#1

"Maximale Geschwindigkeit erreicht..."

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.08.2012 16:12
von Justarius • JägerMeister | 495 Beiträge

Auf der Rückfahrt vom Treffen, hatte ich endlich mal die Möglichkeit den Wagen auszufahren.

Dabei gab es gleich zwei Überraschungen:

1. Bei 260 km/h tauchte im HUD die folgende Meldung auf: "Maximale Geschwindigkeit erreicht: 260 km/h" ... damit aber nicht zu Ende. Der Wagen ging bis 265, dann mußte ich abbremsen. Vom Gefühl waren aber noch locker für mind. 10 km/h Luft...
Ich habe kein Chiptuning und der Begrenzer wurde auch nicht angerührt...
Wie geht das?

2. Durch die "zügige Heimfahrt" ist die Öltemperatur in Bereich vorgedrungen, wo ich mir ernsthaft Sorgen mache: knapp unter 130° Grad...
Wie lange kann man bei der Öltemperatur un besorgt fahren?

Der J.


P.S.: Vermutlich bin ich wieder in der falschen Rubrik -> dann verschiebts bitte einfach

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Öltemperatur.jpg 

zuletzt bearbeitet 26.08.2012 16:13 | nach oben springen

#2

RE: "Maximale Geschwindigkeit erreicht..."

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.08.2012 16:16
von manni • Camaro-Süchtiger | 798 Beiträge

Die Temp ist bei mir auch so beim heizen....



12er EU LS3 Coupe, IOM, schwarze Streifen, Schiebedach, polierte Felgen, FM AMT, SS Logos, Ölkühler, es wird immer mehr
zuletzt bearbeitet 26.08.2012 16:16 | nach oben springen

#3

RE: "Maximale Geschwindigkeit erreicht..."

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.08.2012 16:43
von Hellraiser • Forengott | 1.274 Beiträge

jepp. bei mir wirds auch so warm, scheint dann wohl normal zu sein oder ?


Bestellt am 23.11.2011
Euro Camy in Victoryred mit schwarzen Streifen, Schalter, schwarzes Leder, Innenraum schwarz, 20 er SCC Platten rundrum mit TÜV,Kooksfächer mit 200 Zeller, Velocity Catback, Nocke und Abstimmung von Stefan, Volant-CAI, Kraftwerk Drosselklappe, KW Variante 3 und BBS CHR
nach oben springen

#4

RE: "Maximale Geschwindigkeit erreicht..."

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.08.2012 17:38
von Tommy25 • Camaro-Süchtiger | 876 Beiträge

Alles in Ordnung passt


nach oben springen

#5

RE: "Maximale Geschwindigkeit erreicht..."

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.08.2012 18:23
von Xander • Camaro-Süchtiger | 824 Beiträge

Bei meinem 45th wirds teilweise noch Wärmer wenn Ich irgendjemand jage...


NEW: Camaro 2010 black !!!
EX: Dodge Challenger SRT8 392CUI 477PS Black with White Stripes - Lets Rock´n Roll Baby !!!
EX: EU Camaro 45th LS3 Coupé, Hohlraumversieglung, Domstrebe. KW V1, 4x 20mm Spurplatten, Heckscheiben Tönung, Full dipped !!!
-> www.anxa.de Photography <-
nach oben springen

#6

RE: "Maximale Geschwindigkeit erreicht..."

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.08.2012 18:27
von Jojo • Forengott | 1.568 Beiträge

Zitat von Xander im Beitrag #5
Bei meinem 45th wirds teilweise noch Wärmer wenn Ich irgendjemand jage...


liegt daran das du im Windschatten hängst und keine Kühllüft mehr da ist


02.10.12 Touchdown
<--- V8 und macht trotzdem Spass
nach oben springen

#7

RE: "Maximale Geschwindigkeit erreicht..."

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.08.2012 21:06
von The flying Cam-Man • VIP | 3.407 Beiträge

Im übrigen darf die 100%ige Genauigkeit der Mittelkonsol-Anzeigen auch gerne bezweifelt werden...


First Crystal Red Tintcoat L99 here !

You don't have to drive a Camaro - but you'd be cooler if you did !!!
nach oben springen

#8

RE: "Maximale Geschwindigkeit erreicht..."

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.08.2012 21:09
von Jojo • Forengott | 1.568 Beiträge

Es gibt Geräte um das zu testen. Haben wir auf der Arbeit. Kannst du auf eine Temp deiner Wahl hochfahren und so Geber und Anzeige testen. Leider hab ich noch kein Camaro. Evtl. wenn der Geber nicht saublöd sitzt schau ich mir das nächstes Jahr mal an was so die Genauigkeit so sagt


02.10.12 Touchdown
<--- V8 und macht trotzdem Spass
nach oben springen

#9

RE: "Maximale Geschwindigkeit erreicht..."

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.08.2012 22:11
von VauMann • VIP | 4.836 Beiträge

Ih sollt beim Heizen auf die Straße schauen
und nicht die Nase unters Radio halten oder die Beifahrerin an den Zehen kitzeln

Ich hab die Temps ja im Blickfeld (Trinity) und was mich wundert ist der langsame Abfall der Temp, wenn man dann wieder langsam macht (hatte aber noch nie über 122 Grad)


Carpe Diem ! Tür zu, Schlüssel drehen und gut!
1SS - cybergray - LS3 - WHIPPLE supercharged ... und alles mit TüV & Er schluckt !
zuletzt bearbeitet 26.08.2012 22:13 | nach oben springen

#10

RE: "Maximale Geschwindigkeit erreicht..."

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.08.2012 22:19
von Jojo • Forengott | 1.568 Beiträge

Evtl. sitzt der Geber auch nicht optimal und irgendwie an einem Punkt wo sich die Wärme sammelt bzw. schlecht weg kommt.


02.10.12 Touchdown
<--- V8 und macht trotzdem Spass
nach oben springen

#11

RE: "Maximale Geschwindigkeit erreicht..."

in Allgemeine Übersicht und Infos 26.08.2012 23:29
von VauMann • VIP | 4.836 Beiträge

Zitat von Jojo im Beitrag #10
Evtl. sitzt der Geber auch nicht optimal und irgendwie an einem Punkt wo sich die Wärme sammelt bzw. schlecht weg kommt.

Hatten wir ja schon imÖlkühler-Fred
die Temp wird irgendwie berechnet
heißt bei mir auch "estimated temperature" im Menü
aslo immer übers ECM nicht direkt von Sensor


Carpe Diem ! Tür zu, Schlüssel drehen und gut!
1SS - cybergray - LS3 - WHIPPLE supercharged ... und alles mit TüV & Er schluckt !
nach oben springen

#12

RE: "Maximale Geschwindigkeit erreicht..."

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.08.2012 00:39
von Theo • Camaro-Infizierter | 302 Beiträge

an J

Das mit der Geschwindigkeitsanzeige ist normal so. Hatte ich heute auch wieder. Da es ja immer Abweichungen nach oben geben muß und der Tacho bzw. HUD nicht zu wenig anzeigen darf. Nach GPS im Navi sinds dann ca. 254 km/h.
Zur Öltemp. kann ich nicht so viel sagen. Würde aber denken, dass meine auch schon des öfteren in diesem Bereich war.


2012er EU-Camaro, 2SS, Coupe, Schwarz/Schwarz, Autom/seit 13.06.2012 glücklich
KW V1/Auspuff ab Kat getauscht/Camaro-Einstiegsleisten/ Heckscheibe foliert/Metra-Kit, Kenwood DNX 9210 BT/neue Soundanlage/Plasma TFL`s/Stahlflexbremsleitungen/ghosted Sidemarker/RGB Scanner/usw.

zuletzt bearbeitet 27.08.2012 00:40 | nach oben springen

#13

RE: "Maximale Geschwindigkeit erreicht..."

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.08.2012 08:04
von Adler • Camaro-Süchtiger | 830 Beiträge

Zitat von Justarius im Beitrag #1

1. Bei 260 km/h tauchte im HUD die folgende Meldung auf: "Maximale Geschwindigkeit erreicht: 260 km/h" ... damit aber nicht zu Ende. Der Wagen ging bis 265, dann mußte ich abbremsen. Vom Gefühl waren aber noch locker für mind. 10 km/h Luft...
Ich habe kein Chiptuning und der Begrenzer wurde auch nicht angerührt...
Wie geht das?


Du sagst also Du hättest weiter beschleunigen können? auch über 260km/h? Das ist seltsam. Bei mir ist bei 260km/h Schluss und dann lässt er auch keine höhere Geschwindigkeit zu.

Zitat von Justarius im Beitrag #1

2. Durch die "zügige Heimfahrt" ist die Öltemperatur in Bereich vorgedrungen, wo ich mir ernsthaft Sorgen mache: knapp unter 130° Grad...
Wie lange kann man bei der Öltemperatur un besorgt fahren?


Ewig!
Das ist die normale Öltemperatur, wenn man über 200km/h fährt

Aber anhand Deines Fotos sehe ich jetzt auch, dass bei Deinem Wagen tatsächlich die Skala der Öltemperatur geändert ist! Ich kenne bisher nur die Anzeige mit den 90°C oben und den 150°C rechts (wie bei mir). Bei Dir stehen oben 100°C und rechts 160°C.
Sehr interessant!


-------------------------------------------------------
Tesla Model S seit März 2014, Camaro SS bis Oktober 2013
nach oben springen

#14

RE: "Maximale Geschwindigkeit erreicht..."

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.08.2012 08:49
von Justarius • JägerMeister | 495 Beiträge

Zitat von Adler im Beitrag #13

Du sagst also Du hättest weiter beschleunigen können? auch über 260km/h? Das ist seltsam. Bei mir ist bei 260km/h Schluss und dann lässt er auch keine höhere Geschwindigkeit zu.


naja, ich kanns natürlich nicht beschwören. Fakt ist die Anzeige war bei 265 und es war noch ordentlich Dampf im Kessel. Könnte mir höchstens vorstellen, das die 5 kmh durch Rückenwind oder Gefälle der Strecke kamen und ich deshalb die Abriegelung nicht gemerkt habe, zumal ich dann auch abbremsen mußte


Zitat von Adler im Beitrag #13

Aber anhand Deines Fotos sehe ich jetzt auch, dass bei Deinem Wagen tatsächlich die Skala der Öltemperatur geändert ist! Ich kenne bisher nur die Anzeige mit den 90°C oben und den 150°C rechts (wie bei mir). Bei Dir stehen oben 100°C und rechts 160°C.
Sehr interessant!


Über die unterschiedliche Skalierung habe ich auch schon mit Aaron philosophiert. Ideen:
- Arbeiter noch im Restsuff greifen in die Kiste mit den Falschen Plättchen
- Wechsel eines Zulieferes
- GM ist das Genöle der Kunden wg. zu hoher Öltemperaturen leid und ändert einach die Skalierung ab (alt: 100, neu: 90), wodurch optisch eine geringere Temperatur ausgewiesen wird

Who knows?

Der J.


nach oben springen

#15

RE: "Maximale Geschwindigkeit erreicht..."

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.08.2012 09:25
von Adler • Camaro-Süchtiger | 830 Beiträge

Zitat von Justarius im Beitrag #14
- GM ist das Genöle der Kunden wg. zu hoher Öltemperaturen leid und ändert einach die Skalierung ab (alt: 100, neu: 90), wodurch optisch eine geringere Temperatur ausgewiesen wird


Das vermute ich auch als Grund. Aber umgekehrt. Die neueren(!) Modelle haben ja die "100°C - 160°C - Skala".
Und so wie es ausschaut, steht die Nadel bei der neueren Skala auch tatsächlich etwas tiefer. Bei mir steht sie bei hohen Geschwindigkeiten genau auf dem Teilstrich, der 120°C entspricht. Bei Dir steht sie etwas unterhalb des Teilstrichs, der bei Dir 130°C entspricht - also auch bei ca. 120°C.

Also: Skala und(!) Anzeige angepasst, damit die Nadel nicht mehr so hoch steht und die Kunden weniger Angst haben!


-------------------------------------------------------
Tesla Model S seit März 2014, Camaro SS bis Oktober 2013
nach oben springen

#16

RE: "Maximale Geschwindigkeit erreicht..."

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.08.2012 12:46
von VauMann • VIP | 4.836 Beiträge

Zitat von Justarius im Beitrag #14
Fakt ist die Anzeige war bei 265 und es war noch ordentlich Dampf im Kessel. Könnte mir höchstens vorstellen, das die 5 kmh durch Rückenwind oder Gefälle der Strecke kamen und ich deshalb die Abriegelung nicht gemerkt habe

Da er ja abregelt müsste Wind oder Berg dann bei 5km/h über Limiter die ganze Leistung aufbringen
Da war aber ordentlich Sturm, wenn Du über 260 (bzw254) km/h Wind von hinten hattest
Denke eher er regelt später ab


Carpe Diem ! Tür zu, Schlüssel drehen und gut!
1SS - cybergray - LS3 - WHIPPLE supercharged ... und alles mit TüV & Er schluckt !
zuletzt bearbeitet 27.08.2012 12:46 | nach oben springen

#17

RE: "Maximale Geschwindigkeit erreicht..."

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.03.2015 14:50
von black5 • Golf-Schubser | 66 Beiträge

Ich kenn es von meinen alten Fahrzeugen...da war 130°C Öltempi. total normal bei schneller Autobahnfahrt....und die Motoren haben mehr als 260000km gehalten....Öl braucht auch bestimmte Temperaturen um optimal zu schmieren und genügend Öldämpfe zu bilden....und das es länger dauert bis es abkühlt ist auch korrekt...das Öl kann ein viel höhere Energiewärme aufnehmen und braucht entsprechend bis es die abgibt....nicht zu viel Panik..... ;-) :-)


Das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren
nach oben springen

#18

RE: "Maximale Geschwindigkeit erreicht..."

in Allgemeine Übersicht und Infos 27.03.2015 14:59
von Hubraumgigant • Forengott | 1.576 Beiträge

Ich habe teilweise noch mehr komme auf 135 Grad.
Aber manchmal glaub ich echt wenn ich jemand jage das ich dadurch weniger Wind bekomme haha
Weil freie Fahrt komm ich nicht auf die 130 Grad erst nach ein paar Minuten aber das ist ja normal.


nach oben springen

#19

RE: "Maximale Geschwindigkeit erreicht..."

in Allgemeine Übersicht und Infos 04.05.2015 15:26
von csp_zl1 • Golf-Schubser | 73 Beiträge

Dito, 135 Grad unter Vollast nach ca. 5 Minuten erreicht...


ZL1, MY2014, Ashen Grey Metallic
nach oben springen

#20

RE: "Maximale Geschwindigkeit erreicht..."

in Allgemeine Übersicht und Infos 04.05.2015 16:13
von T-Rex • Fossil | 5.414 Beiträge

Die Anzeige der Oeltemperatur ist m.W. errechnet und nicht gemessen? D.h. da würde ich nicht allzuviel drauf geben ...


ZL1, AT, Convertible, M.Y. 2013 - Summit White - T-REX: IF IT AIN'T BLOWN, IT JUST SUCKS!!!
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Geschwindigkeit/Motoröldruck
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von Perseus7
7 08.04.2011 19:23goto
von OnkelMatze • Zugriffe: 598
Maximale Geschwindigkeiten je Gang (Auto/Manual)
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von spaRTan
9 12.01.2010 09:22goto
von jsd • Zugriffe: 794







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
45 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Stella
Forum Statistiken
Das Forum hat 17520 Themen und 505594 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).