#1

Ölkühler

in Modell- und Ausstattungsvarianten 29.06.2012 19:45
von ridgeback • Golf-Schubser | 78 Beiträge

Hallo Leute,
kann mir jemand sagen, ob und welche Ölkühler das EU-Modell mit LS3 Motor
zusätzlich zum Motorölkühler verbaut hat. Sind also Getriebe und Diff ebenfalls
Öl-Luft gekühlt?

Danke
Michael


LS3 QP, EU-Modell, schwarz, carbonized Bowtie, Domstrebe, Velocity- Auspuffanlage, Pedders Gewindefahrwerk, BBS CH-R schwarz
nach oben springen

#2

RE: Ölkühler

in Modell- und Ausstattungsvarianten 29.06.2012 22:39
von VauMann • VIP | 4.836 Beiträge

Suche hilft!
schau mal hier -> Ölkühler einbauen

Unterschied zum Eu glaub ich nicht, ist aber kein Wissen


Carpe Diem ! Tür zu, Schlüssel drehen und gut!
1SS - cybergray - LS3 - WHIPPLE supercharged ... und alles mit TüV & Er schluckt !
nach oben springen

#3

RE: Ölkühler

in Modell- und Ausstattungsvarianten 29.06.2012 23:25
von ridgeback • Golf-Schubser | 78 Beiträge

In diesem Fred gehts um den Motorölkühler, den hat das EU Modell.
Aber wie sieht`s mit Getriebe-und Diffölkühler aus. Oder hab ich was
überlesen.


LS3 QP, EU-Modell, schwarz, carbonized Bowtie, Domstrebe, Velocity- Auspuffanlage, Pedders Gewindefahrwerk, BBS CH-R schwarz
nach oben springen

#4

RE: Ölkühler

in Modell- und Ausstattungsvarianten 29.06.2012 23:42
von VauMann • VIP | 4.836 Beiträge

Zitat von ridgeback im Beitrag #3
In diesem Fred gehts um den Motorölkühler, den hat das EU Modell.
Aber wie sieht`s mit Getriebe-und Diffölkühler aus. Oder hab ich was
überlesen.

Getriebe und Diff haben keinen Kühler, soweit ich weiß
Habe noch nix gesehen unterm Auto auf der Bühne.
aber so heiß bekommst Du die auch nicht außerhalb der Nordschleife
sind halt Fahrtwindgekühlt.
Bei mir zeigt das Trinity die GetriebeTemp an und ich (LS3/Schalter) war noch nie über 80Grad
auch nicht bei 280km/h
(Diff gibts keinen sensor)


Carpe Diem ! Tür zu, Schlüssel drehen und gut!
1SS - cybergray - LS3 - WHIPPLE supercharged ... und alles mit TüV & Er schluckt !
zuletzt bearbeitet 29.06.2012 23:44 | nach oben springen

#5

RE: Ölkühler

in Modell- und Ausstattungsvarianten 01.07.2012 17:27
von Mike 418 SC • Forengott | 1.086 Beiträge

Zitat von ridgeback im Beitrag #3
In diesem Fred gehts um den Motorölkühler, den hat das EU Modell.
Aber wie sieht`s mit Getriebe-und Diffölkühler aus. Oder hab ich was
überlesen.



Hat das EU Modell eine andere Motorölkühlung als das US Modell??



nach oben springen

#6

RE: Ölkühler

in Modell- und Ausstattungsvarianten 02.07.2012 10:54
von davide88 • Eismann | 2.890 Beiträge

Also so weit ich das bis jetzt verstanden habe sind eu und ami gleich aber 2013 sind anders als 2012.
Ölkühler haben die camaros Theoretisch schon, aber halt voll fürn Arsch. Getriebe wird auch gekühlt glaub ich, aber differenzial wird nicht gekühlt.


Info
nach oben springen

#7

RE: Ölkühler

in Modell- und Ausstattungsvarianten 07.07.2012 14:02
von ridgeback • Golf-Schubser | 78 Beiträge

Also hab meinen schwarzen heut abgeholt
und gleich nach den Ölkühlern geschaut.
Motor-und Getriebeölkühler sind zumindest
beim EU-Modell verbaut. Ob die fürn A...
sind wird sich dann zeigen, oder besser nicht.

War übrigens jede Menge Salz am Unterboden
und am Fahrwerk, hat wohl ne zeitlang an
ungünstiger Stelle in irgend einem Hafen
gestanden. Alles mal gesäubert


LS3 QP, EU-Modell, schwarz, carbonized Bowtie, Domstrebe, Velocity- Auspuffanlage, Pedders Gewindefahrwerk, BBS CH-R schwarz
nach oben springen








Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
38 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: tom62
Forum Statistiken
Das Forum hat 17519 Themen und 505520 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).