das ok.


Vor 120 Jahren galt Autofahren als aufregend. Nun ist es wieder soweit - Camaro ZL1

nach oben springen

#25

RE:

in ZL1 23.04.2014 19:48
von Daytona • Co-Admin | 9.969 Beiträge

Hab hinten auch nur noch knapp 3mm und NULL Grip


EU Modell LS7, Transformers Edition einer von 371
http://youtu.be/E8LGL7ON1Rg
http://youtu.be/ZQ__Da-rz6E
https://youtu.be/N4Ia-rxu9Nk


nach oben springen

#26

RE:

in ZL1 24.04.2014 19:07
von MrDew • Camaro-Infizierter | 259 Beiträge

Goodyear gibt auf der webseite 8/32" an... das sind 6.35mm.

Bei michelin sind es fuer den 315/35R20 entweder 7 oder 10/32" je nach reifen... ich weiss jetzt nicht mehr welcher der richtige ist...

79340 10/32" = 7.93mm
19605 7/32" = 5.55mm


zuletzt bearbeitet 24.04.2014 19:12 | nach oben springen

#27

RE:

in ZL1 24.04.2014 20:30
von Karle • Forengott | 1.092 Beiträge

auch ne Möglichkeit die Laufleistung ab Werk zu reduzieren ... einfach weniger Profil drauf



zuletzt bearbeitet 24.04.2014 20:30 | nach oben springen

#28

RE:

in ZL1 14.05.2014 16:26
von dieEwigen • Camaro-Süchtiger | 919 Beiträge

Heute auf der Autobahn bei starkem Regen ist mir trotz eingeschaltetem Tempomat, das Heck bei 120 zweimal ausgebrochen.
Laufleistung = hoffentlich wenig





Blauer Himmel - Donnergrollen
M J O L N I R ist am Rollen

Wenn Gott will, dass unser Camaro sauber ist,
dann soll er Reinigungsmittel in den Regen tun.
nach oben springen

#29

RE:

in ZL1 14.05.2014 17:00
von Danpat 391 • VIP | 3.670 Beiträge

mein freund mit seinem shelby hat ja auch die gleichen gy drauf, er sagt; unter 15 grad absolut kein spass mit dem auto, zu mal sein shelby nicht gerade ein vorzeigeobjekt in sachen esp ist. am liebsten holt er seinen shelby ab 25 grad raus, da funktionieren die reifen top... mit der laufleistung sei er auch zufrieden... so um 8000km


Cabrio 2SS RS, 7 Zylinder, KW1, Kenwood DNX7230DAB mit Navi, Rückfahrkamera, DVB-T, Volant CAI, BBS CH-R, Hotchkis Competition Sway Bars, update auf FE4
nach oben springen

#30

RE:

in ZL1 14.05.2014 17:02
von Sonique • Walking Library | 2.339 Beiträge

Bei starkem Regen sind 120 bei solchen Reifen auch einfach zu schnell.
Sind immerhin 305er Walzen mit wenig Profil.


Außerdem soll man bei nasser Straße kein Tempomat verwenden, hörte ich.


Vor 120 Jahren galt Autofahren als aufregend. Nun ist es wieder soweit - Camaro ZL1

nach oben springen

#31

RE:

in ZL1 14.05.2014 17:33
von FuelFighter • Forengott | 1.091 Beiträge

Zitat von Sonique im Beitrag #30

Außerdem soll man bei nasser Straße kein Tempomat verwenden, hörte ich.


Kevin, wieso das denn? @Sonique


Camaro L99 Coupe (EU 2012), summit white - and a litte bit black ...

Der Camaro ist ein Vernunftsauto! ... Hat vernünftig Leistung, braucht vernünftig Sprit und macht vernünftig Spaß.
nach oben springen

#32

GoodYears

in ZL1 14.05.2014 17:36
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

naja - 's gibt ja einen Grund, wieso ich schon den zweiten ZL1 habe ...

ca. 3 Grad, Nieselregen und Beschleunigen von 80 auf 100, das hat schon ausgereicht. Heck schwenkt, Marsch

Mit den Michelins ist's schon etwas besser - und NACH Gardasee und ADW ist dann definitiv ein neuer Satz fällig (gibt dann vorher noch ein Rauchopfer ...mit schwarzen Streifen auf dem Asphalt ... )


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen

#33

RE: GoodYears

in ZL1 14.05.2014 19:41
von Zantho • Golf-Schubser | 132 Beiträge

Ähm...meine GY wären dann immer noch zukaufen. Wenn jemand interesse hat


nach oben springen

#34

RE: GoodYears

in ZL1 14.05.2014 20:57
von Sonique • Walking Library | 2.339 Beiträge

Ich nehme an weil man auf glatter Fläche oder bei Aqua Planing das Auto nicht noch fröhlich weiterbeschleunigt oder sogar noch Gas gibt.

Bin sehr zufrieden mit meinen GY, werde mir diese wahrscheinlich wieder kaufen (importieren). Hab noch nie, auch nicht bei starkem Regen die letzten Tage, Probleme mit dem Grip gehabt, außer ich habs drauf angelegt.


Vor 120 Jahren galt Autofahren als aufregend. Nun ist es wieder soweit - Camaro ZL1

nach oben springen

#35

RE: GoodYears

in ZL1 15.05.2014 08:19
von CHMuscleCamaro • Camaro-Infizierter | 476 Beiträge

Vergiss die GY die sind nichts die sind einfach nur gefährlich für uns. Die sind konzipiert für USA Wetter über 25° aber hier kannst du die rauchen.


nach oben springen

#36

RE: GoodYears

in ZL1 15.05.2014 11:23
von dieEwigen • Camaro-Süchtiger | 919 Beiträge

Das mit dem Tempomat bei Regen wusste ich nicht.
Bei unserem Camaro stimmt es sowieso nicht, denn er hat sich beide Male selber zurück geregelt. Also getrost einschalten.

Mir ging es darum, dass der Tempomat alles sicher sanfter regelt als mein Fuss und ich somit eine Gleichmässigkeitsfahrt hatte und wenn der dann ausbricht...
Vielleicht lag es ja auch nicht am Regen, sondern an den 9 Grad?
Mir war schon klar, dass er heikel ist unter 20 Grad, aber so etwas gehört verboten, oder zumindest sollte ein Riesenwarnschild an den Reifen montiert werden. Zumal die Amis bei allem, voll die Warnhinweise draufpappen und den Hersteller verklagen, wenn der Sohn trotz Supermannköstum doch nicht fliegen kann oder so.





Blauer Himmel - Donnergrollen
M J O L N I R ist am Rollen

Wenn Gott will, dass unser Camaro sauber ist,
dann soll er Reinigungsmittel in den Regen tun.
nach oben springen

#37

RE: GoodYears

in ZL1 15.05.2014 11:42
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

Zitat von Sonique im Beitrag #34
(...) Hab noch nie, auch nicht bei starkem Regen die letzten Tage, Probleme mit dem Grip gehabt, außer ich habs drauf angelegt.


Da liegt eben die Crux - JETZT weiss man's, dass die GY sich bei europäisch "nass-kaltem" Wetter auf Asphalt wie auf einem Gleitbelag einer Verkehrsschule verhalten.

Da ich meinen jedoch gerne auch im Frühjahr bzw. Herbst bewege, ist ein etwas breiteres Einsatzspektrum angesagt. Was auch beinhaltet, nicht immer wie auf rohen Eiern unterwegs sein zu müssen, wenn nicht 25 Grad und dampfender Asphalt unter den Rädern wabert. Irgendwie auch ein bisserl peinlich ,wenn man mit nem 600 PS Boliden unterwegs ist und sich von jedem anstinkenden Subaru in Acht nehmen muss, weil man dem Reifen nicht traut ...


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen

#38

RE: GoodYears

in ZL1 15.05.2014 12:00
von dieEwigen • Camaro-Süchtiger | 919 Beiträge

Genau das meinte ich.
Als ich noch Medis lieferte, habe ich mich bei Schneefall auf der Autobahn im T4 sicherer gefühlt.





Blauer Himmel - Donnergrollen
M J O L N I R ist am Rollen

Wenn Gott will, dass unser Camaro sauber ist,
dann soll er Reinigungsmittel in den Regen tun.
nach oben springen

#39

RE: GoodYears

in ZL1 15.05.2014 13:57
von CHMuscleCamaro • Camaro-Infizierter | 476 Beiträge

Du merkst ja mit den GY nur schon wenn du etwas zu viel Schwung mit in die Kurve nimmst gibt er dir null Sicherheit, der rutscht, bricht aus und alles. Beim Michelin gibt es sowas nicht!!!


nach oben springen

#40

RE: GoodYears

in ZL1 21.05.2014 23:32
von Sonique • Walking Library | 2.339 Beiträge

Vielleicht haben meine Reifen zu lange neben einer Pattexfabrik gelagert.
Oder wir haben in Deutschland klebrige Straßen, das würde die vielen Schlaglöcher erklären, einen Nachteil muss es ja haben.

Kann diese Übertreibungen hier nicht nachvollziehen, nicht im Geringsten. Die GY bringen endlos Freude, auch bei nur 10°C, und bei Regen bringen sie mich ohne Stau im Rückspiegel nach Hause. Ohne Gripverlust.
An den Reifen kanns kaum liegen.


Vor 120 Jahren galt Autofahren als aufregend. Nun ist es wieder soweit - Camaro ZL1

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Meine Probefahrt mit dem Camaro ZL1 (Automatikgetriebe)
Erstellt im Forum ZL1 von Mike 418 SC
19 20.11.2012 21:39goto
von T-Rex • Zugriffe: 881
ZL1 im Windkanal
Erstellt im Forum ZL1 von Freddy
2 10.11.2011 23:13goto
von Freddy • Zugriffe: 306







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
29 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Skowi
Forum Statistiken
Das Forum hat 17534 Themen und 505801 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).