#41

RE: Designierter Camarofahrer aus dem Emsland

in Vorstellung neuer Mitglieder 09.10.2012 21:00
von China • Forengott | 1.683 Beiträge

Zitat von Lingen6.2V8 im Beitrag #40
Aus welchem Grunde auch immer scheinen hier die meisten Benutzer auf das Coupe fixiert zu sein.
Ich möchte ein Cabrio mit mächtig Dampf, wenn ich schon im Vergleich zum C300 auf einen Sitzplatz verzichte.
Jetzt lese ich, dass der Camaro mit einigen tausend EURO auf ca. 600 PS aufgerüstet werden kann. MMMHHHH
Ein Cabrio mit ca. 600 PS. Warum ein Coupe ?
Bei Wiens steht ein Cabrio in Weiß mit schwarzen Stripes. Mein ältester Sohn hat sich darin schon verliebt.
Wenn ich Stefans Coupe so sehe, muss es als Cabrio der Eye-Cather schlechthin sein, oder!?

LG aus dem Emsland (Geeste.Dalum)

Ich würd sagen immer alles Geschmacksache...ich find der Coupe sieht böser und sportlicher aus


nach oben springen

#42

RE: Designierter Camarofahrer aus dem Emsland

in Vorstellung neuer Mitglieder 10.10.2012 10:13
von Adler • Camaro-Süchtiger | 830 Beiträge

Ja das ist natürlich Geschmakcssache und auch eine Grundsatzentscheidung.
Es gibt nun mal Menschen, die mögen Cabrios und es gibt die anderen
Das kannst Du nur für Dich ganz alleine entscheiden!
Mein Camaro ist mein Alltagsauto, dass ich auch im Winter fahre und da kommt ein Cabrio nicht in Frage. Dazu noch 100kg Mehrgewicht, 5.000,- Euro Aufpreis, eine weniger steife Karosserie und für mich ist ein Cabrio eben kein Sportwagen sondern eher ein Cruiser. Aber das mag jeder anders sehen.
Wenn Du den Camaro auf 600PS bringen möchtest, dann musst Du aber mind.(!) 15.000,- (eher 20.000,-) Euro investieren! Dann würde ich an Deiner Stelle schon wieder über den ZL1 nachdenken ...


-------------------------------------------------------
Tesla Model S seit März 2014, Camaro SS bis Oktober 2013
nach oben springen

#43

RE: Designierter Camarofahrer aus dem Emsland

in Vorstellung neuer Mitglieder 10.10.2012 12:46
von The flying Cam-Man • VIP | 3.407 Beiträge

...und den ZL1 gibt es auch als Cabriolet.


First Crystal Red Tintcoat L99 here !

You don't have to drive a Camaro - but you'd be cooler if you did !!!
nach oben springen

#44

RE: Designierter Camarofahrer aus dem Emsland

in Vorstellung neuer Mitglieder 11.10.2012 00:46
von Caot2SS • Golf-Schubser | 238 Beiträge
nach oben springen

#45

RE: Designierter Camarofahrer aus dem Emsland

in Vorstellung neuer Mitglieder 11.10.2012 17:43
von Lingen6.2V8 • Golf-Schubser | 87 Beiträge

Wenn ich jetzt so die Wartzezeiten sehe, wie lange muss ich auf ein ZL 1 als Cabrio wohl warten?
Die ich bislang gesehen habe, hätte man gleich abholen können.


nach oben springen

#46

RE: Designierter Camarofahrer aus dem Emsland

in Vorstellung neuer Mitglieder 11.10.2012 21:17
von Daytona • Co-Admin | 9.969 Beiträge

Zitat von Lingen6.2V8 im Beitrag #45
Wenn ich jetzt so die Wartzezeiten sehe, wie lange muss ich auf ein ZL 1 als Cabrio wohl warten?
Die ich bislang gesehen habe, hätte man gleich abholen können.


Da es den ZL1 nur als Import gibt, solltest Du Dich mal mit Joemann in Verbindung setzen. Nicht nur das er ihn Dir bestimmt nach Wunsch ordern kann, er hat auch gute Kurse


EU Modell LS7, Transformers Edition einer von 371
http://youtu.be/E8LGL7ON1Rg
http://youtu.be/ZQ__Da-rz6E
https://youtu.be/N4Ia-rxu9Nk


nach oben springen

#47

RE: Designierter Camarofahrer aus dem Emsland

in Vorstellung neuer Mitglieder 11.10.2012 21:48
von Lingen6.2V8 • Golf-Schubser | 87 Beiträge

Dann kann man ja nichts mehr basteln lassen am Auto. Obwohl ich mittlerweile gelesen habe,
das es Camaros schon mit 1040 PS gibt.
Werde daher mal ganz langsam mit "nur" 405 PS anfangen und pö a pö basteln und umbauen
und ergänzen lassen, wenn ich denke, das passt mir so nicht.
Bei C300 war es ne ganze Menge und als er fertig war, ..............
Und die Tuningforen sind hier auch echt lesenswert!!!!!!!


nach oben springen

#48

RE: Designierter Camarofahrer aus dem Emsland

in Vorstellung neuer Mitglieder 11.10.2012 22:09
von China • Forengott | 1.683 Beiträge

Ich denke auch beim ZL1 bleibt es nicht Original...man findet ja immer etwas


nach oben springen

#49

RE: Designierter Camarofahrer aus dem Emsland

in Vorstellung neuer Mitglieder 12.10.2012 09:41
von Adler • Camaro-Süchtiger | 830 Beiträge

Zitat von Lingen6.2V8 im Beitrag #47
Bei C300 war es ne ganze Menge und als er fertig war,

*klugscheissmodus-an*: Ein "C300" in ein Mercedes! Du hattest aber einen "300C" von Chrysler! *klugscheissmodus-aus*


-------------------------------------------------------
Tesla Model S seit März 2014, Camaro SS bis Oktober 2013
nach oben springen

#50

RE: Designierter Camarofahrer aus dem Emsland

in Vorstellung neuer Mitglieder 12.10.2012 11:58
von Lingen6.2V8 • Golf-Schubser | 87 Beiträge

Zitat von Adler im Beitrag #49
Zitat von Lingen6.2V8 im Beitrag #47
Bei C300 war es ne ganze Menge und als er fertig war,

*klugscheissmodus-an*: Ein "C300" in ein Mercedes! Du hattest aber einen "300C" von Chrysler! *klugscheissmodus-aus*


Nunja, als ich ihn kaufe, war es sowohl als auch Daimler/Chrysler. Lang, lang ist es her.


nach oben springen

#51

RE: Designierter Camarofahrer aus dem Emsland

in Vorstellung neuer Mitglieder 17.10.2012 15:19
von v8meyer • Golf-Schubser | 85 Beiträge

Hallo Peter
Ich bin gerade dabei den selben Weg zu gehen ...300C HEMI mit einigen Umbauten .Es ist ein tolles Auto, aber ich habe mich jetzt auch auf einen Camaro SS RS eingeschossen . Wir hatten auch schon eine Corvette C5 Z06 mit 500PS u,700Nm. aber ich denke, für ein Fahrzeug, das ich jeden Tag nutze, ist der Camaro auch einfach die ERSTE Wahl
Gruß Stefan


zuletzt bearbeitet 17.10.2012 15:21 | nach oben springen

#52

RE: Designierter Camarofahrer aus dem Emsland

in Vorstellung neuer Mitglieder 17.10.2012 16:53
von Lingen6.2V8 • Golf-Schubser | 87 Beiträge

Eine Corvette war immer schon mein Traumauto, aber meine 2 Söhne haben was gegen 2-Sitzer-Fahrzeuge. Dann können sie ja nicht beide mitfahren.
Und nach einem Hemi will man nicht wieder weniger Hubraum haben und weniger Zylinder auf keinen Fall.
Also bleibt eigentlich nur noch der Camaro


nach oben springen

#53

RE: Designierter Camarofahrer aus dem Emsland

in Vorstellung neuer Mitglieder 17.11.2012 21:55
von Lingen6.2V8 • Golf-Schubser | 87 Beiträge

Heute haben meine Söhne und meine Frau im Camaro probe gesesssen und nun kann der Kauf in die Wege geleitet werden.
Z.Z. sind die Cabrios (2013 Modell) in Bocholt bzw. Wesel wohl am günstigsten zu bekommen.
Es soll nun doch ein schwarzer Camaro werden, obwohl ich eigentlich einen weissen mit schwarzen Streifen bevorzugt hätte.
Er hat nun einen großen Bildschirm, auf dem leider trotzdem kein Navi zu sehen ist. Mal schauen, ob es doch noch einen Stick fürs einspielen der Karten etc. geben wird.
Gibt es bei den Ausstattungen noch irgend etwas zu beachten?

Der Camaro soll normalerweise ca. 49.000 EUR kosten und wird z.Z. für ca. 43000 EUR verkauft (Winterpreis)

Kann noch jemand einen besseren Händler oder ein besseres Angabot?


nach oben springen

#54

RE: Designierter Camarofahrer aus dem Emsland

in Vorstellung neuer Mitglieder 17.11.2012 22:21
von luckystrike13 • Golf-Schubser | 85 Beiträge

Hallo Peter ein herzliches aus Hessen


"JerryLee" ======>>> 2010er 2LT/RS imperial blue metallic, white stripes, Automatic, US Modell (Florida)

keep the pedal to the metal
nach oben springen

#55

RE: Designierter Camarofahrer aus dem Emsland

in Vorstellung neuer Mitglieder 17.11.2012 23:31
von Lufubu • Forengott | 1.794 Beiträge

Hallo und herzlich
Stimmt übrigens, wende dich an Aaron, da werden Sie geholfen


Jeder Tag ist gleich lang, aber unterschiedlich breit
nach oben springen

#56

RE: Designierter Camarofahrer aus dem Emsland

in Vorstellung neuer Mitglieder 18.11.2012 07:50
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

Zur Frage nach den Händlern: Aaron/Rüschkamp oder, falls Import, Joemann.

Bin letztes Jahr wie Du mit einem schwarzen Cabrio 2SS/RS gestartet. Hat eigentlich von Haus aus alles drin. Wollte hier im Forum nur ein paar Tipps zum TFL und Auspuffsound finden. Daraus wurde ein tiefer, breiter, CAI, 3" Komplettanlage mit LT, Sportkats und 4-Rohrauspuff, plus Tune. Innert Jahresfrist ca. 8000 € reingesteckt, bei ca. 470 PS. Ah ja, TFL für 10 € habe ich dann doch auch gewechselt

Wenn Du PS-mässig weitergehen willst, werden Gedanken zu Nocke etc. kommen, zum Schluss landest Du beim Kompressor. Nochmals mindestens 12'000 €, Das wurde mir diesen Herbst klar, drum habe ich abgebrochen. SS weg - diese Woche wird der ZL1 eingelöst.

Erfahrungen: Schau in den Nachrüst Angeboten wo immer, ob es wirklich fürs Cabrio passt. Die zusätzlichen Versteifungen / Streben am Unterbau reduzieren die Möglichkeiten beim Auspuff. Fahrwerk: wenn Du tieferlegen willst: nicht nur Federn, sondern Komplettsatz. Mit den H+R Federn wurde mein Cabrio zum stuckernden, harten Bock. (Coupe mit gleichen Federn absolut fahrbar) ... Auspuff: wenn Du auch mal gemütlich cruisen willst, ist beim Cabrio weniger mehr. Am besten eine Lösung mit einer Klappenanlage verbauen. Da hast Du ganz nach Gusto beides ...

Na, wie auch immer: viel Spass mit Deiner schwarzen Perle ...


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen

#57

RE: Designierter Camarofahrer aus dem Emsland

in Vorstellung neuer Mitglieder 19.11.2012 10:06
von Seabass • Forengott | 1.667 Beiträge

2010 Camaro SS/RS Aqua Blue #3704, Exklusive Schaltpaddel by Red-Zora, Aluminium Red Teillfolierung, KW-1 Gewinde, Borla S-Type Cat Back, JBA Shorty Headers + JBA catted mid pipes, rxPerformance VMax Throttle Body, 5-Spoke ZL1 Wheels, ZL1 front fascia tuned by Ted Janetty
nach oben springen

#58

RE: Designierter Camarofahrer aus dem Emsland

in Vorstellung neuer Mitglieder 20.11.2012 15:17
von Renegade1969 • Golf-Schubser | 26 Beiträge

und Gruß aus der Hauptstadt...

Viel Erfolg und Glück bei der Beschaffung!


nach oben springen

#59

RE: Designierter Camarofahrer aus dem Emsland

in Vorstellung neuer Mitglieder 20.11.2012 16:21
von Lingen6.2V8 • Golf-Schubser | 87 Beiträge

Habe mir die ersten Camaros live angesehen und die sind sofort verfügbar. Kann sich als nur noch um Tage oder wenige Wochen handeln
Keyless go scheint es aber nicht bei allen Camaros 2013 zu geben seufz.


nach oben springen

#60

RE: Designierter Camarofahrer aus dem Emsland

in Vorstellung neuer Mitglieder 20.11.2012 16:33
von The flying Cam-Man • VIP | 3.407 Beiträge

Zitat von Lingen6.2V8 im Beitrag #59
Habe mir die ersten Camaros live angesehen und die sind sofort verfügbar. Kann sich als nur noch um Tage oder wenige Wochen handeln
Keyless go scheint es aber nicht bei allen Camaros 2013 zu geben seufz.


Kollege - Du haust hier immer Sachen raus: Es gibt für keinen Camaro "Keyless go"...


First Crystal Red Tintcoat L99 here !

You don't have to drive a Camaro - but you'd be cooler if you did !!!
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Motorsportbegeisterter Camarofahrer in spe stellt sich vor
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von eNGinE
13 03.10.2016 11:10goto
von Käptn Morgan • Zugriffe: 291
Camarofahrer aus Nordhessen
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von fazer
27 16.07.2012 11:20goto
von Reddevil • Zugriffe: 498
gruss aus dem emsland
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von poco60
31 11.10.2012 00:48goto
von Caot2SS • Zugriffe: 642
Neuer Camarofahrer aus Thüringen
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von Manuel
31 12.02.2012 14:36goto
von MUC • Zugriffe: 591
Neuer aus dem Emsland
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von fighter68
28 02.01.2011 23:20goto
von Z28 • Zugriffe: 491
Moin aus dem Emsland
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von webcheck
13 20.08.2010 19:48goto
von webcheck • Zugriffe: 302







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
6 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Skowi
Forum Statistiken
Das Forum hat 17534 Themen und 505798 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).