#1

Rückruf 2012 EU- Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 08.08.2012 20:16
von Hellraiser • Forengott | 1.274 Beiträge

Für die Admins, wenn ich hier jetzt im falschen Fred bin, bitte verschieben.

Also ich hab heute Anruf vom freundlichen bekommen, mit der Bitte ich möchte mal rumkommen, es gibt einen Rückruf von Chevy,
es gibt ein paar wenige Camis, wo falsche Airbags auf der Beifahrerseite verbaut wurden. Meiner gehört wohl auch dazu.
Gibt dann einen neuen Luftsack, worüber ich natürlich nicht so erfreut bin, weil ich mir denke, das man da wohl das Armaturenbrett
zerlegen muss.

HA gerade email vom freundlichen bekommen auf die Frage ob das Amaturenbrett ausgebaut wird:

Zitat

Hallo Herr Koch,

ja wird ausgebaut und ein komplett neues verbaut.

Mit freundlichen Grüßen


Markenbeauftragter CHEVROLET







Ist jemand von Euch auch betroffen??


Bestellt am 23.11.2011
Euro Camy in Victoryred mit schwarzen Streifen, Schalter, schwarzes Leder, Innenraum schwarz, 20 er SCC Platten rundrum mit TÜV,Kooksfächer mit 200 Zeller, Velocity Catback, Nocke und Abstimmung von Stefan, Volant-CAI, Kraftwerk Drosselklappe, KW Variante 3 und BBS CHR
zuletzt bearbeitet 08.08.2012 20:19 | nach oben springen

#2

RE: Rückruf 2012 EU- Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 08.08.2012 20:56
von mychevy2012 • VIP | 3.047 Beiträge

Ach du Scheixxx! Armaturenbrett raus...


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen

#3

RE: Rückruf 2012 EU- Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 08.08.2012 21:17
von Jojo • Forengott | 1.568 Beiträge

Naja tut ja die Werkstatt machen, für einen selber doch fast egal mit Ausnahme der Tatsache das der Wagen 1-2 Tage in der Werkstatt steht. Sonst doch kein Problem, oder?

Ausser für die Werkstattjungs evtl.


02.10.12 Touchdown
<--- V8 und macht trotzdem Spass
nach oben springen

#4

RE: Rückruf 2012 EU- Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 08.08.2012 21:23
von Hellraiser • Forengott | 1.274 Beiträge

ich bin immer der Meinung, daß das dann nie wieder so wird wie es ab Werk war.


Bestellt am 23.11.2011
Euro Camy in Victoryred mit schwarzen Streifen, Schalter, schwarzes Leder, Innenraum schwarz, 20 er SCC Platten rundrum mit TÜV,Kooksfächer mit 200 Zeller, Velocity Catback, Nocke und Abstimmung von Stefan, Volant-CAI, Kraftwerk Drosselklappe, KW Variante 3 und BBS CHR
nach oben springen

#5

RE: Rückruf 2012 EU- Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 08.08.2012 21:43
von tabasco91 • Golf-Schubser | 34 Beiträge

Verlang mal was ne wiedergut machung würde mich nicht so abfrühstücken lassen und meinen wagen so zerpflücken lassen also das ist ein Zustand welcher anscheinend nicht normal ist.
Also erkundige dich mal und frag mal etwas ausgefuchster nach wenn du verstehst was ich meine!


nach oben springen

#6

RE: Rückruf 2012 EU- Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 08.08.2012 22:01
von customkingz.de • Forums Sponsor | 4.500 Beiträge

Manche vergessen dabei das der Händler dafūr nun wirklich nichts kann, da kann man noch so ausgefuchst nachfragen. Da wird keine Händler was als Entschädigung raustun.


Customkingz Exclusive Carstyling

US-CARS & PARTS

IMPORT | SERVICE | TUNING

www.CUSTOMKINGZ.de
www.US-CARS-HAMBURG.de
www.VOSSEN-FELGEN.de


nach oben springen

#7

RE: Rückruf 2012 EU- Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 08.08.2012 22:06
von Heiko237 • Forengott | 1.175 Beiträge

Armaturenbrett ausbauen steht mir auch noch bevor. Habe jetzt alle Teile zusammen für die HUD-Nachrüstung. Vielleicht kann mir ja einer noch ein paar Tips geben, der das schon einmal gemacht hat.


Faß dich kurz, nimm Rücksicht auf wartende!
nach oben springen

#8

RE: Rückruf 2012 EU- Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.08.2012 00:56
von Marcel • Walking Library | 2.456 Beiträge

cool, frag den freundlichen mal was er für die armatur will, ist eine 2012er oder?


______________________________________________________________
C.A.M.A.R.O - Constantly Adding Modifications Addiction Relentless Obsession

Camaro 2010 L99 in CGM mit IOM Interieur
nach oben springen

#9

RE: Rückruf 2012 EU- Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.08.2012 00:57
von Marcel • Walking Library | 2.456 Beiträge

Zitat von Heiko237 im Beitrag #7
Armaturenbrett ausbauen steht mir auch noch bevor. Habe jetzt alle Teile zusammen für die HUD-Nachrüstung. Vielleicht kann mir ja einer noch ein paar Tips geben, der das schon einmal gemacht hat.

such mal nach hud, hab hier mal einen kurzen bericht geschrieben von meiner nachrüstung.
ist halb so wild wie es aussieht das ganze


______________________________________________________________
C.A.M.A.R.O - Constantly Adding Modifications Addiction Relentless Obsession

Camaro 2010 L99 in CGM mit IOM Interieur
nach oben springen

#10

RE: Rückruf 2012 EU- Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.08.2012 02:22
von tabasco91 • Golf-Schubser | 34 Beiträge

Doch doch er kann da sehr wohl was für.
Wenn der Wagen 2 Tage still steht ist die mobilität des Besitzers mit sicherheit eingeschränkt ?
Man hat doch nicht ein Jahr gewartet um ihn gleich wieder her zu geben ?
Sorry das mag sich doof anhören, fakt ist es geht um die Sicherheit dennoch wird der Besitzer durch die Reperatur beeinträchtigt da sollte schon was drin sein!


nach oben springen

#11

RE: Rückruf 2012 EU- Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.08.2012 07:31
von swisscheese • Forengott | 1.187 Beiträge

Zitat von tabasco91 im Beitrag #10
Doch doch er kann da sehr wohl was für.
Wenn der Wagen 2 Tage still steht ist die mobilität des Besitzers mit sicherheit eingeschränkt ?
Man hat doch nicht ein Jahr gewartet um ihn gleich wieder her zu geben ?
Sorry das mag sich doof anhören, fakt ist es geht um die Sicherheit dennoch wird der Besitzer durch die Reperatur beeinträchtigt da sollte schon was drin sein!




Der Ersatzwagen für diese Zeit...


--------------------------------------------------------------------
nach oben springen

#12

RE: Rückruf 2012 EU- Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.08.2012 07:43
von Wolbecker • Forengott | 1.118 Beiträge

Zitat von Hellraiser im Beitrag #1

Also ich hab heute Anruf vom freundlichen bekommen, mit der Bitte ich möchte mal rumkommen, es gibt einen Rückruf von Chevy,



Erstmal abwarten und trinken. Bei offiziellen Rückrufaktionen wird man da nicht normalerweise über das Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) informiert?? Ansonsten laufen die meisten kleinen Rückrufaktionen/Mängelbeseitigungen unbemerkt bei der Inspektion ab.

http://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%BCckrufaktion

Da es sich wie bei Dir beschrieben um ein Airbag handelt und damit zu den sicherheitsrelevanten Teilen handelt, wird es wohl offiziell werden.


„Ein vorsichtiger Fahrer ist einer, der nach beiden Seiten schaut, wenn er bei Rot über die Kreuzung fährt.“
nach oben springen

#13

RE: Rückruf 2012 EU- Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.08.2012 08:15
von Hellraiser • Forengott | 1.274 Beiträge

Ersatzwagen ist kein Thema, den bekomme ich gestellt. Was für einer es ist keine Ahnung, ist mir ehrlich gesagt auch Wurst.

Ich laß dann anschließend gleich noch Untebodenschutz und Spurplatten machen, da kann man dann über den Preis reden.

Und klar, der Verkäufer hat keine Schuld.


Bestellt am 23.11.2011
Euro Camy in Victoryred mit schwarzen Streifen, Schalter, schwarzes Leder, Innenraum schwarz, 20 er SCC Platten rundrum mit TÜV,Kooksfächer mit 200 Zeller, Velocity Catback, Nocke und Abstimmung von Stefan, Volant-CAI, Kraftwerk Drosselklappe, KW Variante 3 und BBS CHR
nach oben springen

#14

RE: Rückruf 2012 EU- Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.08.2012 08:47
von Aaron • Händler | 1.906 Beiträge

Ist aber bekannt!
Beim einem Kunden haben wir damals eine schnelle Lösung gefunden da SEHR KURZ vor der Auslieferung uns diese Nachricht ereilte.
Dafür warten wir nun seit 2Monaten auf blöde Klebestreifen für das Verdeck


Oldschooldriver


nach oben springen

#15

RE: Rückruf 2012 EU- Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.08.2012 08:47
von Bradock • Camaro-Infizierter | 311 Beiträge

Zitat von Wolbecker im Beitrag #12
Zitat von Hellraiser im Beitrag #1

Also ich hab heute Anruf vom freundlichen bekommen, mit der Bitte ich möchte mal rumkommen, es gibt einen Rückruf von Chevy,



Erstmal abwarten und trinken. Bei offiziellen Rückrufaktionen wird man da nicht normalerweise über das Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) informiert?? Ansonsten laufen die meisten kleinen Rückrufaktionen/Mängelbeseitigungen unbemerkt bei der Inspektion ab.

http://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%BCckrufaktion

Da es sich wie bei Dir beschrieben um ein Airbag handelt und damit zu den sicherheitsrelevanten Teilen handelt, wird es wohl offiziell werden.

Rückrufaktionen in Verbindung mit dem KBA werden meist nur durchgeführt wenn ein Image Schaden zu erwarten ist (Beispiel Toyota) oder wenn die Anzahl der betroffenen Fahrzeuge enorm hoch ist.
So wie ich das verstehe sind nicht alle 2012er EUs betroffen und somit wird die Gesamtzahl äußerst gering sein und Chevrolet dies selbst managen können.

Drücke allen betroffenen die Daumen.

Interessant wäre jedoch wirklich, was die mit den alten (ja noch neuen) Armarturenbrettern machen


nach oben springen

#16

RE: Rückruf 2012 EU- Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.08.2012 09:18
von manni • Camaro-Süchtiger | 798 Beiträge

Oh ha,

wenn im Himmel, da wo die Innenraumbeleuchtung ist und wenn vorhanden die Schalter vom Schiebedach, das Airbagsymbol mit der Person im Sitz leuchtet und der 2, hat das dann damit zu tun?

Das leuchtet bei ir ständig, von Anfang an...?



12er EU LS3 Coupe, IOM, schwarze Streifen, Schiebedach, polierte Felgen, FM AMT, SS Logos, Ölkühler, es wird immer mehr
nach oben springen

#17

RE: Rückruf 2012 EU- Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.08.2012 09:28
von Adler • Camaro-Süchtiger | 830 Beiträge

Zitat von manni im Beitrag #16
Oh ha,

wenn im Himmel, da wo die Innenraumbeleuchtung ist und wenn vorhanden die Schalter vom Schiebedach, das Airbagsymbol mit der Person im Sitz leuchtet und der 2, hat das dann damit zu tun?

Das leuchtet bei ir ständig, von Anfang an...?



Das ist normal. Der leuchtet immer und zeigt an, ob der Beifahresitz belegt ist oder nicht. Also entweder ist das Airbagsymbol durchgestrichen oder nicht.
So etwas findet man übrigens in der Bedienungsanleitung


-------------------------------------------------------
Tesla Model S seit März 2014, Camaro SS bis Oktober 2013
zuletzt bearbeitet 09.08.2012 09:29 | nach oben springen

#18

RE: Rückruf 2012 EU- Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.08.2012 09:33
von manni • Camaro-Süchtiger | 798 Beiträge

Zitat von Adler im Beitrag #17
Zitat von manni im Beitrag #16
Oh ha,

wenn im Himmel, da wo die Innenraumbeleuchtung ist und wenn vorhanden die Schalter vom Schiebedach, das Airbagsymbol mit der Person im Sitz leuchtet und der 2, hat das dann damit zu tun?

Das leuchtet bei ir ständig, von Anfang an...?



Das ist normal. Der leuchtet immer und zeigt an, ob der Beifahresitz belegt ist oder nicht. Also entweder ist das Airbagsymbol durchgestrichen oder nicht.
So etwas findet man übrigens in der Bedienungsanleitung


Ok, nur meine Anleitung ist auf spanisch(!)....warte seit der Übergabe auf eine deutsche....

wahrscheinlich war der gute schon auf dem Weg nach Spanien, und nachdem ich mal auf die Kacke gehauen hab, wurde der bestimmt umgeleitet damit ich ruhe gebe

Also entweder durchgestrichen oder nicht, aber leuchten tut´s immer?



12er EU LS3 Coupe, IOM, schwarze Streifen, Schiebedach, polierte Felgen, FM AMT, SS Logos, Ölkühler, es wird immer mehr
nach oben springen

#19

RE: Rückruf 2012 EU- Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.08.2012 09:54
von Adler • Camaro-Süchtiger | 830 Beiträge

Zitat von manni im Beitrag #18
Ok, nur meine Anleitung ist auf spanisch(!)....warte seit der Übergabe auf eine deutsche....


Was hältst Du denn so lange von einer Englischen? http://www.chevrolet.com/content/dam/Che.../2k12camaro.pdf
Unter 5-17 wirst Du fündig.

Zitat von manni im Beitrag #18

Also entweder durchgestrichen oder nicht, aber leuchten tut´s immer?


Ja! Hab ich doch geschrieben!?


-------------------------------------------------------
Tesla Model S seit März 2014, Camaro SS bis Oktober 2013
nach oben springen

#20

RE: Rückruf 2012 EU- Modell

in Allgemeine Übersicht und Infos 09.08.2012 10:04
von manni • Camaro-Süchtiger | 798 Beiträge

Danke,

ja sorry, aber den Strich dann als Unterschied auszumachen, muß man halt drauf achten



12er EU LS3 Coupe, IOM, schwarze Streifen, Schiebedach, polierte Felgen, FM AMT, SS Logos, Ölkühler, es wird immer mehr
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Angelo aus Wien - Camaro 2012 EU Modell Transformers Edition
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von ahochi71
28 01.09.2012 05:41goto
von Caot2SS • Zugriffe: 1354







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
24 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: xxtechnostarxx
Forum Statistiken
Das Forum hat 17539 Themen und 505904 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).