#1

Chevrolet baut den schnellsten Camaro aller Zeiten (DieWelt)

in ZL1 27.06.2012 17:35
von MartinK • Walking Library | 2.056 Beiträge

http://www.welt.de/motor/fahrberichte-te...ler-Zeiten.html

Zitat
580 PS und 290 Stundenkilometer Spitze: Der brachiale Chevrolet Camaro ZL1 ist ein amerikanisches Muscle Car, wie es sein soll. Allerdings kommen deutsche Fans nur auf Umwegen an das Gerät.


2011er 2SS RS L99, RedJewelTintcoat, schwarzes Leder mit roten Nähten, tiefer, breiter, LAUTER! dank VaraRamCAI & DDCustoms-Klappenauspuff.
Alles weitere kann der geneigte Leser in meinem Profil erspähen...
nach oben springen

#2

RE: Chevrolet baut den schnellsten Camaro aller Zeiten (DieWelt)

in ZL1 27.06.2012 17:41
von campyonly • Camaro-Süchtiger | 607 Beiträge

"Auf der Nordschleife des Nürburgrings schaffte der Wagen eine Zeit von 7:41:27 Minuten und kam so dem (schwächeren) neuen Porsche 911 gefährlich nahe."

?????????????????????????????????????????????????????????



Dem neuen GT3 RS 5.0 vielleicht, wenn es den mal irgendwann gibt! Ein normaler 911 oder 911S sieht bei Zeit doch schon ewig kein Land mehr...


Europamodell, LS3, Crystal Red Tintcoat / schwarz
BBS CH-R, Michelin Pilot SuperSport, Supercar, Buchseneinsätze, Stabis
fährt ab März im Bayrischen rum...

"Ein Auto muss so viel PS haben dass man beim Aufsperren schon Angst hat" Walter Röhrl
nach oben springen

#3

RE: Chevrolet baut den schnellsten Camaro aller Zeiten (DieWelt)

in ZL1 27.06.2012 18:00
von mychevy2012 • VIP | 3.035 Beiträge

Man sollte den Schreiberling mal auf eine Tour in 7.41 min um den Ring mitnehmen, damit er die Zeit einordnen kann...


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen

#4

RE: Chevrolet baut den schnellsten Camaro aller Zeiten (DieWelt)

in ZL1 27.06.2012 20:27
von shift77 • Golf-Schubser | 116 Beiträge

Zitat von mychevy2012 im Beitrag #3
Man sollte den Schreiberling mal auf eine Tour in 7.41 min um den Ring mitnehmen, damit er die Zeit einordnen kann...


Glaubt ihr im Ernst, dass der den ZL1 selbst gefahren ist????? Niemals.


nach oben springen

#5

RE: Chevrolet baut den schnellsten Camaro aller Zeiten (DieWelt)

in ZL1 27.06.2012 20:29
von Hydrostress (gelöscht)
avatar

Na toll, jetzt bin ich vollkommen erschüttert, wat soll ick jetzt noch mit meiner lahmen Karre. Pimpen ? Ich bin sooo langsam


nach oben springen

#6

RE: Chevrolet baut den schnellsten Camaro aller Zeiten (DieWelt)

in ZL1 23.07.2012 23:58
von Rocky00748 • Forengott | 1.220 Beiträge

Meine reicht noch dafür.


2010 C6 ZR1



nach oben springen

#7

RE: Chevrolet baut den schnellsten Camaro aller Zeiten (DieWelt)

in ZL1 24.07.2012 00:23
von Roughneck Performance • Händler | 3.100 Beiträge

Wie ich die heutigen "Medienmacher" kenne, haben die 1:1 ne vorgefertigte Meldung von DPA oder Reuters übernommen. Hat ja schließlich kein Redakteur seinen Namen dafür hergegeben (steht sonst unter/neben der Überschrift).

Der Schreiberling zeigt seine Inkompetenz ja schon allein mit seiner Fixierung auf bloße Motorleistung. Das das jeweilige Konzept auch eine wichtige Rolle spielt, läßt er etwas ausser Acht. Ein 997 GT3RS hat zwar das gleiche Leistungsgewicht, ist aber ein reinrassiges Tracktool. Der ZL1 ist dagegen ein Sportcoupé. Und ach was ist das schlimm, das sich die Verarbeitungsqualität etwas von der eines doppelt so teuren deutschen Premiumsportwagens unterscheidet.

Dann doch lieber für den halben Preis viermal soviel Aufmerksamkeit. An den Tankstellen rund um die Nordschleife kräht kein Hahn noch so nem Flachkäfer. Sobald aber ein Camaro an die Zapfsäule ranbollert herrscht Ausnahmezustand, die Photoapparate werden gezückt und die Daumen gehen nach oben. Priceless!


nach oben springen

#8

RE: Chevrolet baut den schnellsten Camaro aller Zeiten (DieWelt)

in ZL1 24.07.2012 00:42
von Hummelchen • Walking Library | 2.945 Beiträge

Zitat von Roughneck Perfomance. im Beitrag #7
Wie ich die heutigen "Medienmacher" kenne, haben die 1:1 ne vorgefertigte Meldung von DPA oder Reuters übernommen. Hat ja schließlich kein Redakteur seinen Namen dafür hergegeben (steht sonst unter/neben der Überschrift).

Der Schreiberling zeigt seine Inkompetenz ja schon allein mit seiner Fixierung auf bloße Motorleistung. Das das jeweilige Konzept auch eine wichtige Rolle spielt, läßt er etwas ausser Acht. Ein 997 GT3RS hat zwar das gleiche Leistungsgewicht, ist aber ein reinrassiges Tracktool. Der ZL1 ist dagegen ein Sportcoupé. Und ach was ist das schlimm, das sich die Verarbeitungsqualität etwas von der eines doppelt so teuren deutschen Premiumsportwagens unterscheidet.

Dann doch lieber für den halben Preis viermal soviel Aufmerksamkeit. An den Tankstellen rund um die Nordschleife kräht kein Hahn noch so nem Flachkäfer. Sobald aber ein Camaro an die Zapfsäule ranbollert herrscht Ausnahmezustand, die Photoapparate werden gezückt und die Daumen gehen nach oben. Priceless!


Da sprichste mir aus der seele

ob A8 oder Porsche

die gugen alle auf den cami

weil der eben geil aussieht -
was nur Photoapparate - Cam wurde bei mir schon gezückt ( jaja die japaner halt )
habe aber ordendlich gas gegeben beim los fahren , hoffe die daben die cam noch in der hand gehabt

mfg camario


wer täglich 22 stunden schläft , der kann nur 2 stunden schaden anrichten

,.;::;;:;::...,,,

nach oben springen

#9

RE: Chevrolet baut den schnellsten Camaro aller Zeiten (DieWelt)

in ZL1 24.07.2012 11:27
von 45thsuisse • Golf-Schubser | 57 Beiträge

Hi Leute
Nun muss ich mich mal zu Wort melden - bin eher selten im Forum - aber hier muss ich doch mal auch was dazu kommentieren. Also......

selber fahre ich neben dem Camaro auch einen Porsche 911 Turbo S, ebenfalls hatte ich die Gelegenheit einen ZL1 zumindest mal mit einem Vollprofi welcher selber Camaros, Shelbys und auch Porsches wie den 911 GT2 RS besitzt "mitzufahren".....

Ich finde es immer wieder sehr "putzig" wie doch Porsche mit Camaro und Mustang verglichen wird.... Sorry aber die Autos können nun mal in keiner Weise miteinander verglichen werden, Porsche mit variabler Turbinengeometrie und 4-Rad Antrieb gegen einen klassischen Muscle-Car mit Heckantrieb und Kompressor....Motor vorne oder dann im Heck....

Ich verstehe die Welt nicht mehr...

Für meine Dinge, ich geniesse jede Minute welche im Camaro verbringe wie auch im Porsche....sind beides absolut tolle Autos, jedes in seiner Art einzigartig.

ach ja und auch meine Partnerin fährt einen Boxster S und einen Mustang GT 5.0 auch hier gilt das selbe kann in keiner Weise verglichen werden, Mittelmotor gegen Frontmotor, V8 gegen Boxer,...aber auch hier einfach toll wenn man zwischendurch mal tauschen kann...


Grüsse aus der CH

Pascal


The Heartbeat of America
nach oben springen

#10

RE: Chevrolet baut den schnellsten Camaro aller Zeiten (DieWelt)

in ZL1 24.07.2012 12:26
von mychevy2012 • VIP | 3.035 Beiträge

Pascal hat sowas von RECHT! Es werden oft Vergleich angestrengt, die unsinnig sind. Der 911er ist der 911er und der Camaro 5, eben der Camaro 5. Man kann einen 1,8 Tonnen schweren "GT" (im klassischen Sinne ist der Camaro für mich ein GT) und einen 400 kg (oder noch mehr) leichteren Sportwagen nicht vergleicher.
Vielmehr sollten wir uns freuen, dass in der heutigen Autowelt, in der es so viele gleiche Konzepte und so viel Allerwelts-Designs gibt, noch solch faszinierende Fahrzeuge gebaut werden.


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen

#11

RE: Chevrolet baut den schnellsten Camaro aller Zeiten (DieWelt)

in ZL1 24.07.2012 12:31
von TinyToasta • Co-Admin | 11.162 Beiträge

Ich kenn da jemand im Forum der den Camaro schon hunderte Male mit nem BMW verglichen hat....

In den seltensten Fälle taugen solche Vergleich was, meiner Meinung nach....

Aber nu zurück zum ZL1



Life's not measured by the number of breaths we take, but by the moments that take our breath away
Schade, dass diese Art von Autos nicht mehr mit dem Herzen und nach Bauchgefühl gekauft werden um dann nur gebraucht anstatt geliebt zu werden.
nach oben springen

#12

RE: Chevrolet baut den schnellsten Camaro aller Zeiten (DieWelt)

in ZL1 24.07.2012 12:45
von blueeyes • Walking Library | 2.180 Beiträge

Zitat von mychevy2012 im Beitrag #10
Man kann einen 1,8 Tonnen schweren "GT" (im klassischen Sinne ist der Camaro für mich ein GT) und einen 400 kg (oder noch mehr) leichteren Sportwagen nicht vergleicher.


In der Kernaussage bin ich ja sowas von voll ganz bei euch...!

Die Neugier trieb mich allerdings auf die Porscheseite als ich was von 400kg leichter las und war doch ein wenig überrascht...
Der aktuelle 911s ist nicht nur nicht leichter, der der ist sogar noch gute 50kg schwerer als das CamaroQP. Der 911 Turbo S ist dann zwar tatsächlich leichter... aber selbst der nur knappe 200kg. Gerade die 911er entwickeln sich für mein Gefühl auch immer mehr in Richtung "klassischer GT".
Von irgendwelchen Rennvarianten natürlich mal ganz abgesehen!

Aber wie dem auch sei... ich habe den Camaro ganz bewusst als "GT" gekauft... und Donnerstag wird damit erstmal nach Hamburg getourt.


nach oben springen

#13

RE: Chevrolet baut den schnellsten Camaro aller Zeiten (DieWelt)

in ZL1 24.07.2012 15:14
von mychevy2012 • VIP | 3.035 Beiträge

@blueeyes: Ich bin jetzt mal bööööseeee und frage: Du hast noch keinen 911er gefahren, gell?? Mit einem solchen Gewicht wären die Fahrleistungen eines 11er nicht machbar.

Also: Ein einfacher 911er (991) wiegt nach DIN unter 1400 kg, nach EG-Norm sind es 75 kg mehr. Ein 911 Turbo S (Allrad) wiegt unter 1600 kg nach DIN. Diese Zahlen sind bei mir im Kopf. Wer es genauer wissen will, geht auf die Porsche-Seite.

Verglichen mit den früheren 911ern ist das zwar schon eine Ecke mehr, aber doch weit entfernt von den 1,8 Tonnen eines Camaro SS. Der ZL1 dürfte nicht leichter sein.



So long und nix für ungut...! Letztlich isses auch egal...

@Tiny: Du hast natürlich auch RECHT! Hin und wieder tappt jeder mal in die Vergleichsfalle... Zum Glück sind wir eh alle Sünder...


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
zuletzt bearbeitet 24.07.2012 15:34 | nach oben springen

#14

RE: Chevrolet baut den schnellsten Camaro aller Zeiten (DieWelt)

in ZL1 24.07.2012 15:51
von blueeyes • Walking Library | 2.180 Beiträge

Zitat von mychevy2012 im Beitrag #13
@blueeyes: Ich bin jetzt mal bööööseeee und frage: Du hast noch einen 911er gefahren, gell?? Mit einem solchen Gewicht wären die Fahrleistungen eines 11er nicht machbar.

Nur keinen Zwang...lass es raus!
Auch wenn ich jetzt für eine herbe Enttäuschung sorgen sollte... doch doch... ich bin durchaus schon den einen oder anderen 11er gefahren.


Zitat von mychevy2012 im Beitrag #13
Also: Ein einfacher 911er wiegt nach DIN unter 1400 kg,

Stimmt... man kann doch mal Leergewicht und zulässiges Gesamtgewicht verwechseln...

Zitat von mychevy2012 im Beitrag #13
Ein 911 Turbo S wiegt unter 1600 kg nach DIN. Die Zahlen sind bei mir im Kopf. Wer es genauer wissen will, geht auf die Porsche-Seite.

Wenn ich davon ausgehe das Chevy für seine Gewichtsangabe (1.769kg) auch die DIN angiebt, sonst ist der Unterschied sogar noch geringer, liege ich doch mit meinen knapp 200kg (1.585kg zu 1.769kg) gar nicht so daneben, oder?

Ach... wie von mir geschrieben hatte ich genau daher (www.porsche.de) meine Infos, auch wenn ich mich leider einmal verguckt habe.

Zitat von mychevy2012 im Beitrag #13
Verglichen mit den früheren 911ern ist das zwar schon eine Ecke mehr, aber doch weit entfernt von den 1,8 Tonnen eines Camaro.


Meine Erinnerungen (und ich spreche jetzt vom Fahrgefühl und nicht von gewogenen KG) an die letzten Fahrten beispielsweise mit dem damaligen Ur-Turbo in der 300PS-Variante brachten mich dazu anzumerken das ich das Gefühl habe das sich eine "Entwicklung in Richtung GT" vollzieht.
Nicht mehr und auch nicht weniger!

Wenn Du das anders empfinden solltest habe ich sicherlich keinerlei Problem damit.

Zitat von mychevy2012 im Beitrag #13
So long und nix für ungut...!

Dem kann ich mich nur voll und ganz anschließen!



P.S.: Sorry Tiny... ich hatte zu lange getippt um das einfach wieder zu löschen... und wie bekomme ich jetzt die Kurve zum ZL1... zefix... ähm... ah... ist schon chic der ZL1.


zuletzt bearbeitet 24.07.2012 15:55 | nach oben springen

#15

RE: Chevrolet baut den schnellsten Camaro aller Zeiten (DieWelt)

in ZL1 24.07.2012 16:07
von mychevy2012 • VIP | 3.035 Beiträge

@blueeyes: Du hast schon recht, dass auch der 11er über die Zeit Speck angesetzt hat. Aber heute wollen wir eben auch nicht auf eine stabile Karosse und die ganzen elektronischen Leckerli verzichten, die meisten jedenfalls und ich ehrlich gesagt auch. Trotzdem pfeilt der 11er wie kein anderer um die Ecken. Soooo und nun wieder zum ZL1 sonst bekommen wir die Bratpfanne von Tiny gezeigt und das ist auch richtig so!! Der ZL1 ist nämlich ein geiles Fahrzeug und darüber lohnt es sich zu reden bzw. zu schreiben...


Now: 2016 EU-Coupé Gen. 6 V8
Past: 2012 EU-Coupé, LS3 & 2014 EU-Coupé, L99
nach oben springen

#16

RE: Chevrolet baut den schnellsten Camaro aller Zeiten (DieWelt)

in ZL1 25.07.2012 08:33
von 45thsuisse • Golf-Schubser | 57 Beiträge

Zitat von mychevy2012 im Beitrag #10
Pascal hat sowas von RECHT! Es werden oft Vergleich angestrengt, die unsinnig sind. Der 911er ist der 911er und der Camaro 5, eben der Camaro 5. Man kann einen 1,8 Tonnen schweren "GT" (im klassischen Sinne ist der Camaro für mich ein GT) und einen 400 kg (oder noch mehr) leichteren Sportwagen nicht vergleicher.
Vielmehr sollten wir uns freuen, dass in der heutigen Autowelt, in der es so viele gleiche Konzepte und so viel Allerwelts-Designs gibt, noch solch faszinierende Fahrzeuge gebaut werden.



GT ist die richtige Bezeichnung!! Vor gut 20 Jahren hatte ich einen 928 GTS, irgendwie fühlt es sich im Camaro ziemlich ähnlich an...


The Heartbeat of America
nach oben springen

#17

RE: Chevrolet baut den schnellsten Camaro aller Zeiten (DieWelt)

in ZL1 25.07.2012 10:43
von Hummelchen • Walking Library | 2.945 Beiträge

hä 290kmh spitze das schaff ich jetzt schon wenn er offen ist


wer täglich 22 stunden schläft , der kann nur 2 stunden schaden anrichten

,.;::;;:;::...,,,

nach oben springen

#18

RE: Chevrolet baut den schnellsten Camaro aller Zeiten (DieWelt)

in ZL1 25.07.2012 21:12
von Bambam • Forengott | 1.200 Beiträge

der hat ne andere Übersetzung



nach oben springen

#19

RE: Chevrolet baut den schnellsten Camaro aller Zeiten (DieWelt)

in ZL1 26.07.2012 06:47
von MrDew • Camaro-Infizierter | 259 Beiträge

Zitat von Bambam im Beitrag #18
der hat ne andere Übersetzung


richtig! Der 6. ist zu lang und ihm geht die Puste aus...

1. 85 km/h
2. 127
3. 174
4. 226
5. 283
6. 359

bau ein laengeres diff ein (z.b. 3.31) und er koennte/sollte im 5. bis 320 gehen...
oder einfach mit originaler uebersetzung mehr dampf machen und er zieht im 6ten weiter!


nach oben springen

#20

RE: Chevrolet baut den schnellsten Camaro aller Zeiten (DieWelt)

in ZL1 26.07.2012 07:26
von DucStefan • Camaro-Süchtiger | 506 Beiträge

Vielleicht liegts daran, daß die Räder kleiner sind.
Ich denke der 5. Gang beim normalen V8 ist perfekt übersetzt, mit Kompressor kann man die 300er Marke reissen.


Mods: JBA Shorty Headers, 100er HFC's by Whity, Pedders SportsRyder, 20er Spurplatten, Stahlflexbremsleitungen, Domstrebe, US-Spiegel mit LED-Blinkern von Blacky
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Konfigurator Camaro 6Gen. EU Deutschland
Erstellt im Forum Modell- und Ausstattungsvarianten von Allgäuer
37 25.11.2016 01:01goto
von Daytona • Zugriffe: 2267







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
40 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: asgard
Forum Statistiken
Das Forum hat 17505 Themen und 505331 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).