#1

Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 28.01.2010 13:58
von Chris322 • Walking Library | 2.436 Beiträge

Hallo,
nachdem man jetzt in den einzelnen Threads immer wieder über einzelne Unterschiede in der Ausstattung lesen konnte, finde ich es angebracht, hierzu mal zentral Infos zu sammeln und mach einfach mal nen Thread dazu auf.

Wäre also nett, wenn diejenigen, die schon einen haben, mal bisschen Infos hierzu reinschreiben würden, welches Modell (für welches Land) welche Eigenheiten hat.
Speziell wenn es um Menüführung, Tacho, Lichtanlage, etc. geht.

Sollte das hier falsch sein, einfach Thread löschen.

Was mir bis jetzt aufgefallen ist:
Tacho:
km/h in: Canada, Mexico(?) und Dubai
mph in: USA

Beleuchtung:
autom. LWR für HID in: Canada (wohl auch in Dubai?)

Menüführung:
in deutsch: Mexico (ist das jetzt serienmässig so einstellbar oder hat das der Importeur als Service?)
in englisch: USA, Canada (und was ist mit Dubai?)


___________________________________________
2010 2SS/RS L99
IBM (Imperial Blue Metallic)
Leder grau/schwarz
Total verkookst und pedderized
nach oben springen

#2

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 30.01.2010 09:28
von Vulture • Walking Library | 2.894 Beiträge

Kann ich nur wenig dazu sagen, hab zwar ein Mexikomodell wie mir scheint, aber da ich ihn nie im original gesehen habe weiß ich nicht was die alles gemacht haben, hab ihn das erste mal gesehen als er zugelassen war.. mit KMH Tacho, Einparkhilfe, richtiger Beleuchtung und deutsch als Menüoption


____________________________

Camaro 2SS/RS (L99, Mexico, Black, Sunroof), Braided Stainless Steel Brake Lines, Custom Door Kick Plates, HUD, LED DLR, BMR 2 Point Strut Tower Brace, Custom Sun Shields, H&R Sway Bar.
nach oben springen

#3

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 30.01.2010 09:59
von Chris322 • Walking Library | 2.436 Beiträge

Hilft aber doch schon mal weiter. Wenn du jetzt noch verrätst, wo du ihn gekauft hast, dann kann man ja mal nach den Umbaumassnahmen fragen.
Manche Händler sind so nett und machen da kein Geheimnis draus
andere wiederum behandeln sowas als Staatsgeheimnis

und nachfragen kost ja nix


___________________________________________
2010 2SS/RS L99
IBM (Imperial Blue Metallic)
Leder grau/schwarz
Total verkookst und pedderized
nach oben springen

#4

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 30.01.2010 10:02
von Vulture • Walking Library | 2.894 Beiträge

http://www.eurocars-germany.de/

Da :) Das mit dem Mexikomodell ist aber auch geraten nur aufgrund der Tatsache das ich nur ein einziges Handbuch habe das komplett in Spanisch gehalten ist


____________________________

Camaro 2SS/RS (L99, Mexico, Black, Sunroof), Braided Stainless Steel Brake Lines, Custom Door Kick Plates, HUD, LED DLR, BMR 2 Point Strut Tower Brace, Custom Sun Shields, H&R Sway Bar.
zuletzt bearbeitet 30.01.2010 10:03 | nach oben springen

#5

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 07.02.2010 21:58
von Daniel5541 • Bestandteil des Inventars | 5.347 Beiträge

Das Mexikomodell hat definitiv eine deutsche Menüführung.... Ich sehe es jeden Tag.


2LT,JBA-Shorty,High Flow,TC Concepts Exhaust,K&N,LED,Brembo,H&R Tief/AAC Sidemarker,LSR Swaybar,BCD-Diffusor,22 Zoll Keskin,StreetScene Frontlip,Joemann's Bi-Xenon,KRAFTWERK-Motor+Getr.-Tuning,Drossel geportet, V-Max open,Aktiv-Sub,Plasma-Fog,Solo Wing, ZL1 Hood,
nach oben springen

#6

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 08.02.2010 00:05
von Chris322 • Walking Library | 2.436 Beiträge

Glaub ich Dir gerne
Ist nur die Frage, warum?
Hat es das von Haus aus (und wenn, warum in einem Spanisch-sprechenden Land)?
Oder aber hat der Importeur da an ner Stellschraube gedreht und es ist evtl. gar nicht mexicospezifisch?!

Das würde mich viel eher interessieren.

Was wiederum uninteressant ist, wenn es für teuer Geld aufgespielt werden muss. Das wäre dann allerdings schade.

viel Vergnügen übrigens mit Deinem Schmuckstück


___________________________________________
2010 2SS/RS L99
IBM (Imperial Blue Metallic)
Leder grau/schwarz
Total verkookst und pedderized
nach oben springen

#7

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 08.02.2010 08:50
von spaRTan (gelöscht)
avatar

Zitat von Black_or_IBM

Was wiederum uninteressant ist, wenn es für teuer Geld aufgespielt werden muss. Das wäre dann allerdings schade.


du bezahlst hiermit nur die exklusivität.
sobald mehr anbieter am markt sind ist das ganze irgendwann mal so wenig wert, dass es im rahmen eines anderen auftrags als goodie mit eingespielt wird...


nach oben springen

#8

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 08.02.2010 09:15
von Luttinger • Administrator | 9.450 Beiträge

Ich bin mir sicher das sich das irgendwie einfach umswitchen lässt. Da blicken aber im Moment wohl noch zu wenige wirklich durch. Abwarten und Tee trinken...


nach oben springen

#9

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 08.02.2010 12:32
von Daniel5541 • Bestandteil des Inventars | 5.347 Beiträge

Zitat von Black_or_IBM
Glaub ich Dir gerne
Ist nur die Frage, warum?
Hat es das von Haus aus (und wenn, warum in einem Spanisch-sprechenden Land)?
Oder aber hat der Importeur da an ner Stellschraube gedreht und es ist evtl. gar nicht mexicospezifisch?!

Das würde mich viel eher interessieren.

Was wiederum uninteressant ist, wenn es für teuer Geld aufgespielt werden muss. Das wäre dann allerdings schade.

viel Vergnügen übrigens mit Deinem Schmuckstück


Nix extra Kosten für deutsches Menü
Er ist aus Mexiko. Habe spanisches Handbuch...


2LT,JBA-Shorty,High Flow,TC Concepts Exhaust,K&N,LED,Brembo,H&R Tief/AAC Sidemarker,LSR Swaybar,BCD-Diffusor,22 Zoll Keskin,StreetScene Frontlip,Joemann's Bi-Xenon,KRAFTWERK-Motor+Getr.-Tuning,Drossel geportet, V-Max open,Aktiv-Sub,Plasma-Fog,Solo Wing, ZL1 Hood,
nach oben springen

#10

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 14.02.2010 10:51
von Camaro001 (gelöscht)
avatar

Hallo Leute

Interessantes Thema.
Wir haben auch ein Model aus Mexico, leider haben wir zur Zeit noch nicht rausgefunden wie wir das System umschalten, programmieren oder wie auch immer.
Wenn einer mir da evntuell ein Tipp / Link hätte währe ich sehr dankbar.

Grüsse aus der Schweiz
Camaro001


nach oben springen

#11

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 14.02.2010 11:06
von Freddy • Co-Admin | 12.153 Beiträge

Hallo im Forum.
Wenn du magst, kannst du ja auch noch mal in dem Bereich Vorstellung neuer Miglieder ein wenig über dich Preisgeben.


Am Blinkerhebel einfach den Knopf Set drücken und im Untermenü die Sprache wählen.


nach oben springen

#12

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 19.02.2010 15:28
von Chris322 • Walking Library | 2.436 Beiträge

Noch ne Kleinigkeit wegen OnStar und Bluetooth:
(hab ich aus einem anderen Thread entnommen)
Mexikaner und Kanada Camaros haben leider kein Onstar und somit auch kein Bluetooth!
Dazu soviel:
1. Auf der kanadischen Seite steht der Camaro explizit mit Bluetooth!
2. wie sieht es jetzt dann mit Dubai aus? Hat deutsches Menü wie Mexico, Tacho in km/h wie Canada und Mexico.
Hat der dann auch kein Bluetooth? Allerdings wird der mit 'wireless PDIM' angeboten und das ist Bluetooth
http://www.camaro5.com/forums/showthread.php?t=8292
3. bleibt die Frage, was OnStar mit Bluetooth zu tun hat???

Tacho:
km/h in: Canada, Mexico(?) und Dubai
mph in: USA

Beleuchtung:
autom. LWR für HID in: Canada (wohl auch in Dubai?)

Menüführung:
in deutsch: Mexico (ist das jetzt serienmässig so einstellbar oder hat das der Importeur als Service?)
in englisch: USA, Canada (und was ist mit Dubai?


___________________________________________
2010 2SS/RS L99
IBM (Imperial Blue Metallic)
Leder grau/schwarz
Total verkookst und pedderized
nach oben springen

#13

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 19.02.2010 16:50
von Vulture • Walking Library | 2.894 Beiträge

Äh also mein Mexikaner hat definitiv Blutooth.. ich kann ja von meinem HTC Handy Audio Kabellos Streamen... aber Freisprechen tut irgendwie nicht so richtig (hab ja auch kein Iphone oder sonst was unterstütztes).. zumindest wenn ich aufs Telefon drücke nimmts nicht ab.. aber klingeln und sprechen tuts über die vorderen Autolautsprecher afaik.

Muss erst nochmal testen.


____________________________

Camaro 2SS/RS (L99, Mexico, Black, Sunroof), Braided Stainless Steel Brake Lines, Custom Door Kick Plates, HUD, LED DLR, BMR 2 Point Strut Tower Brace, Custom Sun Shields, H&R Sway Bar.
zuletzt bearbeitet 19.02.2010 16:50 | nach oben springen

#14

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 19.02.2010 16:52
von MAS • Moderator | 3.737 Beiträge

Kanadische Modelle haben schon OnStar und damit auch die Bluetooth-Freisprech-Funktion. Siehe
http://www.gm.ca/gm/english/vehicles/che...tures#Camaro2SS

Dubai-Modelle haben dies laut Camaro5 definitiv nicht.
http://www.camaro5.com/forums/showthread...ht=onstar+dubai

Die Bluetooth Musikfunktion ist davon nicht betroffen, die sollten alle Modelle haben.


2SS/RS - L99 - Cyber Gray Metallic


nach oben springen

#15

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 19.02.2010 17:10
von Chris322 • Walking Library | 2.436 Beiträge

Zitat
Kanadische Modelle haben schon OnStar und damit auch die Bluetooth-Freisprech-Funktion.



Bleibt die Frage zu klären, was OnStar mit Bluetooth zu tun haben soll.
Das OnStar nur in den Staaten bzw. Kanada funktioniert, ist eh klar.
http://www.onstar.com/us_english/jsp/coverage_map.jsp

Wobei ja auch schon mal Opel OnStar in Deutschland für kurze Zeit angeboten hat.
Nachdem das aber nicht der Renner war, wurde es wieder aus dem Programm genommen.
http://www.motor-talk.de/news/opel-macht...ch-t369475.html
http://www.ecin.de/news/2003/08/28/06151/


___________________________________________
2010 2SS/RS L99
IBM (Imperial Blue Metallic)
Leder grau/schwarz
Total verkookst und pedderized
zuletzt bearbeitet 19.02.2010 17:12 | nach oben springen

#16

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 19.02.2010 17:53
von MAS • Moderator | 3.737 Beiträge

Schau mal hier
http://www.onstar.com/us_english/jsp/plans/hands_free.jsp

...anscheinend hat das "OnStar-Modul", eine "Hands-Free-Calling Funktion" und das IST die Freisprecheinrichtung vom Camaro - die Freisprecheinrichtung ist also Teil der OnStar Technologie. Kein OnStar - keine Freisprecheinrichtung


2SS/RS - L99 - Cyber Gray Metallic


nach oben springen

#17

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 19.02.2010 18:33
von Freddy • Co-Admin | 12.153 Beiträge

Ist das wieder spannend


nach oben springen

#18

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 19.02.2010 18:47
von Daniel5541 • Bestandteil des Inventars | 5.347 Beiträge

mein Händler hat sich schlau gemacht. Kann sein, dass in der deutschen Menüführung einfach dieses Setting vergessen wurde. Ich stelle morgen mal auf englisch um und schau dann mal.


2LT,JBA-Shorty,High Flow,TC Concepts Exhaust,K&N,LED,Brembo,H&R Tief/AAC Sidemarker,LSR Swaybar,BCD-Diffusor,22 Zoll Keskin,StreetScene Frontlip,Joemann's Bi-Xenon,KRAFTWERK-Motor+Getr.-Tuning,Drossel geportet, V-Max open,Aktiv-Sub,Plasma-Fog,Solo Wing, ZL1 Hood,
nach oben springen

#19

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 19.02.2010 20:15
von Chris322 • Walking Library | 2.436 Beiträge

Zitat von MAS
Schau mal hier
http://www.onstar.com/us_english/jsp/plans/hands_free.jsp

...anscheinend hat das "OnStar-Modul", eine "Hands-Free-Calling Funktion" und das IST die Freisprecheinrichtung vom Camaro - die Freisprecheinrichtung ist also Teil der OnStar Technologie. Kein OnStar - keine Freisprecheinrichtung



Nicht das das hier jetzt noch in einen Streit ausartet:

OnStar ist quasi ein in das Auto integriertes Telefon mit dem man auch ohne Handy telefonieren kann. Eben über die OnStar-Funktionen:

Q. What is OnStar Hands-Free Calling?
A. OnStar Hands-Free Calling is a voice-activated calling system built into the vehicle hardware. It allows users to make and receive hands-free calls at the touch of a single button.
You can use your Hands-Free Calling service by purchasing prepaid minutes from OnStar.
You may purchase prepaid minutes online now. Push the blue OnStar button in your vehicle, or call 1.888.4.ONSTAR (1.888.466.7827).
OnStar Hands-Free Calling requires a Hands-Free Calling-enabled vehicle, and existing OnStar service contract. Not available in certain markets. Calls may be made to the U.S. and Canada only.

Das habe ich übrigens über Deinen Link gefunden


___________________________________________
2010 2SS/RS L99
IBM (Imperial Blue Metallic)
Leder grau/schwarz
Total verkookst und pedderized
nach oben springen

#20

RE: Unterschiede US, CAN, Mexico, Dubai

in Modell- und Ausstattungsvarianten 20.02.2010 13:26
von MAS • Moderator | 3.737 Beiträge

Zitat von Black_or_IBM

Nicht das das hier jetzt noch in einen Streit ausartet:

OnStar ist quasi ein in das Auto integriertes Telefon mit dem man auch ohne Handy telefonieren kann. Eben über die OnStar-Funktionen:



...kein Streit, ist doch nur eine gewöhnliche Forumsdiskussion

Du hast vollkommen recht - Hands-free-calling mit "eigener" Telefonfunktion ist eine der OnStar Funktionen neben Navigation, Unfallhilfe, Diebstahltracking... (...schade dass es das bei uns nicht gibt...)
Beim Camaro ist es anscheinend so, dass die Technik/Software der Freisprecheinrichtung Teil der OnStar Technik/Software ist. Ich denke, dass Handys fürs Freisprechen diese in Onstar integrierte Feisprech-Technik/Software benötigen. Bei Fahrzeugen ohne OnStar Funktion ist diese aber nicht verfügbar...
Das ist jedenfalls meine "Theorie" dazu, warum das Freisprechen in Camaro's ohne OnStar nicht funktioniert...


2SS/RS - L99 - Cyber Gray Metallic


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
VIN Unterschiede USA zu Mexico
Erstellt im Forum Modell- und Ausstattungsvarianten von dstew
16 13.02.2016 13:08goto
von Daytona • Zugriffe: 1007
Grüße aus New Mexico
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von Rabbit_82
34 06.10.2013 12:23goto
von DOM • Zugriffe: 688
Hallöchen aus Dubai
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Mitglieder von Thuri82
41 19.08.2012 15:22goto
von heinzz • Zugriffe: 967
Fahrzug aus Mexico importiert, kaufen?
Erstellt im Forum Allgemeine Übersicht und Infos von JPS
16 22.12.2011 17:42goto
von Svensson • Zugriffe: 1135
Dubai
Erstellt im Forum Andere Sondermodelle von klaus58
24 14.08.2012 07:34goto
von Oramac • Zugriffe: 861
Unterschiede
Erstellt im Forum Andere Sondermodelle von Krümelchen
1 08.10.2010 20:09goto
von Freddy • Zugriffe: 258







Die Foren werden vom Betreiber kostenlos bereitgestellt und gewartet. Der Betreiber verfolgt den Zweck, in gemeinnütziger Weise den Erfahrungsaustausch zwischen Camaro Freunden zu fördern. Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind nicht Bestandteil von Chevrolet oder einer Tochtergesellschaft. Markenzeichen, Symbole, sowie Firmennamen sind rechtlich geschützt und werden von uns nur zum Wohle der Rechtsinhaber genutzt. Im Falle von Copyright, Urheber oder Markenrecht Problemen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren. Wir kommen unseren Pflichten nach und werden entsprechendes Material sofort entfernen. Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten möchten wir sie bitten uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Betreiber von camaro2010.de wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Diese Website kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden in einem separatem Browser-Fenster geöffnet und nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Camaro2010.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Webseiten und macht sich fremde Webseiten und ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte fremder Websites ist Camaro2010.de nicht verantwortlich. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.





Besucher
10 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Skowi
Forum Statistiken
Das Forum hat 17537 Themen und 505876 Beiträge.
Besucherrekord: 137 Benutzer (18.05.2016 09:38).